Sie sind hier: HomePanoramaFrauen, Familie, Senioren

Mehr als jeder Vierte ist häufig zu müde für Sex





Düsseldorf (dpa/tmn)
Mehr als jeder Vierte ist häufig zu müde für Sex
20. April 2017, 10:45 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Schlafen statt Sex

Von wegen heiße Nächte: Viele sind dafür einfach zu erschöpft. Foto: Felix Hörhager/dpa
«Liebling, heute nicht. Ich bin zu müde.» Für den Partner heißt das, an diesem Abend geht es nicht heiß her. Sex-lose Tage sind keine Seltenheit bei deutschen Paaren. Eine Umfrage zeigt die Realität über das Liebesleben.

Sind es die Kinder, der Job, der Haushalt - oder alles zusammen? Mehr als jeder Vierte in einer Beziehung (28 Prozent) fühlt sich häufig zu müde für Sex.

Bei den Frauen schlägt die Erschöpfung noch häufiger zu als bei den Männern (35 Prozent beziehungsweise 22 Prozent). Immerhin ein Drittel (33 Prozent) der Befragten hat nur manchmal mit Lustlosigkeit zu kämpfen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung durch das Marktforschungsinstitut Innofact.

Was die Umfrage auch zeigt: Mit der Beziehungsdauer hat die Lustlosigkeit scheinbar nichts zu tun. So gaben unter den Paaren, die weniger als fünf Jahre zusammen sind, fast ebenso viele an, sehr häufig lustlos zu sein, wie Paare, die länger als 20 Jahre das Bett teilen (8 Prozent beziehungsweise 6 Prozent).

Im Auftrag der Online-Partnervermittlung Parship befragte Innofact rund 1000 Menschen zwischen 18 und 65 Jahren, davon waren 743 in einer Beziehung.




Ehepaar mit Geldscheinen
Düsseldorf

Frauen mit mehr Einkommen haben lieber ein eigenes Konto

Die meisten Paare haben zwar eine gemeinsame Haushaltskasse. Doch wenn Frauen mehr verdienen, bevorzugen sie getrennte Konten. Mehr
Vollzeit unterwegs
Berlin

Gleichberechtigung ja, Teilzeit nein: Was Männer wollen

Beim Thema gleichberechtigt arbeiten gibt es einen großen Unterschied zwischen Wunsch und Wirklichkeit: So befürworten es Männer zwar, dass sie als Väter kleiner Kinder ihre Arbeitszeit reduzieren ... Mehr
Auf der Suche nach der großen Liebe
Hamburg

Was Nutzer von Dating-Portalen beachten müssen

Einkaufen, Veranstaltungen organisieren oder einen Tisch im Restaurant reservieren: Heute erledigen wir vieles online. Auch die Liebe suchen viele im Netz. Was sollten sie dabei wissen? Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige