Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aktuell - Deutschland & Welt
Deutschland & Welt
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> (10 Seiten)
Verteidigungsministerin
Masar-i-Scharif

Von der Leyen zu Truppenbesuch in Afghanistan

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist zu einem überraschenden Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen.


Gaza
Tel Aviv

Flüge nach Tel Aviv gestrichen

Nach der Streichung zahlreicher internationaler Flüge nach Tel Aviv wegen des Gaza-Konflikts sind viele Reisende gestrandet.


NSU-Prozess
München

Zeuge soll vor Gericht über Flucht des NSU-Trios aussagen

Im NSU-Prozess wird heute ein Zeuge befragt, der in die Flucht des Trios in den Untergrund 1998 verwickelt sein soll. Den Ermittlungen zufolge hatte er ein Auto aus Dresden geholt, das dem als Helfer mitangeklagten Ralf Wohlleben gehörte.


«Costa Concordia»
Giglio

Abtransport der «Costa Concordia» beginnt

Zweieinhalb Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» wird das Kreuzfahrtschiff heute abtransportiert. Das Wrack soll gegen Mittag den Hafen der italienischen Insel Giglio verlassen und einige Stunden später Kurs Richtung Norden nach Genua nehmen.


Rauchender Industrieschornstein
Brüssel

EU-Kommission macht Vorschläge zum Energiesparen

Die EU-Kommission präsentiert heute ihre Vorschläge zum langfristigen Stromsparen und zum Klimaschutz. Dabei geht es um ein Energie-Sparziel für Europa bis zum Jahr 2030.


Toter Junge in Freiburg
Freiburg

Nach dem Tod eines Achtjährigen fahndet Polizei weiter

Zwei Tage nach dem gewaltsamen Tod eines Achtjährigen fahndet die Freiburger Polizei weiter nach dem Täter.


Israelischer Soldat
Gaza/Tel Aviv

Mehr als 600 Tote in Gaza

Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch- palästinensische Familie.


Manuela Schwesig
Karlsruhe

Verfassungsrichter sehen NPD-Klage gegen Schwesig kritisch

Das Bundesverfassungsgericht zweifelt daran, dass Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) die Rechte der NPD durch ein Zeitungsinterview verletzt hat. Das wurde in der mündlichen Verhandlung des Gerichts am Dienstag deutlich.


Demonstration in Berlin
Berlin

Antisemitische Parolen alarmieren Politik und Bürger

Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Antisemitismus habe in Deutschland keinen Platz, bekräftigten am Dienstag mehrere Minister.


Erinnerungen
Kiew/Charkow/Den Haag

Niederlande leiten Untersuchung zu MH17

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm am Dienstag offiziell auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 der Malaysia Airlines.


Angeklagter
Wien

Urteil im Akademikerball-Prozess: 1 Jahr Haft teils auf Bewährung

Das Landgericht in Wien hat einen Studenten aus Jena wegen Randale beim Akademikerball zu einem Jahr Haft verurteilt. Acht Monate davon wurden zur Bewährung ausgesetzt.


Ehescheidung
Wiesbaden

Jede dritte Ehe wird geschieden

Ehen in Deutschland halten immer länger - trotzdem wird nach wie vor mehr als jede dritte (36 Prozent) geschieden. 14 Jahre und 8 Monate waren die Paare im Schnitt verheiratet, die 2013 vor den Scheidungsrichter traten.


Jahrestag der Breivik-Anschläge
Oslo

Norwegen gedenkt der Opfer der Breivik-Massaker

Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und auf Utøya mit 77 Toten wird Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen.


NSU Prozess
München

Zschäpe muss Anwälte gegen ihren Willen behalten

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, muss ihre drei bisherigen Anwälte gegen ihren Willen behalten.


Cannabis-Pflanze
Köln

Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

Schmerzpatienten dürfen in Ausnahmefällen privat die illegale Droge Cannabis züchten. Das Kölner Verwaltungsgericht erlaubte den Anbau zu Therapiezwecken, wenn den chronisch Kranken sonst nichts gegen ihre Schmerzen helfe.


Badeverbot am Timmendorfer Strand
Timmendorfer Strand

Weiterer Mann stirbt bei Badeunfall an der Ostseeküste

Das Baden an der Ostsee bleibt gefährlich: Erneut ist am Dienstag ein Schwimmer vor Scharbeutz ums Leben gekommen, ein 13-jähriger Junge konnte noch gerettet werden.


Mautstreit
Berlin

SPD will auf Unionslinie zur Pkw-Maut warten

Die SPD will angesichts des Streits in CSU und CDU über Ausnahmen bei der geplanten Pkw-Maut eine einheitliche Linie ihrer Koalitionspartner abwarten.


Christian Wulff
Stuttgart

Wulff: Denke im Moment nicht an Klage auf Staatshaftung

Ex-Bundespräsident Christian Wulff will nach seinem Freispruch vorerst keine Klage auf Staatshaftung und Entschädigung vom Land für seine Anwaltskosten einreichen.


Israelischer Soldat
Gaza/Tel Aviv

Israels Streitkräfte rücken weiter in den Gazastreifen vor

Der Gaza-Krieg hat in zwei Wochen schon mehr als 500 Menschenleben gefordert und droht noch blutiger zu werden. Die israelische Bodenoffensive gegen militante Palästinenser im Gazastreifen entwickelt sich zu einem verlustreichen Häuserkampf.


Gerichtsmediziner
Moskau/Kiew/Washington

Moskau zeigt Fotos zum Boeing-Absturz

Nach dem Absturz von Flug MH17 in der Ostukraine geht Russland erstmals mit eigenen Ermittlungsergebnissen in die Offensive. In Moskau präsentierte der russische Generalstab am Montag Satellitenaufnahmen und Karten mit Flugbahnzeichnungen vom Absturztag.


NSU Prozess
Frankfurt/Main

«FAZ»: Zschäpe muss alle drei Verteidiger behalten

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, wird nach Informationen der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» ihre bisherigen drei Pflichtverteidiger behalten müssen.


Busunglück in Dresden
Dresden

Ermittlungen nach Bus-Tragödie auf A4

Nach dem schweren Busunglück in Dresden mit inzwischen elf Toten konzentrieren sich die Ermittler auf die Auswertung von Spuren an den Wracks und Zeugenaussagen.


Junge in Freiburg getötet
Freiburg

Unbekannter tötet Achtjährigen in Freiburg

Ein acht Jahre alter Junge ist in Baden-Württemberg Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das habe die Obduktion der Kindsleiche bei der Rechtsmedizin Freiburg ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. «Der Junge kam aufgrund gewaltsamer Einwirkung zu Tode.»


Badetoter an der Ostsee
Berlin

Mindestens 19 Badetote an einem Wochenende

Tragische Bilanz eines Sommerwochenendes: Mindestens 19 Menschen sind beim Baden in deutschen Gewässern ums Leben gekommen.


Selbstmordanschlag
Kabul

Mehr als 70 Tote bei Kämpfen und Anschlägen in Afghanistan

Hunderte Taliban-Kämpfer greifen Polizisten in Afghanistan an. Dutzende Menschen kommen uns Leben. Im ganzen Land gehen Sicherheitskräfte gegen die Extremisten vor.


Landarzt
Berlin

Auch bessere Bezahlung lockt Ärzte nicht aufs Land

In Sachsen-Anhalt verdienen Ärzte deutlich mehr als in Berlin - trotzdem herrscht dort anders als in der Hauptstadt Ärztemangel. Was muss neben der Bezahlung noch getan werden für mehr Mediziner auf dem Land?


Tantra-Massage
Mannheim/Stuttgart

Gericht: Tantra-Masseurin muss Sexsteuer zahlen

Tantra-Massagen sind nach Auffassung eines Gerichts mehr als nur ein ganzheitliches Sinnerlebnis. Da auch die Massage im Intimbereich gebucht werden kann, wird Sexsteuer fällig. Doch die Klägerin will sich damit nicht zufriedengeben.


Maut
Berlin

Ruf nach Maut-Ausnahmen für Grenzregionen wird lauter

Dass die Pkw-Maut nicht nur auf Autobahnen kassiert werden soll, sorgt in deutschen Grenzregionen für Unruhe. In SPD und CDU mehren sich Rufe, darauf zu reagieren. Die CSU streitet über Ausnahmen.


Johanna Wanka
Berlin

Sieben Prozent mehr Bafög ab 2016

Die Koalition will Studierende und Schüler weitere zwei Jahre auf die nächste Bafög-Erhöhung warten lassen - bis Herbst 2016. Dafür soll es dann zusätzliche Verbesserungen geben.


Barham Salih
Bagdad

Iraker ringen um neuen Präsidenten

Mehr als zweieinhalb Monate sind seit der Parlamentswahl im Irak vergangen. Noch immer sind die beiden höchsten politischen Ämter im Land nicht besetzt. Von der Blockade profitierten die Extremisten.


Flughafen Tripolis
Tripolis

47 Tote bei Kämpfen um Flughafen in Tripolis

Seit dem Ausbruch von Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen um den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis sind mindestens 47 Menschen ums Leben gekommen.


Explosion in Arztpraxis
München

Explosion in Arztpraxis - drei Verletzte

Eine Explosion hat am Montagmorgen in der Münchner Innenstadt eine Arztpraxis zerstört. Ein Patient erlitt schwere Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.


Landgericht Mosbach
Mosbach

Angeklagter in Doppelmord-Prozess wollte sich umbringen

Wegen eines Suizidversuchs des Angeklagten sind Plädoyers und Urteil in einem Doppelmordprozess in Baden-Württemberg verschoben worden.


Steuererklärung
Berlin

Steuereinnahmen sprudeln weiter

Die Staatskassen profitieren weiterhin von sprudelnden Steuereinnahmen.


Angehörige
Morelia

Leiterin von mexikanischem Horror-Heim auf freiem Fuß

Die Leiterin des wegen unmenschlicher Zustände geschlossenen Kinderheims im Westen Mexikos befindet sich auf freiem Fuß.


Trümmerfeld
Paris/London/Tores

Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin mit schärferen Sanktionen

Nach massiven Klagen über Behinderungen am Absturzort der malaysischen Boeing reisen Luftfahrt-Experten in das von Rebellen kontrollierte Gebiet bei Donezk.


Gauck
Berlin

Gauck: Widerstand gegen Hitler Vorbild für Einsatz gegen Unrecht

Bundespräsident Joachim Gauck hat den Widerstand gegen Adolf Hitler als Vorbild für den Kampf für Menschenwürde, Freiheit und Demokratie gewürdigt.


Grenzverkehr
Berlin/Gmund

CSU-Streit über Ausnahmen von Pkw-Maut

Die umstrittenen Pläne für eine Pkw-Maut sorgen erstmals auch in der bayerischen CSU für einen handfesten Streit.


Busunglück in Dresden
Dresden

Bus-Tragödie auf der Autobahn - kein Haftbefehl gegen Unglücksfahrer

Übermüdung des Fahrers soll Auslöser des schweren Busunglücks in Dresden mit zehn Toten gewesen sein. Die Staatsanwaltschaft beantragte am Sonntag Haftbefehl gegen den 44-jährigen Fahrer des verunglückten Doppeldecker-Busses, das Amtsgericht Dresden lehnte dies jedoch am Abend ab.


Aufmarsch
Gaza/Tel Aviv

Israels Gaza-Offensive weitet sich in Häuserkampf aus

Die israelische Bodenoffensive im Gazastreifen weitet sich zu einem Häuserkampf mit zahlreichen Toten auf beiden Seiten aus. Am bislang blutigsten Tag der jüngsten israelischen Militäroperation beklagten die Palästinenser 87 Tote.


Attentat in Bagdad
Mossul

Christen fliehen vor Extremisten aus Mossul

Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) geht im Irak und in Syrien immer brutaler gegen Gegner und Andersgläubige vor. Nach einem Ultimatum der sunnitischen Extremisten flüchteten alle Christen aus der nordirakischen Metropole Mossul.


Rauchen
Pensacola

US-Gericht verurteilt Tabakkonzern zu Milliardenstrafe

Ein Gericht in Florida hat den Tabakkonzern R.J. Reynolds zur Zahlung von mehr als 23 Milliarden Dollar (17 Milliarden Euro) an die Witwe eines Kettenrauchers verurteilt.


Trauer
Melbourne

Aids-Konferenz gedenkt der MH17-Opfer

Mit neuen ehrgeizigen Zielen in der Aids-Bekämpfung hat die 20. Welt-Aids-Konferenz in Australien begonnen. Teilnehmer gedachten zuerst der Opfer des in der Ukraine abgestürzten Fluges MH17 mit einer Schweigeminute. An Bord waren sechs Delegierte auf dem Weg nach Melbourne.


Flüssigkeiten an Bord
Berlin

Flughafenverband: Flüssigkeiten an Bord wohl erst 2016

Fluggäste müssen sich voraussichtlich noch bis 2016 gedulden, bevor sie Flüssigkeiten wieder in größeren Mengen im Handgepäck mitnehmen dürfen. Grund dafür sind die technisch noch nicht ausgereiften Scanner an den Kontrollstellen.


Übergewicht
Rostock

Forscher fürchten starke Zunahme von Fettleibigen bis 2030

Die Zahl älterer und gleichzeitig fettleibiger Menschen in Deutschland wird nach Einschätzung von Demografen in den kommenden Jahren stark zunehmen. Als fettleibig galten 2009 mit rund 6,1 Millionen Menschen schon 18,7 Prozent der über 50-Jährigen.


Umgestürzter Bus
Dresden/Warschau

Zehn Tote bei Busunglück auf der Autobahn

Tragödie auf der Autobahn: Bei einem katastrophalen Unfall mit zwei Reisebussen und einem Kleinbus aus Polen und der Ukraine sind auf der A4 in Dresden mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.


Wulff
Berlin

Ex-Bundespräsident Wulff fordert strengere Regeln des Presserats

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff hat eine Überarbeitung der Regularien des Presserats gefordert.


M75-Rakete
Gaza/Tel Aviv

Israel wehrt Tunnel-Angriff aus Gaza ab

Nach Beginn der israelischen Bodenoffensive im Gazastreifen ist die Zahl der Opfer unter den Palästinensern deutlich gestiegen. Unter den Bewohnern des Gazastreifens gebe es mittlerweile 338 Tote, wie der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste, Aschraf al-Kidra, am Samstag mitteilte.


Lastwagenbrand
Offenbach

Mega-Stau bei hohen Temperaturen

Mit schweißtreibenden Temperaturen bis zu 37 Grad hat das Hochsommerwetter auch am Samstag ganz Deutschland im Griff. Baden-Württemberg steuert einem möglichen Hitzerekord für dieses Jahr entgegen.


Bombenanschlag
Bagdad

Mindestens 22 Tote bei Anschlagsserie in Bagdad

Bei einer der schlimmsten Anschlagsserien in diesem Jahr sind in der irakischen Hauptstadt Bagdad mindestens 22 Menschen getötet worden.


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> (10 Seiten)


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.