Sie sind hier: HomeSaarland und WeltThemen des TagesDeutschland & Welt
Saarland

Saarbrücken (dpa/lrs)

Herbstbelebung sorgt weiter für sinkende Arbeitslosenzahlen

Der Saar-Arbeitsmarkt zeigt sich diesen Herbst stabil - auch wenn die Kräftenachfrage im Vergleich zum Vorjahr schwächelt. Für den Winter rechnen die Experten mit steigenden Arbeitslosenzahlen. Mehr




Themen des Tages

«SpaceShipTwo»
Los Angeles (dpa)

Aus der Traum vom Urlaub im All?

Es ist die Verheißung der Zukunft: Touristen steigen in ein Raumflugzeug und heben ab ins Weltall. Einmal erleben, was fast nur den Astronauten vorbehalten ist: In der Schwerelosigkeit schweben, den ungetrübten Blick auf die Sterne genießen. Mehr
Los Angeles (dpa)

Privates Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt. Mehr
Los Angeles (dpa)

Privates Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

Das «SpaceShipTwo» sollte Träume wahr machen: Weltraumflüge für Privatpersonen. Nach langen Verzögerungen kündigte der prominente Unternehmer Richard Branson erste Passagierflüge für Frühjahr 2015 an. Nun zerschellte sein Traum in der kalifornischen Wüste. Mehr








Hochschule

Saarbrücken

Sorgen trotz guter Zahlen

Uni-Präsident Volker Linneweber hat gestern zum Semesterauftakt 2600 neue Studenten begrüßt. Im Zuge der Spardebatte kündigte er allerdings für das kommende Wintersemester Zulassungsbeschränkungen in mehreren Fächern an. Mehr




Stars und Unterhaltung

Besondere Schwere der Schuld
Köln (dpa)

Besondere Schwere der Schuld

Komalschek heißt Götz George in seinem neuen Ruhrgebietskrimi, und das erinnert vom Namen her schon ein bisschen an Schimanski. Mehr
Berlin (dpa)

Die Promi-Geburtstage vom 01. November 2014: Rainer Hunold

Rainer Hunold gehört im deutschen Fernsehen praktisch schon zum Inventar. 90 Folgen lang verkörperte der schwergewichtige Berliner den Anwalt Dr. Franck in den ZDF-Krimis «Ein Fall für zwei», später gab er fürs Erste den leutseligen Hausarzt Dr. Sommerfeld in der Serie «Neues vom Bülowbogen». Mehr
New York (dpa)

Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. Mehr




Kultur

Bryn Terfel
London (dpa)

Opernstar Bryn Terfel nutzt Twitter

Die sozialen Netzwerke haben auch die Welt der Opernstars verändert. «Ich schaue nach dem ersten Akt hinter der Bühne erst einmal schnell auf Twitter», verriet der walisische Bass-Bariton Bryn Terfel am Freitag in London. Mehr
New York (dpa)

Ausstellung würdigt Kosmetik-Pionierin Rubinstein

Mit einer großen Ausstellung würdigt das Jüdische Museum in New York die Kosmetik-Pionierin Helena Rubinstein (1870-1965). Mehr
Berlin (dpa)

Besucheransturm zum Neustart der C/O-Galerie

Unter großem Besucheransturm hat die renommierte Fotogalerie C/O ihr neues Quartier im Berliner Amerika Haus eröffnet. Schon am Donnerstagnachmittag warteten die Menschen in langen Schlangen auf Einlass, insgesamt hatten sich mehr als 8000 Gäste zum «Grand Opening» angemeldet. Mehr







Medien & Werbung

NEW YORK (dpa-AFX)

'New York Times' macht weniger Verlust

Die New York Times Company kämpft weiter mit stagnierenden Werbeeinnahmen und hohen Kosten. Im dritten Quartal konnte der Verlust aber zumindest deutlich verringert werden, wie der Verlag hinter der traditionsreichen Tageszeitung am Donnerstag mitteilte. Mehr
HAMBURG (dpa-AFX)

Frauenzeitschrift 'Brigitte' schafft schreibende Redakteure ab

Vom Stellenabbau beim Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr sind auch die Frauenzeitschriften der "Brigitte" betroffen. In den Print-Redaktionen von "Brigitte", "Brigitte Woman" und "Brigitte Mom" werden keine ausschließlich schreibenden Redakteure mehr Mehr
PARIS (dpa-AFX)

Kabelgesellschaft Numericable holt sich Kapital für Übernahme von SFR

Der französische Kabelanbieter Numericable besorgt sich mit einer Kapitalerhöhung einen Teil des nötigen Geldes für die Übernahme des Mobilfunkers SFR. 4,7 Milliarden Euro sollen so in die Kasse kommen. Mehr








ANZEIGE
Beilagen




Anzeige