Sie sind hier: HomeSaarland und WeltThemen des TagesDeutschland & Welt
Saarland

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Saarbrücken/Mainz (dpa/lrs)

Bus- und Straßenbahnfahrer treten im Saarland in Warnstreik

Bus- und Straßenbahnfahrer der Kommunalen Betriebe im Saarland sind am Dienstagmorgen in einen ganztägigen Warnstreik getreten. An den vier Standorten in Saarbrücken, Saarlouis, Neunkirchen und Völklingen seien alle kommunalen Linien eingestellt worden, sagte Andreas Jung von der Gewerkschaft Verdi. Mehr




Themen des Tages

Ex-Präsident Mursi
Kairo (dpa)

Ägypten: 20 Jahren Gefängnis für Ex-Präsident Mursi

Ein Gericht in Kairo hat am Dienstag den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi zu 20 Jahren Gefängnis wegen Gewalt gegen Demonstranten verurteilt. Mehr
Lüneburg (dpa)

Auschwitz-Prozess in Lüneburg gestartet

In Lüneburg hat einer der wohl letzten großen Auschwitz-Prozesse begonnen. Der frühere SS-Mann Oskar Gröning muss sich wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen verantworten. Unter den mehr als 60 Nebenklägern sind Holocaust-Überlebende und Angehörige von Opfern. Mehr
Lüneburg (dpa)

Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen: Prozessbeginn

Einer der letzten großen Auschwitz-Prozesse hat in Lüneburg begonnen. Der 93-jährige frühere SS-Mann Oskar Gröning muss sich vor dem Landgericht wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen verantworten. Mehr











Stars und Unterhaltung

Entlaufener Stier
Sindelfingen (dpa)

Feuerwehr hievt Stier mit Kran von Gleisen

Erst mit einem Kran hat die Feuerwehr in der Nähe von Stuttgart einen entlaufenen Stier von Bahngleisen holen können. Das Tier erschreckte zuvor am Montagabend in Sindelfingen Passanten und legte den Bahnverkehr für mehrere Stunden lahm. Mehr
Saarbrücken (dpa)

«Mister Sportschau» Werner Zimmer gestorben

Der als «Mister Sportschau» bekanntgewordene Journalist Werner Zimmer ist tot. Der ehemalige Programmdirektor des Saarländischen Rundfunks (SR) sei am Montagabend im Alter von 78 Jahren gestorben, teilte ein SR-Sprecher in Saarbrücken mit. Mehr
Berlin (dpa)

Jenny Jürgens hat sich durch Arbeit abgelenkt

Die Arbeit hat Schauspielerin Jenny Jürgens (48) geholfen, mit dem Tod ihres Vaters Udo fertig zu werden. «Die letzten vier Monate waren vielleicht die schwersten in meinem Leben», sagte die Tochter des im Dezember vergangenen Jahres gestorbenen Entertainers der «Bild»-Zeitung.  Mehr




Kultur

Das verschwundene Museum
Berlin (dpa)

Museen erinnern an Kriegsende vor 70 Jahren

Ob Deutsch-Russisches Museum in Berlin oder Dokumentationszentrum Reichsparteitagegelände in Nürnberg - viele Kultureinrichtungen widmen sich dem Kriegsende vor 70 Jahren. Mehr
Berlin (dpa)

Brooke Fraser wagt sich aus der Komfortzone

Brooke Fraser («Something In The Water») mutet sich ganz schön was zu: Im Sommer bringt die neuseeländische Sängerin ihr erstes Kind zur Welt, das aber hält sie nicht davon ab, momentan auf großer Welttournee zu sein. Mehr







Medien & Werbung

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgezeichnet: Wichtigster Pulitzer-Preis geht in die Provinz

Die meisten Trophäen hat die "New York Times" bekommen, aber die große Siegerin sitzt im tiefen Süden, wo man nicht unbedingt erstklassigen Journalismus vermutet: Eine Regionalzeitung aus Charleston in South Carolina hat den wichtigsten der diesjährigen Pulitzer-Preise gewonnen. Mehr
UNTERFÖHRING (dpa-AFX)

Sky Deutschland verbucht kräftiges Abo-Plus

Der Bezahlsender Sky Deutschland sammelt weiter neue Kunden ein und kommt kurz vor dem Chefwechsel der Gewinnzone näher. Im dritten Quartal des Geschäftsjahrs 2014/2015 wuchs die Zahl der neuen Abonnenten um 103 000 auf nun mehr als 4,2 Millionen Kunden. Das sind gut 13 Prozent mehr als vor einem Jahr. Mehr
LONDON (dpa-AFX)

Pay-TV-Konzern Sky dank Neukunden auf stabilem Wachstumskurs

Mehr verkaufte Abos haben dem britischen Pay-TV-Konzern Sky Plc zu einem stabilen Umsatzplus verholfen. Die Erlöse kletterten in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (30. Mehr








ANZEIGE
Beilagen




Anzeige