Sie sind hier: HomeSaarland und WeltThemen des TagesThema des Tages
Saarland

Nationalpark Hochwald-Hunsrück
Deuselbach (dpa/lrs)

Nationalpark Hunsrück-Hochwald eröffnet

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald im Westen Deutschlands ist eröffnet. Er ist länderübergreifend und erstreckt sich zu rund 90 Prozent in Rheinland-Pfalz, etwa 10 Prozent liegen im Saarland. Mit insgesamt gut 10 000 Hektar Größe ist er der erste Nationalpark beider Länder. Mehr
Sulzbach (dpa/lrs)

Gefühl, Herzschmerz und Erotik: Liebesromantage an der Saar

Ob historischer Roman oder Krimi: Erotik und Gefühl ist und bleibt ein beliebtes literarisches Thema. In diesem Jahr treffen sich die deutschsprachigen Meister des Liebesromans an der Saar. Mehr
Deuselbach (dpa/lrs)

Nationalpark Hunsrück-Hochwald geht an den Start

Der erste Nationalpark von Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird heute im Hunsrück eröffnet. Zum Festakt am Erbeskopf kommen die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und ihre Saar-Kollegin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Mehr




Themen des Tages

Flaggen
Berlin/Moskau (dpa)

Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin

Der CDU-Politiker Wellmann hat sich oft kritisch über Russlands Vorgehen im Ukraine-Krieg geäußert. Jetzt verweigert ihm Moskau die Einreise. Die Bundesregierung protestiert. Gibt es auch auf russischer Seite eine Sanktionsliste? Mehr
Warschau (dpa)

Der künftige «Präsident aller Polen» gibt Rätsel auf

Sie haben ihn gewählt, aber vielen Polen gibt Andrzej Duda noch Rätsel auf: Wird er der nette Präsident von nebenan? Oder droht nun ein Konflikt mit der Regierung - gerade auch über Europa? Mehr
Berlin (dpa)

Vorschlag in der Krise: AfD-Vorstand ohne Lucke und Petry

Nachdem der Streit im Bundesvorstand der AfD vergangene Woche eskaliert war, herrscht Katerstimmung bei den Rechtskonservativen. Aus Bayern kommt ein radikaler Vorschlag zur Rettung der Partei. Mehr











Stars und Unterhaltung

Auma Obama
Hamburg (dpa)

Auma Obama: Kinderrechte sind keine milden Gaben

Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, will die Sicht der Erwachsenen auf Kinder verändern, vor allem aber die Sicht der Kinder auf sich selbst. Mehr
Hergisdorf (dpa)

«Dreckschweine» vertreiben den Winter

Das traditionelle «Dreckschweinfest» hat in Hergisdorf in Sachsen-Anhalt den Winter vertrieben. Mehr
Nanjing (dpa)

Sonnenflieger will riskante Pazifik-Überquerung wagen

Nie zuvor ist ein Solar-Flugzeug solange geflogen - und dann noch über den Pazifik. Sechs Tage und Nächte wird Pilot Borschberg im Cockpit hocken. Mehr als 20 Minuten darf er nicht am Stück schlafen. Mehr




Kultur

Sarah Connor
Berlin (dpa)

Sarah Connor wechselt ihr Image

Gut, Sarah Connor hatte so mancher vielleicht gar nicht mehr auf dem Schirm. Nach einer jahrelangen Auszeit bringt die Sängerin jetzt eine neue Platte heraus - und versucht einen Wandel. Mehr
Berlin (dpa)

Berlinische Galerie: Wiedereröffnung im Jubiläumsjahr

Im Jahr ihres 40-jährigen Jubiläums wird die Berlinische Galerie nach einer zehnmonatigen Renovierungszeit dem Publikum wieder zugänglich gemacht. Mehr
Halle/Wittenberg (dpa)

Luther reist in die USA - mit Mönchskutte und Murmeln

Luther reist, und hat Habseligkeiten wie eine Mönchskutte und Spielmurmeln im Gepäck. In Ausstellungen sollen die Amerikaner den weltbekannten Reformator näher kennenlernen. Mehr







Medien & Werbung

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Random House gründet deutschsprachigen Penguin Verlag

Die Verlagsgruppe Random House will vom kommenden Jahr an über den deutschsprachigen Penguin Verlag Belletristik und Sachbücher veröffentlichen. Das Programm soll aus Originalausgaben und deutschsprachigen Erstausgaben bestehen, teilte der Bertelsmann-Konzern am Donnerstag mit. Mehr
KÖLN (dpa-AFX)

Telekom bestätigt Verkaufsgespräche für Onlineportal T-Online

Die Deutsche Telekom hat erstmals Gespräche zum Verkauf ihres Online-Nachrichtenportals T-Online.de bestätigt. Das Geschäft stehe als redaktionelles Angebot von Nachrichten nicht mehr im Kernfokus der eigenen Strategie, sagte Konzernchef Mehr
BERLIN (dpa-AFX)

Werbeausgaben stabil - Zuwachs bei Fernsehen und Online

Die Werbewirtschaft sieht angesichts anhaltender Konsumfreude die Branche im Aufwind. Bei Investitionen von 25,27 Milliarden Euro sind 2014 die Ausgaben für Spots, Anzeigen und andere Werbeformen gegenüber dem Vorjahr stabil geblieben. Mehr





Berliner Büro

Berlin/Saarbrücken

Bahnstreik belastet Klima – AEE errechnet 167.000 Tonnen CO2 zusätzlich

Der Bahnstreik schadet auch dem Klima. Weil die Kunden auf Autos und Busse ausweichen, werden in einer Woche Ausstand 167.000 Tonnen CO2 zusätzlich ausgestoßen. Das haben Experten der Agentur für Erneuerbare Energien ausgerechnet, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Mehr


Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige