Sie sind hier: HomeSaarland und WeltThemen des TagesTicker
Saarland

Liebesromane
Sulzbach (dpa/lrs)

Gefühl, Herzschmerz und Erotik: Liebesromantage an der Saar

Ob historischer Roman oder Krimi: Erotik und Gefühl ist und bleibt ein beliebtes literarisches Thema. In diesem Jahr treffen sich die deutschsprachigen Meister des Liebesromans an der Saar. Mehr
Deuselbach (dpa/lrs)

Nationalpark Hunsrück-Hochwald geht an den Start

Der erste Nationalpark von Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird heute im Hunsrück eröffnet. Zum Festakt am Erbeskopf kommen die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und ihre Saar-Kollegin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Mehr




Themen des Tages

Abstimmung zur Tarifeinheit
Berlin (dpa)

Union uneins über Umgang mit Gesetz zur Tarifeinheit

Der Gesetzgeber will die Macht kleiner Gewerkschaften begrenzen. Doch kaum nimmt das Gesetz die Hürde Bundestag, werden auch schon Nachbesserungen gefordert. Mehr
Berlin/Bellinzona (dpa)

Wollte in der Schweiz verhafteter IS-Mann Gauck töten?

Hatte ein in Schweizer U-Haft sitzender mutmaßlicher IS-Terrorist vor, Bundespräsident Gauck zu töten? Entsprechenden Spuren gehen Ermittler in der Grenzregion nach, seit der irakische Islamist vor gut einem Jahr festgenommen wurde. Mehr
Washington (dpa)

Reform der NSA-Befugnisse im US-Senat abgelehnt

Der US-Senat hat die Pläne des US-Präsidenten Barack Obama zur Einschränkung der Ausspähung von Amerikanern durch den Geheimdienst NSA vorerst gestoppt. Mehr











Stars und Unterhaltung

Marius Müller-Westernhagen
Bielefeld (dpa)

Westernhagen: «Musik ist beliebig geworden»

Der Rocksänger Marius Müller-Westernhagen hat der Musikindustrie Mutlosigkeit vorgeworfen. Die Produktionen seien häufig ein reines Konsumprodukt, kritisierte der 66-Jährige in einem Interview mit dem Magazin der Bielefelder «Neuen Westfälischen» (Samstag). Mehr
München (dpa)

Ryan Gosling hat eine Leidenschaft fürs Ballett

Schauspieler Ryan Gosling tanzt seit seiner Kindheit Ballett. «Früher wurde ich deswegen oft belächelt», sagte der 34-Jährige («The Ides of March - Tage des Verrats») dem Magazin «Instyle Men». Mehr
München (dpa)

Münchner Gastronomie-Legende Gerd Käfer tot

Der Münchner Feinkosthändler und ehemalige Wiesn-Wirt Gerd Käfer ist tot. Der 82-Jährige erlag am frühen Samstagmorgen einem langen Krebsleiden. Seine Ehefrau Uschi Ackermann bestätigte der Deutschen Presse-Agentur einen entsprechenden Bericht der Münchner «Abendzeitung». Mehr




Kultur

Rolando Villazon
Baden-Baden (dpa)

Villazon inszeniert Verdis «La Traviata»

Mit der Premiere von Giuseppe Verdis Opernklassiker «La Traviata» haben am Freitagabend im Festspielhaus Baden-Baden die Pfingstfestspiele begonnen. Nach seiner hochgelobten Inszenierung von Donizettis «Liebestrank» liefert Startenor Rolando Villazon seine zweite Regiearbeit für das Festspielhaus. Mehr
Schwetzingen (dpa)

Viel Blut, Sex und Gewalt bei Opernuraufführung «Wilde»

Ein musikalisch-surrealer Opernalbtraum ist bei den Schwetzinger Festspielen mit viel Beifall gefeiert worden. Die Uraufführung der modernen Oper «Wilde» am Freitagabend war von dem spanischen Regisseur Calixto Bieito (51) mit viel Blut, Gewalt und sexuellen Andeutungen gewürzt worden. Mehr







Medien & Werbung

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Random House gründet deutschsprachigen Penguin Verlag

Die Verlagsgruppe Random House will vom kommenden Jahr an über den deutschsprachigen Penguin Verlag Belletristik und Sachbücher veröffentlichen. Das Programm soll aus Originalausgaben und deutschsprachigen Erstausgaben bestehen, teilte der Bertelsmann-Konzern am Donnerstag mit. Mehr
KÖLN (dpa-AFX)

Telekom bestätigt Verkaufsgespräche für Onlineportal T-Online

Die Deutsche Telekom hat erstmals Gespräche zum Verkauf ihres Online-Nachrichtenportals T-Online.de bestätigt. Das Geschäft stehe als redaktionelles Angebot von Nachrichten nicht mehr im Kernfokus der eigenen Strategie, sagte Konzernchef Mehr
BERLIN (dpa-AFX)

Werbeausgaben stabil - Zuwachs bei Fernsehen und Online

Die Werbewirtschaft sieht angesichts anhaltender Konsumfreude die Branche im Aufwind. Bei Investitionen von 25,27 Milliarden Euro sind 2014 die Ausgaben für Spots, Anzeigen und andere Werbeformen gegenüber dem Vorjahr stabil geblieben. Mehr





Berliner Büro

Berlin/Saarbrücken

Bahnstreik belastet Klima – AEE errechnet 167.000 Tonnen CO2 zusätzlich

Der Bahnstreik schadet auch dem Klima. Weil die Kunden auf Autos und Busse ausweichen, werden in einer Woche Ausstand 167.000 Tonnen CO2 zusätzlich ausgestoßen. Das haben Experten der Agentur für Erneuerbare Energien ausgerechnet, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Mehr


Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige