Sie sind hier: HomeSaarland und WeltStars und UnterhaltungFernsehen
Fernsehen
Stefan Raab
Berlin:

Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist.Mehr
Rainer Brandt
Berlin:

Zu Bud Spencers Geburtstag: Rainer Bandt erinnert sich

In Deutschland hat dieser Mann das Schauspieler-Duo Bud Spencer/Terence Hill mit seinen witzigen Sprüchen salonfähig gemacht: der Synchronautor Rainer Brandt.Mehr
Ruth Maria Kubitschek
Berlin:

Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.»Mehr
Til Schweiger
Berlin:

«Tatort»-Star Schweiger empfiehlt «Polizeiruf»-Krimi

Til Schweiger (50) alias Hamburger «Tatort»-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue «Polizeiruf 110»-Krimi aus Rostock, schrieb der Kinostar bei Facebook.Mehr
Du Mädchen
Berlin:

Heino Ferch spielt einen Transgender-Vater

Heino Ferch steht im Garten einer Berliner Villa und brät Steaks. Die Tafel und das Essen vor der Herbstlaub-Kulisse sehen so hübsch aus, als käme gleich eine Wohnzeitschrift zum fotografieren. Es ist das Filmset für die Dreharbeiten zu «Du Mädchen».Mehr
Ruth Maria Kubitschek
Berlin:

«Das Traumhotel»: Kubitscheks filmischer Schlussakt

Dorothea von Siethoff hat für ihren Neffen Markus Winter eine Hiobsbotschaft parat: Der Siethoff-Hotelgruppe droht eine feindliche Übernahme.Mehr
Andy Borg
Graz:

Andy Borg kämpft für den «Musikantenstadl»

Der Volksmusiksänger und ARD-Moderator Andy Borg kämpft für den Erhalt seiner vom Aus bedrohten Volksmusikshow «Musikantenstadl».Mehr
Saarbrücken:

Auf Spurensuche im Saarland

In dem Film „Ich wäre so gerne heimgekommen“ zur systematischen Ermordung von Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen im Nazi-Regime spricht SR-Autor Mirko Tomic mit Zeitzeugen.Mehr
Traumschiff
Neustadt:

Trotz Schieflage: «Traumschiff» geht wieder auf Reisen

Das «Traumschiff» wird für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa.Mehr
Will Arnett
New York:

Will Arnett hat Angst vor «Wetten, dass..?»

Komiker Will Arnett («Teenage Mutant Ninja Turtles», «Arrested Development») fürchtet sich vor den Deutschen. «Diese Leute können furchtbare Dinge tun», sagte der kanadische Schauspieler (44) in der New Yorker Talkshow «Jimmy Kimmel live».Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
15
|
16
|
17
(17 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige