Ratgeber

Umweltfreundliche Logistik: Auszeichnung für Kaufland

Die Handelskette Kaufland tut etwas für den Klimaschutz. Die deutsche Logistik des Unternehmens konnte den CO2-Ausstoß deutlich senken und wurde dafür jetzt ausgezeichnet. Kaufland erhielt den „Lean and Green Star“. Mehr

Mobile-Tech gegen gefälschte Zeitkarten: Kontrollgerät entlarvt Schwarzfahrer

Wer in betrügerischer Absicht mit gefälschter Monatskarte in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, dürfte in Zukunft leichter auffliegen: Der japanische Elektronik-Konzern Casio hat einen Handheld-Computer entwickelt, der nachgemachte Karten erkennt – und die Quittung fürs erhöhte Beförderungsgeld gleich mit ausdruckt. Mehr

Perückentrends

Die Gründe, um eine Perücke zu tragen, sind vielfältig. Manchmal ist es eine Erkrankung oder Stress, die das Haar licht machen und einen Ausgleich verlangen. Viele modebewusste Damen greifen jedoch zu einer Perücke, um ihrenTyp nach Belieben verändern zu können. Wer gerade das Haar wachsen lässt, möchte vielleicht schon im Voraus von einer Langhaarfrisur profitieren. Andererseits ist es eine willkommene Abwechslung, mal für einen Tag eine fesche Kurzhaarfrisur zu tragen. Mit einer Perücke ist möglich, was natürlich mit echtem Haar nicht geht - die Haarfarbe nach Belieben zu wechseln. Mehr

Lagerhallen für Ihr Unternehmen in der Region Saarland finden

Es gibt viele Gründe, eine neue Lagerhalle für Ihr Unternehmen zu suchen. Die Miete steigt oder der Mietvertrag läuft aus. Eine neue Lagerhalle muss gefunden werden, ob zur Miete oder eine eigene. In der Region Saarland und der Umgebung stehen viele Immobilien zur Verfügung, die Ihren Ansprüchen gerecht werden. Je nachdem, ob Sie eine Lagerhalle mieten oder kaufen möchten, können Sie einen Filter nutzen, der dafür sorgt, dass die in Frage kommenden Lagerhallen aufgelistet werden. In diesem Artikel erfahren Sie außerdem, welche weiteren Faktoren Sie bei der Auswahl einer passenden Lagerhalle in der Region Saarland beachten sollten Mehr

So nutzen Unternehmen YouTube für ihren Erfolg

YouTube, das ist mehr als eine Plattform, in dem es süße Katzenvideos, Pannen-Clips und Schmink-Tutorials zu bestaunen gibt. Das Videoportal gilt als die zweitgrößte Suchmaschine der Welt – kein Wunder, gehört es doch seit 2006 zu Google. Mehr

Einsatzort Saarland

Betrug, Verbrechen und kriminelle Handlungen machen auch vor dem schönen Saarland keinen Halt. Dies kann leider aus der jährlichen polizeilichen Kriminalstatistik entnommen werden. Hier ist aber eine Tendenz ganz klar erkennbar. Während die registrierten Straftaten im Jahr 2014 um weitere 4 Prozent auf knapp 76.000 anstiegen, verzeichnete der Ermittlungserfolg ebenfalls ein Plus von 8 Prozent auf 29.500 aufgeklärte Fälle. Generell ist die Statistik durchaus positiv zu bewerten, da die Rate der ermittelten Tatverdächtigen die registrierten Straftaten übersteigt. Mehr

E-Commerce: Shoppen und bezahlen per App

Deutschland macht mobil. Immer mehr Verbraucher shoppen und bezahlen via App, sodass sie beim Einkauf im Internet noch flexibler und unabhängiger sind. Längst spielen für eCommerce Anbieter nicht nur Responsive Design und der problemlose Abruf über Smartphones und Tablet PCs eine Rolle. Um in der heutigen Zeit modern und angesagt zu sein, muss der gesamte Bestellablauf über eine reibungslos funktionierende App geboten werden. Der Trend ist nicht neu und hat sich in Asien sowie in den USA längst etabliert. Aber auch immer mehr deutsche User berufen sich auf die App und möchten beim Shopping nicht auf das Smartphone oder ein anderes mobiles Endgerät verzichten. Mehr

Die besten Fitnesstrends der letzten Jahre

Neues Jahr, neue Fitnesstrends: so oder so ähnlich lässt sich die Welt des Sports und Personalfitness der letzten Jahre beschreiben. Einige dieser Trends sind aber keinesfalls kurzfristig angelegt, sondern konnten auch über Jahre zu elementaren Säulen der Fitnessszene avancieren. Im Folgenden werden sie vorgestellt und näher erläutert. Wer sich einen kurzen Überblick verschaffen möchte welcher Trend zu einem selber passt und wo die einzelnen Vorteile liegen, findet bei Gutscheinsammler einen Artikel samt übersichtlicher Auswahltabelle Mehr

Niedrigzins und europäische Finanzpolitik: Quo vadis, Anleger?

Versicherungen lohnen kaum noch, die Immobilienpreise erklimmen immer neue Höhen und Tagesgeld bringt auch keine vernünftigen Erträge mehr: Viele Sparer empfinden die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank zunehmend als Affront. Doch warum hat sich das Ganze so entwickelt? Dazu hier die Antworten. Mehr

Rekordinvestment für Thomas Wos

Das Internet entwickelt sich in einem atemberaubenden Tempo. Damit entsteht auch eine Fülle an Möglichkeiten, wie das Internet genutzt werden kann. Manchmal verlangt das, etwas um die Ecke zu denken, andere Male liegt das Offensichtliche vor einem. Doch völlig unabhängig davon, wie nun eine Lücke oder ein völlig neues Geschäftsmodell entdeckt wurde - die Umsetzung ist alles andere als einfach. Das erfordert die Investition von Zeit und Geld. Viel Zeit und Geld. Zahlreiche Ideen sind damit zum Sterben verurteilt, selbst wenn sie die Welt verändert hätten. Daher gibt es Start-ups. Da die Ideen aber scheinbar unendlich sind, überlegen sich Investoren ganz genau, wo und vor allem wie viel sie investieren wollen. Einer, der das in Deutschland in einer Höhe geschafft hat wie nur wenige zuvor, ist Thomas Wos. Mehr

Sind online Casinos serös? Rechtliche Situation in den deutschsprachigen Ländern

Immer wieder kommt die Frage auf, ob Online-Casinos seriös sind. Generell gilt, dass alle Veranstalter von Glücksspielen (dies betrifft somit auch Online-Casinos) über eine staatliche Genehmigung verfügen müssen. Wer keine entsprechende Genehmigung vorzuweisen hat, macht sich strafbar. Im Weiteren soll die Rechtslage bezüglich der Seriosität von Online-Casinos in Deutschland geklärt werden und zudem, ob sich Teilnehmer eines Online-Casinos ebenfalls strafbar machen können. Mehr

Gute Arbeitsbedingungen in der Reinigungsbranche - Zufriedene Mitarbeiter erbringen bessere Leistungen

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter wirkt sich positiv auf ihre Leistung aus. Wer motiviert ist und in seinem Job Erfüllung findet, der steigert die Qualität seiner Arbeit. Daher sind gute Arbeitsbedingungen für die Angestellten selbst, das Unternehmen und die Kunden wichtig. In der Reinigungsbranche sind die Mitarbeiter für die Wahrnehmung des Unternehmens in der Öffentlichkeit sowie für das Auftreten gegenüber den Auftraggebern verantwortlich. Betriebe sollten regelmäßig die Arbeitsbedingungen überprüfen und gegebenenfalls anpassen. Mehr

Nahrungsergänzungmittel: Wann ist eine Einnahme sinnvoll?

Für die meisten Deutschen herrscht hinsichtlich der Ernährung ein Überfluss - trotzdem kann es zu einer Mangelernährung kommen. Wie Mediziner Dr. Andreas Leischker in einem kürzlich geführten Interview bestätigte, komme es bei einem Teil aller Bevölkerungsschichten zu gefährlichem Nährstoffmangel. Durch die verminderte Aufnahme wichtiger Vitamine und Mineralstoffe drohten körperliche wie seelische Erkrankungen. Können Nahrungsergänzungsmittel dieses Defizit ausgleichen? Mehr

Whey Protein-Kaufratgeber: So finden Sie ein gutes Produkt

Von einer eiweißreichen Ernährung profitieren nicht nur Sportler. Weniger Kohlenhydrate zu konsumieren und dafür mehr hochwertiges Protein, hält auch weniger aktive Menschen schlank und fit. Whey Protein hilft, den Tagesbedarf auf einfache Weise zu decken. Worauf es beim Kauf des Molkeneiweißpulvers ankommt, lesen Sie hier. Mehr

Wissensmanagement: Know-How als wertvolle Ressource betrachten

Zukunftsforscher sind sich einig, Daten und Information werden das Öl des fortschreitenden 21. Jahrhunderts sein. Nicht nur Personendaten, die sich über Apps sammeln und auswerten lassen, sondern auch Fachwissen, ist gefragt wie nie. Doch wie konserviert man einen nicht greifbaren Rohstoff? Mehr

Deutschlands Spielotheken und Geldspielautomaten Kultur

Die Geschichte der Spielautomaten ist lange. Schon vor vielen Jahren wurden in Deutschlands Kneipen, Gasstätten und Spielotheken Automatenspiele gezockt. Erfunden wurden diese Spiele vor etwas mehr als Hundert Jahren. Und zwar von einem deutschen Maschinenbauer, der nach Kalifornien auswanderte. Charles August Frey und seiner Erfindung ist es zu verdanken, dass die Glücksspielbranche heute so erfolgreich ist. Der erste Slot hieß Liberty Bell. Der Automat war für die damalige Zeit hochmodern. Er besaß, wie heute noch üblich, drei Walzen, auf denen sich jeweils vier Symbole drehten. Damit das Spiel ausgelöst wurde, gab es einen Geldschlitz zum Einwerfen von München. Zwar spukte dieser Geldautomat noch keine Gewinne aus, Spieler erhielten aber Sachpreise, wie zum Beispiel ein Freigetränk. Mehr

Die schönsten Überdachungsformen

Die Überdachungen von Terrassen und Carports haben sich im Lauf der Jahrzehnte deutlich verändert. Neben dem inzwischen ausgeprägten Sinn für Individualität sind es vor allem Neuentwicklungen und Fortschritte in der Baustoffindustrie, die bei diesen lange Zeit vernachlässigten Dächern völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Mehr

Mit eSports Geld verdienen – so geht`s

Die Zeiten, in denen Sport nur in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz stattgefunden hat, sind vorbei. Dank des Internets sind vor allem junge Menschen vom eSport begeistert – sich seinen Gegnern am PC oder der Konsole zu stellen, um sie online zu schlagen. Dabei geht es heute nicht mehr nur darum, gegen die Klassenkameraden zu spielen, sondern es ist eine ganze Industrie daraus entstehen inklusive Ruhm, Ehre und hohen Preisgeldern. Mehr

Wie legal sind Online Casinos in Deutschland heutzutage?

Online Glücksspiel wird in Deutschland immer beliebter. Immer mehr Menschen spielen im Internet um echtes Geld und immer mehr Anbieter drängen auf den Markt. Es ist daher ein guter Zeitpunkt klarzustellen, ob Online Casinos in Deutschland eigentlich legal sind. Mehr

Für Unternehmensgründer: Steuertipps vom Steuerberater

Die meisten Firmengründer lassen sich in ihrer Startphase von einem Steuerberater beraten. Er unterstützt die Gründer nicht nur bei der Wahl der Rechtsform und beim Businessplan, sondern gibt auch entscheidende Tipps, welche Kosten in welcher Form von der Steuer abgesetzt werden. Lesen Sie hier die wichtigsten Steuer-Tipps für Freiberufler und Gewerbetreibende. Mehr
Steuersätze

Grunderwerbsteuer 2016 – das sollten Sie wissen!

Der Traum vom eigenen Haus ist hierzulande in den letzten Jahren stark beflügelt worden. Speziell das Saarland spielt dabei eine wichtige Rolle, denn schon im Jahr 2011 lag die Eigentümerquote laut Statistischem Bundesamt mit 63% hier besonders hoch. Die niedrigen Zinsen tun ihr Übriges, um die Finanzierung eines Hauses zudem sehr günstig erscheinen zu lassen. Mehr
Gesellschaftsspiele

Der perfekte Spieleabend

Brettspiele erfreuen sich steigender Beliebtheit. In den frühen 2000ern galten Gesellschaftsspiele, abseits von wenigen Klassikern wie Monopoly und Risiko, eher als Zeitvertrieb im Familienkreise oder wurden von Junggesellen für feuchtfröhliche Trinkspiele zweckentfremdet. Inzwischen liegt der gemeinsame Spieleabend bei Jung und Alt aber wieder im Trend, denn die Auswahl unterhaltsamer Brettspiele ist so groß wie nie. Doch was macht den Reiz des klassischen Brettspiels aus? Mehr
Sportwetten

Sportwetten liegen im Trend

Sportliche Großereignisse haben sich zu Massenevents entwickelt. Die finanziellen Erträge durch die Vermarktung von Mannschaften und Spielern sind gigantisch. Dies zeigt auch ein Blick auf die boomende Sportwettenbranche. Allein im Jahr 2015 konnten weltweit mehr als 500 Milliarden Euro umgesetzt werden, Tendenz steigend. Doch was macht Sportwetten so attraktiv? Mehr
Online-Zahlungsarten

Zahlungsmöglichkeiten im Internet – unkompliziert und sicher müssen sie sein

Online-Händler, -Dienstleister und -Medien haben weiterhin ein großes Wachstumspotential, obwohl viele Notwendigkeiten des täglichen Lebens bereits online abgewickelt werden. Dadurch hat sich ein ganzer Markt entwickelt, der sich mit den verschiedensten Möglichkeiten des Geldtransfers beschäftigt, dem sogenannten „Payment Processing“. Doch welche Bezahlmöglichkeiten im Internet sind zuverlässig und sicher? Mehr

Alles Wissenswerte zum Auslandspraktikum

Das Praktikum bezeichnet im Allgemeinen eine zeitlich begrenzte Tätigkeit in einem Betrieb. Meist wird es von Schüler, Auszubildenden oder Studenten absolviert. Es findet eine praktische Weiterbildung und ein Einblick in den jeweiligen Beruf statt. Mehr

Mehrfachverriegelungen - eine sinnvolle Maßnahme gegen Einbrüche?

Die Zahlen sind alarmierend: Wie die Gesellschaft der deutschen Versicherer in ihrem Einbruch-Report 2015 feststellt, hat sich die Zahl der Einbrüche in den letzten Jahren verdoppelt. Damit Sie sich daheim sicher fühlen können, sollten Sie sich über Sicherungsmaßnahmen wie Mehrfachverriegelungen informieren. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zu mehr Sicherheit im eigenen Haus. Mehr

Schwangerschaftsdiabetes frühzeitig erkennen und vorbeugen

Die Schwangerschaftsdiabetes, auch Gestationsdiabetes genannt, zählt in Deutschland zu den häufigsten Schwangerschaftskomplikationen. Knapp vier Prozent der Schwangeren erkranken jährlich an der Blutzuckerstörung. Dabei beobachtet die Forschung in den vergangenen zehn Jahren einen einen erheblichen Anstieg von Gestationsdiabetes. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Zahl sogar verdreifacht hat. Eine Störung ist symptombasiert nur schwer zu erkennen, weshalb eine Vorbeugung und regelmäßige Diagnosetests entscheidend sind. Mehr

Gewichtszunahme beim Rauchstopp vermeiden

Obwohl sich die meisten Raucher den Gesundheitsschäden des Nikotinkonsums bewusst sind, wagen sie nicht immer den Schritt zum Rauchstopp. Ein häufiges Hindernis ist die zu erwartende Gewichtszunahme während der Entwöhnung. Doch was ist an wirklich dran? Mehr

Vermögenswirksame Leistungen: Sparen – und der Chef zahlt dazu

Sie wurden ins Leben gerufen, um Arbeitern und Angestellten das Sparen schmackhafter zu machen – und sie können Teil der privaten Altersvorsorge sein: die vermögenswirksamen Leistungen. Bei dieser Anlageform winkt Geld von Chef und Staat! Mehr

Immer auf dem Laufenden mit der richtigen App

Wer ein richtiger Fußball-Fan ist, der will überall und zu jeder Zeit genau wissen, was in der Bundesliga los ist. Natürlich sieht man sich die Spiele seines Lieblingsvereines am liebsten live im Stadion oder zumindest im Fernsehen an, aber manchmal geht das eben nicht. Wenn man gerade gemütlich am Strand liegt oder arbeiten muss, dann kann man nicht immer das Spiel live verfolgen. Für diesen Fall gibt es Hilfe in Form von Apps. Mehr

Stickerkunst - Streetart oder Verunzierung?

Man sieht sie überall, vor allem in einer Großstadt: Sticker! Egal, ob an Wänden in der Innenstadt oder an Laternenmasten, Ampeln oder in Bars auf Toiletten. Dabei haben sie nur eine Sache gemeinsam: Sie kleben! Die Inhalte, die Absichten und die Optik sind von Sticker zu Sticker völlig verschieden. Was treibt die Menschen an, die sie verkleben und handelt es sich dabei wirklich um Streetart, also um wahre Kunst, oder doch nur um eine Verunzierung? Mehr
Garten 579

Der Frühling ist da! - Gartentrends 2016

Der Frühling ist da! Warme Sonnenstrahlen breiten sich im Land aus, die Natur erwacht aus dem Winterschlaf, Bäume und Blumen präsentieren ihre ersten Blätter und Blüten. Die Gärten werden geöffnet. Zeit zum Garten pflegen und gestalten, Beete anlegen, pflanzen und einrichten. Die Gartentrends 2016 zeigen sich vor allem farbenfroh bunt, exotisch, naturnah, nachhaltig biologisch und bienen- und hummelfreundlich sowie mediterran. Bereits am Anfang des Jahres läutete die grüne Branche mit Messen wie die "Grüne Woche" in Berlin oder die "Internationale Pflanzenmesse" in Essen (IPM Essen) als Weltleitmesse des Gartenbaus mit zahlreichen Impressionen zur neuen Gartensaison ein. Mehr

Gute Umwelt-Idee: Klein-Windkraftanlagen im Garten

Eine Windkraftanlage im eigenen Garten? Prinzipiell für viele eine sinnvolle Sache: Man erzeugt seinen eigenen Strom, anstatt für ihn zu bezahlen, und für die Umwelt ist das ebenfalls eine gute, nachhaltige Lösung. Allerdings sollte man einiges über das Thema wissen, bevor man sich zur Stromerzeugung auf dem eigenen Grundstück entschließt. Mehr

Social Media – Wichtige Kommunikationskanäle für Unternehmen

Soziale Netzwerke werden vorrangig zu privaten Zwecken genutzt: Wie eine Studie zum Thema Social Media des Digitalvermarkters Tomorrow Focus Media ergeben hat, nutzen die meisten Internetuser (70,9 Prozent) mit einem privaten Account in einem oder mehreren sozialen Netzwerken diesen ausschließlich privat. Die Plattformen Facebook (80,5 Prozent), YouTube (60,9 Prozent) und Xing (28,2 Prozent) sind dabei am beliebtesten. Mehr

Kleine Alarmanlage: Wie Rauchmelder Leben retten können

In fast allen Bundesländern herrscht für Haus- und Wohnungseigentümer die Pflicht, Flur, Wohn- und Schlafräume mit Rauchmeldern auszustatten. Rheinland-Pfalz war bereits 2003 diesbezüglich Vorreiter. Seit Anfang des Jahres müssen auch alle Wohnungen in Sachsen, Niedersachen und Bremen mit Rauchwarnsystemen ausgestattet sein. Bis spätestens Ende 2016 haben noch Nordrhein-Westfalen und Bayern Zeit, aufzurüsten. Lediglich in Berlin und Brandenburg wurde noch kein entsprechender Paragraph in der Bauordnung ergänzt. Mehr

Cannabis Volksbegehren in Bayern

Das Thema Cannabis ist in Bayern in aller Munde: als einige Initiatoren eine Petition starteten, die eine Legalisierung von Cannabis durch ein Volksbegehren forderte, konnte keiner mit so einem Erfolg rechnen. Fast 30.000 Unterschriften wurden gesammelt und schließlich eingereicht. Dieses Volksbegehren soll dann über die Legalisierung von Cannabis und all seinen Produkten entscheiden: fertig gerollte Joints, CBD Produkte, Hanfsamen. Aber obwohl die kritische Menge der Unterschriften gesammelt wurden, ist es nicht so einfach, wie es klingt. Mehr

Nabelschnurblut als Hoffnungsträger – Therapiechancen dank Stammzellen

Im Blut der Nabelschnur befinden sich vitale Stammzellen, die bereits heute in der modernen Medizin als wertvolles Heilmittel im Einsatz sind. Insbesondere in der Leukämiebehandlung aber auch bei der Therapie von frühkindlichen Hirnschädigungen, der Cerebralparese aufgrund von Sauerstoffmangel bei der Geburt, finden sie erfolgreich Verwendung. Das Therapiepotenzial der gefragten Stammzellen ist jedoch weitaus größer. Mehr

Sind Online Kartenspiele bald beliebter als die Originale?

Zahlreiche Statistiken sprechen eine deutliche Sprache. Die Online Casinos werden von Jahr zu Jahr beliebter. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Ein Online Casino ist immer verfügbar und kann deshalb rund um die Uhr aufgesucht werden. Außerdem müssen die User sich nicht extra schick machen und den langen Anfahrtsweg in Kauf nehmen. Laptop an, einloggen, Geld einzahlen und schon kann der Spaß beginnen. Mehr

Große Weite hoch im Norden – List auf Sylt ist ganz besonders

Weiter oben liegt kein Ort in Deutschland – List auf Sylt ist die nördlichste Gemeinde der Republik. Duftende Heide wächst hier auf majestätischen Dünen und im Hafen schaukeln sanft die Fischkutter auf den Wellen. Südlich und östlich des Ortes liegt der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, im Norden die von Wasser und Wind geformte Halbinsel Ellenbogen – die an manchen Tagen so einsam ist, dass man dort über Kilometer keine Menschenseele trifft. Mehr

Fließendes Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit

Trinkwasser ist neben Sauerstoff der wichtigste Stoff auf der Erde, um das Überleben der Menschen zu sichern. Nur etwa zwei Prozent der gesamten Wasservorräte auf unserem Planeten bestehen aus Süßwasser. Davon ist nur eine einstellige Prozentzahl zur Nutzung als Trinkwasser erreichbar. Während in Europa und Nordamerika die Versorgung noch als gesichert gilt, sprechen Schätzungen von einem Drittel bis zur Hälfte der Weltbevölkerung, die unterversorgt ist. Die Weltgesundheitsorganisation definiert als Mindestbedarf zum Überleben pro Person zwanzig Liter sauberes Trinkwasser täglich. Der Durchschnittsbedarf in Deutschland beträgt etwa hundert Liter mehr und gehört damit zu den niedrigsten Verbrauchswerten Europas und Nordamerikas. Mehr

So arbeitet die Schlüsseldienst-Branche in Deutschland

Die meisten Menschen kennen den Schlüsseldienst nur als schnellen Helfer in der Not. Doch Schlüsseldienste bieten weitaus mehr Serviceleistungen an, als zugefallene Haustüren wieder zu öffnen. Fast jeder Mensch öffnet und schließt mehrmals am Tag Türschlösser. Funktionieren diese gut, wehren sie ungebetene Gäste ab. In den meisten Fällen ist dies zum Glück der Fall. Manchmal kommt es jedoch auch zu Einbrüchen, die in den meisten Fällen durch ein besseres Schloss zu verhindern gewesen wären. Dass es aber glücklicherweise insgesamt relativ selten zu Einbrüchen kommt, ist auch ein Verdienst der Schlüsseldienste. Diese Branche und ihre wichtigsten Tätigkeitsfelder soll hier vorgestellt werden. Mehr

Sicherheit im Eigenheim

Heutzutage nimmt die Einbruchsrate stetig zu. Die Bürger werden immer unsicherer, denn Standardtüren sind mit Leichtigkeit in nur kurzer Zeit aufgebrochen und die Täter haben mehr Zeit zur Verfügung um die Wohnung oder das Haus zu durchforsten. Doch was können Sie konkret unternehmen um den eigenen Wohnbereich sicherer zu machen und Ihre innere Ruhe beizubehalten? Haben auch Sie sich schon Gedanken gemacht welche Art von Sicherheitseinrichtung für Ihre Bedürfnisse geeignet sind? Mehr

Weniger Stromverbrauch im Kühlschrank – 5 Tipps

Vor allem ältere Kühlschränke zählen heute immer noch zu den Geräten, die im Haushalt relativ viel Strom verbrauchen. Die meisten Hersteller legen heute aber großen Wert darauf, stromsparende Geräte auf den Markt zu bringen. An der Saar-Uni entwickeln Forscher zudem eine neue Möglichkeit, um umweltfreundlich zu kühlen. Wichtig für den Einzelnen ist es aber weiterhin, sein eigenes Handeln zu überdenken und im Alltag Strom zu sparen. Mehr

Spätschäden in der Berufshaftpflichtversicherung für Architekten und Ingenieure

„Werden für heutige Bauvorhaben zur Berufshaftpflicht für Architekten und Ingenieure Versicherungssummen vereinbart, die sich lediglich an den geltenden landesrechtlichen Mindestversicherungssummen für Architekten, Ingenieure und anderen Berufen im Bereich des Bauwesens orientieren, wird diese Deckung im Falle der Geltendmachung von Spätschäden aller Voraussicht nach nicht ausreichen.“ Das stellt Alexander Köhler fest, Inhaber des Versicherungsmaklerunternehmens AIC Architekten Ingenieur Consult Köhler & Co. KG.
Mehr

Diese Nährstoffe benötigt das Haar

Die Ernährung kann großen Einfluss auf das Haarwachstum nehmen. Damit die Haarfollikel richtig arbeiten können, müssen alle benötigten Vitamine, Spurenelemente, Nährstoffe und Mikronährstoffe ausreichend vorhanden sein. Dies ist über die Ernährung zu beeinflussen. Fasten, Darmerkrankungen, Essstörungen oder eine einseitige Ernährung sind mögliche Gründe für eine mangelnde Biostoffversorgung. Gleichzeitig führt der Anbau auf nährstoffarmen Böden führt zusammen mit der Anwendung von Dünger dazu, dass Gemüse und Obst nicht mehr die ursprüngliche Menge an Nährstoffen aus dem Boden aufnehmen, sodass ein Nährstoffausgleich durch die Ernährung erschwert wird. Mehr

Zahnzusatzversicherung - das sollten Interessenten wissen

Die meisten Menschen gehen zweimal jährlich zum Zahnarzt für eine Vorsorgeuntersuchung. Krankenkassen verfügen über ein - für jeden Kunden - fixes Budget, welches die Kosten der Behandlung nicht immer deckt. Eine Zahnzusatzversicherung dient der finanziellen Absicherung im Fall einer umfangreichen Zahnbehandlung. Verbraucher, welche Zahnzusatz benötigen und eine qualitätsvolle Behandlung wünschen (zum Beispiel eine Keramikkrone anstelle einer Metallkrone), sollten sich überlegen, eine Zusatzversicherung bei der Krankenkasse abzuschließen. Ob sich ein Vertragsabschluss lohnt, hängt von den Bedürfnissen des Kunden ab. Mehr

Mexico: Cannabis-Legalisierung in Sicht?

Auf der internationalen Cannabis-Karte tut sich einiges in den letzten Jahren. Nicht nur in den USA werden Liberalisierungsprozesse für Cannabis- und Cannabisprodukte angetreten. Auch in Mexiko gibt es nun Schritte in Richtung offenerer Politik im Umgang mit Marihuana. Nun hat der oberste Gerichtshof es einer kleinen Gruppe von Konsumenten erlaubt, ihr eigenes Marihuana in Form von feminisierten Hanfsamen anzubauen und selbst zu konsumieren. Mehr

Christian Früchtl: Auf den Spuren von Neuer und Kahn?

Die Fußballschule in Deutschland war schon immer für das Hervorbringen von guten Torwarten bekannt, dennoch kommt es alle paar Jahre vor, dass ein junges Talent trotz des hohen Niveaus aus der Masse hervorsticht. Eines dieser seltenen Exemplare könnte der 15 jährige Christian Früchtl sein, der aktuell in der Jugendabteilung des FC Bayern München für Aufruhr sorgt. Mehr

Woran erkenne ich einen seriösen und guten Schlüsseldienst Anbieter?

Sich selbst ausgesperrt zu haben ist ein sehr unangenehmes Problem und geht Hand in Hand mit dem Hinzuziehen eines Schlüsseldienstes einher. Dabei hat man in der Stresssituation vor der verschlossenen Wohnungstür zu stehen sowie so schon genug mit den eigenen Nerven zu tun. Einen passenden Schlüsseldienst zu beauftragen ist daher eine gar nicht zu verachtende Aufgabe. Sowohl was die Kostenfrage angeht, als auch das Eindringen eines Fremden in die intime Privatsphäre, sollte man sich am besten für den Fall der Fälle wappnen und einen seriösen Schlüsseldienst auf dem Smartphone oder Handy parat haben. Mehr

Mit Wachs, Silikon und Schneebesen – so kommt das Auto problemlos durch den Winter

Auch wenn sich der Winter im Moment noch nicht so richtig einstellen will – er kommt bestimmt. Dann will man als Autofahrer nicht böse überrascht werden. Darum spätestens jetzt das Auto winterfest machen, damit Schnee und Eis es nicht stilllegen. Der Frostschutz im Kühl- und Wischwasser sollte stimmen, die Batterie und die Scheibenwischer fit sein, vielleicht sogar das Öl gewechselt sein. Eh klar, einen Wintercheck übernehmen viele Werkstätten für 15 bis 20 Euro. Hier kommen aber noch ein paar Zusatztipps. Mehr

Risiken des schnellen Gewichtsverlusts

Obwohl sich viele einen schnellen Gewichtsverlust wünschen, kann dieser bei zu starker Ausprägung auch gesundheitsschädlich sein. So sehen Gesundheitsexperten eine Gewichtsreduktion von mehr als 1,5 kg pro Woche als gesundheitsgefährdend an. Dabei sollte der tägliche Kalorienbedarf nicht weiter als auf 1.200 kcal reduziert werden. Gerade einseitige Crash-Diäten halten diese Richtlinien nicht ein und enthalten dem Körper zusätzlich wichtige Mineralstoffe vor. Mehr

Cannabis-Legalisierung für Kanada

In Kanada ändert sich politisch einiges. Nachdem schon in den USA in den vergangenen Jahren liberale Schritte vorgenommen wurden, um Cannabis nach und nach zu legalisieren, scheint sich das große Nachbarland derselben Mission anzunehmen. Mehr

Die Azoren auf einer Rundreise erleben

Mitten im Atlantik liegen die Azoren. Zu ihnen gehören neun größere Inseln, die alle ihren eigenen Reiz haben. Es lohnt sich also, sie im Rahmen einer Rundreise zu entdecken. Mehr

Aktivitäts-Tracker: Alles über den großen Fitness-Trend

Aktivitäts-Tracker gehören zu den größten Lifestyle-Trends der vergangenen Jahre. Erfahren Sie jetzt, was die angesagten Power-Bänder eigentlich genau leisten und entdecken Sie, wie die praktischen Helfer Ihnen auf dem Weg zu einem rundherum gesunden Körper helfen können! Mehr

Hatschi! Jeder zweite Deutsche küsst bei Schnupfen & Co nicht

Auch wenn es längst bewiesen ist, dass man sich beim Küssen kaum anstecken kann, verzichtet fast die Hälfte der Deutschen auf den Liebesbeweis Nummer 1, das Küssen. Das hat eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Pharma-Herstellers Pohl-Boskamp, Hersteller des Medikaments GeloMyrtol forte, ergeben. Dabei gaben 90 Prozent der Befragten an, den direkten Kontakt mit ihrem Partner zu vermeiden, 43 Prozent unterlassen das Küssen. Mehr

Handy, Tablet, Laptop - was sind die Trends für 2016

Der magische 21. Oktober 2015 ist vorüber, ohne das Marty McFly aus der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie aus der Vergangenheit auftauchte. Zeit, sich wieder Gedanken um die Zukunft zu machen und zu schauen, was 2016 den Fans von Handys, Tablets und Laptops bringen wird. Mehr

Jetzt fit fürs Netz: Deutsche Versicherungsunternehmen

Facebook, Twitter & Co: Wer heute besonders bei jungen Konsumenten präsent sein möchte, kommt an den Social Networks der digitalen Welt nicht vorbei. Das haben mittlerweile auch viele Versicherungs- und Finanzdienstleister verstanden und in den vergangenen Jahren ihr Online-Engagement dementsprechend intensiviert. Eine Studie hat jetzt gezeigt, wie weit die Versicherer und Finanzierer damit vorangekommen sind. Mehr

Mützentrends 2016: Beanies-, Bommel- und Ballonmützen

Das Jahr 2016 wird in Sachen Mützen bunt, abwechslungsreich und garantiert nicht langweilig. Was hinter den Begriffen steckt und was es alles zu haben gibt, klärt dieser Beitrag. Mehr

Kaffee: zeitlos und in immer neuen Kreationen

Was vor einigen Jahren noch der absolute Renner war, ist heutzutage schon wieder komplett aus der Mode gekommen. Diese Aussage lässt sich auf fast alle Bereiche des Lebens übertragen, daran ist nichts zu rütteln. Und weil dem so ist, gilt diese Feststellung auch für eins der beliebtesten Getränke überhaupt: für Kaffee. Mehr

Versicherungssprache leicht gemacht: Was bedeuten Multi-Risk und Grundfähigkeit?

Wer sich über seine Möglichkeiten bei Altersvorsorge, Lebensversicherungen oder Berufsunfähigkeit informieren will, stößt immer öfter auf Anglizismen und abstrakte Produktnamen, die sich dem Leser oft nicht gleich erschließen. Zwei dieser neuen Schlagworte erklären wir Ihnen gern. Dahinter verbergen sich Alternativen zur klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Mehr

Drei Gänge, ein Genuss: Dieses Essen erregt alle Sinne

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Doch wer seine Liebste oder seinen Liebsten mit den richtigen Zutaten bekocht, wird sogar noch mehr spüren: einige Lebensmittel sind echte Lustmittel. Mit kochender Leidenschaft lässt sich das Liebesleben ganz leicht zum Brodeln bringen. Diese drei Gänge schmecken nicht nur lecker, sondern versprechen auch danach Genüsse der besonderen Art. Mehr

Mehr als Kopfschmerzen

Viele Menschen in Deutschland leiden regelmäßig an Migräneanfällen. Bis zu zehn Prozent der Männer und etwa 15 Prozent der Frauen haben mit den Symptomen einer Migräne zu kämpfen. Von Nicht-Betroffenen wird eine Migräne meist als starke Kopfschmerzen abgetan. Doch Migräne ist mehr als nur einfacher Kopfschmerz. Mehr

3 Schritte aus dem Handytarif-Dschungel

Die Fernsehwerbung ist voll davon, das Internet auch – Werbung für unterschiedlichste Handytarife stürmt auf Sie ein und der Tarif-Dschungel wird immer undurchdringlicher. Mehr

Fünf Spartipps zur Kfz-Wechselsaison

Der Herbst ist auch Wechselzeit für die Kfz-Versicherung. Ende November endet die jährliche Wechselfrist für die Autoversicherung - Stichtag ist der 30 November. Im Folgenden sind fünf Spartipps zur Wechselsaison erläutert. Mehr

Herbstblues: So wichtig ist Vitamin D in der dunklen Jahreszeit

Kurze Tage, lange Nächte; wenig Sonne, viele Wolken: In Spätherbst und Winter lässt man schon mal den Kopf hängen und geht trübsinnig und antriebslos durch den Tag. Tatsächlich kann das Wetter an unserer schlechten Stimmung schuld sein. Genauer: Die Abwesenheit der Sonne. Denn nur bei intensiver Sonneneinstrahlung kann unser Körper eine ausreichende Menge an Vitamin D bilden. UV-B-Strahlen helfen dabei, das wohltuende Vitamin D zu produzieren. Mehr

Angespannter Containermarkt

Der Containermarkt sieht sich zurzeit mit einer großen Nachfrage konfrontiert, die kaum noch zu befriedigen ist. Grund ist der unerwartet große und anhaltende Zulauf von Asylsuchenden. Er führt dazu, dass die bisherigen Unterkünfte nicht mehr ausreichen und akuter Raumbedarf besteht. Mehr

Sprudelnde Entspannung unter freiem Himmel

Erschöpft von der Arbeit nach Hause kommen und sich dort in entspannter Atmosphäre zu erholen, ist für die eigene Gesundheit enorm wichtig. Wie wäre es, wenn die Entspannung in Zukunft nicht mehr auf dem Sofa vor dem Fernseher, sondern unter freiem Himmel im Whirlpool stattfindet? Ein Outdoor-Pool bietet diese Möglichkeit. Damit die zukünftigen Besitzer langfristig glücklich mit dieser Anschaffung sind, ist es sinnvoll, im Vorfeld einige Überlegungen durchzuführen. Mehr
Berlin:

Die Alternativen zur Plastiktüte

Eigentlich kennt jeder die Lösung für das Problem mit den Plastiktüten: Stofftaschen, Papiertüten oder gar kompostierbares Plastik sind die besseren Alternativen beim Shopping und Wocheneinkauf. Aber was ist aus Umweltsicht wirklich wie gut? Mehr

"Lochbleche zieren moderne Städte"

Lochbleche zieren mittlerweile immer mehr die modernen Städte. Sie sind nicht mehr wegzudenken, denn sie werden bei Fassaden, als Sichtschutz, bei Möbeln, Wandverkleidungen, Sonnenschutz, Designobjekten, Geländern, Deckenverkleidungen, Thekenblenden, Raumteiler oder im Messe- und Ladenbau eingesetzt. Das gibt es auch allen Grund, denn Lochbleche sind durch die widerstandsfähigen und hochfesten Materialien und ihrer modernen Optik ein ausgezeichneter Baustoff, der in allen Branchen zu finden ist. Mehr
treppenturm

"Lochbleche im Stadtbild"

In der Autoindustrie und im Tuning haben sich Lochbleche schon längst etabliert und gehören zum Stadtbild. Doch nicht nur in der optischen Individualisierung sportlicher Fahrzeuge, sondern auch an Gebäuden oder auf Plätzen gehört das Lochblech längst zu einem beliebten und immer häufiger verwendeten Material. Die steigende Beliebtheit der industriellen Architektur ist nur ein Grund für die Verwendung von Lochblechen. Anhand der positiven Eigenschaften und Stabilität hat der Werkstoff längst nicht mehr nur ästhetische Vorteile, sondern wird aufgrund seiner nachhaltigen Beschaffenheit und seiner hohen Belastbarkeit, sowie den statischen Eigenschaften bei geringem Eigengewicht geschätzt. Mehr

Viagra für die Frau – Lustpille für mehr Libido

Die sexuelle Unlust kann mit dem Viagra für die Frau bald der Geschichte angehören. Bei den Männern sind es meist die Erektionsstörungen der Störfaktor. Sie haben zwar Lust auf Sex, aber es klappt eben nicht so. Dieser Zustand kann meist mit Viagra® behoben werden. Mehr

Der neue Internetauftritt von Eurodata

In der heutigen Zeit ist es gar nicht mehr so einfach, ohne die passende Software zu arbeiten. Immerhin werden viele Vorgänge durch die richtige Software erleichtert, verschnellert oder komplett ersetzt. Auch im Bereich der Steuerberatung, mittelständischer Unternehmen, Handelsnetze oder Datenintegration in Saarbrücken darf eine Software nicht fehlen, die über die Eurodata Gruppe entdeckt werden kann. Besonders interessant ist der neue Auftritt im Internet, welchen das Unternehmen hingelegt hat. Mehr

Hochwertiger Zahnersatz ist teuer - nicht im Internet

Wer kennt sie nicht, die Probleme mit den Zähnen, wenn sie kommen schmerzen sie, während man sie hat, schmerzen sie immer wieder, und wenn man sie nicht mehr hat, braucht man einen künstlichen Zahnersatz. Bei den künstlich hergestellten Ersatzzähnen kommt dann noch das Problem dazu, dass die Kosten oft das Haushaltsbudget überschreiten. Auch die Krankenkasse kürzen ihre Zuschüsse immer weiter, sodass der Patient mit immer höheren Kosten konfrontiert wird. Die Durchschnittskosten, die in Deutschland für die Zähne ausgegeben werden betragen circa 1.500 Euro im Jahr, davon entfällt etwa die Hälfte auf den Patienten privat. Mehr

Frau sein für einen Tag: die meisten Männer reizt der Flirt

Was würden deutsche Männer tun, wenn sie für einen Tag eine Frau sein könnten? Wie würden sie diesen Tag verbringen und was würden sie unbedingt ausprobieren wollen? Genau diese Frage stellten das Erotik-Portal Secret und das Markt- und Meinungsforschungsinstitut GfK anlässlich des Weltfrauentages rund 900 deutschen Männern ab 18 Jahren. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass vor allem das Ausloten weiblicher Macht und Erotik für Männer eine große Faszination besitzt. Mehr

Wasserspender im beruflichen Alltag - Eine willkommene Abwechslung

Ihr Arbeitgeber ist zwar nicht verpflichtet kostenlose Getränke am Arbeitsplatz bereitzustellen, doch es gibt Ausnahmefälle, bei denen während der Arbeitszeit eine hohe Temperaturbelastung besteht. Auch wenn keine Verpflichtung dazu besteht, sprechen gesundheitliche Aspekte beispielsweise für die Bereitstellung eines Wasserspenders am Arbeitsplatz. Auch das Betriebsklima wird gefördert. Mehr

5 Krankheiten über die selbst mit dem Arzt ungern gesprochen wird

Umfragen haben kürzlich gezeigt, dass sich die Mehrheit aller Deutschen bei gewissen Krankheiten sogar dem Arzt nicht gerne anvertrauen würden. Viele dieser Krankheiten sind aber durchaus gut behandel- oder heilbar. Zusätzlich ist die Angst oder die Scham vorm Arzt meistens unbegründet und die persönliche Scham steht einer schnellen und wirksamen Behandlung im Weg. Mehr

Blockbuster-Qualität aus dem Saarland: Die Filmproduktion dreihundertbilder

Wer an professionelle Filmproduktionen denkt, dem fallen in der Regel sofort die bekannten Standorte in Babelsberg, München oder Köln ein. Doch die wenigsten Menschen wissen, dass so mancher Imagefilm der letzten Jahre im Saarland entstanden ist. Mit dreihundertbilder hat sich hier eine Firma für Filmproduktionen niedergelassen, deren Anspruch es ist, dem Kunden das bestmögliche Ergebnis auf professionellem Niveau zu bieten. Diese Philosophie spiegelt sich nicht nur in der extrem hochwertigen und aktuellen Ausrüstung von dreihundertbilder wider, sondern auch im zufriedenen Kundenstamm, in dem sich große Namen wie Bitburger oder Villeroy und Boch finden. Mehr

Masern-Impfung: Heute wichtiger denn je

Deutschland erlebt derzeit eine Wiederkehr der durch die Impfung zwischenzeitlich schon fast ausgerotteten Masern. Insbesondere der aktuelle Ausbruch in Berlin, bei dem in der letzten Woche über 100 Kinder neu erkrankten, verunsichert viele Menschen. Insbesondere Eltern fragen sich, wie sie mit diesem Risiko am sinnvollsten umgehen. Mehr

Welche Faktoren sprechen für den Erwerb von Eigentum?

Zahlreiche Menschen träumen davon, eine eigene Immobilie zu besitzen. Aus finanzieller Sicht lässt sich dieser Wunsch für viele von ihnen in dieser Zeit durchaus realisieren. Die aktuellen Zinsen bewegen sich auf einem äußerst niedrigen Niveau, ein historischer Tiefstand, der das Geld also günstig wie nie zuvor macht. Mehr

Haarausfall vorbeugen – Tipps für die richtige Haarpflege

Haarausfall bedeutet für Frauen und Männer gleichermaßen auch einen gewissen Verlust des Selbstwertgefühls. Um Haarausfall vorzubeugen ist auch die richtige Pflege entscheidend – wir haben die besten Tipps zusammengefasst. Mehr

Die Verwendung von Lochblechen beim Hausbau

Lochbleche sind im Hausbau nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern dienen als nützliche Kleinteile für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche im Innen- und Außenbau. Vom Keller bis zum Dach sind bei den meisten Häusern eine Vielzahl an Feinblechen verarbeitet, die mit einer Stärke unter 3 Millimetern sehr filigran und doch enorm stabil sind. In der Montage, sowie beim Dachausbau oder der Verkleidung leisten Lochbleche gute Dienste und sorgen für nachhaltige und einfach realisierbare Verbindungen. Mehr

Tipps und Tricks - Laminat selbst verlegen

Laminat selber zu verlegen, ist deutlich einfacher als oft gedacht – auch wenig gut geübten Handwerkern gelingt dies mit der nachfolgenden Anleitung. Wichtig sind die richtige Vorbereitung und auch der Kauf des richtigen Laminats, denn hier gibt es Unterschiede in der Verlegart und in der Qualität des neuen Bodenbelags. Besonders einfach lässt sich Klicklaminat verlegen. Das Verlegen selber ist nicht schwer, muss allerdings sorgfältig vonstattengehen. Mehr

Fachkräftemangel im Saarland: Wo sollen Frauen bald entbinden?

Die Lage ist bundesweit nicht einfach: Immer mehr Geburtsabteilungen werden geschlossen, die Krankenhäuser legen Stationen zusammen, streichen die Gynäkologie ganz. Medienwirksam wurden die geplanten Schließungen in Norddeutschland, namentlich Sylt: Schwangere sollen künftig auf dem Festland entbinden, ohne zuverlässige Verkehrsanbindung, die auch in Schlechtwetterlagen garantiert wäre. Mehr

Erlesener Kaffeegenuss ist heute längst kein Luxus mehr

Zumindest dann nicht, wenn man über einen funktionalen Kaffeevollautomaten verfügt, der sich durch eine innovative Technologie auszeichnet. Mehr

Kreuzfahrten werden immer beliebter

Kreuzfahrtschiffe sind nicht einfach nur Schiffe, auf denen Sie während Ihrer Reise auf dem Meer fahren und die schönsten Häfen Ihrer Reiseroute ansteuern. Vielmehr handelt es sich um luxuriöse schwimmende Hotels, wo Sie auf nichts verzichten müssen und eine kleine Stadt mit allerlei Attraktionen und Unternehmensmöglichkeiten vorfinden. Ob auf dem Mittelmeer oder der Ostsee, den Kanaren oder der Südsee, eine Kreuzfahrt erfüllt Ihre Träume und entführt Sie ins Paradies. Mehr

Berufliche Rehabilitation: Zurück in den Arbeitsalltag

Berufliche Wege verlaufen längst nicht immer konstant. Ein Schlaganfall, eine schwerwiegende Krankheit oder ein Unfall – es gibt etliche Ereignisse, die Jahr für Jahr tausende Menschen in Deutschland von einem Tag auf den anderen aus dem Berufsleben reißen. Die Gedanken an den Job sind hier zunächst einmal eine Nebensache, möchte man meinen, hat die Genesung in solchen Fällen doch zunächst oberste Priorität. Ist z. B. die Krankheit aber erst einmal weitestgehend überstanden, wartet sofort die nächste Herausforderung. Denn eine Wiedereingliederung in den Beruf ist alles andere als einfach – vor allem wenn der Unfall oder die Krankheit zu bleibenden, gesundheitlichen Beeinträchtigungen geführt hat. Mehr

Mit Verkaufspsychologie zum Erfolg

Wenn ein Ladengeschäft wirtschaftlich erfolgreich sein soll muss es sich gegen eine beachtliche Konkurrenz durchsetzen. Um nicht vom Markt gedrängt zu werden ist es wichtig den Konsumenten durch einen professionell konzipierten Verkaufsbereich anzusprechen. Dabei spielt die Verkaufspsychologie eine entscheidende Rolle. Mehr

Weihnachtsgeschenke: Steuerliche Vorschriften zu seinen Gunsten nutzen

Ein edler Tropfen, eine Schachtel mit edlen Pralinen oder ein exklusiver Taschenrechner mit dem eigenen Firmenlogo - kleine Geschenke zu Weihnachten erhalten nicht nur private Freundschaften. Auch in vielen Unternehmen demonstrieren Chefs sowohl den Kunden als auch ihren Mitarbeitern mit expliziten Präsenten ihre Wertschätzung. Auch wenn es eine kostspielige Angelegenheit wird, in gut geführten Firmen mit guter Stimmung und einer entspannten Atmosphäre gehören Weihnachtspräsente inzwischen quasi zum guten Ton. In vielen Fällen lassen sich dabei die Ausgaben für die Präsente dem Finanzamt gegenüber steuerlich geltend machen. Die Finanzbehörden unterscheiden jedoch, ob Sie als Unternehmer einem Mitarbeiter oder einem Kunden mit einem Geschenk bedenken. Mehr

Tapete ist nicht gleich Tapete

Tapeten gehören zum schönen Wohnen ebenso dazu wie ein bequemes Sofa und ein schönes Bad. Dabei hängen die Tapeten aber nicht nur einfach an der Wand und sorgen so dafür, dass die grauen Wände nicht zum Vorschein kommen. Vielmehr können mit Tapeten auch Akzente gesetzt werden, da diese in einer Vielzahl an Farben, Mustern und Qualitäten angeboten werden. Mehr

Sind Sportwetten legal? Aktueller Status im Lizenzierungsverfahren

Die Frage, ob online Sportwetten bei privaten Anbietern in Deutschland legal sind, lässt sich auch nach Jahren zähen Ringens immer noch nicht eindeutig beantworten. Grund dafür ist der nach wie vor nicht beseitigte Konflikt, der sich aus EU-Recht und deutschem Recht ergibt. Mehr

Trotzen Comics dem Internetboom? - eine kleine Analyse

Nach einer Statistik des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ging der Umsatz im Buchhandel 2013 in fast allen Bereichen zurück gegenüber dem Vorjahr. Einzig bei „Humor, Cartoons, Comic, Satire“ war ein Zuwachs von fast 7 Prozent zu verzeichnen. Mehr

Facettenreich und spannend: Logopädie-Ausbildung ein Geheimtipp unter Azubis?

Bereits seit 1998 ist am 22. Oktober eines jeden Jahres der Welttag des Stotterns. Und auch in diesem Jahr wurde der Tag wieder einmal genutzt, um mit verschiedensten Aktionen und Veranstaltungen auf das Thema Stottern und alle Probleme, die damit zusammenhängen, aufmerksam zu machen. Betroffene sollen ermutigt werden, selbstbewusster zu sein und offensiv mit ihrer Sprechbehinderung umzugehen, anstatt sich zurückzuziehen. Mehr

Seriös oder schwarzes Schaf? So finden Sie den richtigen Fertighausanbieter

Viele Eigenheimbesitzer in spe wählen die Variante des Fertighauses, weil Sie von den Vorteilen dieser profitieren möchten. Es gibt viele schöne Fertighäuser, doch nicht alle sind gut. Damit der Bund fürs Leben nicht zum Reinfall wird, sollten Sie die dahinter stehende Firma mit Bedacht wählen. Obwohl dies ein langwieriger Prozess sein kann, spart es nicht nur Nerven, sondern auch Geld. Und so können Sie die seriösen Anbieter von den Schwarzen Schafen unterscheiden. Mehr

Wie Inneneinrichtungen die eigenen Gefühle beeinflussen können!

Sie kommen nach einem langen Arbeitstag in die eigenen vier Wände und wollen entspannen. Das ist nur dann möglich, wenn Sie ihr Zuhause perfekt eingerichtet haben. Vielen Menschen sind sich nicht bewusst, wie eine Inneneinrichtung die eigenen Gefühle beeinflussen kann. Dunkle Farben können für Müdigkeit und Antriebslosigkeit führen. Zu bunte Umgebungen sorgen für Unausgeglichenheit und Rastlosigkeit. Selbstverständlich kommt es auf Ihren Geschmack an, dennoch sollten Sie sich Zeit für Ihre Inneneinrichtung nehmen. Nur so können Sie ein Zuhause schaffen, das wirklich Ihren Ansprüchen entspricht. Mehr

Regionale Unternehmen vorgestellt: Verivox

Die Verivox GmbH hat ihren Sitz in Heidelberg, erreicht aber Verbraucher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Laut eigenen Angaben handelt es sich dabei um das "größte unabhängige Verbraucherportal für Energie", wobei auch Bereiche wie Versicherungen oder Mobilfunktarife abgedeckt werden. Warum sich gerade Verivox auf dem hart umkämpften Markt der Vergleichsportale durchsetzen konnte, erörtern wir an dieser Stelle. Mehr

Countdown zur Fußball WM: der Fahrplan zum Weltmeister Titel 2014

Wenn in rund 100 Tagen WM-Gastgeber Brasilien im Auftaktspiel gegen die kroatische Auswahl das größte Turnierspektakel für Fußballfans eröffnet, dann sind auch die Tage zur finalen Entscheidung gezählt. Denn exakt 31 Tage später steht der neue Weltmeister 2014 fest. Doch bis es zu einer Ablöse, oder einer Bestätigung, des amtierenden Weltmeisters Spaniens kommt, ist es für die Teams ein langer sportlicher Weg, an dessen Anfang die Vorbereitung steht: Mehr

Toga und Tunika: Schau über Mode antiker Römer

So bequem die weißen Gewänder wirken - sehr komfortabel waren Togas wohl nicht für die alten Römer. Mehr




Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige