Sie sind hier: HomeSaarland und WeltMedien & Werbung
Medien & Werbung
MÜNCHEN:

ProSiebenSat.1 verlängert frühzeitig Vertrag mit Konzernchef Ebeling

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat den Vertrag mit Unternehmenschef Thomas Ebeling um weitere vier Jahre verlängert. Bis zur Hauptversammlung 2019 habe der Aufsichtsrat den 56-Jährigen im Amt bestätigt, teilte die Sendergruppe am Donnerstag mit.Mehr
PARIS:

Frankreich will Einigung mit Athen noch vor dem Referendum

Frankreich will noch vor der griechischen Volksabstimmung am Sonntag einen Durchbruch im Schuldenstreit mit Athen erreichen. "Das Ziel ist es, falls möglich noch vor dem Referendum eine Einigung zu finden", sagte Finanzminister Michel Sapin amMehr

WDH: dpa mit schwarzen Zahlen dank Neukundengeschäft und Produktinnovationen

(Überflüssiges Satzzeichen und überflüssiger Buchstabe in der Überschrift entfernt.) HAMBURG (dpa-AFX) - Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH hat im Geschäftsjahr 2014 ihren Umsatz auf 88,6 Millionen Euro erhöht (Vorjahr 87,2 Millionen Euro)Mehr
HAMBURG:

dpa mit schwarzen Zahlen dank Neukundengeschäfts und: Produktinnovationen

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH hat im Geschäftsjahr 2014 ihren Umsatz auf 88,6 Millionen Euro erhöht (Vorjahr 87,2 Millionen Euro) und den Jahresüberschuss nach Steuern auf gut 1,2 Millionen Euro (910.000 Euro) gesteigert.Mehr
LAUSANNE:

ROUNDUP/TV-Coup: Discovery sichert sich statt ARD/ZDF die Olympia-Rechte

Das US-Unternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte der Olympischen Spiele für den europäischen Markt gesichert. Der von 2018 bis 2024 geltende Kontrakt gilt auch für den deutschen Markt, wo bisher ARD und ZDF übertragen haben.Mehr
LAUSANNE:

Discovery sichert sich statt ARD/ZDF die Olympia-TV-Rechte

Das US-Unternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte der Olympischen Spiele für den europäischen Markt gesichert. Der von 2018 bis 2024 geltende Kontrakt gilt auch für den deutschen Markt, wo bisher ARD und ZDF übertragen haben.Mehr
BRÜSSEL:

Urheberrecht: EU-Parlament tritt Diskussion um Fotos von Gebäuden los

Abgeordnete aus Brüssel haben mit einem Vorschlag zur Reform des Urheberrechts für Wirbel gesorgt. Sie fordern, dass Fotos von Gebäuden und öffentlich sichtbarer Kunst nicht gewerblich verwendet werden dürfen, wenn man keine Erlaubnis der Urheber dafür hat.Mehr
MÜNCHEN:

ROUNDUP: ProSiebenSat.1 will Stromvergleich-Anbieter Verivox kaufen

ProSiebenSat.1 will das Online-Vergleichsportal Verivox kaufen und damit sein Internetgeschäft weiter ausbauen. 170 Millionen Euro will der Konzern für 80 Prozent der Anteile sofort auf den Tisch legen, wie die Sendergruppe am Freitag mitteilte.Mehr
MÜNCHEN:

ProSiebenSat.1 will Vergleichsportal Verivox übernehmen

ProSiebenSat.1 will das Online-Vergleichsportal Verivox kaufen. 170 Millionen Euro will der Konzern für 80 Prozent der Anteile sofort auf den Tisch legen, wie die Sendergruppe am Freitag mitteilte.Mehr
NEW YORK:

ROUNDUP: Taylor Swift bringt auch neues Album zu Apple-Musikdienst

Nach dem Einlenken von Apple bei der Bezahlung von Plattenfirmen und Musikern stellt Sängerin Taylor Swift ihr aktuelles Album "1989" dem neuen Musikdienst des iPhone-Konzerns zur Verfügung.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
|
11
(11 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige