REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aktuell - Computer & Internet
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Computer & Internet
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >> (5 Seiten)
SUNNYVALE

Spielekonsolen helfen Chiphersteller AMD

Die Verlegung auf Chips für Spielekonsolen hilft AMD über die schwächelnden Computerverkäufe hinweg. Im ersten Quartal stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 28 Prozent, wie der kleinere Intel -Rivale am Freitag am Sitz im kalifornischen Sunnyvale mitteilte. Der Verlust reduzierte sich von 146 Millionen auf 20 Millionen Dollar.


LEIPZIG/BAD HERSFELD

ROUNDUP 2: Amazon-Beschäftigte streiken in Leipzig und Bad Hersfeld

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht weiter Druck auf den Online-Versandhändler Amazon . Am Donnerstag, unmittelbar vor Ostern, legten erneut Beschäftigte im Leipziger und in den beiden hessischen Verteilzentren in Bad Hersfeld die Arbeit nieder.


ROUNDUP 2: Starker Euro bremst SAP - Cloudgeschäft als Lichtblick

(Neu: Kurs aktualisiert, Aussagen künftiger Finanzchef Luka Mucic, weitere Details.) WALLDORF (dpa-AFX) - Der starke Euro wird für Europas größten Softwarehersteller SAP zum Bremsklotz.


WALLDORF

ROUNDUP: Starker Euro bremst SAP - Cloudgeschäft bleibt Lichtblick

Europas größter Softwarehersteller SAP hat im ersten Quartal erneut unter einem starken Euro gelitten. Umsatz und Betriebsergebnis seien stark durch Wechselkurseffekte belastet worden, teilte der Konzern am Donnerstag mit.


WALLDORF

SAP leidet zu Jahresbeginn weiter unter starkem Euro - Punktet mit Cloudgeschäft

Europas größter Softwarehersteller SAP hat im ersten Quartal erneut den starken Euro zu spüren bekommen. Umsatz und Betriebsergebnis seien stark durch Wechselkurseffekte belastet worden, teilte der Konzern am Donnerstag in Walldorf mit.


ARMONK

ROUNDUP: Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer

Schrumpfende Hardware-Verkäufe machen IBM weiterhin zu schaffen. Die Umsätze in der entsprechenden Sparte brachen im ersten Quartal um 23 Prozent verglichen zum Vorjahreszeitraum ein; IBM musste in dem Geschäftszweig einen Verlust verdauen. Das zog den gesamten Konzern nach unten und belastete auch den Aktienkurs. Dieser sank am Mittwoch nachbörslich um mehr als 4 Prozent.


MOUNTAIN VIEW

ROUNDUP: Google bekommt fallende Werbepreise zu spüren

Fallende Preise für Online-Werbung bremsen Google aus. Im ersten Quartal verdiente der Internetkonzern dadurch nicht so viel Geld wie Analysten erwartet hatten. Die Aktie fiel am Mittwoch nach Börsenschluss zunächst um 5 Prozent, pendelte sich dann aber bei minus 3 Prozent ein.


ARMONK

Gewinneinbruch bei IBM

IBM hat das vergangene Quartal mit einem Gewinneinbruch abgeschlossen. Der Computerkonzern verdiente mit 2,38 Milliarden Dollar über ein Fünftel weniger als vor einem Jahr.


MOUNTAIN VIEW

Google enttäuscht Börse mit Quartalszahlen

Google hat die Börse mit seinen Quartalszahlen trotz einer kräftigen Umsatzsteigerung enttäuscht. Die Aktie verlor am Mittwoch nachbörslich zeitweise über fünf Prozent.


FRANKFURT/BERLIN

ROUNDUP/Springer-Chef Döpfner: 'Wir haben Angst vor Google'

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer , Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge. Google stelle ein "globales Netzmonopol" dar, ohne dass es transparente und faire Kriterien


WDH/Presse: Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf

(Tippfehler im 2. Satz korrigiert) TOKIO (dpa-AFX) - Die insolvente Bitcoin-Börse Mt.Gox hat laut einem Zeitungsbericht ihre Sanierungspläne aufgegeben. Die Betreiber hätten stattdessen vor Gericht die Auflösung beantragt, berichtete das "Wall


SANTA CLARA

ROUNDUP 2: Chip-Hersteller Intel profitiert von Rechenzentren

Bei dem von schrumpfenden PC-Verkäufen geplagten Chip-Konzern Intel gibt es Zeichen der Erholung. "Im ersten Quartal haben wir ein solides Wachstum bei Rechenzentren und Anzeichen von Fortschritten im PC-Geschäft gesehen", erklärte Konzernchef Brian Krzanich. Diese Botschaft hörten die Anleger gerne: Die Aktie legte im frühen New Yorker Handel am Mittwoch leicht zu.


SUNNYVALE

ROUNDUP 2: Yahoo schwimmt auf Erfolgswelle von Alibaba

Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo . Während die Geschäfte des US-Interneturgesteins trotz aller Bemühungen von Firmenchefin Marissa Mayer weiterhin nur schleppend vorankommen, boomt Alibaba mit seinen Online-Handelsplattformen. Yahoo gehört knapp ein Viertel des chinesischen Konzerns.


BERLIN

ROUNDUP: Axel Springer will Verlagsgeschäft treu bleiben

Beim Umbau zu einem digitalen Verlag will Axel Springer sein Geld weiterhin vor allem mit journalistischen Produkten sowie Werbeanzeigen verdienen. "Je näher wir bei unseren Kernkompetenzen bleiben, desto erfolgreicher sind wir", sagte Vorstandschef


BERLIN/BONN

Bundesamt warnt: 'Heartbleed'-Lücke noch nicht überall geschlossen

Einige Internetdienste haben die gravierende Sicherheitslücke "Heartbleed" auch nach einer Woche noch nicht geschlossen. Das betreffe besonders kleinere Webseiten, warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn am Mittwoch.


ISTANBUL

Twitter will kein Büro in der Türkei eröffnen

Der Kurznachrichtendienst Twitter will entgegen entsprechender Forderung aus Ankara kein Büro in der Türkei eröffnen. Die Entscheidung über Niederlassungen falle nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten, zitierte das "Wall Street Journal" am Mittwoch einen Manager des Internetunternehmens.


TOKIO

Presse: Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf

Die insolvente Bitcoin-Börse Mt.Gox hat laut einem Zeitungsbericht ihre Sanierungspläne aufgegeben. Die Betreiber hätten stattdessen vor Gericht die Auslösung beantragt, berichtete das "Wall Street Journal" am Mittwoch unter Berufung auf informierte Personen.


VELDHOVEN

ROUNDUP: ASML rechnet mit schwacher Nachfrage - Aktie schmiert ab

Europas größter Chipzulieferer ASML stellt sich auf eine maue Nachfrage ein. Die Niederländer erwarten deshalb ein schwächeres zweites Quartal als bisher. Die Umsätze dürften daher im ersten Halbjahr nun inklusive der EUV-Technologie


SANTA CLARA

ROUNDUP: Chip-Hersteller Intel profitiert von Rechenzentren

Der von schrumpfenden PC-Verkäufen geplagte Chip-Konzern Intel scheint aus dem Gröbsten heraus zu sein. "Im ersten Quartal haben wir ein solides Wachstum bei Rechenzentren und Anzeichen von Fortschritten im PC-Geschäft gesehen",


VELDHOVEN

ASML rechnet mit schwacher Nachfrage

Wegen voraussichtlich mauer Nachfrage erwartet Europas größter Chipzulieferer ASML ein schwächeres zweites Quartal als bisher. Die Umsätze dürften daher im ersten Halbjahr nun inklusive der EUV-Technologie bei 3 Milliarden Euro liegen,


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >> (5 Seiten)



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.