Sie sind hier: HomeMeine SZSaarlands BesteJahressieger2014

Jahressieger Verein 2014: Viva con Agua e.V. Saarbrücken



Anzeige


Saarbrücken
Jahressieger Verein 2014: Viva con Agua e.V. Saarbrücken
26. Januar 2015, 14:03 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Die Gruppe "Viva con Agua" aus Saarbrücken bei der Preisverleihung. Foto: Clickme/SOL.DE
Der Verein „Viva con Agua“ aus Saarbrücken ist Jahressieger 2014 im Wettbewerb „Saarlands Beste“. Die Mitglieder tragen bei einer Vielzahl von Veranstaltungen Geld zusammen, um Menschen in Entwicklungsländern den Zugang zu sauberem Wasser und Toiletten zu ermöglichen.


 
„Viva con Agua versteht sich als offenes Netzwerk, in dem sich jeder für unsere Vision ‚Wasser für alle – alle für Wasser' einsetzen kann“, erklärt Denny Becker, der die Saarbrücker Gruppe mit knapp 40 Mitgliedern im November 2013 ins Leben gerufen hat.

Die Aktiven sammeln Spendengelder, indem sie bei Festivals in der Region und Konzerten in Saarbrücken die Pfandbecher der Besucher eintauschen. Ein Team mit jeweils sechs Aktiven zieht abends los – für den Transport der Pfandbecher zwei Mülltonnen im Schlepptau. „Man tut etwas Gutes und hat nebenbei Spaß“, fasst Becker das Engagement zusammen.

Zusätzlich ist die Saarbrücker Gruppe auch auf Festivals mit einem Infostand vertreten und bietet verschiedene Aktionen wie etwa Tischfußball an. Auch verkaufen die Aktivisten auf Märkten im ganzen Saarland selbst zubereitetes Essen, organisieren an Schulen und Kitas Spendenläufe sowie Benefizkonzerte in Jugendzentren.
Bisher kamen Spenden von 18 000 Euro zusammen. Mit dem Geld unterstützt Viva con Agua Saarbrücken verschiedene Projekte der Welthungerhilfe in Afrika und Indien. So werden Trinkwasserprojekte und Hygiene-Schulungen in Äthiopien und Uganda sowie der Latrinenbau und Hygiene-Schulungen in Nordindien und Nepal gefördert.
 

EM-Ticker




Zum EM-Special 2016 ->



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige