Saarlouis/Saarwellingen

„Hilf-Mit!“-Haus hat in der Vorweihnachtszeit wieder gesammelt

Von red, 08. Mai 00:00
Unterordner

Es gibt Leute, die können sich die Vorweihnachtszeit am Großen Markt an der Pieper-Ecke gar nicht mehr ohne vorstellen: Ohne das „Hilf-Mit!“-Haus zugunsten der gleichnamigen Aktion der Saarbrücker Zeitung . (Veröffentlicht am 08. Mai 00:00)
Vom 21. November bis Heiligabend 2012 gab es hier, wie seit vielen Jahren gewohnt, Glühwein, Erbsensuppe, Gebäck, Zimtwaffeln und frische Waffeln.

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer von Kreisverband, Jugend, Sozialdiensten und dem Ortsverein Felsberg-Berus des DRK sowie des THW-Ortsvereins Saarlouis legten sich mächtig ins Zeug. Die treuen Sponsoren Kreissparkasse, Elektro Bartruff und Stadtwerke Saarlouis, Stadt und Karlsberg leisteten ebenfalls ihren Beitrag. So kamen 6515 Euro zusammen.

„Geld, das direkt bedürftigen, unverschuldet in Not geratenen Bürgern zugute kommt“, freute sich beim Spendenübergabe-Termin Innenministerin Monika Bachmann, die Kreisvorsitzende des DRK Saarlouis.

Der Dank der SZ-Aktion „Hilf-Mit!“ an alle Beteiligten, überbracht von deren zweitem Vorsitzenden Mathias Winters, fiel entsprechend herzlich aus.






Anzeige