Sie sind hier: HomeKulturSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Meldungen





Trier
Meldungen
Von   Agentur, 
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Nero-Schau beschert Trier 19 Millionen Euro

Die Nero-Schau in Trier hat von Mai bis Oktober 19 Millionen Euro zusätzlich in die Stadt gespült. Das ergebe sich aus der Hochrechnung mit den Gästen, die ohne die Schau Trier gar nicht besucht hätten, teilte das Rheinische Landesmuseum mit. „Nero – Kaiser, Künstler und Tyrann“ hatte mehr als 272 000 Besucher gezählt.

Orgelkonzert in der Stiftskirche St. Arnual

Jean-Christophe Geiser, Titularorganist der Kathedrale von Lausanne, gibt am Sonntag ab 11.30 Uhr ein Konzert in der Stiftskirche in St. Arnual in Saarbrücken. Geiser spielt ein adventliches Programm aus Barock und Romantik. Eintritt frei.

Pietzsch-Sammlung endgültig in Berlin

Das Sammlerehepaar Pietzsch hat seine Kunstsammlung endgültig dem Land Berlin geschenkt. Das teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz gestern mit, die die Sammlung erhält: 150 Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen der Klassischen Moderne mit einem Schätzwert von 120 Millionen Euro. Bedingung der Pietzschs war es, dass ihre Werke ausreichend gezeigt werden können. Daraufhin stellte der Bundestag 200 Millionen Euro für ein neues Museum zur Verfügung.

Gerhard Glück erhält Göttinger Elch 2017

Der Satire-Preis Göttinger Elch, dotiert mit 3333 Euro und einer silbernen Elchbrosche, geht 2017 an Gerhard Glück (72). Der Zeichner, Maler, Fotograf und Objektemacher werde für sein satirisches Lebenswerk ausgezeichnet, teilte die Stadt Göttingen gestern mit. Glück wurde durch Illustrationen unter anderem für die „Süddeutsche Zeitung“ bekannt.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Trier

Imagedreh mit Mosel, Most und Musik

Der Dreiklang aus Architektur, Genuss und Atmosphäre machte das Moselmusikfestival (MMF) zum größten und ältesten Klassikfestival in Rheinland-Pfalz. Anders als die Musikfestspiele Saar strotzt es im 31. Jahr vor Selbstbewusstsein und Gesundheit. Dort gelingt bis 2018 offensichtlich ein gleitender Generationenübergang und eine sanfte Erneuerung.Mehr
London

Meldungen



Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige