Sie sind hier: HomeKarriereTop-Unternehmen Saar




Jobsuche in Sz.stellenanzeigen.de

    
       
             




Jobsuche nach Job-ID

Bitte geben Sie hier die Job-ID aus der Zeitung ein:





Saarbrücken, 20. Januar, 02:00 Uhr Jetzt soll das Saarland investieren
Wie kann das Saarland trotz Sparzwang eine intelligente Wirtschaftspolitik betreiben, die die Region attraktiv macht für Menschen und Investitionen? Darüber diskutierten die Saar-Parteien bei der IHK....Mehr
Homburg, 20. Januar, 02:00 Uhr Neues Blockheizkraftwerk macht Karlsberg unabhängiger
Die Karlsberg Brauerei hat gestern ihr neues Motoren-Blockheizkraftwerk offiziell in Betrieb genommen. Dadurch ließen sich jetzt 80 Prozent des eigenen Strombedarfs decken, sagte Christian Weber, Generalbevollmächtigter des Homburger Unternehmens....Mehr
Saarbrücken, 19. Januar, 02:00 Uhr IHK setzt auf Saar-Industrie
Im Grundsatz lobte IHK-Präsident Weber, dass die Landesregierung sich für den Industriestandort Saarland einsetzt. Auf der anderen Seite kritisiert er die Höhe der Gewerbe- und Grunderwerbsteuer....Mehr
St Ingbert, 18. Januar, 02:00 Uhr St. Ingberter Autozulieferer Voit übernimmt von ZF Mehrheit an der Fonderie Lorraine
Auf einen Schlag vergrößert sich der Autozulieferer Voit um 30 Prozent. Das St. Ingberter Unternehmen steigt bei der Fonderie Lorraine ein und plant weiteres Wachstum....Mehr
Saarbrücken, 18. Januar, 02:00 Uhr Neue Töne im Streit um mehr Klinik-Personal
In den 22 Saar-Krankenhäusern sollen künftig Mindestvorgaben für die personelle Besetzung der Stationen gelten. Das verspricht Gesundheitsministerin Monika Bachmann. Wer sie nicht einhält, muss die Station schließen....Mehr
Saarbrücken, 17. Januar, 02:00 Uhr Saar-Wirtschaft fordert große Investitionsoffensive
Euroscheine
Saarländische Arbeitgeberverbände und Wirtschaftsorganisationen haben ein Zukunftsmodell für das Saarland erarbeitet. Für eine Investitionsoffensive fordern sie 150 Millionen Euro jährlich....Mehr












    • Beruf

      München

      Der Busfahrer: Über Ski als Gepäck und nervige Fahrgäste

      Michael Rosenblatt

      «Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: Drei Fragen an den Busfahrer.


      Berlin

      Entspannung auf die Schnelle für Notfälle

      Dehnübung

      Viele Arbeitnehmer haben wohl schon einmal eine Pause in einer Ausnahmesituation ausfallen lassen. Doch wie tut man sich dann trotzdem etwas Gutes? Ein paar Tipps.


      Bad Honnef

      Physiker arbeiten in ganz verschiedenen Branchen

      Forschung an Gravitationswellen

      Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind sogar bei Finanzdienstleistern gefragt, wie eine Studie nahelegt.


    • Berufsrecht

      Mainz

      Freizustellende Betriebsräte: Leiharbeiter zählen mit

      Betriebsrat

      Erreicht eine Firma eine bestimmte Größe, können Betriebsräte von ihrer beruflichen Tätigkeit freigestellt werden. Doch wann ist diese Größe erreicht? Und zählen auch Leiharbeiter mit? Darüber entschied zuletzt ein Gericht.


      Berlin

      Bei Verletzung von Datenschutz-Vorschriften droht Kündigung

      Kündigung rechtens

      Immer wieder ruft eine Bürgeramtsmitarbeiterin aus Neugier Datensätze aus dem Melderegister von ihr bekannten Personen ab. Das Landesarbeitsgericht musste entscheiden, ob eine Kündigung rechtmäßig ist.


      Hannover

      Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

      Statue der Justitia

      Für Arbeitnehmer sollte eine Fortbildung ein Gewinn sein. Ungünstig ist es nur dann, wenn der Teilnehmer die Fortbildung nicht besteht. Dann kann der Arbeitgeber eine Beteiligung der Kosten verlangen. Diese muss jedoch angemessen sein.


    • Wie werde ich?

      Frankfurt/Berlin

      Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

      Beim Verkauf

      Yoga, Zumba oder Aerobic: Wer Fitnessstudios mag, ist in diesem Beruf richtig. Sport- und Fitnesskaufleute kümmern sich dort um alles Organisatorische. Die Ausbildung ist eine Verbindung aus Sport und kaufmännischen Inhalten.


      Münchehofe

      Wie werde ich Milchtechnologe/in?

      Mitten zwischen den Maschinen

      Butter, Joghurt, Käse: Was bei vielen auf dem Frühstückstisch steht, ist das Ergebnis der Arbeit von Milchtechnologen. Sie stellen aus Rohmilch diese Produkte her. Dazu brauchen sie handwerkliches Geschick und technisches Gespür. Ein Job ist ihnen so gut wie sicher.


      Augsburg

      Wie werde ich Konditor/in?

      Milimeterarbeit

      Den Duft von Schokolade in der Nase und umgeben von süßen Leckereien ? die Arbeit von Konditoren klingt verlockend. Doch wer eine Ausbildung zum Konditor machen will, darf harte Arbeit nicht scheuen. Neben Kreativität sind Disziplin und Körpereinsatz gefragt.


      Anzeigen







      Anzeige
      Neu für Vereine:
      SaarZeitung

      Termin melden

      Text schicken


      ANZEIGE
      Beilagen






      Anzeige