Sie sind hier: HomeKarriereTop-News
Karriere-Portal
Experten-Tipp: So bewerben Sie sich richtig! Digitale Beilage: Top-Arbeitgeber der Region Medien erleben – Zukunft gestalten: Ihr perfekter Start in die berufliche Zukunft bei der SZ SZ-Aktion: Made im Saarland
Saarwirtschaft
Saarlouis: Bundeswehr und Wirtschaft wollen kooperieren und davon beide profitieren Völklingen: Stadtwerke-Mitarbeiter machen sich stark für ihre Arbeitsplätze Homburg: Berufsbildungszentrum informiert über seine 18 Schulformen St Ingbert/Ommersheim/Einöd: Hofläden trotzen dem Supermarkt: In Mandelbachtal und Gersheim gibt es Bio-Automaten

Anzeigen





ANZEIGE
Beilagen






Anzeige


Jobsuche in Sz.stellenanzeigen.de

    
       
             




Jobsuche nach Job-ID

Bitte geben Sie hier die Job-ID aus der Zeitung ein:





Beckingen, 30. Januar, 00:00 Uhr Whitesell: Beckinger Schraubenfabrik wieder pleite
Nach einem Jahr des Niedergangs sehen Landesregierung, Gewerkschaft und Betriebsrat jetzt mit der Insolvenz die Chance für einen Neuanfang der Beckinger Schraubenfabrik...Mehr
Saarlouis, 30. Januar, 00:00 Uhr Inexio Saarlouis plant Übernahmen
Der saarländische Telekommunikations-Dienstleister Inexio zeigt sich an der Übernahme größerer Unternehmen interessiert und plant den Ausbau des Engagements in weiteren Bundesländern....Mehr
Saarbrücken/Nürnberg, 30. Januar, 00:00 Uhr Winter lässt Arbeitslosenzahlen steigen
Arbeitsmarkt
Auf dem Bau tut sich wegen des Wetters nicht viel, und der Handel hat nach Weihnachten Saisonkräfte entlassen. Für die Arbeitsagentur sind das die wichtigsten Gründe für mehr Arbeitslose....Mehr
Völklingen, 29. Januar, 00:00 Uhr Saarstahl startet gemeinsam mit Partnern dreijähriges Forschungsprogramm
Viele Billionen Daten fallen täglich in einem Stahlwerk an. In einem Forschungsprojekt sollen nun all diese Daten gesammelt und ausgewertet werden. Das soll am Ende helfen, die Produktion zu optimieren....Mehr
Saarbrücken, 29. Januar, 00:00 Uhr Mehr Sonnenziele ab Ensheim: Im Sommer doppelt so viele Ferienflüge wie im Vorjahr
Vor Jahren klagten viele Saarländer über die geringe Zahl an Direktverbindungen ab Ensheim in den sonnigen Süden. In diesem Sommer ist das Angebot mit 32 Ferienflügen pro Woche so groß wie lange nicht....Mehr
Saarbrücken, 28. Januar, 00:00 Uhr Saarland zieht mehr Gäste an: Besonders aus den Nachbarländern ist die Nachfrage gestiegen
Mit Radfahren und Wandern, verbunden mit Kulinarik, Wellness und Naturerlebnissen will die Tourismuszentrale Saarland (TZS) Gäste ins Land locken. Sie sollen „entspannt genießen“ – so das Motto des Jahres 2015....Mehr






    • Beruf

      Berlin

      Rechtzeitig informieren: Hilfe bei der Berufswahl

      Lehrstellen

      Viele Jugendliche haben die Schule bereits abgeschlossen und wissen trotzdem noch nicht, welchen Beruf sie ergreifen sollen. Daher beginnen Schüler am besten früh, sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Hier gibt es Tipps im Überblick.


      Berlin

      Professionell und souverän: So umgehen Bewerber grobe Fehler

      Fragen im Bewerbungsgespräch

      Sich erfolgreich zu bewerben, erfordert viel Zeit und Sorgfalt. Doch auch wer viel Aufwand betreibt, kommt nicht automatisch zum Ziel. Mit der richtigen Vorbereitung können Fehler jedoch vermieden werden.


      Berlin

      Frauen holen auf dem Arbeitsmarkt auf

      Mehr Frauen arbeiten

      Rekord! 18 Millionen Frauen sind erwerbstätig. Noch nie waren in Deutschland so viele Frauen in Lohn und Brot wie heute. Auch mehr Ältere haben heute einen Job.


    • Berufsrecht

      Mainz

      Falsche Spesenabrechnung führt nicht zwingend zur Kündigung

      Kündigung nach falscher Spesenabrechnung

      Wer zu viel Spesen abrechnet, schadet seinem Arbeitgeber. Geschieht dies jedoch nicht vorsätzlich, sondern beispielsweise aus triftigen, familiären Gründen, ist eine Kündigung nicht immer gerechtfertigt.


      Hamm

      Bei Nachforderung von Weihnachtsgeld Verfallsfrist beachten

      Weihnachtsgeld nicht gezahlt?

      Wem noch Weihnachtsgeld zusteht, der sollte sich mit der Nachforderung beeilen: Nach Ende einer Verfallsfrist muss es nicht mehr gezahlt werden. Ein Mitarbeiter, der deswegen geklagt hatte, ging leer aus.


      Mainz

      Arbeitgeber muss betriebsbedingte Kündigung genau begründen

      Kündigung rechtmäßig?

      Mitarbeiter müssen eine Kündigung aus betrieblichen Gründen nicht in jedem Fall dulden. Unzulässig ist sie etwa, wenn der Chef nicht darlegen kann, dass die Kündigung dringend erforderlich ist.


    • Wie werde ich?

      Hamburg

      Wie werde ich...? Friseur/in

      Tim Kudszus

      Zu kurz, zu lang, zu schräg: Wenn es um das Thema Haare geht, verstehen viele keinen Spaß. Ein guter Friseur ist deshalb nicht nur kreativ und schneidet akkurat. Er sorgt außerdem dafür, dass der Kunde sich rundum wohlfühlt.


      Berlin

      Wie werde ich...? Familienpfleger/in

      Keine Scheu

      Für einige Familien sind sie die letzte Hoffnung. Wenn gar nichts mehr klappt oder ein Elternteil schwer erkrankt ist, unterstützen Familienpfleger bei Erziehung und Haushaltsführung.


      Berlin

      Wie werde ich...? Artist/in

      Artistenschüler beim Training

      Blut, Schweiß und Tränen: Wer es als Artist zu etwas bringen will, kommt ohne das nicht aus. Schlangenmenschen und Trapez-Künstler verlangen sich einiges ab. Doch wer richtig gut ist, sieht die ganze Welt.


    • Karriertetipps

      Heidelberg/Berlin

      Bei Befristungen auf formale Fehler achten

      Arbeitsvertrag

      Berufseinsteiger erhalten heute oft nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Dabei gibt es aber viele formale Fallstricke, durch die Befristungsklauseln unwirksam werden können. Dann gilt der Vertrag unbefristet.


      Berlin/Bonn

      Berufseinstieg: Diplomatisches Geschick gefragt

      Kampf auf der Karriereleiter

      Beim Berufseinstieg ist diplomatisches Geschick gefragt. Denn als Neuling im Betrieb ist es vor allem wichtig, sich gut in das Team zu integrieren, sagte die Etikette-Expertin und Buchautorin Nandine Meyden.


      Hamburg

      Die Beförderung kommt nicht von selbst

      Beförderung in der Tasche

      Karriere macht man nicht im Schlaf. Wer vorwärtskommen will, braucht eine gute Strategie. Hilfreich ist auch ein realistisches Selbstbild. Wer sich maßlos überschätzt, überzeugt den Chef sicher nicht. Und der hat beim Thema Karriere das letzte Wort.


      • Wirtschaftsköpfe

        St. Ingbert

        Franziska Nachtwey war die landebeste Auszubildende unter den Immobilienkaufleuten

        Die Immobilienkauffrau Franziska Nachtwey nutzt verschiedene Freizeitvergnügen, um sich nach dem Berufsalltag zu entspannen: Entweder wird mit dem Hund flott gejoggt oder mit Spannungsliteratur gemütlich geschmökert....mehr


        St Ingbert

        Technische Zeichnerin: Valerie Nothof war landesbeste Azubi in ihrer Branche

        Valerie Nothof hat nach ihrer Ausbildung zur technischen Zeichnerin die landesweit beste Prüfung abgelegt. Ihr berufliches Know-how hat die 21-Jährige bei der auf Fördertechnik spezialisierten Firma ThyssenKrupp Industrial Solutions in Rohrbach erworben....mehr


        Püttlingen

        Post-Expertin: Christina Manderscheid ist die Beste im Land

        Christina Manderscheid aus Püttlingen hat eine Ausbildung bei der Deutschen Post AG in Saarbrücken absolviert. Die 22-Jährige glänzte nicht nur als beste Auszubildende in ihrem Fach, sie fand auch eine tierische Freundin. Die Schulbank gedrückt hat sie in Völklingen....mehr


      • SZ-Business-Spezial

        SZ-Serie

        Fachkräfte für das Saarland

        Wie kann dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden? Dieser Frage geht das Internet-Spezial zur SZ-Serie „Fachkräfte für das Saarland“ nach....mehr


        Saarbrücken

        Hochschulen im Saarland

        Universität des Saarlandes

        Das Magazin präsentiert aktuelle Artikel über die Hochschullandschaft, darunter Berichte aus Forschung und Lehre. Auch die Hochschulpolitik ist Thema. Zusätzlich werden in Porträts Lehrende und Studierende vorgestellt....mehr


        SZ-Magazin

        Start ins neue Semester

        Damit sich die Erstsemester in der Uni-Welt gut zurechtfinden, gibt es ein Internet-Spezial der Saarbrücker Zeitung zum Semesterstart....mehr


      Anzeigen






      ANZEIGE
      Beilagen




      Anzeige