Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern |   FuPa Saarland

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Karriere - Top-News

Lokalausgabe Top-News

Top-News
Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)
Saarmesse
Saarbrücken

Bis Ende 2014 soll die Zukunft von Messen und Kongressen in Saarbrücken geklärt sein

Ein Konzept für den Messe- und Kongress-Standort Saarbrücken lässt auf sich warten. Unterdessen gibt die Saarmesse bekannt, dass 2012 und 2013 insgesamt zwei Millionen Euro Verlust aufgelaufen sind.


Saarbrücken

VdK Saar und Linksfraktion fordern dauerhaft öffentlich geförderten Arbeitsmarkt

Ein Ersatz für die Bürgerarbeit ist noch nicht in Sicht. Der Sozialverband VdK Saarland und die Linksfraktion im Landtag setzen sich unabhängig voneinander für öffentlich geförderte und vollwertige Arbeitsplätze ein.


St. Ingbert

Saarstahl investiert 13,5 Millionen Euro in Drahtwerk St. Ingbert

Saarstahl hat 13,5 Millionen Euro in das Drahtwerk St. Ingbert investiert und dort eine neue Beizanlage zur Oberflächenbehandlung von Draht errichtet.


Saarbrücken

Frischer Wind aus Frankreich

Das Saarbrücker Unternehmen SNE setzt auf das Nachbarland – Potenzial aber auch in Deutschland

Das Unternehmen Steag New Energies (SNE) will mit Windpark-Projekten im In- und Ausland weiter wachsen. Demnächst werden sechs Stadtwerke aus Nordrhein-Westfalen als Partner mit ins Boot geholt.


Nonnweiler

Der Pizza-Markt wächst weiter

Geschäftsführer Thomas Göbel zur Entwicklung von Nestlé-Wagner in Nonnweiler

Millionen Euro hat Nestlé-Wagner in den vergangenen Jahren in den Standort Otzenhausen investiert, unter anderem in ein neues Pizzawerk. Aus gutem Grund. Denn das Unternehmen will weiter wachsen. 350 Millionen Pizzen können allein in Nonnweiler gebacken werden.


Saarbrücken

Thieser: Wer die gesetzlichen Pflichten nicht einhält, dem drohen hohe Bußen

Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern brauchen einen Datenschutzbeauftragten. Darauf macht die oberste Datenschützerin des Landes, Judith Thieser, aufmerksam.


Homburg

Uniklinikum rechnet mit Millionendefizit: Stationen werden zusammen gelegt

Das Homburger Uniklinikum kalkuliert für 2014 mit roten Zahlen. Falls ein Sparprogramm greift, wird ein Defizit von sechs bis sieben Millionen Euro erwartet. Im schlimmsten Fall drohen Verluste bis 18 Millionen Euro.


Saarbrücken

Woll Maschinenbau ist mit seinen Spezialanfertigungen weltweit eine gefragte Adresse

Im Saarland gibt es etliche Unternehmen, die wenig bekannt sind, aber zu den Marktführern in ihrer Branche zählen. Solche „stillen Stars“ stellt die SZ in einer Serie vor. Heute: die Woll Maschinenbau GmbH in Saarbrücken-Gersweiler.


Saarlouis

E-Bike: Saarlouis soll Musterkommune für Elektro-Zweiräder werden

Dirk Maus, Mitinhaber eines Saarlouiser Ingenieurbüros, will, dass sich die Elektromobilität auf zwei Rädern in seiner Stadt durchsetzt. Das Konzept steht. Der Antrag auf Fördergelder des Bundes ist gestellt.


Saarbrücken

DFKI-Chef Wahlster: Viele Informationen künftig über Datenuhr und Datenbrille

Mit 1,5 Millionen Euro Förderung vom Bundesforschungsministerium arbeitet das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) an einer Entwicklung, die viele Branchen der Wirtschaft verändern soll. Demnach sollen Menschen künftig mit der Stimme über Datenuhren am Handgelenk oder Datenbrillen Gegenstände steuern und Anweisungen erteilen. Das Smartphone habe bald ausgedient, so DFKI-Chef Wahlster.


Losheim

Küs erweitert Angebot an Auto-Tests

Ein neues Technik- und Prüfzentrum ermöglicht Gutachten über neue Fahrzeugteile für Kunden aus der Autoindustrie.


Neunkirchen

Große Leistung ohne Umwege

Hauptschule – und dann? Viele drehen eine Warteschleife, weil sie keine Lehrstelle finden oder sich von der Suche nach einem Ausbildungsplatz nichts versprechen. Dabei bietet der direkte Weg in die Lehre vielfach die besten Chancen. Das zeigt die erstaunliche Karriere von Kevin Kleer.


Homburg

Die Grenze für Azubis öffnen

Das deutsche und das französische Schulsystem könnten bei der betrieblichen Ausbildung unterschiedlicher kaum sein. Das sei schade, betonte die Europa-Bevollmächtigte des Saarlandes, Helma Kuhn-Theis, anlässlich eines Besuchs bei Michelin in Homburg. Sie möchte hier mehr Austausch fördern.


Saarbrücken

Wirtschaftsministerin Rehlinger ärgert sich über Berliner Trägheit bei Langzeitarbeitslosen

Die Bürgerarbeit, bei der 1600 langzeitarbeitslose Saarländer beschäftigt sind, läuft Ende 2014 aus. Dass noch immer keine Nachfolgeregelung gefunden ist, bringt nicht nur Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger in Rage.


Saarbrücken

Sonntagsarbeit: Saarländische Behörden erteilen immer häufiger Sondergenehmigungen

Der Anteil der Erwerbstätigen im Saarland, die auch an Sonntagen arbeiten, ist in den vergangenen Jahren zwar stabil geblieben. Trotzdem gibt es einen Trend in Handel und Industrie, Sonntagsarbeit auszuweiten.


Saarbrücken

Handwerkskammer: Neue Bildungsstätte soll spätestens in fünf Jahren bezugsfertig sein

Die saarländische Handwerkskammer (HWK) will eine neue Bildungsstätte bauen. Kammerpräsident Bernd Wegner widerspricht Gerüchten, die HWK wolle in das frühere Kultusministeriumsgebäude umziehen.


Saarbrücken

Einkaufstempel, Spielhallen und Freizeitangebote bringen Franzosen ins Saarland

Auf der Suche nach Unterhaltung, Schnäppchen und „Großstadt-Feeling“ verbringen viele Franzosen aus der Grenzregion ihre Freizeit im Saarland. Dadurch stärken sie auch die hiesige Wirtschaft. Doch wie viel dadurch in die Kassen kommt, lässt sich nicht exakt beziffern.


Dillingen

Dillingen sieht sich als "Stadt der Arbeit"

Die Wirtschaftsstrukturen in den saarländischen Städten und Gemeinden verändern sich. Neue Arbeitsplätze entstehen, alte fallen weg. In einer losen Reihe wollen wir einige Kommunen und ihren wirtschaftlichen Wandel vorstellen. Heute: die Stadt Dillingen.


Euro
Saarbrücken

Saar-Regierung erwägt noch härteren Sparkurs - Kramp-Karrenbauer hofft auf Teilentschuldung

Die Landesregierung schließt eine Verschärfung des Sparkurses nicht aus, sollte das Zinsniveau steigen. Entlastung verspricht sie sich von einer Teilentschuldung, die Hessen und Bayern bislang aber blockieren.


Zweibrücken

Saar-Wirtschaftsministerium dementiert angebliche Sicherheitsmängel

Im Kampf um den Erhalt des Zweibrücker Flughafens hat eine rheinland- pfälzische EU-Abgeordnete den Flughafen Saarbrücken infrage gestellt – und dies auch in einem Brief an die EU-Kommission geschrieben.


Saarbrücken

Jost: Landesregierung setzt weiter auf Ausbau der Windenergie

Die Landesregierung will zusammen mit dem Bergbau-Konzern RAG nicht mehr benötigte Industrie-Areale der Natur wieder zurückgeben. Das sagte gestern Umweltminister Reinhold Jost.


Saarbrücken

Gehaltsunterschied von 23 Prozent: Nach der Uni verdienen Frauen weniger als Männer

Bereits beim Start ins Studium sind spätere Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern vorgezeichnet. Technische Fächer, für die sich hauptsächlich Männer entscheiden, versprechen die höchsten Gehälter.


Saarbrücken

Saar-Friseure sehen gewachsene Attraktivität des Berufes

Seit einem Jahr zahlen die saarländischen Friseure ihren Beschäftigten generell einen Mindestlohn. Die Branche beurteilt diese Entwicklung positiv, erwartet aber weitere Preissteigerungen für die Kunden.


Bexbach

Die Bexbacher Firma KD-Pharma stellt Omega-3-Fettsäuren in höchster Reinheit her

Im Saarland gibt es etliche Unternehmen, die wenig bekannt sind, aber zu den Marktführern in ihrer Branche zählen. Solche „stillen Stars“ stellt die SZ in einer Serie vor. Heute: Die Bexbacher Firma KD-Pharma.


Saarbrücken

Wie das Saarland bei der Ansiedlung von Behörden seit Jahren benachteiligt wird

Sogar das Bundesverfassungsgericht forderte den Bund 1992 auf, mehr Einrichtungen im hilfsbedürftigen Saarland anzusiedeln. Doch passiert ist seither wenig. Im Gegenteil: Fast jede dritte Stelle fiel seit 1995 weg.


Frankfurt/Saarbrücken

Sepa-Umstellung: Am 1. August läuft die Frist für das neue Zahlungsverfahren ab

Ende der Schonfrist. Ab 1. August müssen Firmen und Vereine ihren Zahlungsverkehr auf das Sepa-Verfahren umgestellt haben. Saarländische Sparkassen und Volksbanken sehen dem Termin gelassen entgegen.


Völklingen

Tüv Nord Bildung Saar lindert Not der Bahn bei Fahrdienstleitern

Fachpersonal für Lok und Schiene scheint gefragt. Diese Weiterbildungslücke nutzt der Tüv Nord Bildung Saar, um Umschüler zu einem sicheren Arbeitsplatz zu verhelfen – auch in Frankreich.


Zweibrücken

„Wir werden keinen hängenlassen“

Ministerpräsidentin Dreyer hat den Mitarbeitern des von der Schließung bedrohten Flughafens Zweibrücken Hilfe zugesagt.


Saarbrücken

IHK-Umfrage: Saar-Unternehmen sind auch für die nächsten Monate optimistisch

Die Konjunktur an der Saar bleibt stabil. Das geht aus der jüngsten IHK-Umfrage hervor. Hauptgeschäftsführer Volker Giersch glaubt, dass die Saarwirtschaft 2014 beim Wachstum besser abschneidet als der Bund.


Saarschleife
Saarbrücken

Zwischen-Bilanz bei der Imagekampagne: Was schon passiert ist, wie es weitergeht

Seit etwa fünf Monaten gibt es sie schon, die Saarlandmarketing-Kampagne mit der Dachmarke „Großes entsteht immer im Kleinen“. Alle sind glücklich, nur das Bundesverkehrsministerium hat etwas zu mäkeln.


Saarbrücken

Saarland bekommt erstes Velo-Taxi: Heute Premiere in Saarbrücken

Der Saarbrücker Jungunternehmer Manuel Hüther (33) bringt heute im Saarland ein neues Verkehrsmittel an den Start: Velo-Taxis. Den Anfang macht die Landeshauptstadt. Weitere Städte sollen folgen.


Saarbrücken

Ein-millionste Reisende kommt aus Saarbrücken

Krista Schmude aus Saarbrücken ist die ein-millionste Reisende mit dem ICE/TGV von der Landeshauptstadt nach Paris. Gestern wurde dies gefeiert. Gleichzeitig geht die Debatte um die Zukunft der Strecke weiter.


Saarbrücken

Neues Gesetz soll Bürokratiehürden für Firmen vermeiden

Für kleine und mittlere Firmen sollen weniger bürokratische Hürden errichtet werden. Außerdem sollen sie leichter an öffentliche Aufträge kommen. Das sind die Ziele des neuen Mittelstandsförderungsgeset zes.


Zweibrücken/Saarbrücken

Flughafen Zweibrücken ist nicht mehr zu retten

Die letzte kleine Hoffnung für eine Rettung des Zweibrücker Flughafens ist geplatzt. Vom Aus des Nachbarflughafens dürfte der Standort Saarbrücken-Ensheim profitieren. Damit rechnet die IHK Saarland.


Saarbrücken

Drohende Millionenlasten vom Tisch: EU spricht Flughafen Saarbrücken frei

Die EU zieht einen Schlussstrich in der Debatte, ob und wie die Flughäfen Saarbrücken und Zweibrücken nebeneinander bestehen können. Brüssel hat gegen Zweibrücken und für Saarbrücken entschieden.


Saarbrücken

Gastronomie-Sterben auf dem Land: Treue zum Stammlokal nimmt ab

Billig-Hotel- und Gastronomieketten setzen die saarländischen Traditionsbetriebe immer stärker unter Druck. Der Dehoga-Verband appelliert an seine Mitglieder, Gäste persönlicher anzusprechen und sich noch mehr um sie zu kümmern.


St Ingbert

Festo Lernzentrum hat sich in 20 Jahren als großer Anbieter für Aus- und Weiterbildung etabliert

Wer in der Industrie arbeitet, muss sich immer wieder umstellen. Neue Technologien erzeugen neue Anforderungen. Damit die Beschäftigten ihre Qualifikationen auf dem aktuellen Stand halten, hat Festo vor 20 Jahren in St. Ingbert ein Lernzentrum gegründet.


Saarbrücken

Wirtschaft kein eigenes Schulfach: Saarland lehnt Neuregelung ab

Im Saarland gibt es nach Ansicht des Bildungsministeriums genug Möglichkeiten in den Schulen, junge Menschen über wirtschaftliche Zusammenhänge zu informieren. Die Saar-Wirtschaft sieht das anders.


Homburg

Karlsberg Brauerei wächst stark im Auslandsgeschäft

Der Umsatz der Karlsberg Brauerei ist im ersten Halbjahr 2014 stark angestiegen. Vom Bierabsatz während der Fußball-WM erwartet das Unternehmen aber nur wenig positive Auswirkungen.


Saarbrücken/Beckingen

Whitesell soll verkaufen: IG Metall und Politik fordern Eigner zum Rückzug auf

Eine Rettung der Beckinger Schraubenfabrik gibt es nur ohne Whitesell. Das sehen nicht nur die Arbeitnehmervertreter so, sondern auch die Landesregierung und alle Landtagsfraktionen.


Dudweiler

Arbeitsmediziner gibt Gesundheitstipps für alle, die arbeiten, wenn andere schlafen

15 000 Mitarbeiter saarländischer Firmen gehen in Dudweiler zum Arzt. Und zwar zum Arbeitsmedizinischen Zentrum (AMZ) der RAG Mining Solutions. Mindestens 5000 von ihnen sind Schichtarbeiter mit einem Arbeitsrhythmus, der krankmachen kann.


Saarbrücken

Initiative von Hochschulen, Unternehmen und Forschung: Land will Energie-Innovationen bündeln

Bisher war es eher ein loser Zusammenschluss von Akteuren, die sich das Thema Energie auf die Fahnen geschrieben haben. Nun soll die Landesinitiative Energieinnovation Saar eine professionelle Basis bekommen.


Saarbrücken

Verbraucherzentrale berät 48 000 Saarländer

Werbeanrufe, hohe Energiekosten und Prävention gegen die Verschuldung bei jungen Leuten sind zentrale Themen der Verbraucherberatung. Besonders das geplante Freihandelsabkommen mit den USA macht Sorgen.


Saarbrücken

Wildbret für den Rotmilan: Wie Auflagen Windpark-Betreiber ausbremsen

Der Naturschutz und andere Auflagen zeigen den Windpark-Betreibern enge Grenzen auf. Selbst ein Großinvestor wie der Versorger VSE glaubt, dass dadurch der Bau neuer Windanlagen spürbar erschwert wird.


Saarbrücken

Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung: Wie Franzosen an der Saar Arbeit finden

Der französische Arbeitsminister François Rebsamen und seine deutsche Amtskollegin Andrea Nahles sind sich nach einem Besuch an der Saar sicher: Die grenzüberschreitende Vermittlung von Arbeitskräften aus Lothringen in das Saarland ist beispielgebend für andere europäische Grenzregionen.


Beckingen

Beckinger Schraubenfabrik: Mitarbeiter bangen um eine Vielzahl von Arbeitsplätzen

Der US-Schraubenhersteller Whitesell will für seine deutschen Werke offenbar den Kahlschlag. 900 von 1300 Jobs sollen abgebaut werden. Auch für das Werk Beckingen soll der Aderlass beträchtlich sein.


Praktiker
Kirkel

Vor einem Jahr meldete Praktiker Insolvenz an: Ein Zwischenstand

Jede Woche werden es weniger Mitarbeiter: Zum Jahresende sollen nur noch zwei Handvoll Beschäftigte an der Abwicklung des Praktiker-Konzerns arbeiten. Doch die Insolvenz ist damit noch lange nicht beendet.


Saarbrücken

E-Mobil Saar bleibt stehen: Pilot-Projekt im Saarland ist gescheitert

Stehende Elektroautos, kaum Buchungen. Das Projekt E-Mobil Saar ist von den Nutzern nicht angenommen worden. In der Jamaika-Koalition war es ein Vorzeige-Projekt der grünen Umweltministerin Simone Peter.


Saarbrücken

Arbeitslos an der Saar: Das Leben von Hartz-IV-Empfängern

Unverständliches Behörden-Deutsch gespickt mit zig Sonderregelungen: Vor zehn Jahren noch als Revolution gepriesen, gilt das Hartz-IV-Gesetz heute als reformbedürftig. Die SZ-Serie „Leben mit Hartz IV“ stellt Saarländer vor, die auf die staatliche Unterstützung angewiesen sind.


Beckingen

Jobabbau in Beckinger Schraubenfabrik

Whitesell hat gestern offen gelassen, wie stark die Beckinger Schraubenfabrik von dem geplanten Stellenabbau in den vier deutschen Werken betroffen sein wird. 200 der 340 Arbeitsplätze könnten bedroht sein, heißt es in Belegschaftskreisen.


Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.