Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Karriere - Top-News

Lokalausgabe Top-News

Top-News
Seite : 1 | 2 | 3 >> (3 Seiten)
Saarbrücken

Gastronomie-Sterben auf dem Land: Treue zum Stammlokal nimmt ab

Billig-Hotel- und Gastronomieketten setzen die saarländischen Traditionsbetriebe immer stärker unter Druck. Der Dehoga-Verband appelliert an seine Mitglieder, Gäste persönlicher anzusprechen und sich noch mehr um sie zu kümmern.


St Ingbert

Festo Lernzentrum hat sich in 20 Jahren als großer Anbieter für Aus- und Weiterbildung etabliert

Wer in der Industrie arbeitet, muss sich immer wieder umstellen. Neue Technologien erzeugen neue Anforderungen. Damit die Beschäftigten ihre Qualifikationen auf dem aktuellen Stand halten, hat Festo vor 20 Jahren in St. Ingbert ein Lernzentrum gegründet.


Saarbrücken

Wirtschaft kein eigenes Schulfach: Saarland lehnt Neuregelung ab

Im Saarland gibt es nach Ansicht des Bildungsministeriums genug Möglichkeiten in den Schulen, junge Menschen über wirtschaftliche Zusammenhänge zu informieren. Die Saar-Wirtschaft sieht das anders.


Homburg

Karlsberg Brauerei wächst stark im Auslandsgeschäft

Der Umsatz der Karlsberg Brauerei ist im ersten Halbjahr 2014 stark angestiegen. Vom Bierabsatz während der Fußball-WM erwartet das Unternehmen aber nur wenig positive Auswirkungen.


Saarbrücken/Beckingen

Whitesell soll verkaufen: IG Metall und Politik fordern Eigner zum Rückzug auf

Eine Rettung der Beckinger Schraubenfabrik gibt es nur ohne Whitesell. Das sehen nicht nur die Arbeitnehmervertreter so, sondern auch die Landesregierung und alle Landtagsfraktionen.


Dudweiler

Arbeitsmediziner gibt Gesundheitstipps für alle, die arbeiten, wenn andere schlafen

15 000 Mitarbeiter saarländischer Firmen gehen in Dudweiler zum Arzt. Und zwar zum Arbeitsmedizinischen Zentrum (AMZ) der RAG Mining Solutions. Mindestens 5000 von ihnen sind Schichtarbeiter mit einem Arbeitsrhythmus, der krankmachen kann.


Saarbrücken

Initiative von Hochschulen, Unternehmen und Forschung: Land will Energie-Innovationen bündeln

Bisher war es eher ein loser Zusammenschluss von Akteuren, die sich das Thema Energie auf die Fahnen geschrieben haben. Nun soll die Landesinitiative Energieinnovation Saar eine professionelle Basis bekommen.


Saarbrücken

Verbraucherzentrale berät 48 000 Saarländer

Werbeanrufe, hohe Energiekosten und Prävention gegen die Verschuldung bei jungen Leuten sind zentrale Themen der Verbraucherberatung. Besonders das geplante Freihandelsabkommen mit den USA macht Sorgen.


Saarbrücken

Wildbret für den Rotmilan: Wie Auflagen Windpark-Betreiber ausbremsen

Der Naturschutz und andere Auflagen zeigen den Windpark-Betreibern enge Grenzen auf. Selbst ein Großinvestor wie der Versorger VSE glaubt, dass dadurch der Bau neuer Windanlagen spürbar erschwert wird.


Saarbrücken

Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung: Wie Franzosen an der Saar Arbeit finden

Der französische Arbeitsminister François Rebsamen und seine deutsche Amtskollegin Andrea Nahles sind sich nach einem Besuch an der Saar sicher: Die grenzüberschreitende Vermittlung von Arbeitskräften aus Lothringen in das Saarland ist beispielgebend für andere europäische Grenzregionen.


Beckingen

Beckinger Schraubenfabrik: Mitarbeiter bangen um eine Vielzahl von Arbeitsplätzen

Der US-Schraubenhersteller Whitesell will für seine deutschen Werke offenbar den Kahlschlag. 900 von 1300 Jobs sollen abgebaut werden. Auch für das Werk Beckingen soll der Aderlass beträchtlich sein.


Praktiker
Kirkel

Vor einem Jahr meldete Praktiker Insolvenz an: Ein Zwischenstand

Jede Woche werden es weniger Mitarbeiter: Zum Jahresende sollen nur noch zwei Handvoll Beschäftigte an der Abwicklung des Praktiker-Konzerns arbeiten. Doch die Insolvenz ist damit noch lange nicht beendet.


Saarbrücken

E-Mobil Saar bleibt stehen: Pilot-Projekt im Saarland ist gescheitert

Stehende Elektroautos, kaum Buchungen. Das Projekt E-Mobil Saar ist von den Nutzern nicht angenommen worden. In der Jamaika-Koalition war es ein Vorzeige-Projekt der grünen Umweltministerin Simone Peter.


Saarbrücken

Arbeitslos an der Saar: Das Leben von Hartz-IV-Empfängern

Unverständliches Behörden-Deutsch gespickt mit zig Sonderregelungen: Vor zehn Jahren noch als Revolution gepriesen, gilt das Hartz-IV-Gesetz heute als reformbedürftig. Die SZ-Serie „Leben mit Hartz IV“ stellt Saarländer vor, die auf die staatliche Unterstützung angewiesen sind.


Beckingen

Jobabbau in Beckinger Schraubenfabrik

Whitesell hat gestern offen gelassen, wie stark die Beckinger Schraubenfabrik von dem geplanten Stellenabbau in den vier deutschen Werken betroffen sein wird. 200 der 340 Arbeitsplätze könnten bedroht sein, heißt es in Belegschaftskreisen.


Sulzbach

Datenschutz wird groß geschrieben: Tüv Saarland profitiert

Die Unternehmen legen bei der IT wieder mehr Wert darauf, dass das Ausspähen ihrer Daten so gut wie unmöglich ist. Davon profitiert auch der Tüv Saarland mit einer seiner Tochterfirmen.


Rigobert Maurer, Vorstand der Saarland Versicherungen: Streuung der Investitionen schränkt Risiken ein

Der Bundestag hat am Freitag ein Gesetz auf den Weg gebracht, das den Garantiezins für Lebensversicherungen auf 1,25 Prozent senkt. Trotz des Niedrigzinses hält Rigobert Maurer, Vorstand der Saarland Versicherungen, die Lebensversicherung weiter für eine gute Geldanlage. Über die Gründe sprach mit ihm SZ-Redakteur Joachim Wollschläger.


Saarbrücken

Massive Sparpläne überschatten Informationstag auf dem Campus

Eigentlich dient der Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes dazu, Interessierte neugierig aufs Studium zu machen. Doch diesmal standen die drohenden Kürzungen im Mittelpunkt des Informationstags.


Euro
Saarbrücken

Landkreistag fordert Krisengipfel zu kommunalen Finanzen

Die saarländischen Landkreise und Kommunen sehen sich am finanziellen Limit. Sie kritisieren, die CDU/SPD-Landesregierung wolle den Landeshaushalt auf ihre Kosten sanieren. Nun forderte der Landkreistag einen Krisengipfel.


Losheim am See

Victor’s-Gruppe baut Wohn- und Pflegeresidenz in Losheim

18,5 Millionen Euro investiert die Victor’s-Unternehmensgruppe in den Bau einer Seniorenresidenz in direkter Nähe zum Losheimer Stausee. Am Freitag wurde dort Richtfest gefeiert, 2015 soll Eröffnung sein.


Saarlouis

C-Max: Der Kompaktvan wird ab September wieder an der Saar produziert

Die Heimkehr des Familienwagens Ford C-Max läuft im Werk Saarlouis langsam an. Ab September soll die Fertigung hochgefahren werden. Der C-Max wurde bis 2010 an der Saar gebaut – danach in Valencia.


Lebach

Von trocken bis edelsüß: Kommission der Landwirtschaftskammer prämiert edle Tropfen

Schweigen, riechen, schmecken, spucken: Bei der 32. Weinprämierung der Saar-Landwirtschaftskammer in Lebach sind gestern 91 Qualitätsweine der Jahrgänge 2009 bis 2013 von der Mosel geprüft worden. 19 Mal wurde Gold verliehen, fünf Weine fielen durch.


Saarbrücken

Servicestelle der Saaris hilft bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

In Deutschland leben zahlreiche Menschen, die ihren Abschluss im Ausland gemacht haben. Eine Servicestelle hilft ihnen dabei, ihren Abschluss anerkennen zu lassen und so die Chancen für einen adäquaten Job zu steigern.


Nohfelden

Ferienpark am Bostalsee: 540 000 Übernachtungen im ersten Jahr

Vor genau einem Jahr hat der neue Ferienpark am Bostalsee eröffnet. Die Park-Leitung zieht eine positive Bilanz des ersten Jahres. Außerdem sind bereits 60 Prozent der Häuser verkauft – der Großteil an Saarländer.


Homburg

Homburgs Oberbürgermeister Schöner setzt auf den Joker Immobilien

Die Wirtschaftsstrukturen in den saarländischen Städten und Gemeinden verändern sich. Neue Arbeitsplätze entstehen, alte fallen weg. In einer losen Reihe wollen wir einige Kommunen und ihren wirtschaftlichen Wandel vorstellen. Heute: die Stadt Homburg.


Saarschleife
Saarbrücken

Großes im Kleinen: Saar-Wirtschaft steht hinter Imagekampagne

Die Projektleiterin der Saarland-Marketingkampagne, Tina Müller, zog nach fünf Monaten gleichfalls eine erste positive Zwischenbilanz. Auch die Saar-Wirtschaft steht weiter hinter der Kampagne: „Großes entsteht immer im Kleinen“.


Homburg

Bosch Homburg: IG Metall befürchtet Verlust von 600 Jobs

Die IG Metall schlägt Alarm. Die Gewerkschaft befürchtet, dass der Arbeitsplatz-Abbau im Homburger Dieselpumpen Werk von Bosch weitergeht – und zwar von einst 6000 auf weit unter 4000 bis Ende 2016.


Saarbrücken

Arbeitskammer: Sozial benachteiligte Menschen sind auch für Arbeitsmarkt erreichbar

Die Arbeitskammer fordert die Landesregierung und die Saar-Wirtschaft zu zusätzlichen Anstrengungen in der Bildung auf. Insbesondere sozial benachteiligte Menschen müssten besser betreut werden. Dies sei der beste Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels.


Saarbrücken

Lafontaine: Saarstahl soll sich mehr für Saar-Wirtschaft einsetzen

Mit wie viel Geld hat das Saarland seit 1975 die saarländische Stahlindustrie zur Bewältigung von Stahlkrisen subventioniert? Das wollte Linken-Politiker Oskar Lafontaine gestern Morgen in einer aktuellen Stunde im Landtag wissen. Das Ergebnis: Rund 1,1 Milliarden Euro sind seit 1978 für Restrukturierung und Personalmaßnahmen geflossen, 300 Millionen Euro seit 1974 für die Kanalisierung der Saar.


Saarbrücken

Vollversammlung wählt Wegner als Nachfolger von Hans-Alois Kirf

Die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) hat nicht nur einen neuen Präsidenten gewählt, auch ein Nachfolger für Hauptgeschäftsführer Georg Brenner wurde bestimmt.


Saarbrücken

Saar-Unternehmen bleiben optimistisch

Die Saar-Unternehmen bewerten nicht nur die aktuelle Lage gut, sie blicken auch ohne größere Sorgen in die Zukunft. Deutschlandweit sieht dies angesichts der Krisen in Ukraine und Irak anders aus.


Saarbrücken

Peter Hartz will mit neuem Konzept 215 Milliarden Euro am Finanzmarkt mobilisieren

500 Teilnehmer diskutieren auf Initiative des Arbeitsmarkt-Experten Peter Hartz drei Tage in Saarbrücken neue Ideen, wie man Jugendlichen in Europa künftig den Gang in die Arbeitslosigkeit ersparen kann.


Saarbrücken/Köln

Service-Verträge gekündigt: Peugeot nimmt Händler an die Leine

Wer in Zukunft seinen Peugeot bei einem Vertragspartner reparieren lassen will, muss möglicherweise länger fahren. Denn Peugeot dünnt mit höheren Anforderungen das Partner-Netz aus.


Homburg

Zielfindungs-Seminar: Durch Mentoring die eigenen Berufswünsche verwirklichen

Zum Wiedereinstieg ins Berufsleben beziehungsweise zur beruflichen Neuorientierung bietet das Frauenbüro beim Saarpfalz-Kreis ein zweitägiges Seminar an. Dessen Sinn und Zweck ist, die eigenen Wünsche zu überdenken und realistische Ziele zu entwickeln.


Metz

Franzosen und Saarländer lernen zusammen

Lothringen und das Saarland wollen europaweit zu einem Aushängeschild für die gemeinsame Ausbildung von Franzosen und Saarländern werden. Gestern starteten beide Regionen eine umfassende Kooperation.


Beckingen

Schraubenfabrik Beckingen: US-Eigner Whitesell wehrt sich - Gewerkschaft bleibt hart

Das US-Unternehmen Whitesell versucht, die aufgebrachte Belegschaft zu beruhigen. Die Gewerkschaft IG Metall lässt sich davon nicht beeindrucken und droht mit rechtlichen Schritten.


St. Wendel

Für Unternehmen erweist sich St. Wendel regelrecht als Magnet

Die Wirtschaftsstrukturen in den saarländischen Städten und Gemeinden verändern sich. Neue Arbeitsplätze entstehen, alte fallen weg. In einer losen Reihe wollen wir einige Kommunen und ihren wirtschaftlichen Wandel vorstellen. Heute: die Stadt St. Wendel.


Homburg

Mit neuem Ausbildungs-Modell möchte Bosch Abiturienten werben

Wer weiß schon mit 17 genau, welcher Beruf der richtige ist? Bosch bietet für Abiturienten ein Ausbildungs-Modell an, bei dem man eine verkürzte Mechatroniker-Lehre absolvieren kann, an die sich dann ein Studium anschließt.


Völklingen/Dillingen

IG Metall: Zu viel Macht für die Konzerne

Die Verhandlungen zwischen EU und USA zum Freihandelsabkommen TTIP haben bei der Delegiertenversammlung der IG-Metall Völklingen für Diskussionen gesorgt. Die Anwesenden kritisierten mangelnde Transparenz und fürchten Schlimmes.


Saarbrücken

Rund 2000 Menschen beim Volksfest am Heizkraftwerk

Das Heizkraftwerk Römerbrücke ist ein Wahrzeichen Saarbrückens. Früher gehörte es der Stadt. Heute gehört es der Firma Energie SaarLorLux (ESLL). Dort hat der internationale Suez-Konzern das Sagen, und die Stadt ist mit 49 Prozent beteiligt. Jetzt hatte ESLL zum Fest in und ans Kraftwerk geladen.


Höll
Saarbrücken

Großteil ehemaliger Höll-Mitarbeiter erfolgreich vermittelt

Die im Dezember 2013 eingerichtete Transfergesellschaft zur Weitervermittlung von Höll Mitarbeitern an andere Unternehmen arbeitet erfolgreich. 29 der 43 Betroffenen sind schon vermittelt.


Saarbrücken

Wo die Ausbildung ganz normal anders ist

Die Gesellschaft tut sich schwer mit Menschen, die ein Handicap haben. Dass es anders geht, zeigen die beiden Azubis Thomas Fleßner und Jana Kutsch.


Homburg

40 Millionen Euro: Bosch investiert kräftig in Homburg

Die Geschäfte laufen für Bosch in Homburg besser als erwartet. Deshalb hat das Unternehmen zunächst bis September 100 Mitarbeiter befristet eingestellt. Auf das Werk kommen neue Herausforderungen zu.


Saarbrücken

Saar-Handwerk setzt auf junge Leute mit dem Mut zur Selbstständigkeit

2000 Betriebe im Saar-Handwerk suchen in den nächsten fünf Jahren einen Nachfolger. Noch nie waren die Chancen für junge Menschen, die sich selbstständig machen wollen, so gut, betont der Präsident der Handwerkskammer, Hans-Alois Kirf


Saarbrücken

Protest gegen US-Eigner: Aufgebrachte Whitesell-Mitarbeiter vorm Landtag

Christian Braun wirkt verzweifelt. In seiner Stimme klingt aber auch Wut mit. Statt an der Maschine im Schraubenwerk Beckingen stand er gestern in Saarbrücken vorm Landtag, um zu protestieren – gemeinsam mit Kollegen und Mitstreitern von Saarstahl, Nedschroef und weiteren Unternehmen.


Saarlouis/Köln

Ford sichert Werk Saarlouis ab: Produktion von Focus und C-Max nur an der Saar

Ford sichert durch eine Investitionsvereinbarung mit dem Gesamtbetriebsrat die Werke Saarlouis und Köln auf Jahre hinaus ab. Saarlouis bleibt künftig der einzige Standort zur Produktion des Focus und des C-Max, das Werk Köln für den Fiesta.


Saarbrücken

74 Millionen Euro aus Brüssel zur Stärkung des Saar-Arbeitsmarktes

Das Saarland kann mit Hilfe aus Brüssel bis 2020 rund 74 Millionen Euro zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit, Förderung von Weiterbildung und Stärkung der Chancen Benachteiligter am Arbeitsmarkt verwenden.


Beckingen

Beckinger Schraubenfabrik: Muss Belegschaft um ihre Jobs bangen?

In der Beckinger Schraubenfabrik und an den anderen drei deutschen Standorten des US-Unternehmens Whitesell wächst die Angst der Mitarbeitzer um ihre Arbeitsplätze. Die IG Metall wirft dem US-Eigner vor, durch Preiserhöhungen von durchschnittlich 30 Prozent die Kunden zu verprellen und fordert zu Kehrtwende auf.


Saarlouis

Bauern protestieren gegen Naturlandstiftung

Landwirte fühlen sich durch die Naturlandstiftung in ihrer Existenz bedroht. Diese kaufe ihnen Land weg. Aus Protest blockierten sie am Freitag die B 269 zwischen Ittersdorf und der Saarlouiser Innenstadt.


Saarbrücken

Reduzierung der Einstellungen: Gibt die Polizei Standorte auf?

Weil die Lebensarbeitszeit für Polizisten verlängert wird, sollen künftig pro Jahr nur 80 statt 100 Kommissaranwärter eingestellt werden. Die Gewerkschaften warnen deshalb vor der Schließung von Standorten.


Seite : 1 | 2 | 3 >> (3 Seiten)


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.