Sie sind hier: HomeKarriereSaarwirtschaft


Jobsuche in Sz.stellenanzeigen.de

    
       
             




Jobsuche nach Job-ID

Bitte geben Sie hier die Job-ID aus der Zeitung ein:





Saarbrücken, 31. Oktober, 00:00 Uhr Handwerk legt zu, außer beim Nachwuchs
Die saarländischen Handwerksbetriebe können nicht klagen: Hohe Nachfrage nach ihren Leistungen, gute Auslastung, bessere Umsätze und eine weitgehend stabile Beschäftigungsentwicklung. Das ist das Ergebnis der Herbstumfrage der Handwerkskammer unter rund 9000 Betrieben....Mehr
Saarbrücken, 31. Oktober, 00:00 Uhr Nachwuchs gesucht in technischen Berufen
In den Berufen der Natur- und Technik-Wissenschaften haben junge Leute derzeit gute Chancen. Frauen werden besonders gerne gesehen, trauen sich den Schritt in diese Berufe allerdings noch zu selten zu....Mehr
Völklingen, 31. Oktober, 00:00 Uhr Völklingens Politik hat die Probleme bei der Meeresfischzucht lange Zeit ignoriert – Saar-Politik versucht zu vermitteln
Klaus Lorig, der Oberbürgermeister Völklingens, hat jahrelang die Probleme bei der Meeresfischzucht ignoriert. Nun versucht die Politik, das umstrittene Projekt noch im letzten Moment zu retten....Mehr
Saarbrücken, 28. Oktober, 00:00 Uhr „Karstadt sollte noch hochwertiger werden“
Der Einzelhandelsexperte Zulfukar Tosun ist überzeugt, dass Karstadt und Kaufhof eine Zukunft in Saarbrücken haben. Denn sie sprechen unterschiedliche Kundengruppen an. Der Handel müsse aber insgesamt auf einen besseren Kundenservice setzen....Mehr
Berlin/Saarbrücken, 28. Oktober, 00:00 Uhr Saar-Handel gegen HDE-Vorstoß
Der Einzelhandelsverband HDE sieht den klassischen Handel vor Ort durch den Internet-Handel ausgebremst und fordert von der Politik die Freigabe der Öffnungszeiten. Der saarländische Einzelhandel sieht dafür allerdings keinen Bedarf....Mehr
München/Saarbrücken, 28. Oktober, 00:00 Uhr Saar-Wirtschaft sieht sich robuster aufgestellt als der Bund
Das Ifo-Geschäftsklima verschlechtert sich zum sechsten Mal in Folge, Unternehmen streichen ihre Wachstumserwartungen zusammen. Die Saar-IHK hält dennoch an ihrer Prognose fest....Mehr






    • Beruf

      Nürnberg

      Kaufmännische Berufe bei Azubis ganz oben

      Typische Ausbildungsberufe bei Jungen

      Mehr als 300 Ausbildungsberufe gibt es - doch die meisten Jugendlichen ziehen nur wenige davon in Betracht. Besonders häufig werden kaufmännische Jobs gewählt. Experten raten: Den Beruf sollte man nicht nur nach der Ausbildungsvergütung aussuchen.


      Bremen

      Rasche Ermüdung kann erstes Anzeichen für Burn-out sein

      Überlastet im Job

      Sind Mitarbeiter ständig rasch ermüdet und erschöpft, kann das ein erstes Anzeichen für Burn-out sein. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen in einer Broschüre zum Thema hin.


      Berlin

      «Luft nach oben» bei Digitalisierung an deutschen Schulen

      Computer im Unterricht

      Immer weniger Berufstätige kommen ohne Computerkenntnisse aus. Auch an den Schulen spielt Digitalisierung eine wachsende Rolle - aber nicht alle Schüler profitieren gleichermaßen davon.


    • Berufsrecht

      Leipzig

      Altersdiskriminierung: Beamte können Entschädigung bekommen

      Urteil zu Gleichbehandlung bei Beamten

      Für viele ein echtes Ärgernis: Jüngere Beamte wurden allein wegen ihres Alters schlechter bezahlt als ältere Kollegen. Dafür steht ihnen nach einem Gerichtsurteil nun unter Umständen Entschädigung zu. Reich wird damit aber niemand werden.


      Berlin

      Bei fehlender Regelung müssen Überstunden bezahlt werden

      Immer noch kein Feierabend?

      Eigentlich wäre um 18 Uhr Schluss, trotzdem sitzt so mancher Arbeitnehmer regelmäßig zwei Stunden länger im Büro. Ob der Chef die Überstunden bezahlen muss, ist mit einem Blick in den Vertrag zu klären.


      Hannover

      Fahrtkostenerstattung auch für Leiharbeitnehmer

      Berufsverkehr

      Leiharbeiter sind oft schlechter gestellt als regulär Beschäftigte. Im Falle der Fahrtkostenerstattung gilt das nicht: Hierbei gelten für sie dieselben Regeln, wie ein Urteil aus Niedersachsen ergibt.


    • Wie werde ich?

      Berlin

      Wie werde ich...? Kulissenbauer

      Abschließende Feinarbeit

      Bauen, malen, zeichnen: Kulissenbauer haben ganz unterschiedliche Aufgaben. Wer den Job erlernen will, muss neugierig und kreativ sein - und von Zeit zu Zeit auch Stress aushalten.


      Hannover

      Wie werde ich...? Süßwarentechniker/in

      Nadine Kinder

      Naschkatzen gesucht! Damit süße Leckereien auch richtig schmecken, muss die Herstellung genau kontrolliert werden. Darum kümmern sich Fachkräfte für Süßwarentechnik. Neben Lust am Backen und Kochen ist Spaß an technischen Vorgängen gefragt.


      Gescher

      Wie werde ich..? Textillaborant/in

      Gefühl für Farben

      Reißfest, hautverträglich und farbecht: Bevor Stoffe und Garne in den Handel kommen, gehen sie durch die Qualitätskontrolle. Darum kümmern sich Textillaboranten. Sie beschäftigen sich mit Kissenbezügen genauso wie mit Cabrioverdecken.


    • Karriertetipps

      Heidelberg/Berlin

      Bei Befristungen auf formale Fehler achten

      Arbeitsvertrag

      Berufseinsteiger erhalten heute oft nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Dabei gibt es aber viele formale Fallstricke, durch die Befristungsklauseln unwirksam werden können. Dann gilt der Vertrag unbefristet.


      Berlin/Bonn

      Berufseinstieg: Diplomatisches Geschick gefragt

      Kampf auf der Karriereleiter

      Beim Berufseinstieg ist diplomatisches Geschick gefragt. Denn als Neuling im Betrieb ist es vor allem wichtig, sich gut in das Team zu integrieren, sagte die Etikette-Expertin und Buchautorin Nandine Meyden.


      Hamburg

      Die Beförderung kommt nicht von selbst

      Beförderung in der Tasche

      Karriere macht man nicht im Schlaf. Wer vorwärtskommen will, braucht eine gute Strategie. Hilfreich ist auch ein realistisches Selbstbild. Wer sich maßlos überschätzt, überzeugt den Chef sicher nicht. Und der hat beim Thema Karriere das letzte Wort.


      • Wirtschaftsköpfe

        Saarbrücken

        Saar-Tüftler entwickelt Licht-Innovation

        LED-Lampen gelten als die Innovation in der Beleuchtungs-Technik. Ein Saarländer hat nun das Problem der Erwärmung von Hochleistungs-LED gelöst....mehr


        Walpershofen

        Mit 23 ein Internet-Routinier

        Rollerfahrer schrauben selbst – das erkannte Ersatzteilhändler Kevin Martin schon als Realschüler. Sein Internet-Versandhandel läuft profitabel. Und neuerdings bedient der Chef sogar persönlich im ehemaligen Supermarkt in Walpershofen....mehr


        Überherrn

        „Frankreich muss Reformen angehen“

        Deutschland und Frankreich brauchen sich in der aktuellen Phase schwachen Wachstums in Europa mehr denn je. Diese Auffassung vertrat vor dem CDU-Wirttschaftsrat François Villeroy de Galhau....mehr


      • SZ-Business-Spezial

        SZ-Serie

        Fachkräfte für das Saarland

        Wie kann dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden? Dieser Frage geht das Internet-Spezial zur SZ-Serie „Fachkräfte für das Saarland“ nach....mehr


        Saarbrücken

        Hochschulen im Saarland

        Universität des Saarlandes

        Das Magazin präsentiert aktuelle Artikel über die Hochschullandschaft, darunter Berichte aus Forschung und Lehre. Auch die Hochschulpolitik ist Thema. Zusätzlich werden in Porträts Lehrende und Studierende vorgestellt....mehr


        SZ-Magazin

        Start ins neue Semester

        Damit sich die Erstsemester in der Uni-Welt gut zurechtfinden, gibt es ein Internet-Spezial der Saarbrücker Zeitung zum Semesterstart....mehr


      Anzeigen






      ANZEIGE
      Beilagen




      Anzeige