Sie sind hier: HomeGesundheitGesundheit
Gesundheit
Medikamente gegen Schmerzen
Nürnberg:

Nach sechs Wochen Schmerzen kombinierte Behandlung beginnen

Anhaltende Schmerzen bekommen Betroffene oft erst in den Griff, wenn sie mit mehrere Heilmethoden parallel behandelt werden. Dazu kann zum Beispiel die Einnahme von Medikamenten in Kombination mit Bewegungs-, Ergo- und Psychotherapie gehören.Mehr
Gründlich und oft Hände waschen
Köln:

Vorsicht Triefnasen: 4 Tipps zum Schutz vor Erkältungen

Niesen, Husten, Nase putzen: Das hört und sieht man jetzt wieder überall. Mit folgenden Tipps kann man zumindest versuchen, sich Erkältungen vom Leib zu halten.Mehr
Beschwerden durch Myome
Köln:

Nicht zu Myom-Operation drängen lassen

Myome sind gutartige Wucherungen in der Gebärmutter. Sie lassen sich operativ entfernen. Dieser Eingriff will aber gut überlegt sein. Oft hilft eine zweite Meinung.Mehr
Schlechte Wahl
Berlin:

Sodbrennen lindern: Kopf nachts höher lagern

Wenn Magensäure die Speiseröhre hochsteigt, kann das für Betroffene sehr schmerzhaft sein. Um Sodbrennen zu bekämpfen, sind nicht immer Medikamente erforderlich. Schon eine Umstellung der Schlaf- und Ernährungsgewohnheiten kann Sodbrennen helfen.Mehr
Pille steigert Thrombosegefahr
Berlin:

Verhütung: Thromboserisiko mit Arzt besprechen

Moderne Antibabypillen werben neben der Verhütung auch mit schöner Haut und Gewichtsverlust. Sie sollen allerdings auch das Thromboserisiko vervierfachen. Vor der Einnahme sollten Frauen sich dringend ärztlich beraten lassen.Mehr
Neues Angebot für Krebspatienten
Berlin:

Neues Beratungstelefon für Krebskranke und ihre Familien

Krebspatienten und deren Angehörige sollen sich besser über die Krankheit und mögliche Therapien informieren können. Dafür haben die Deutsche Krebshilfe und die Deutsche Krebsgesellschaft eine neue Hotline vorgestellt.Mehr
Besuch beim Arzt
Berlin:

Studie: Patienten haben Interesse an ärztlicher Zweitmeinung

Das Vertrauen in den Arzt scheint nicht immer groß zu sein. Zumindest bei schweren Krankheiten gehen Menschen lieber zu einem weiteren Arzt. Die Kosten dafür trägt die Krankenkasse.Mehr
Lichtarmes Winterwetter
Berlin:

Zeitumstellung: So wird man den Jetlag los

Bald ist wieder Winterzeit: Am 26. Oktober werden die Uhren nachts von 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Die Umstellung bringt häufig den Biorhythmus durcheinander. Viel Bewegung bei Tageslicht und Winterrituale schaffen Abhilfe.Mehr
Zeitumstellung auf Winterzeit
Hamburg:

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Zeitumstellung

Am Wochenende (25./26. Oktober) werden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt. Eine Umfrage zeigt: Die meisten Menschen in Deutschland haben keine Lust auf die Zeitumstellung. Viele wollen lieber Sommerzeit für immer.Mehr
Schilddrüse vom Arzt abklären lassen
Köln:

Latente Schilddrüsenunterfunktion behandeln?

Der TSH-Wert ist ein häufig untersuchter Schilddrüsen-Wert. Ist er leicht erhöht, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Eine Therapie ist nicht in jedem Fall notwendig.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
41
|
42
|
43
(43 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige