Sie sind hier: HomeGesundheitExpertentipps
Expertentipps
Tiere als Seelentröster
Hannover:

Hunde, Pferde und Äffchen als Seelentröster

Ein Tier gibt keine Widerworte und erteilt keine guten Ratschläge. Auch aus diesem Grund können Vierbeiner Helfer bei der Therapie psychisch kranker Menschen sein. Die Krankenkassen übernehmen die Leistungen allerdings bisher nicht.Mehr
Schuppenflechte
Kiel:

Nicht nur ein Hautproblem: Schuppenflechte hat viele Folgen

Schuppenflechte ist eine genetisch bedingte, nicht heilbare Krankheit. Mit der richtigen Therapie können Betroffene die Symptome in den Griff bekommen. Der Welt-Psoriasistag am 29. Oktober will darauf aufmerksam machen.Mehr
Jonas E. Salk
New York:

Kämpfer gegen Kinderlähmung: Salk wäre 100 Jahre alt

Aus ärmlichen Verhältnissen arbeitete sich Jonas Salk zu einem der erfolgreichsten Forscher der USA hoch. Er entwickelte den ersten Impfstoff, der massiv zur Polio-Eindämmung beitrug. Aber bei Kollegen war Salk nie beliebt.Mehr
Epithesen-Herstellung
Berlin:

Das zweite Gesicht aus Silikon

Menschen mit Tumoren im Gesicht leiden mehrfach: An der Krankheit und an der sichtbaren Entstellung. An der Berliner Charité gibt es eines der wenigen Fachzentren Deutschlands, die künstliche Gesichtsteile für Betroffene anfertigen.Mehr
Mit Bewegung gegen das Übergewicht
Köln:

Adipositas bekämpfen - Was gegen extremes Übergewicht hilft

Ein Fünftel der Deutschen ist nicht nur übergewichtig, sondern adipös, also fettleibig. Um die Erkrankung in den Griff zu bekommen, ist eine Umstellung der Ernährung und eine Bewegungs- und Psychotherapie sinnvoll. Manchmal geht das nur in einer Klinik.Mehr
Sprechstörung Stottern
Berlin:

Sprechstörung: Gegen Stottern gibt es keine Wunderpille

Peinlichkeiten, Niederlagen, Kränkungen: Stotternde haben nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit Reaktionen von Mitmenschen zu kämpfen. Umso mehr hoffen sie auf Therapien - zumindest bei Erwachsenen geht es dabei um Besserung, nicht um Heilung.Mehr
Selbsthilfegruppe für Osteoporose
Essen:

Knochenschwund: Osteoporose wird zu selten erkannt

Mit sechs Millionen Erkrankten in Deutschland ist Osteoporose eine Volkskrankheit der alternden Gesellschaft. Doch Diagnose und Therapie hinken in Deutschland hinterher, warnen Mediziner. Eine Bestandsaufnahme zum Weltosteoporosetag am 20. Oktober.Mehr
Abwarten und Tee trinken
Berlin:

Brühe und Blütentee: Diese Hausmittel helfen bei Erkältungen

Überheizte Räume und niesende Mitmenschen - im Herbst und Winter sind die Wartezimmer der Ärzte voll mit erkälteten Patienten. Diese benötigen allerdings selten Medikamente. Der Körper kann den Infekt meist selbst bekämpfen - Hausmittel helfen dabei.Mehr
Smartphone als Hilfe für Blinde
Schwerin:

Smarte Sehhilfen: Handys revolutionieren die Blinden-Welt

E-Mails unterwegs schreiben, in der S-Bahn Zeitung lesen, allein einkaufen gehen, Wäsche sortieren - für viele Blinde und Sehbehinderte sind diese Dinge schwierig bis unmöglich. Ein Smartphone mit ein paar Apps kann ihren Alltag erleichtern.Mehr
Selbsthilfegruppe für Osteoporose
Essen:

Knochen schwinden: Osteoporose wird zu selten erkannt

Mit sechs Millionen Erkrankten in Deutschland ist Osteoporose eine Volkskrankheit der alternden Gesellschaft. Doch Diagnose und Therapie hinken in Deutschland hinterher, warnen Mediziner.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
17
|
18
|
19
(19 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige