REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
  • Gesundheit
  • Nur ein kleiner Pieks
    Köln

    Ab Jahrgang 1970 Masern-Impfschutz überprüfen

    Es passiert beim Sprechen, Husten oder Niesen: Das Masernvirus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen und führt schon bei kurzem Kontakt zu einer Infektion. Alle nach 1970 Geborenen sollten prüfen, ob ihr Impfschutz noch besteht....mehr

  • Gesundheit
  • Kunden in der Apotheke
    Berlin

    Zu hohe Dosis: Apotheken nehmen Magenmittel aus Regalen

    Der Wirkstoff wurde jährlich bis zu 5,7 Millionen Mal verordnet, dann entschied die EU-Kommission, die Grenzwerte zu senken. Jetzt nehmen deutsche Apotheken Magentropfen mit Metoclopramid aus dem Sortiment....mehr

  • Wissenschaft
  • Eizelle und Spermien
    Hinxton

    Wie Ei und Spermium sich finden

    Bei der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle spielt die römische Göttin der Fruchtbarkeit eine bedeutende Rolle: Nach ihr ist ein Protein auf der Oberfläche von Eizellen benannt, das den Kontakt zum Spermium vermittelt....mehr

  • Wissenschaft
  • Schimpanse
    Fort Portal

    Fest gebettet: Schimpansen haben Baumfavorit für Schlafnest

    Auch Schimpansen haben gewisse Ansprüche an ihr Bett: Unter allen zur Verfügung stehenden Baumarten wählen sie die mit dem stabilsten, festesten Holz für ihr typisches Schlafnest aus, berichten US-Biologen im Fachjournal «PLOS ONE»....mehr

      • Gesundheit
        Berlin

        Schnellerer Facharzt-Termin - Hausarzt um Vermittlung bitten

        Gegen lange Wartezeiten für einen Termin in der Facharztpraxis können Patienten durchaus Einspruch erheben. Entscheidend ist, ob eine schnellere Behandlung dringend notwendig ist oder nicht....mehr

        Berlin

        Urteil zu Behandlungsfehlern - Was Patienten tun können

        Für ein fatales Versehen nach einer Schönheits-OP müssen jetzt eine Mainzer Klinik, ein Arzt und eine Medizinstudentin haften. Wenn Patienten glauben, ihr Arzt habe einen Fehler gemacht, sollten sie wissen, wie sie sich wehren können....mehr

        Berlin

        Hohe Feinstaub-Belastung in Städten - Vorsicht beim Joggen

        Stuttgart, Berlin, Frankfurt (Oder): Das Umweltbundesamt warnt vor hoher Feinstaub-Belastung in deutschen Städten. Warum die Partikel so gefährlich sind und wie man sich schützen kann, hier in den Fragen und Antworten....mehr

        Hannover

        Ein Anfall pro Woche: Wenn Asthma außer Kontrolle gerät

        Luftnot, schnelle Atmung bis hin zur Bewusstlosigkeit sind Anzeichen für einen schweren Asthmanfall. Je öfter der eintritt, desto schlimmer sind die Auswirkung. Manchmal sind Betroffene selbst schuld - etwa wenn sie die Medikamente falsch einnehmen....mehr

        Berlin

        Gefährliche Zeckenbisse - 142 Kreise sind FSME-Risikogebiete

        Vor allem der Süden Deutschlands ist Gefahrengebiet für eine Infektionskrankheit, die von Zecken übertragen werden kann: die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis. Erstmals wird auch eine Region in Sachsen als Risikogebiet eingestuft....mehr

        Berlin

        Hinter Demenzanzeichen können auch andere Erkrankungen stecken

        Demenz oder nicht? Viele Symptome geben keine eindeutigen Hinweise, daher ist bei ersten Anzeichen eine gründliche Untersuchung des ganzen Körpers sinnvoll....mehr

        Lüneburg

        Schülern geht es nicht gut - Gesundheitsprogramme könnten helfen

        Manch Schüler hat gesundheitliche Probleme, manch Lehrer ebenso. Programme an den Schulen könnten Abhilfe schaffen, sagt eine Studie. Bildung und Gesundheit seien voneinander abhängig, betonen die Autoren....mehr

        Hannover

        Medikamente können Haut lichtempfindlich machen

        Manche Nebenwirkungen von Medikamenten treten in der dunklen Jahreszeit kaum auf. Doch wenn die Sonne wieder stärker scheint, zeigt sich unter Umständen das Problem erhöhter Lichtempflindlichkeit....mehr

        Marburg

        Zecke nur mit wenig Druck aus der Haut drehen

        Wie werde ich die Zecke wieder los? Hat das Tier sich einmal festgebissen, ist etwas Geschick gefragt. Öle sollten nicht eingesetzt werden, ein geeignetes Werkzeug aus der Apotheke jedoch hilft....mehr

        London

        Neue Analysen zum Grippemittel Tamiflu - Nutzen umstritten

        Millionenfach haben verschiedene Länder aus Angst vor einer starken Grippeepidemie die Medikamente Tamiflu und Relenza eingelagert. War von vorneherein alles umsonst?...mehr

        Frankfurt/Main

        Psychopharmaka wirken meist mit Verzögerung

        Viele Menschen erwarten von einem Medikament, dass es schnell wirkt. Ist nach ein bis zwei Tagen keine Besserung spürbar, wird die Arznei häufig nicht mehr eingenommen. Bei Psychopharmaka müssen Patienten oft mehr Geduld haben....mehr

        Berlin

        Neue App gibt Tipps zum Schutz vor Sonnenbrand

        Sonnenbrände gelten als eine der wichtigsten Ursachen für Hautkrebs. Wie lange man sich der Sonne aussetzen sollte und welcher Lichtschutzfaktor erforderlich ist, können Smartphone-Besitzer jetzt per App erfahren....mehr

        Baierbrunn

        Fast jeder Dritte hält sich für zu dick

        Rund 30 Prozent der Deutschen finden sich zu dick - tatsächlich aber sind viele mehr übergewichtig. Besonders groß ist das Missverhältnis von Selbstwahrnehmung und Wirklichkeit bei den Männern....mehr

        Bonn

        Studie untersucht Koffein-Wirkung gegen Alzheimer

        Kaffee gegen das Vergessen? Im Tierversuch hilft ein Koffein-ähnlicher Wirkstoff gegen Alzheimer-bedingte Veränderungen im Gehirn. Doch die Forscher dämpfen Hoffnungen auf schnelle Hilfe....mehr

        Baierbrunn

        Großeltern sollten gegen Keuchhusten geimpft sein

        Großeltern knuddeln und knutschen ihre Enkel oft pausenlos. Nur die wenigsten denken daran, dass sie sich dabei mit einer altbekannten Krankheit anstecken könnten: dem Keuchhusten....mehr

        Celle

        Kasse muss Sterilisation nur in Ausnahmefällen bezahlen

        Auch bei möglichen Veränderungen des männlichen Erbguts müssen Krankenkassen keine Sterilisation bezahlen. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden....mehr

        Düsseldorf

        Zucker regt Belohnungssystem an, macht aber nicht süchtig

        Manchem fällt es schwer, seine Finger von Süßigkeiten zu lassen. Der Grund: Zucker sorgt für ein körperliches Wohlgefühl. Allerdings leidet bei Verzicht niemand unter Zucker-Entzug....mehr

        Berlin

        Viele nehmen für gute Kliniken weite Wege in Kauf

        Muss ein Krankenhaus immer in der Nähe sein? Lohnt es sich, dass Kommunen um Kliniken vor Ort kämpfen, die auch spezielle Leistungen bringen? Vielen Patienten ist die Nähe gar nicht so wichtig....mehr

        Köln

        Bei vorzeitigen Wehen sofort Arzt rufen

        Setzen bei einer werdenden Mutter Wehen ein, bevor die 34. Schwangerschaftswoche vollendet ist, handelt es sich um einen Notfall. Oft steht eine Frühgeburt bevor....mehr

        Berlin

        Nicht jedes neue Arzneimittel bringt erwünschten Mehrwert

        Von neuen Medikamenten erhoffen sich viele Patienten eine bessere Wirkung. Der erwünschte therapeutische Fortschritt ist aber eher selten, meint die Techniker Krankenkasse....mehr

      • Tipps
        Stuttgart

        Vermessung von Glück und Urin - Neue Formen der Selbstoptimierung

        Der eine checkt täglich seinen Stresspegel, der andere testet mit dem Smartphone seine gute Laune: Der Trend zu Selbstüberwachung nimmt teils kuriose Ausmaße an. In manchen Anwendungen sehen Mediziner aber durchaus Potenzial....mehr

        Berlin

        Prostatakrebs: Wie viel Biopsie muss sein?

        Prostatakrebs-Vorsorge? Da gruselt es die meisten Männer schon beim Wort: Rektale Tastuntersuchung, rätselhafter PSA-Wert, und dann drohen vielleicht noch Biopsien. Muss das eigentlich sein?...mehr

        Berlin

        Wenn die private Krankenkasse nicht zahlt - Ombudsmann hilft

        Viele Privatversicherte kümmern sich wenig um das Kleingedruckte ihrer Police. Zahlt die Versicherung nicht, ist der Ärger groß. Doch manchmal lassen sich die Unternehmen auch umstimmen....mehr

        Berlin

        Immer mehr Ärzte - Ist der Medizinermangel nur erfunden?

        Noch nie gab es so viele Mediziner in Deutschland wie heute. Trotzdem werden die Vorhersagen für die Patienten düsterer. Trends und Probleme bei der ärztlichen Versorgung in Deutschland heute....mehr

        München

        In den Gedanken gefangen - Wenn Zwänge den Alltag lahmlegen

        In stressigen Situationen wächst bei allen Menschen die Unsicherheit. Manchmal müssen sie bestimmte Dinge, wie das Abstellen des Herdes oder der Kaffeemaschine öfter kontrollieren. Bei Zwangsgestörten geht das Kontrollbedürfnis weit darüber hinaus....mehr

        Dresden

        Für mich nur das Beste - So finden Patienten die geeignete Klinik

        Die Nähe zum Wohnort oder die Empfehlungen von Ärzten und Bekannten: Die Entscheidung für ein Krankenhaus fällt oft aus dem Bauch heraus. Sinnvoller ist es aber, anhand harter Fakten die passende Klinik auszuwählen....mehr

        Berlin

        Wenn die Medizin alle ist: Lieferengpässe bei Arzneimitteln

        Immer wieder warnen Apotheker vor Lieferengpässen bei Medikamenten. So sorgt die gestiegene Nachfrage aus China für Probleme. Pharma-Unternehmen beruhigen: Es gibt Alternativpräparate....mehr

        Ravensburg

        Kümmern motiviert: Hühnerfarm hilft psychisch Kranken

        Hühner als Therapeuten? Die Arbeit mit Tieren kann Menschen mit einer psychischen Krankheit helfen, sich neu wahrzunehmen. Ein Projekt im schwäbischen Ravensburg ist beispielhaft....mehr

        Heidelberg

        Mögliche zweite Chance: Medizin nach Maß für krebskranke Kinder

        Rund 2000 Kinder erkranken in Deutschland Jahr für Jahr an Krebs. Für ein Viertel von ihnen gibt es bislang nur wenig Hoffnung. Krebsforscher wollen das ändern - mit einer Erbgutanalyse und Therapie nach Maß. Der Erfolg muss sich erst zeigen....mehr

        Greifswald/Berlin

        Kein Standard: Mukoviszidose-Screening in Deutschland

        Noch entscheidet der Geburtsort: Ein Test auf die schwere Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose gehört nicht zum standardmäßigen Neugeborenen-Screening. Dabei kann eine frühe Diagnose das Leben der kleinen Patienten verlängern....mehr

        Berlin

        Wissenschaftler kritisieren zu viel heile Welt in Arztserien

        Am Ende einer deutschen Arztserie im Fernsehen ist meist alles wieder gut. In der Realität dauert es manchmal Jahre, bis eine seltene Krankheit erkannt wird. Das US-Fernsehen bekommt den Spagat besser hin, sagen Wissenschaftler....mehr

        Berlin

        Fluorid muss sein - Was eine gute Zahnpasta ausmacht

        Eine gute Zahnpasta muss nicht viel kosten. Sie sollte aber Fluorid enthalten - denn das schützt erwiesenermaßen vor Karies. Vorsicht ist dagegen geboten bei Produkten mit Putzkörpern: Sie können den Zähnen mehr schaden als nützen....mehr

        Berlin

        Warum tut ein Frühlingstag gut? - Forscher erklären die gute Laune

        Erste Sonnenstrahlen - endlich: Nach dem Winter tut ein warmer Frühlingstag so richtig gut. Doch woher kommt die gute Laune eigentlich? Drei Experten und ihre Erklärungen....mehr

        Berlin

        Gefährliche Helfer - Schmerzmittel sind keine Lutschbonbons

        Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol sind weit verbreitet. Die Schmerzmittel gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Viele glauben daher, die Medikamente seien harmlos - dabei bergen sie Risiken. Eine Übersicht über Typen, Wirkungen und Gefahren....mehr

        Frankfurt/Main

        Trüber Blick, gute Aussicht: Unkomplizierte OP bei Grauem Star

        Bei einem Grauer Star verhärten und trüben sich die Augenlinsen. An einer Operation führt kein Weg vorbei, über den Zeitpunkt entscheiden oft aber die Patienten selbst. Im Idealfall brauchen Betroffene nach dem Eingriff keine Brille mehr....mehr

        Berlin

        Burn-out gab es schon vor hundert Jahren

        Heute ist das Ausgebranntsein - das Burn-out-Syndrom - verbreitet. Vor 100 Jahren gab es schon eine ähnliche Diagnose: «Neurasthenie». Selbst der deutsche Kaiser soll darunter gelitten haben....mehr

        Würzburg

        Armut und Resistenzen erschweren Kampf gegen Tuberkulose

        Tuberkulose-Erreger sind immer häufiger immun gegen übliche Medikamente - das macht die Therapie schwierig. Nach langem Stillstand in der Forschung kommen nun neue Mittel auf den Markt. Doch der Kampf gegen die Krankheit ist damit nicht gewonnen....mehr

        Konstanz

        Trisomie-Bluttest: Von vielen kritisiert, von Tausenden angewandt

        Über den Trisomie-Bluttest der Firma Lifecodexx wird seit seiner Markteinführung heftig diskutiert: Ist er Entscheidungshilfe für Schwangere - oder eine Methode zur Diskriminierung von Menschen mit Behinderung?...mehr

        Koblenz/Wolfenbüttel

        Kampf gegen Spätfolgen in der einzigen Polio-Station Deutschlands

        Bundesweit gibt es noch 50 000 bis 70 000 Polio-Patienten. In Koblenz können sie sich in Deutschlands einziger auf Kinderlähmung spezialisierter Krankenhausstation behandeln lassen....mehr

        Leipzig

        Aufrichten und in Bewegung bleiben - Das macht den Rücken stark

        Viele Menschen haben regelmäßig Rückenschmerzen. Selten steckt eine ernsthafte Erkrankung dahinter. Oft liegt es eher an einer verkrampften, verkümmerten oder überdehnten Muskulatur....mehr

      • Wellness
        Köln

        Cross-Skating sorgt für kräftige Muskeln und mehr Ausdauer

        Es kombiniert Inlineskating, Skilanglauf und Rollski, macht Spaß und trainiert diverse Muskeln sowie die Kondition: Cross-Skating ist ein Sport für alle, die rundum fit werden wollen - egal wo und bei welchem Wetter....mehr

        Leogang

        Ohmmmm! - Ein Yoga-Wochenende in Österreich

        Früh aufstehen, meditieren, fettbefreit essen, auf der Yogamatte schwitzen. Wer eine Yoga-Reise macht, lernt vor allem den eigenen Körper kennen. Eine Selbsterfahrung im österreichischen Leogang....mehr

        Bonn

        Zu viel Training ist keine Lösung: Sportsucht erkennen

        Fitness ja, aber nicht zu viel: Was mit dem Wunsch nach mehr Gesundheit und Attraktivität beginnt, kann sich auch zur Sucht entwickeln. Wer nach dem Training mit Entzugserscheinungen zu kämpfen hat, sollte einen Arzt aufsuchen....mehr

        Berlin

        Bei Wahl des Sportstudios zählen Preis und Hygiene

        Im Frühling wollen alle wieder fit sein - der Gang ins Fitnessstudio wird zum Muss. Schweißgetränkte Mucki-Buden in Hinterhäusern mit ausschließlich männlichen Kunden - das war einmal. Heute sollen Fitnessclubs sauber und angenehm sein....mehr

        Hamburg/Saarbrücken

        Mensch statt Maschine: Fitnesstraining ohne Geräte

        Menschen, die Liegestütze machen, in die Kniebeuge gehen oder eine kleine Rundhantel schwingen: Die sieht man immer öfter in Fitnessstudios. Das Functional Training soll - anders als Gewichtsmaschinen - den gesamten Körper beanspruchen....mehr

        Köln

        Feine Risse führen zu Muskelkater - Moderates Training beugt vor

        Das schöne Frühlingswetter spornt viele Menschen an, nach einer langen Winterpause wieder Sport zu treiben. Doch wenn die Muskulatur zuvor wenig beansprucht wurde, bleibt ein Muskelkater meist nicht aus....mehr

        Köln

        Boombranche Fitness: Jeder Zehnte schwitzt im Club

        Durchschnittlich 47,30 Euro im Monat kostet ein Abo im Fitness-Club. Trotzdem konnten die knapp 8000 deutschen Studios 2013 kräftig weiter zulegen. Doch das Heer der Sportmuffel ist weiter riesig....mehr

        Köln

        Aufrecht durchs Leben - Ballett stärkt Körper und Seele

        Ballett erfordert viel Übung - ohne Disziplin und Anstrengung geht es also nicht. Gerade bei Kindern sollte aber die Freude an der Bewegung und an der Musik im Vordergrund stehen. Der Lohn ist eine gesunde, aufrechte Haltung - und mehr Selbstvertrauen....mehr

        Köln

        Es geht auch ohne Fitnessstudio: Treppenstufen zum Workout nutzen

        Aufzug links liegen lassen und Schritt für Schritt die Treppen rauf und wieder runter. Das hält fit. Wer schon Profi im Treppensteigen ist, kann es auch auf einem Bein probieren....mehr

        Berlin

        Beim Joggen die Musik nicht zu laut aufdrehen

        Laufen ohne Musik? Für viele Jogger unvorstellbar. Wer nicht auf antreibende Rhythmen verzichten will, sollte aber zumindest die Lautstärke regeln. Denn ist die Musik zu laut und es kommt zu einem Unfall, haben Jogger eine Teilschuld....mehr

        Saarbrücken

        Fitness und frische Luft gegen Frühjahrsmüdigkeit

        Vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit. Viele Menschen fühlen sich schlapp, obwohl die Tage länger werden. Sie bewegen sich zu wenig und sollten an die frische Luft. Am besten täglich....mehr

        Münnerstadt

        «Durch die Hölle gehen» - Extremläufe mit Eventcharakter

        Matsch statt Marathon: Vielen Sportlern reichen 42 Kilometer nicht mehr als Herausforderung. Sie gehen stattdessen in Extremläufen an ihre Grenzen - und kämpfen sich durch Matsch, Eiswasser oder Feuer. Angebote gibt es genug....mehr

        Saarbrücken

        Viel Eiweiß kann beim Abnehmen helfen

        Wer ein paar Pfunde loswerden möchte, braucht nicht ausschließlich auf Obst- und Gemüsekost umzusteigen. Auch eiweißhaltige Lebensmittel können zum Diätplan gehören....mehr

        Berlin

        Service ist Wellness-Urlaubern wichtiger als Design

        Wellness-Hotels gibt es immer mehr. Viele Häuser setzen auf ausgefallenes Design und ein edles Ambiente. Dabei zählt für die meisten Wellness-Urlauber vor allem eines: guter Service....mehr

        Köln

        Mit dem eigenen Körpergewicht trainieren

        Ob Liegestütze, Kniebeugen oder seitliches Beinheben - um fit zu werden, muss man nicht unbedingt Gewichte stemmen. Das beste Trainingsgerät hat der Mensch immer dabei: das eigene Körpergewicht....mehr

        Berlin

        Fitness-Tracker - Jeder Achte ist ein Selbstvermesser

        Kalorien zählen oder Puls messen: Sogenannte Fitness-Tracker werden in Deutschland immer beliebter. Schon jeder Achte nutzt die kleinen, mit Sensoren gespickten Helferlein. Die populärste Funktion ist die Schrittzählung....mehr

        Saarbrücken

        Hitzestau beim Joggen - Im Frühling nicht zu warm anziehen

        Frische Temperaturen im Frühjahr machen es Outdoor-Sportlern häufig schwer, die richtige Kleidung zu wählen. Ideal sind atmungsaktive Textilien, die ausreichend wärmen....mehr

        Berlin

        Auf Selbsterforschung: Meditieren für die Wissenschaft

        Um Stress abzubauen und innere Kraft zu schöpfen, setzen sich immer mehr Menschen hin und meditieren. Aber wie funktioniert die Entspannung genau - und lässt sie sich am Gehirn ablesen? Das wird nun genauer untersucht: Probanden meditieren in der Röhre....mehr

        Selsingen

        Massagen nur bei leichten Verspannungen ratsam

        Eine wohltuende Massage kann Rückenschmerzen lindern. Halten die Beschwerden über einen längeren Zeitraum an, sollten Betroffene allerdings einen Arzt aufsuchen. Es könnte sich um Warnsignale für einen Bandscheibenvorfall handeln....mehr

        Köln

        Nur ausnahmsweise mitten in der Nacht zum Training

        Zahlreiche Fitnessstudios haben auch nachts geöffnet. Freizeitsportler sollten dieses Angebot aber nur in Ausnahmefällen nutzen. Nächtliches Training kann den Körper unnötig aus dem natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus bringen....mehr

      • SZ-Telefondoktor

        Erhöhtes Darmkrebsrisiko bei Krankheitsfällen in der Familie?

        Steigt das Darmkrebsrisiko bei Erkrankungsfällen in der Familie? Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch mit dem SZ-Telefondoktor. Dies ist ein Service der SZ und der Kassenärzte....mehr

        SZ-Telefondoktor: „Graue-Star-Operation gilt als problemlos“

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zur Augenkrankheit Grauer Star. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Dies ist ein Service der SZ und der Kassenärzte....mehr

        Nur wenige Herzrhythmusstörungen sind lebensbedrohlich

        Der Herzrhythmus spiegelt unser alltägliches Leben und unsere Emotionen wider. Unser Herz schlägt in Ruhe 60 bis 80 Mal in der Minute. Bei einer körperlichen oder seelischen Belastung kann die Herzschlagfrequenz auf 160 bis 200 Schläge ansteigen. Diese Abweichungen sind für einen gesunden Menschen normal. Unvermitteltes Umspringen des Pulses aus dem Rhythmus auf eine hohe oder niedrige Herzfrequenz sollte man jedoch ernst nehmen....mehr

        Saarbrücken

        Telefon-Doktor berät zum Thema Grippeschutz-Impfung

        Jedes Jahr wird Deutschland von einer Grippewelle (Influenza) heimgesucht. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts in Berlin, gab es während der Grippewelle des vergangenen Winters circa 7,7 Millionen grippebedingte Arztbesuche. Die Grippewelle dauerte auch länger als in vielen früheren Jahren, insgesamt 19 Wochen. Der beste Schutz gegen eine Virusgrippe ist nachweislich die Grippeschutz-Impfung....mehr

        Trotz Diabetes ein normales und gesundes Leben führen

        Heute gibt der SZ-Telefondoktor Tipps, wie man mit Diabetes mellitus gesund alt werden kann. Wichtig ist eine optimale Blutzuckereinstellung und viel Bewegung. Weitere Hilfe finden Patienten bei Diabetes-Schulungen....mehr

        Saarbrücken

        Telefon-Doktor erklärt mögliche Behandlung bei Prostata-Krebs

        Prostata-Krebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 60 000 Männer an diesem Tumor. Das durchschnittliche Erkrankungsalter liegt heute bei 69 Jahren. Auch eine familiäre Veranlagung für das Auftreten von Prostata-Krebs lässt sich beobachten....mehr

        Was man bei der Pflege Demenzkranker beachten sollte

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Demenz. Wir veröffentlichen einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Dies ist ein Service der SZ und der Kassenärzte....mehr

        Was Sie bei Lactose-Intoleranz beachten müssen

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Lactose-Intoleranz. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Dies ist ein Service der SZ und der Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Wie man Netzhaut-Probleme frühzeitig erkennt

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema „Makula-Degeneration“. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Dies ist ein Service der SZ und der Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Lange Kleidung schützt Kinder im Sommer vor Zeckenbissen

        Der SZ-Telefondoktor hat diesmal Fragen über Zecken beantwortet. Tipps gab er auch dazu, wie man sein Kind am besten vor den Stichen des Parasiten schützen kann und wie man eine festgesaugte Zecke wirkungsvoll entfernt....mehr

        Saarbrücken

        Darmkrebsvorsorge auch bei geringem Risiko wahrnehmen

        Der SZ-Telefondoktor hat im März Lesern Fragen zum Thema Darmkrebs und Vorsorge beantwortet. Dabei erklärte er auch, welche Untersuchung am meisten Erfolg verspricht und wie oft man sie machen lassen sollte....mehr

        Saarbrücken

        Kann ich regelmäßig Vitaminpräparate nehmen?

        Heute erklärt der SZ-Telefon-Doktor, welche Risiken Vitaminpräparate bergen und auf was man bei der Ernährung achten sollte....mehr

        Saarbrücken

        Unregelmäßige Herztöne nach Grippe

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Herzrhythmusstörungen. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ und der Saar-Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Sorgfältige Schmerzdiagnose ist Schlüssel für erfolgreiche Therapie

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Schmerztherapie. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ und der Saar-Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Bei Diabetes ist der regelmäßige Gang zum Arzt unverzichtbar

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Diabetes und den Folgeschäden. Wir drucken einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ und der Saar-Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Durchschlaf-Störungen sind oft kein Grund zu großer Sorge

        Fast jeder zehnte Deutsche leidet unter chronischen Schlafstörungen. Der SZ-Telefondoktor stand Anrufern deshalb mit Rat zur Seite....mehr

        Saarbrücken

        Bloß das Trinken nicht vergessen

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Dehydrierung und damit verbundenen Kopfschmerzen. Wir veröffentlichen im Folgenden einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ und der Saar-Kassenärzte....mehr

        Saarbrücken

        Längere Radfahrten können zu Erektionsproblemen führen

        Der SZ-Telefondoktor beantwortete diesmal Fragen zum Thema Erektionsstörungen. Wir drucken im Folgenden einen Auszug aus einem Beratungsgespräch. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ und der Saar-Kassenärzte....mehr

        Probleme mit Bauchspeicheldrüse können erblich bedingt sein

        Experten der Uniklinik Homburg haben Fragen von SZ-Lesern zum Thema Bauchspeicheldrüse beantwortet. Wir veröffentlichen Auszüge....mehr

      • Wissenschaft
        Leipzig

        Forscher: Stress steckt an

        Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen anderen Menschen in einer angespannten Situation sehe, berichteten Forscher aus Leipzig und Dresden....mehr

        Meckenheim/Bonn

        Alles für den Honig: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

        Den Bienen geht es vielerorts nicht gut - auch in Deutschland nicht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Bevölkerung ermuntern, den Insekten zu helfen. Blühende Pflanzen sind gefragt - Tipps dafür gibt eine App....mehr

        Columbus

        Hunger lässt Paare aggressiver werden

        Schwierige Diskussionen und Auseinandersetzungen sollten Ehepaare nur gut gesättigt angehen. Einer Studie US-amerikanischer Forscher zufolge steigen die Aggressionen zwischen Partnern, wenn ihr Blutzuckerspiegel sinkt....mehr

        Berlin

        Zeckenbiss: Vor allem im Süden droht Infektionsgefahr

        Das Risiko für eine Ansteckung mit der von Zecken übertragenen Vireninfektion FSME ist weiterhin im Süden Deutschlands am größten....mehr

        Börfink

        Forscher sammeln Reh-Losung - um den Bestand zu zählen

        Wildbiologe Ulf Hohmann hat die Augen fest auf den Waldboden geheftet. Er ist auf der Suche: nach Kot von Rehen. «Hier!», sagt er, geht in die Hocke und nimmt die braunschwarze, noch glänzende Losung mit einem Tütchen auf....mehr

        Berlin

        Einigung auf Kernpunkte von Teil drei des neuen Klimaberichts

        Wissenschaftler und Regierungsvertreter aus 195 Staaten haben sich nach tagelangen Verhandlungen in Berlin auf die restlichen Kernpunkte des neuen Weltklimareports geeinigt....mehr

        Berlin

        Studie: Viele Prostata-Operationen unnötig

        Viele Männer mit Prostatakrebs werden einer neuen Studie zufolge unnötig operiert....mehr

        Neu Delhi

        Fische gegen Mückenplage an indischem Flughafen

        Mit Hilfe von kleinen Fischen und speziellen Fliegenfallen will die indische Millionenmetropole Mumbai die Mückenplage am neuen Flughafen bekämpfen....mehr

        Washington

        Nasa genehmigt Bau von Raumschiff für Asteroiden-Mission

        Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat den Bau eines Raumschiffs für eine Asteroiden-Mission genehmigt. Experten der Nasa und externer Organisationen hätten sich nach mehrtägigen Beratungen auf das Design des Raumschiffs, der wissenschaftlichen Instrumente und der Startplattform geeinigt....mehr

        Washington

        Nasa genehmigt Bau von Raumschiff für Asteroiden-Mission

        Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat den Bau eines Raumschiffs für eine Asteroiden-Mission genehmigt....mehr

        Ravensburg

        Wette über Existenz von Masernviren vor Gericht

        Der kuriose Streit um die Existenz von Masernviren und einen hohen Geldbetrag beschäftigt die Justiz: Das Landgericht Ravensburg soll klären, ob ein Mediziner aus dem saarländischen Homburg Anspruch auf 100 000 Euro hat, weil er die Existenz von Masernviren nachgewiesen hat....mehr

        Riad

        Siamesische Zwillinge getrennt: Mädchen teilten eine Leber

        Ein Ärzteteam hat in Saudi-Arabien ein siamesisches Zwillingspaar getrennt, das an Brust und Bauch zusammengewachsen war. Die beiden vier Monate alten Mädchen Chris und Christiane hatten gemeinsam nur eine Leber, was die Ärzte vor eine große Herausforderung stellte....mehr

        Dresden

        Bislang größte fossile Augenfliege der Welt beschrieben

        Eine Schülerin hat in den USA die bisher größte bekannte versteinerte Augenfliege entdeckt. Der Biologe Christian Kehlmaier von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden beschrieb das Tier jetzt gemeinsam mit Kollegen....mehr

        Zürich

        Kamele setzen weniger Methan frei als Kühe

        Kamele tragen nach Erkenntnissen Schweizer Forscher deutlich weniger zur Erderwärmung durch Methan bei als Kühe oder Schafe. Das geht aus einer Studie der Universität Zürich und der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich hervor....mehr

        London

        Analysen zum Grippemittel Tamiflu: Nutzen ist umstritten

        Der Nutzen der Grippemittel Tamiflu und Relenza ist nach einer groß angelegten Studie fraglich. Insbesondere sollten sich die Staaten überlegen, ob es sinnvoll gewesen sei, diese Medikamente millionenfach für den Fall einer großen Epidemie einzulagern....mehr

        München

        Neues Kühlmittel in Pkw-Klimaanlagen kann Gift freisetzen

        Ein umstrittenes neues Kältemittel für Auto-Klimaanlagen setzt im Brandfall den hochgiftigen Stoff Carbonylfluorid frei....mehr

        Tokio

        Japanische Forscherin verteidigt Studie zur Zellverjüngung

        Im Januar erregt eine Studie weltweit Aufsehen: Mit Säure versetzen Forscher Mäusezellen in eine Art Embryonalzustand zurück. Dann kommen Zweifel auf: Das Riken-Institut beschuldigt seine Forschungsleiterin der Manipulation. Nun wehrt sich die junge Wissenschaftlerin....mehr

        Los Angeles

        Klimawandel treibt Frosch zu höheren Tönen

        Die Erderwärmung lässt männliche Frösche aus der Karibik nach Forscherangaben höher quaken. Zugleich habe die Tondauer in den Werbegesängen um die Weibchen abgenommen, berichten Wissenschaftler um Peter Karins im Fachjournal «Proceedings of the Royal Society B»....mehr

        Hannover

        Feldhasen-Existenz zunehmend bedroht

        Feldhasen sind deutschlandweit gefährdet. Die intensive Landwirtschaft macht dem auf der Roten Liste stehenden Tier zu schaffen. Hasen werden krank, überfahren, gefressen oder erschossen. Aber auch Unwetter oder unwissende Spaziergänger bedrohen ihre Existenz....mehr

        Dschidda

        Mers-Virus in saudischen Krankenhäusern entdeckt

        In der saudischen Stadt Dschidda ist das gefährliche Mers-Virus nach Medienberichten bei elf Mitarbeitern verschiedener Krankenhäuser entdeckt worden....mehr


      Was suchen Sie?
      z.B. Krankheit, Beschwerde oder Facharzt
      Wo suchen Sie?
      z.B. Adresse, Ort oder PLZ

          • Gesundheit

            Dortmund

            Neu zugelassenes Medikament: Als Patient kritisch nachfragen

            Fragen an den Arzt

            Bei neuen Medikamenten fehlt häufig der therapeutische Fortschritt für Patienten, wie der Innovationsreport der Techniker Krankenkasse festhält. Wer ein solches Arzneimittel verschrieben bekommt, fragt besser kritisch bei seinem Arzt nach.


            Köln

            Infektionsgefahr vorbeugen: Kind nach Katzenbiss zum Arzt bringen

            Spielen mit einer Katze

            Die meisten Kinder lieben Tiere. Das Spielen mit einem Stubentieger etwa gefällt vielen, ist aber nicht ganz harmlos. Ist ihr Kind von einer Katze gebissen worden, lassen Eltern es am besten umgehend von einem Arzt behandeln.


            Cottbus

            Zahnkrone bietet sich nicht nur bei Kariesschäden an

            Zahnkrone als Ausgleich

            Ein sehr großes Loch durch Karies ist nur ein Grund, warum eine Krone auf einem Zahn sinnvoll sein kann. Auch wenn viel harte Zahnsubstanz durch Abnutzung verloren gegangen ist, empfiehlt sich häufig diese Versorgung.


          • Wohlfühlen

            Fehlende körperliche Aktivität ist der größte Risikofaktor für Knochenabbau

            np.schmitt

            Wie kann es zu einer Osteoporose kommen?Eduard Schmitt: Fehlende körperliche Aktivität stellt den größten Risikofaktor für einen übermäßigen Knochenabbau dar, ebenso längere Bettlägerigkeit. Denn Belastung und Beanspruchung des Skelettsystems stimulieren den Knochenaufbau, Inaktivität führt zu Knochenabbau. Auch ein Mangel an Kalzium und Vitamin D kann zu Osteoporose führen


            Krafttraining schützt vor Knochenschwund

            np-osteo01

            Etwa 6,3 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Knochenschwund (Osteoporose), pro Jahr werden 885 000 Neuerkrankungen registriert. Es handelt sich dabei um eine Stoffwechselerkrankung der Knochen, bei der das Verhältnis von Knochenaufbau und Knochenabbau gestört ist. "Knochenaufbau und -abbau sind parallel laufende Prozesse, wobei bis zum 35


            Wie man seine Haut richtig vor UV-Strahlung schützt

            np-hut-larocheposay

            Frankfurt. Sonnenschutz ist immer und überall gefragt: auf dem Balkon genauso wie in den Bergen und am Meer, für Kindergartenkinder und Schulausflügler, Straßencafé-Besucher, Sportler und Berufstätige, die draußen arbeiten


          • Expertentipps

            Wiesbaden

            Die Allergie, die keine ist - Essen kann Pseudoallergien auslösen

            Pseudoallergien durch Fast Food

            Ob Tiefkühlpizza, Tütensuppe oder Döner: Fast Food und Fertigprodukte sind bei den Deutschen sehr beliebt. Doch längst nicht jeder verträgt die Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Pseudoallergien können die Folge sein.


            München

            Mein Feind, die Biene - Insektengiftallergien sind gefährlich

            Obst lockt Wespen an

            Wenn eine Wespe heransurrt, geraten viele Menschen in Panik - sie haben Angst vor einem Stich. Denn der kann ganz schön wehtun. Ist jemand allergisch auf das Insektengift, kann ein Stich auch lebensgefährlich werden: Es droht ein allergischer Schock.


            Berlin

            Strategien gegen Ärztemangel auf dem Prüfstand

            Telemedizin-Projekt in Brandenburg

            Einige ländliche Regionen sind mit Ärzten nur spärlich ausgestattet. Da sind neue Wege der Patientenversorgung gefragt: Mediziner werden mobil oder teilen sich Praxen. Ob das reichen wird, ist ungewiss.




          Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokal- ausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
          Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
          Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
          Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
          bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
          euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
          TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
          Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
          RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
          CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
          Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
          Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.