ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeUnbenutzte CCI-ImporteTreff Region

Ist Frau Merkel eine Jüdin?





Neu im Kino: "Die Mondverschwörung" von Thomas Frickel
Ist Frau Merkel eine Jüdin?
Von Elena Ecker,  28. April 2011, 00:10 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. tr-mondverschwörung_pinguine

Chefreporter Dennis Mascarenas aus Amerika verschlägt es bei seinen Recherchen bis in die Antarktis. Foto: ver

"Die Deutschen stammen von den Außerirdischen ab und Hitler ist am Südpol", fasst der Chefreporter des deutschsprachigen US-Fernsehsenders DDC-TV, Dennis R. D. Mascarenas seine gerade gewonnenen Erkenntnisse zusammen. Zu derartigen Weisheiten gelangt er durch die Gespräche mit zahlreichen "Experten" für Thomas Frickels neueste Doku-Satire
"Die Deutschen stammen von den Außerirdischen ab und Hitler ist am Südpol", fasst der Chefreporter des deutschsprachigen US-Fernsehsenders DDC-TV, Dennis R. D. Mascarenas seine gerade gewonnenen Erkenntnisse zusammen. Zu derartigen Weisheiten gelangt er durch die Gespräche mit zahlreichen "Experten" für Thomas Frickels neueste Doku-Satire.

Für den Dokumentarfilm "Die Mondverschwörung" begibt sich Mascarenas, begleitet von Frickels Kamera, auf eine Entdeckungsreise in die Gefilde deutscher Mondverehrung. Dabei treffen sie auf Mondland-Immobilienmakler und Herrn Jürgens, dem seiner Meinung nach laut Urkunde von Friedrich dem Großen durch Erbrecht der Mond gehöre. Mascarenas nimmt an Mondgymnastik und Mondscheinseminaren teil, probiert Mondkosmetik und Mondwasser aus glücklichen Gläsern. Dabei lässt er sich auf jedes Gespräch ein und jede noch so obskure, esoterische These findet bei ihm Gehör.

Und darin liegt auch der großartige Witz dieser gelungenen Satire. Sein tapsiges und gutmütiges Auftreten und das eher weichliche Erscheinungsbild wecken scheinbar das Urvertrauen bei seinen Gesprächspartnern, die ihr Wissen bereitwillig mit der Welt teilen wollen. Schließlich gipfelt die erst so harmlose Doku in kuriosen Verschwörungstheorien von UFO-Gläubigen, Antizionisten und fragwürdigen Esoterikern. Die Rede ist von Chemtrails, den Kondensstreifen, die die Atmospäre verdunkeln und die Deutschen vergiften sollen.

| 1
|
2 |

Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis






Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige