Sie sind hier: HomeBauen&WohnenGarten
Haan

Frischen Schnee von Ästen entfernen

07.02.2012 13:27
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Äste von Schnee befreien

Eine schwere Schneedecke kann die Äste brechen lassen. (Foto: Patrick Pleul)
Weiße Schneehauben auf Nadelgehölzen und Immergrünen sehen hübsch aus, sind aber für die Pflanzen gefährlich. Deshalb sollte der frische Schnee entfernt werden, rät Pflanzenexperte Oliver Fink.

Werden Gehölze von einer schweren Schneedecke bedeckt, können Äste brechen. Um das zu vermeiden, muss der noch relativ frische Schnee entfernt werden, bevor er festfriert. Das rät Oliver Fink, Vorsitzender des Verbandes der Gartenbaumschulen in Haan in Nordrhein-Westfalen.

Fink empfiehlt, bald nach Ende des Schneefalls Buchsbaum, Eibe, Thuja, Kirschlorbeer und Co. mit Hilfe einer Bambusstange von der Last zu befreien. Mit der Stange werde vorsichtig gegen die Äste geklopft. Gut erreichbares Geäst könne auch geschüttelt werden. Besonders bruchgefährdet seien geschlossene Formen wie dichte Kugeln und Kegel, auf denen sich leicht eine große, geschlossene Schneefläche bildet, erläutert Gärtnermeister Fink.

Ist viel Schneefall vorhergesagt, sollten anfällige Gewächse vorbeugend zusammengebunden werden. Dabei sollte man aber darauf achten, dass auch die inneren Blätter und Nadeln noch genug lebensnotwendiges Licht bekommen. Sie vergilben sonst und fallen ab.

Das könnte Sie auch interessieren
Reinigung der Dachrinne
Berlin

Bitte noch im Sommer erledigen: Der Winter-Check fürs Haus

Beeilung bitte! Kein Scherz: Das Haus wird am besten bereits jetzt auf den Winter vorbereitet und vor Frost und Stürmen geschützt. Denn oft wird es urplötzlich kalt - und dann können Dach, Fassade, Regenrinnen und die Wasserleitungen Schaden nehmen.Mehr
Kaminofen anfeuern
Oldenburg

Alle Jahre wieder: Brennholz für den Kaminofen besorgen

Keiner will im Hochsommer schon an den Winter denken. Doch wer dann nicht frieren will, tut das besser. Der Holznachschub für den Kaminofen muss schließlich vor Beginn der kalten Tage besorgt werden.Mehr
Waschmaschine voll Winterkleidung

Ab ins Sommerlager: Mantel und Winterbettdecke waschen

Endlich: Die Zeit für Winterjacken, dicke Pullover und kuschelige Wollkleider ist vorbei. Auch die wärmenden Bettdecken aus Daunen kommen jetzt ins Sommerlager. Davor wandern sie noch einmal in die Waschmaschine.Mehr


Anzeige
Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige