REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Auto - Lexikon
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Lexikon
Auto oder Motorrad
Essen

Was kommt schneller durch die Kurve: Auto oder Motorrad?

Es sieht zumindest häufig so aus - doch ist ein Motorrad in Kurven wirklich schneller als ein Auto? Welches Fahrzeug in Kurven die höhere Geschwindigkeit erreichen kann, hängt vor allem von den physikalischen Voraussetzungen ab.


Spritsparen im Stand
Essen

Schadet die Start-Stopp-Automatik Anlasser und Batterie?

Im Stadtverkehr an der Ampel, vor einer geschlossenen Bahnschranke, im Stau auf der Autobahn: Eine Start-Stopp-Automatik spart in solchen Situationen Sprit. Doch sorgt sie nicht auch für höheren Verschleiß?


Lärm durch Motorräder
Essen

Dürfen Motorräder lauter sein als Autos?

Lärm ist lästig und Lärm macht krank. Deshalb schreibt der Gesetzgeber Grenzwerte für den Lärmpegel von Fahrzeugen vor. Dabei dürfen Motorräder auf den Straßen etwas mehr Krach machen als Autos.


Carbon für Felgen nicht zugelassen
Essen

Sind Carbon-Felgen in Deutschland erlaubt?

Carbon hat eine edle Optik, ist leicht und sehr fest. Renn-Fahrräder mit Carbonfelgen gehören schon fast zum Alltag, bei Autos sind sie noch exotisch. Und in Deutschland wird es wohl noch etwas dauern, bis sie auf der Straße zu sehen sind.


Gasprüfung bei Wohnwagen
Essen

Ist eine Gasgeräteprüfung auch für Wohnwagen Pflicht?

Bei Wohnmobilen ist die Gasprüfung alle zwei Jahre Pflicht, sonst bestehen sie die Kfz-Hauptuntersuchung nicht. Bei Wohnwagen ist sie im Gegensatz dazu nicht vorgeschrieben.


Weichere Winterreifen im Sommer ungeeignet
Essen

Ist es gefährlich, Winterreifen im Sommer am Wagen zu lassen?

Winterreifen sind in der kalten Jahreszeit Pflicht. Danach sollten sie jedoch wieder runter, denn im Sommer haben sie klare Nachteile und bergen sogar Gefahren.


Linksparken ist verboten
Essen

Darf man entgegen der Fahrtrichtung parken?

Auch wenn die Verzweiflung bei der Suche nach einem Parkplatz groß ist, bleibt die Parklücke auf der gegenüberliegenden Straßenseite tabu: Linksparken ist verboten. Parken Fahrer entgegen der Fahrtrichtung, droht ihnen ein Bußgeld.


Regeln für wartungsfreie Batterien
Essen

Braucht eine wartungsfreie Batterie gar keine Aufmerksamkeit?

Wartungsfrei: Das klingt nach wenig Aufwand. Allerdings heißt das nicht, dass eine Autobatterie alles problemlos mitmacht. Es entfällt zwar das Nachfüllen von Flüssigkeit, etwas Pflege ist aber immer noch sinnvoll.


Konstant Tempo 100 fahren
Essen

Wie funktioniert ein Tempomat?

Es gibt Autofahrer, die schwören auf den Tempomaten. Er ist ja auch bequem. Mit einem Knopfdruck bleibt der Wagen konstant bei einer Geschwindigkeit. Doch wie ist das möglich?


Blitzanlage an der Ampel
Essen

Warum lösen Blitzanlagen an Ampeln zweimal aus?

Geschwindigkeitskontrollen gibt es nicht nur auf Bundesstraßen und Autobahnen, sondern auch an Ampeln. An vielen Lichtzeichenanlagen befindet sich daher ein Blitzgerät, das zweimal auslöst.


Ladeluftkühler beim Turbomotor
Essen

Was bewirkt die Ladeluftkühlung bei Turbomotoren?

Ein Ladeluftkühler erhöht die Leistung von Turbomotoren, verringert den Spritverbrauch und die Abgasemissionen. Er kommt in fast allen turbogeladenen Motoren zum Einsatz.


Tankanzeige
Essen

Warum verbraucht ein Motor beim Kaltstart mehr Sprit?

Autofahrer, die bei Winterwetter die Tankanzeige im Blick behalten, können feststellen, dass der Kraftstoffverbrauch überdurchschnittlich hoch ist. Das liegt vor allem am Starten des kalten Motors.


CO2-Ausstoß schwerer als verbrannter Sprit
Essen

Warum ist der CO2-Ausstoß schwerer als der verbrannte Sprit?

Reine Chemie: Ein Motor verbraucht nicht nur Kraftstoff, er holt sich auch Bestandteile der Luft. Dadurch sind die Abgase schwerer als der eingesetzte Sprit.


«Auf Reserve»
Essen

Wie viel Sprit ist «auf Reserve» noch im Tank?

Fährt ein Auto auf Reserve, ist unklar, wie viele Liter Kraftstoff noch im Tank sind und wie viele Kilometer damit möglich sind. Das hängt von Automodell und Fahrverhalten ab. Der TÜV Nord kann trotzdem weiterhelfen.


Abnutzung der Reifen
Essen

Nutzen sich kleine Reifen schneller ab als große?

Ein kleiner Reifen dreht sich bei gleicher Strecke öfter als ein größerer. Doch nutzt er sich dadurch auch schneller ab? Nicht wirklich - andere Faktoren erhöhen den Abrieb deutlich mehr.


Zylinderkopfdichtungen
Essen

Aus wie vielen Einzelteilen besteht ein Auto?

Von A wie Auspuff bis Z wie Zylinderkopfdichtung: Ein durchschnittlicher Pkw besteht heute aus bis zu 10 000 einzelnen Teilen. Je nach Größe und Ausstattung des Fahrzeugs können es auch mehr sein.


Elektroauto an der Steckdose
Essen

Warum haben Elektroautos keine Gangschaltung?

Elektroautos entwickeln in allen Fahrsituationen ein hohes Drehmoment. Die maximale Drehzahl eines Elektromotors liegt bei bis zu 15 000 Umdrehungen pro Minute - das Dreifache eines Verbrennungsmotors.


Unfall auf dem Verkehrsübungsplatz
Essen

Wer zahlt bei einem Unfall auf dem Verkehrsübungsplatz?

Auf einem privaten Verkehrsübungsplatz haftet nach einem Unfall der Fahrzeugbesitzer für Schäden an anderen Fahrzeugen. Die Kosten trägt seine Kfz-Haftpflichtversicherung.


Lkws der Extraklasse
Essen

Wer darf einen überlangen Giga-Liner fahren?

Sie sind meist über 20 Meter lang und Dutzende Tonnen schwer: die Giga-Liner. Fahrer dieser großen Lkws müssen genügend Erfahrung haben, eine zusätzliche Prüfung brauchen sie aber nicht abzulegen.


Abstand ist Ländersache
Essen

Wie nah darf ein Blitzer am Temposchild stehen?

Geblitzt! Und das so nah hinter dem Temposchild? Viele Autofahrer fragen sich, welcher Mindestabstand in Deutschland gilt. Doch so einfach ist das nicht. Denn die Distanz zwischen Blitzer und Verkehrszeichen schwankt von Bundesland zu Bundesland.


Bessere Sicht mit Xenon-Scheinwerfern
Essen

Deshalb sind Xenon-Scheinwerfer besser als Halogen-Leuchten

Des einen Freud ist manchmal des anderen Leid: Xenon-Scheinwerfer leuchten heller als Halogen-Scheinwerfer. Fahrer sehen dadurch besser. Entgegenkommende Fahrer haben aber oft das Gefühl, dass sie geblendet werden.


Verkehrsfunk im Tunnel
Essen

Warum es vor Tunneln das Schild «Radio einschalten» gibt

Das Verkehrsschild «Radio einschalten» vor mancher Tunneleinfahrt erklärt sich nicht von selbst, hat aber einen handfesten Sinn. Im Notfall können Autofahrer so via Funk Durchsagen und Anweisungen empfangen.


Rost am Auto
Essen

Was schützt das Auto vor Rost?

Durchgerostete Autos sind selten geworden. Dennoch muss der Lack gepflegt werden. Durch einen Steinschlag kann beispielsweise das Stahlblech freiliegen. Glücklicherweise reichen oft wenige Handgriffe, um Korrosion zu verhindern.


Handy-Gebrauch an Tankstellen
Essen

Warum darf man an Tankstellen nicht mit dem Handy telefonieren?

Dass man an Tankstellen nicht rauchen darf, leuchtet jedem ein. Aber warum an Tankstellen das Telefonieren mit dem Handy verboten ist, erklärt sich nicht auf Anhieb. Eine empfindliche Bordelektronik wie im Flugzeug gibt es hier schließlich nicht.




Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.