Sie sind hier: HomeAutoAuto-Nachrichten
Auto-Nachrichten
Fahrzeuge eines Car-Sharing-Anbieters
München:

Fahren und gefahren werden - Alternativen zum eigenen Auto

Wer selbst fahren will, kauft sich ein Auto. Wer gefahren werden will, ruft ein Taxi. So einfach war Mobilität bis vor ein paar Jahren. Durch Car-Sharing und alternative Fahrdienste wie Uber & Co hat sich der Markt im Zeitraffer gewandelt.Mehr
Mustang Shelby GT350
Los Angeles:

Protz und Pferdestärken - Premieren auf der LA Auto Show

Sie leben für den Roten Teppich und wollen auch auf der Straße gut aussehen: Es gibt wohl keinen anderen Ort auf der Welt, wo Autokäufer so eitel sind wie in Los Angeles. Bei der LA Auto Show tragen die Hersteller entsprechend dick auf.Mehr
Modelle
Berlin/Lippstadt:

Damit die Liebe nicht rostet - Tipps für den Oldtimerkauf

Die Zahl der Oldtimer-Fahrer nimmt offenbar zu. Kein Wunder, schließlich sind viele Autos jenseits der 30 durchaus alltagstauglich. Doch der Kauf betagter Fahrzeuge birgt noch immer gewisse Risiken.Mehr
«Predictive User Experience»
Berlin:

Freund und Helfer: Wie Autos das Lernen lernen

Schon vor dem Start erscheint das richtige Ziel im Navigationssystem, aus den Boxen dudelt die Lieblingsmusik, und sogar an die vergessene Aktentasche wird man erinnert - lernende Systeme sollen Fahrer und Fahrzeug einander näherbringen.Mehr
Autoselbsthilfewerkstatt
München:

Selbsthilfewerkstatt: Selber schrauben kann teuer werden

Wer sich über hohe Werkstattkosten ärgert, denkt beim nächsten Mal vielleicht auch über eine Kfz-Selbsthilfewerkstatt nach. Was erst einmal nach einer günstigen Alternative klingt, kann aber auch richtig teuer werden.Mehr
Skoda Octavia
Duisburg/Essen:

Teilweise gleich - Die Markenpolitik der Autokonzerne

Viele Automobilkonzerne setzen auf Zweit- und Drittmarken - gerne im Niedrigpreisbereich, um die Absatzzahlen anzukurbeln. Aber wie viel Renault steckt beispielsweise in einem Dacia und wie viel Volkswagen in einem Skoda?Mehr
Proaktive Kopfstütze
Berlin:

Es geht um Kopf und Kragen - Kopfstützen im Auto

Passiv, aktiv, proaktiv: Kopfstützen im Auto sind ein wichtiges Bauteil, um einer der häufigsten Verletzungen bei Autounfällen vorzubeugen. Ihre Effektivität verdanken sie dem technischen Fortschritt. Eine tragende Rolle kommt jedoch den Insassen zu.Mehr
Auto-Logos
Berlin:

Von Avensis bis Z3 - Namen machen Typen

Zahlen, Buchstaben, Vornamen oder Fantasienamen - die Autohersteller lassen sich viel einfallen, um einem Auto mit einer unverwechselbaren Bezeichnung zu einer echten Type zu machen. Die Strategien dahinter sind höchst unterschiedlich.Mehr
Ohne geht es nicht
Berlin:

Damit es keinen kalt erwischt: Winter-Ausrüstung fürs Auto

Schnee und Eis können Autofahrern das Leben schwermachen, bevor sie überhaupt losgefahren sind. Wer die richtige Ausrüstung an Bord hat, ist gegen die Tücken der kalten Jahreszeit gewappnet.Mehr
Daimler
Stuttgart:

Autobauer dringen in Motorradbranche vor

Was für vier Räder funktioniert, könnte sich auch für zwei lohnen: Das Motorradgeschäft wird für Autobauer zunehmend interessant - etwa wenn es um Mobilität in Städten oder neue Technologien geht.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
(5 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige
Termine heute & verkaufsoffene Sonntage

Saarbrücken: Mundstuhl: „Ausnahmezustand“ Tour 2012/14 Pachten: Spielzeugbörse in der Römerhalle in Pachten Losheim am See: Modellbahnausstellung mit Börse Scheuern: Kleiderbörse und Kommunion-Kleiderbörse in Scheuern Saarbrücken: Das geheime Leben der Piraten im Schlosskeller Saarbrücken Borg: Wie die alten Römer leckeres Brot backten: Vorführung in der Römischen Villa Borg