REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aufmacher - saar-sport
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Kleinblittersdorf

Frauen-Qualifikationsturnier: Masters-Elite in Kleinblittersdorf


Autor: Von SZ-Mitarbeiter Heiko Lehmann

In der Spiel- und Sporthalle Kleinblittersdorf findet an diesem Samstag das größte Qualifikationsturnier des Hallenmasters der Frauen statt. Mit dem FSV Jägersburg kämpft auch der Titelverteidiger um die 39 Wertungspunkte. (Veröffentlicht am 13.12.2013)


Fußball

Foto:

Foto 1 / 1
Kleinblittersdorf.An diesem Wochenende beginnen auch bei den Fußball-Frauen die ersten Qualifikationsturniere für das Hallenmasters. Dabei ist die Spiel- und Sporthalle in Kleinblittersdorf zu Beginn der Serie Schauplatz der größten Veranstaltung in diesem Winter. Der Jugendclub Auersmacher und der SV Bliesmengen-Bolchen laden unter dem Namen „Hüttenzauber“ am Samstag zu ihrem Qualifikationsturnier ein.

Doch wie kommt diese ungewöhnliche Kombination zweier Hallenfußball-Turnierausrichter überhaupt zustande? Michael Eickhoff aus Auersmacher, der zugleich langjähriger Trainer und Manager der Fußball-Frauen des SV Bliesmengen-Bolchen ist, hat die Erklärung. „Im Prinzip ist es ganz einfach. Ein Verein, der nicht aus der Gemeinde Kleinblittersdorf ist, muss das Dreifache an Hallenmiete bezahlen, wie ein Verein aus der Gemeinde“, sagt er: „Zudem wollten wir nicht nur Fußball spielen, sondern auch Feiern. Und da ist man beim Jugendclub Auersmacher an der richtigen Adresse. Also führen beide Vereine die Veranstaltung zusammen durch.“

Um 11 Uhr beginnt am Samstag die Vorrunde des Qualifikationsturniers, das ein Starterfeld vorweisen kann, das sich gewaschen hat. Mit dem FSV Jägersburg ist der aktuelle Masterssieger der Frauen genauso am Start, wie der Rekord-Masterssieger SV Dirmingen (fünf Mal). Ebenfalls dabei sind die ehemaligen Masterssieger SV Furpach und DJK Niederlosheim. „Fünf Mannschaften haben in der Geschichte des Frauenmasters das Master-Endturnier gewonnen. Vier davon sind bei uns am Start. Nur der 1. FC Saarbrücken fehlt. Insgesamt geht es um 39 Wertungspunkte“, erklärt Michael Eickhoff.

Doch bei so einem Starterfeld hat das eigene Team, der SV Bliesmengen-Bolchen, kaum eine Chance auf den Sieg. „Was sportlich passiert, werden wir sehen. Unser Ziel ist es in erster Linie, ein guter Gastgeber zu sein und für ein tolles Turnier mit anschließender Party zu sorgen“, erklärt der Turnier-Organisator. Dafür hat der Jugendclub das Foyer der Spiel- und Sporthalle zur Partymeile umgewandelt – und möchte es nach den Spielen richtig krachen lassen.

 

Zum Thema:

Das Qualifikationsturnier des SV Bliesmengen-Bolchen und des Jugendclubs Auersmacher beginnt am Samstag um 11 Uhr mit der Partie des SV Bliesmengen-Bolchen gegen die SG Rissenthal/Oppen in der Spiel-und Sporthalle Kleinblittersdorf. Um 17.48 Uhr beginnen die Viertelfinalspiele und um 18.56 Uhr die beiden Halbfinalpartien. Das Endspiel beginnt um 20.02 Uhr. Im Anschluss an das Turnier startet im Foyer die gemeinsame Party. leh

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

29 Euro statt 59 Euro: Eine Stunde Fotoshooting

Wir bieten hochwertige Studiofotografie an: Eine Stunde Fotoshooting mit mindestens 50 geschossenen Bildern inkl. 1 Abzug 13x18 cm, inkl. digitaler Form zur Online Nutzung für nur 29 Euro statt 59 Euro.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.