REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aufmacher - Saarland-Nachrichten
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Saarbrücken

„C'est Dur la Culture“ organisiert zum französischen Nationalfeiertag zwei Partys


Autor: Von SZ-Redakteur Martin Rolshausen

Die Gruppe „C'est Dur la Culture“ feiert am 13. und 14 Juli „das Heimatland von Guillotinenklang und Volksaufstand“ mit viel Musik und einer Pariser Revue im ehemaligen Industriegebäude am Römerkastell. (Veröffentlicht am 12.07.2012)


Saarbrücken.Saarbrücken. Auch wenn sie „Revolution!“ rufen, eigentlich wollen sie nur spielen, die Leute von „C'est Dur la Culture“. „An alle Moralapostel und Sittenwächter: Es reicht jetzt mit dem Rumgespastel! Macht euch nichts vor, ein Gespenst geht um – das Gespenst des radikalen Umsturzes“, wirbt die Gruppe für ihre Art, den französischen Nationalfeiertag zu begehen. Wenn am Freitagabend der Bal populaire am Schloss und am Samstagabend der Empfang des französischen Generalkonsuls im Schloss zu Ende gehen, geht die Party im alten Industriebau am Saarbrücker Römerkastell erst richtig los.

Dann ist es zwar finster draußen, aber „höchste Zeit, aus dem Dunkeln herauszutreten“, fordern die „C'est Dur la Culture“-Leute, um „das Heimatland von Guillotinenklang und Volksaufstand“ zu feiern. Die Gruppe besteht aus Menschen, die in verschiedenen Berufen selbstständig arbeiten und seit neun Jahren ab und zu eine gewaltige Party organisieren, sagt Christine Thull vom „C'est Dur la Culture“-Team.

Nachdem es im vergangenen Jahr um „die ewige Suche nach der ewigen Jugend“ ging, lautet das Motto der beiden Partys am 13. und 14. Juli „Vive La Révolution!“. „Das Motto des Abends soll in erster Linie die künstlerischen und kulturellen Ambitionen der Gastgeber betonen“, sagt Christine Thull. Das leerstehende Industriegelände am Römerkastell werde wieder mal „in ein dekoratives Ambiente eingetaucht“, teilweise von lokalen Künstlern.

Für den Freitag hat sich das Saarbrücker Team Hilfe aus Frankreich geholt: den aus Nancy stammenden DJ Mitch Tornade und die Pariser Revue „La Petite Cour des Astres“. Mehrere Räume machen es möglich, dass das Musikprogramm variiert – von Electro Swing über 50er-Jahre-Rock bis zu Soul reicht das Angebot. Jeannette Dalia Curta singt. Und eine Burleske-Live-Show gibt es auch.

Am Samstag wird das „Atelier Bizarre“ mit Electro- und Disco-Sound aus Paris und Saarbrücken aufwarten. Los geht es in beiden Nächten gegen 23 Uhr. Ende: nicht vorm Morgengrauen. Die „C'est Dur la Culture“-Leute warnen aber „alle selbst ernannten Partygötter und Glamour-Prophetinnen: „Achtet auf eure Füße! Vielleicht treten wir ja drauf, sollte uns spontan die Lust packen.“

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit einer Zehnerkarte für alle Fitnesskurse im Fitness Loft in Saarbrücken

Wir bieten für jeden die passenden Fittnesskurse: Fitness Loft ist in Saarbrücken die Adresse für Fitness, Gesundheit und Entspannung. Unsere Mitglieder erwartet ein individuelles Training und der beste Service.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.