Sie sind hier: HomeAufmacher

Saarbrücker Forscher Joachim Weickert mit Leibniz-Preis ausgezeichnet

15.03.2010 17:39
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Der Mathematiker Joachim Weickert von der Saar-Uni hat für seine herausragende Forschungsleistungen auf dem Gebiet der mathematischen Bildverarbeitung den Leibniz-Preis erhaltent. Foto: SZ/Manuela Meyer
Der Mathematiker Joachim Weickert von der Saar-Uni hat in Berlin den renommierten Leibniz-Preis erhalten.
Saarbrücken. Joachim Weickert, Professor für Mathematik und Informatik an der Universität des Saarlandes, hat  heute den Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis erhalten.

Herausragenden Forschungsleistungen

Der Leibniz-Preis ist mit 2,5 Millionen Euro die höchstdotierte Auszeichnung, die in Deutschland seit 1986 jährlich an Wissenschaftler vergeben wird. Weickert wurde in diesem Jahr für seine herausragenden Forschungsleistungen auf dem Gebiet der mathematischen Bildverarbeitung ausgewählt.


Weickert erforscht die mathematischen Grundlagen für Bildgebungsverfahren und für das Verstehen von Bildern. Dabei geht es beispielsweise darum, wie man Informationen aus unscharfen Bildern oder verrauschten Videos herausfiltern kann. Der 44-jährige Professor forscht auch, wie die großen Datenmengen von Bildern und Videos ohne wesentlichen Informationsverlust effektiver komprimiert werden können.
Das Preisgeld muss Weickert in einem Zeitraum von bis zu sieben Jahren nach eigener Vorstellung für seine Forschungen verwenden. red

Das könnte Sie auch interessieren
Saarbrücken

Unternehmensmesse beim Euro-Space-Day in Saarbrücken zeigt unbekanntes Potenzial auf

Dass viele Saar-Firmen nicht nur im, sondern auch oberhalb des Saarlandes aktiv sind, zeigten sie gestern beim Euro-Space-Day in Saarbrücken. Bei der Messe ging es auch deutlich um die Nachwuchs-Suche.Mehr
Saarbrücken

Badminton-Grand-Prix-Turnier in Saarbrücken steht an – Nummer eins der Welt positiv?

Das Badminton-Grand-Prix-Turnier in Saarbrücken lockt bei seiner 27. Auflage nächste Woche wieder mit 120 000 US-Dollar Preisgeld. Die Nationalspieler vom Olympiastützpunkt freuen sich auf „ihr“ Heimspiel.Mehr
Saarbrücken

Sorgen trotz guter Zahlen

Uni-Präsident Volker Linneweber hat gestern zum Semesterauftakt 2600 neue Studenten begrüßt. Im Zuge der Spardebatte kündigte er allerdings für das kommende Wintersemester Zulassungsbeschränkungen in mehreren Fächern an.Mehr

Kommentare

ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN.
Bei Fragen zu unserer Kommentarfunktion beachten Sie unsere FAQ.

Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen


Disqus ist leider inkompatibel mit einigen älteren Browser-Versionen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können.

Anzeige


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige