REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aufmacher
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Rehlingen

Rehlinger Pfingstsportfest erstmals ohne Gründer Ludwin Klein


Eigentlich ist das Rehlinger Pfingstsportfest ohne ihn gar nicht vorstellbar. Ludwin Klein war Gründer, Organisator und Motor der Veranstaltung. Quasi der Vater des Sportfestes. Nach seinem Tod im vergangenen August findet die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals ohne ihn statt. Aber doch nicht so ganz. (Veröffentlicht am 18.05.2013)


Fast ein halbes Jahrhundert hatte »Lui« beim Pfingstsportfest den Hut auf. Er war eines seiner Markenzeichen. Ebenso wie seine Herzlichkeit. Hier drückt er Sprinter Simon Kirch.Foto: rup

Foto 1 / 1
Rehlingen. Er war immer da. Irgendwo im weiten Rund des Bungert-Stadions. Mit seinem gelben Strohhut, bei „seinen“ Athleten: Ludwin Klein, Mister Pfingstsportfest. In diesem Jahr wird der Gründer und Organisator des Meetings schmerzlich vermisst: Der langjährige LCBoss starb im August 2012 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Die Arbeit des unvergessenen Meeting-Direktors setzen nun Sportwart Lutwin Jungmann und Werner Klein fort. Erfolgreich und mit großem Staraufgebot. „Lui“, dem am Pfingstmontag mit einer Schweigeminute gedacht wird, wäre begeistert gewesen. „In der Vorbereitung haben wir ständig an ihn gedacht. Wenn wir abends nach den Helfereinsätzen zusammen saßen, wurde oft über ihn gesprochen. Er fehlt uns“, erzählt Thomas Klein mit trauriger Stimme, fügt aber schmunzelnd hinzu: „Lui schaut uns bestimmt von oben zu.“

Kinder trainieren mit Stars Und dann darf er auch ein bisschen stolz sein. Auf das Sportfest und auf die Athleten „seines“ LC Rehlingen. Etwa auf Europameister Christian Reif. Beim internationalen Pfingstsportfest seines neuen Clubs würde der 27 Jahre alte Weitsprung- Star des LC Rehlingen am Montag am liebsten gleich die WM-Norm knacken. Realistisch ist die Weite von 8,25 Meter aber (noch) nicht. „Über acht Meter würde ich aber gerne springen“, sagt Reif, der die Sprunggrube bereits einen Tag vorher in Augenschein nehmen wird. Allerdings nur kurz, denn Zeit für einen Test-Sprung hat er am Sonntagnachmittag nicht. Bei der Aktion „Kinder trainieren mit Stars“ will sich der 1,96-Meter-Hüne ab 15 Uhr ganz dem Nachwuchs widmen und interessierten Kids an Sprung-, Wurf- und Laufstationen Tipps geben und vormachen, wie es richtig geht. „Mir macht es Spaß, mit Kindern zu arbeiten. Ich habe das schon auf Meetings in Zürich und Stuttgart gemacht. Das wird ein rundes Ding werden“, freut sich Reif auf viel Gaudi. „Wir wollen die Inhalte spielerisch vermitteln und kreativ sein. Das ist gerade für Anfänger interessanter, als stur in eine Grube zu hüpfen“, findet Reif, der von Rehlinger Nachwuchsathleten und den Top-Leichtathletinnen Annett Horna und Christina Obergföll unterstützt wird. Reifs Vereinskollegin Horna startet tags darauf über 800 Meter. Die Speerwurf-Weltmeisterin Obergföll will ihr filigranes Sportgerät im Wettkampf möglichst weit durch die Rehlinger Luft schleudern, vor bis zu 5000 Zuschauern. Vor etwas kleinerer Kulisse erklärt die Silbermedaillen- Gewinnerin der olympischen Spiele 2012 den Kids am Vortag, wie sie das machen will und worauf es beim Speerwurf überhaupt ankommt.

Wann kann man Weltstars so hautnah über die Schultern blicken und direkt von ihnen lernen? „Nur in Rehlingen“, lacht Thomas Klein. Im Anschluss an „Kinder trainieren mit Stars“ findet übrigens eine Autogrammstunde mit Christian Reif und Co. statt. Und auch da wird „Lui“ bestimmt von oben aus zuschauen.

AUF EINEN BLICK

Zeitplan des Leichtathletik- Pfingstsportfestes im Bungert-Stadion:

Sonntag:

ab 15 Uhr: Training mit den Stars.

Pfingstmontag:

ab 12 Uhr: Vorprogramm.

13.45 Uhr: Stabhochsprung Frauen.

13.50 Uhr: 800 m Männer C-Lauf.

14.05 Uhr: 1500 m Männer C-Lauf.

14.15 Uhr: 100 m Frauen/ Männer Vorläufe.

14.35 Uhr: offizielle Eröffnung.

14.45 Uhr: Hochsprung Männer.

14.50 Uhr: 400 m Hürden Frauen B-/A-Lauf und Diskuswurf Frauen. 15.05 Uhr: 800 m Männer U23/U20.

15.15 Uhr: 3000 m Männer.

15.35 Uhr: 100 m Frauen/ Männer Endlauf.

15.55 Uhr: 400 m Frauen B-/A-Lauf und Stabhochsprung Männer.

16.10 Uhr: 100 m Hürden Frauen 1. Lauf, Speerwurf Frauen.

16.20 Uhr: 400 m Männer B-/A-Lauf und Hochsprung Frauen.

16.30 Uhr: 800 m Frauen B-/A-Lauf.

16.45 Uhr: 800 m Männer B-/A-Lauf und Weitsprung Männer.

17.00 Uhr: 100 m Frauen Paralympics.

17.15 Uhr: 100 m Hürden Frauen 2. Lauf.

17.25 Uhr: 1500 m Männer B-/A-Lauf.

17.40 Uhr: 3000 m Hindernis Frauen. red

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit einer Zehnerkarte für alle Fitnesskurse im Fitness Loft in Saarbrücken

Wir bieten für jeden die passenden Fittnesskurse: Fitness Loft ist in Saarbrücken die Adresse für Fitness, Gesundheit und Entspannung. Unsere Mitglieder erwartet ein individuelles Training und der beste Service.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.