Sie sind hier: HomeHauptordnerStandpunkt

Meldungen



Meldungen
29. November 2016, 02:00 Uhr

stadionumbau

Steckt das Geld schon in einer Rasenheizung?

Zum Leserbrief „Mehr wohlwollen de Millionen kommen“ und zur Antwort darauf von Michael Kipp (SZ vom 28. November)

Die Naivität von Herrn Kipp ist schon beängstigend. Dass die Anfangs geplanten 16 Millionen Euro für den Ludwigspark nicht reichen werden, wusste eigentlich jeder. Dass auch die 20 Millionen nicht reichen werden, weiß auch jeder. Scheibchenweise werden die Kostensteigerungen, wie Herr Greisler schön anmerkt, in regelmäßigen Abständen an den Mann gebracht. Warum ausgerechnet das Geld für die Gästetribüne fehlt, erschließt sich mir nicht, gab es da keine Gesamtplanung? Wurde die Überdachung der Gästetribüne bei der Planung vergessen oder hat man die zur Verfügung stehenden Steuergelder schon in eine Rasenheizung investiert?

Gerhard Schmidt, Illingen

Saarbrücken

Heftige Kritik an „Stillschweigen“ des Landes bei HTW-Hochhaus

Wie es mit dem HTW-Hochhaus weitergeht, ist immer noch offen. Über die erneuten Verhandlungen des Landes mit dem Privatinvestor wurde Stillschweigen vereinbart. Grüne und FDP vermuten deshalb unbequeme Wahrheiten.Mehr
Saarbrücken

Steuergelder für Konzert-Tickets

Sparsam und wirtschaftlich – so sollen die Fraktionen ihre Mittel ausgeben, die sie vom Steuerzahler erhalten. Dass dagegen verstoßen wurde, zeigt ein neuer Bericht des Rechnungshofs für die Jahre 2004 bis 2009.Mehr
Neunkirchen

Die nassen Bliesterrassen bleiben im Blick

Im sozialen Netzwerk Facebook wird angeregt zu unserer Berichterstattung über die Bliesterrassen diskutiert. Die Richtung ist klar: Für das städtische Bauprojekt macht sich zumindest im Netz keiner stark.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige