Sie sind hier: HomeHauptordnerStandpunkt

Meldungen



Meldungen
19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Lothar Warscheid, Redakteur der Saarbrücker Zeitung, meint dazu:

Meine Antwort

Sehr geehrter Herr Kehl,

Ihr Eifer für das Elektroauto der Zukunft in allen Ehren. Dennoch sollte man einen solchen Technik-Schwenk zu Ende denken. Auch die fünf Milliarden Euro, die eine Verlustfirma wie Tesla in die Erforschung neuer Batterie-Techniken investiert, garantieren keinen Erfolg. Die heute üblichen Lithium-Ionen-Batterien haben im Vergleich zu Masse und Gewicht einen viel zu geringen Energiegehalt, um Massenmobilität zu sichern. Zudem ist die Gewinnung von Lithium jetzt schon unter Umweltgesichtspunkten problematisch. Eine Explosion der Nachfrage wäre eine Katastrophe.

Ihr Lothar Warscheid

Saarbrücken

„Ich verstehe die Wut und den Ärger“

Herr Gillo, warum halten Sie sich in der Diskussion um eine Verwaltungsstrukturreform so zurück? Gillo Ich glaube, wir sprechen über die falschen Dinge. Die wesentlichen Dinge bei uns im ... Mehr
St Ingbert

St. Ingbert als Pionierstadt

Als St. Ingberts Oberbürgermeister Hans Wagner am Donnerstag zur Übergabe einer von zwei weiteren Ladesäulen für Elektrofahrzeuge ans Berufsbildungszentrum (BBZ) kam, lud er ganz ... Mehr
SAARBRÜCKEN

„Das ist genau mein Ding“

Heute stellt die Europäische Weltraumorganisation (Esa) den Ingenieur und promovierten Werkstoffwissenschaftler Matthias Maurer als ihren neuen Astronauten vor. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige