Sie sind hier: HomeHauptordnerStandpunkt

Die Lage fußt doch auf Bachmann



Die Lage fußt doch auf Bachmann
Von Klaus Hessenauer,Homburg,  20. März 2017, 02:00 Uhr
Aufstockung Klinikpersonal

Dass die Personalsituation in der Kranken- und Alterspflege der Verbesserung bedarf, steht außer Frage. Wenn sich Monika Bachmann nun aber an der Spitze der Bewegung tummelt, erinnert mich das an den „Dieb“, der „haltet den Dieb“ ruft. Ihr Ministerium hat doch die Mittel gekürzt und so die Krankenhäuser gezwungen, die Vergütungen der Kassen für die Pflege in Investitionen und Unterhalt umzuleiten. Gespart wurde beim Personal. Wenn Bachmann jetzt nach den Kassen ruft und so de facto weitere Zusatzbeiträge generiert, ist das so: Aus anderer Leute Leder ist gut Riemen schneiden.

Ein Hoch auf die Concordia zum Jubiläum

Mit einem tollen Konzert in der Deutschherrenhalle (siehe Info) feiert der Männergesangverein Concordia Beckingen, ein fester Bestandteil im Kultur- und Vereinsleben des Dorfes, am Samstag, 29. Mehr
Saarbrücken

Opfer entschädigen und Unrecht aufarbeiten

Das Leid vieler Kinder und Jugendlicher, das sie in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder in psychiatrischen Einrichtungen erfahren haben, soll gesühnt werden. Mehr
Saarlouis

Die Institution in Sachen demenzielle Erkrankungen

Begonnen hatte der Demenz-Verein Saarlouis mit engagierten Personen der Landkreisverwaltung sowie aus Pflegebereichen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige