Sie sind hier: HomeHauptordnerSaarland-Nachrichten

Saarbrücken





Saarbrücken
Freie Wähler gründen heute eine Landesvereinigung Saarland
Saarbrücken

26. August 2011, 12:08 Uhr
Der Erfolg bei den Europawahlen 2009 hat die Freien Wähler dazu ermutigt, sich auch im Saarland als Partei zu formieren. Der Saarbrücker Stadtverordnete der Freien Wähler, Bernd Richter, soll den Landesvorsitz übernehmen.
Saarbrücken. Im Saarland will sich heute die Landesvereinigung Freie Wähler Saarland gründen. Dazu werden der Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung Freie Wähler, der bayerische Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende Hubert Aiwanger, und Bundesgeschäftsführerin Cordula Breitenfellner in Saarbrücken erwartet. Die Organisationsstruktur der Freien Wähler ist zweigleisig. Zu einen gibt es den Bundesverband Freie Wähler Deutschland, einen Verbände-Verband und seinen politischen Arm, die Bundesvereinigung Freie Wähler.

Landesvorsitzender der saarländischen Vereinigung soll der Saarbrücker Stadtverordnete der Freien Wähler, Bernd Richter (Foto: privat), werden. Richter sagte der Saarbrücker Zeitung, der bundesweite Erfolg der Freien Wähler Bundesvereinigung bei den Europawahlen 2009 mit einem bundesweiten Stimmenanteil von 1,7 Prozent habe dazu ermutigt, jetzt auch an der Saar „unsere Wählervereinigung in eine politische Gruppierung nach dem Parteiengesetz umzugestalten“.

Als Vorsitzender der Landesvereinigung steht Richter zur Verfügung. Aufgabe des neuen Vorstandes soll es sein, die etwa 25 anderen Wählergemeinschaften im Land zu integrieren. „Um im Saarland erfolgreich bei Bundestags- und Landtagswahlen antreten zu können, brauchen wir eine solide Struktur“, so Richter und eine „schlagkräftige Crew“. Dann könnten die Freien Wähler als Partei 2014 auch bei der Bundestagswahl antreten. Die Freien Wähler-Organisationen haben im Saarland nach Richters Angaben etwa 1500 Mitglieder. Unterdessen formiert sich in verschiedenen Freien-Wähler-Gruppen Protest gegen eine Vereinnahmung als Partei. Man verweist auf Erfolge bei den Kommunalwahlen „ganz ohne Parteibuch“. Der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Freie Wähler Saarland, Gerhard Hartmann , ist unterdessen von seinem Amt zurückgetreten. gp

Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis




Saarbrücken

Tischtennis: FCS plötzlich mit guter Endrunden-Chance – Zurückhaltung bei Ovtcharov

Das vergangene Wochenende hat vieles verändert. Durch den 3:1-Erfolg gegen Werder Bremen und die gleichzeitige 1:3-Niederlage von Ochsenhausen in Grenzau ist der 1. Mehr
Saarbrücken

„Internationale Wochen gegen Rassismus" gestartet

„Verpiss dich in deine Heimat, Türke.“ Immer wieder sieht sich Ekrem Senol, Chefredakteur der Migrations-Zeitschrift „Migazin“ mit Hassmails und Anfeindungen konfrontiert. Mehr
Saarbrücken

Alles dreht sich um Boll

Auf Tischtennis-Fans im Saarland wartet ein Wochenende der Extraklasse. Morgen findet das elfte Energis-Masters statt, ein Einladungsturnier mit einigen der besten Tischtennis-Spieler Europas. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige