Sie sind hier: HomeHauptordnerSaarland-Nachrichten

Saarbrücken/Homburg





Lehrer soll fünf Grundschülerinnen missbraucht haben
Saarbrücken/Homburg

15. Januar 2009, 16:21 Uhr
Insgesamt 55 Fälle von sexuellem Missbrauch an fünf Homburger Grundschülerinnen wirft die Staatsanwaltschaft Saarbrücken einem 61-jährigen Lehrer vor.
Der im Saarpfalzkreis wohnhafte Mann, der nach Angaben von Bernd Meiners, Sprecher der Staatsanwaltschaft die Missbrauchs-Vorwürfe von sich weist, sitzt seit Mitte September in Untersuchungshaft. Wenige Wochen zuvor war er bereits durch das Kultusministerium vom Dienst suspendiert worden.

Anfang September 2008 hatten Eltern eines der betroffenen Mädchen bei der Polizei Strafanzeige gegen den Lehrer an einer Homburger Grundschule erstattet, der ihre Tochter unterrichtet hatte. Im Verlauf der Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion wurden dann weitere Fälle bekannt, in denen der Mann einige seiner Schützlinge missbraucht haben soll.

Ein Richter am Amtsgericht Homburg erließ schließlich Haftbefehl gegen den 61-Jährigen, der Jahrzehnte im Schuldienst gearbeitet hat. Er war nach Informationen unserer Zeitung in der Vergangenheit auch in der Jugendarbeit des Fußballverbandes aktiv gewesen.





Saarbrücken

HBK-Studenten arbeiten an Musical gegen den Überwachungsstaat

Eine mächtige Geheimorganisation, die in einer sorglosen, kunterbunten Gesellschaft im Untergrund die Fäden zieht. Mehr
Homburg

Johanneum Homburg: Zwei weitere Missbrauchs-Opfer melden sich

Homburg. In dieser Woche haben sich zwei weitere Opfer sexuellen Missbrauchs am Homburger Internat des Johanneums gemeldet. Mehr
Johanneum in Homburg

Sorgen um das Homburger Johanneum

Homburg. Am Homburger Gymnasium Johanneum brodelt es weiter. Nachdem Ende Februar bekannt wurde, dass zwei Patres der Hiltruper Missionare vor mehr als 25 Jahren Kinder und Jugendliche sexuell ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige