Saarbrücken (dpa/lrs)
Experten rechnen mit weiter gesunkenen Arbeitslosigkeit an der Saar
30. November 2016, 09:57 Uhr
Experten rechnen für November im Saarland mit einer weiter gesunkenen Arbeitslosigkeit. Zugleich erwarteten sie eine stabile Nachfrage der Unternehmen hinsichtlich neuer Mitarbeiter. Die genauen Zahlen will die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am (heutigen) Mittwoch (10.00 Uhr) vorlegen. Schon im Oktober war die Zahl der Menschen im Saarland ohne Job gesunken. In dem Monat waren rund 35 000 Frauen und Männer ohne Arbeit. Das waren etwa 1500 oder 4 Prozent weniger als noch vier Wochen zuvor. Die Arbeitslosenquote lag im Oktober im Saarland bei 6,8 Prozent.


Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER





Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige