Sie sind hier: HomeHauptordnerAufmacher

Saarbrücken





Saarbrücken
FDP-Politiker Chatzimarkakis kämpft um Doktortitel und Ehre
Saarbrücken

Von SZ-Redakteurin Cathrin Elss-Seringhaus,  13. Juli 2011, 01:53 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Wird dem saarländischen Europa-Abgeordneten Jorgo Chatzimarkakis (45) heute der Doktortitel aberkannt?
Wird dem saarländischen Europa-Abgeordneten Jorgo Chatzimarkakis (45) heute der Doktortitel aberkannt? Egal, wie die Universität Bonn entscheidet, der FDP-Politiker will auf seinen Titel nicht verzichten. Schlimmstenfalls verfasse er eine zweite Dissertation, kündigt er an.
Saarbrücken. Treffpunkt: St. Johanner Markt, noch mehr Öffentlichkeit gibt es im Saarland nicht. Dieser Interview-Ort ist symptomatisch: „Ich gehe anders mit den Plagiatsvorwürfen um als andere. Ich bin kein Plagiator“, sagt Jorgo Chatzimarkakis. Sprich: Der FDP-Mann duckt sich nicht weg, er fährt mit Vollgas eine Gegen-Offensive. Im Mai geriet er ins Visier der Internet-Plattform „VroniPlag Wiki“. Was danach geschah, hat zwar nicht die Wucht des „Tsunami“, der über die Familie zu Guttenberg hinwegtobte, wie es der Vater des zurückgetretenen CSU-Verteidigungsministers dieser Tage ausdrückte. Aber im Medien-Sturm steht der in Perl lebende Europa-Abgeordnete, von 2002 bis 2010 Generalsekretär der FDP Saar, durchaus. Er fühlt sich bewusst missdeutet. Die Nerven flattern ob jeder Zeitungs-Meldung. Mag sein, so ergeht es einem, der sich derart tollkühn-tapfer mitten hineinwirft in die Schlacht, die längst nicht mehr nur um Schlagzeilen läuft, sondern auch um Professoren-Eitelkeiten, wissenschaftliche Prinzipien und das Renommee der Universitäten.

Erst kürzlich, vor Millionenpublikum in der Talkrunde „Anne Will“, rannte Chatzimarkakis gegen eine Überzahl von Angreifern an.
| 1
|
2
|
3
|
4
|
5 |



Oliver Luksic
Saarbrücken

Luksics spricht sich „Luksitsch“

Saarbrücken. Slavistik-Professor Roland Marti von der Saar-Uni hat jetzt wissenschaftlich begründet, wie der Name des neuen FDP-Saar-Chefs Oliver Luksic korrekt ausgesprochen wird. Mehr
Horst Hinschberger
Saarbrücken

Saar-FDP: Spekulationen um Hinschberger und Hartmann gehen weiter

Saarbrücken. Im Vorfeld einer erneuten Krisensitzung des FDP-Landesvorstands, die gestern Abend um 21 Uhr in Saarbrücken anberaumt war, haben Vertreter von Orts- und Kreisverbänden die eigene ... Mehr
Saarbrücken/Neunkirchen

Rosenmontagsumzüge im Saarland sehr gut besucht

Burbach. Wahlkämpfende Politiker hielten sich zwar zuhauf auf der Tribüne beim  Rosenmontagsumzug in Burbach auf, die politischen Botschaften der Narren hielten sich aber in Grenzen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige