Sie sind hier: HomeHauptordnerAufmacher

Jetzt 15 Verletzte bei Bahnunglück im Pfälzerwald





Jetzt 15 Verletzte bei Bahnunglück im Pfälzerwald
17. August 2010, 17:58 Uhr
Ein Inter-City-Express ist auf der Fahrt von Frankfurt nach Paris in Höhe Lambrecht (Pfalz) um 10.14 Uhr mit einem Müllfahrzeug, das auf das Gleis gestürzt war, kollidiert. Dabei entgleiste ein Waggon.
Lambrecht/Saarbrücken. Der Triebwagen sieht aus, als wäre er von einem riesigen Messer aufgeschlitzt worden. Auf der kompletten Länge klafft ein etwa 20 Zentimeter breites Loch in der Seitenwand: Ein ICE ist am Dienstag im Pfälzerwald gegen einen Müllwagen geprallt - 15 Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Der Sachschaden ist enorm. Der erste Waggon des ICE entgleiste. Weil der Zug mit rund 300 Fahrgästen an Bord auf der kurvenreichen Strecke bei Lambrecht langsamer fahren musste, wurde wohl ein größeres Unglück verhindert. Das Müllauto war von einer schmalen Straße an die Gleise gerutscht.

Der Fahrer des ICE 9556 hatte nach Angaben der Bundespolizei noch eine Schnellbremsung einleiten können. Dennoch knallte es heftig. Der Müllwagen wurde von dem Schnellzug ein Stück mitgeschleift. Zwischen Triebwagen und Waggon steckt während der Bergungsarbeiten noch ein abgerissenes Teil des Müllwagens.

Nach Angaben der Bundespolizei war das Abfallfahrzeug gegen 10.00 Uhr von einem schmalen Weg über der Bahnstrecke direkt neben die Gleise gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler wollte der Fahrer einem anderen Fahrzeug ausweichen und kam dabei vom Weg ab. Der 35 Jahre alte Fahrer des Müllwagens erlitt schwere Verletzungen, als er sich vor dem nahenden ICE in Sicherheit bringen wollte. Der ICE mit etwa 300 Fahrgästen an Bord war auf dem Weg von Frankfurt nach Paris. Zu den 14 Leichtverletzten gehörten auch zwei Angestellte der Bahn.

| 1
|
2
|
3 |

Rettungswagen
Völklingen

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 620

Den Ermittlungen zu Folge hatte ein schwarzer Audi mit Saarlouiser Kennzeichen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Richtungsfahrbahn Saarlouis befahren. Mehr
ICE Zug
Saarbrücken

Bahn schafft 2016 Ersatz für wegfallenden TGV - Morgenzug ab Saarbrücken nach Frankfurt oder Stuttgart geplant

Die Deutsche Bahn reagiert auf den Wegfall einer der beiden täglich eingesetzten TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Paris und Frankfurt über Saarbrücken ab 2016. Mehr
Saarbrücken

Bahn-Gipfel mit Grube geplatzt

Saarbrücken. Die Signale stehen auf rot. Buchstäblich in letzter Minute hat die Landesregierung den für heute geplanten Bahngipfel mit Vorstandschef Rüdiger Grube abgesagt. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige