Sie sind hier: HomeHauptordnerAufmacher


Aufmacher
Hm, naja...
Essen:

Merkel stimmt CDU auf harten Wahlkampf ein

Eine Stunde lang spult Angela Merkel in ihrer Parteitagsrede ihr Standardprogramm ab. Erst dann wird es emotional, kämpferisch, persönlich. Ihr zentraler Satz ist ein Hilferuf. Mehr
Gericht
Saarbrücken:

20 Tonnen Zigaretten für England: Chef von Schmuggler-Bande verurteilt

Das Landgericht hat einen Polen (48) wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe verurteilt. Er gilt als der Kopf einer Bande, die rund 20 Tonnen Zigaretten von Luxemburg via Saarland nach Großbritannien geschmuggelt haben soll. Mehr
Blaulicht   Feuer   Brand   Feuerwehr   Flammen   Einsatz   Rettungskräfte   Notfall   Unfall
Tholey:

Wohnhausbrand in Tholey: 60 Helfer vor Ort im Einsatz

Großeinsatz für die Feuerwehr in der Gemeinde Tholey, nachdem um 16.46 Uhr ein Wohnhausbrand in der Metzer Straße in Tholey gemeldet wurde. Da in dem Haus eine Pizzeria beheimatet ist, war zunächst unklar, ob Personen an Leib und Leben bedroht sind. Mehr
Bübingen/Auersmacher:

Parkplatzmangel erschwert das Umsteigen auf die Saarbahn

Saarbrücken versucht, mit einem Verkehrsentwicklungsplan möglichst viele Autos aus der Stadt rauszuhalten. Park&Ride-Plätze sollen dabei helfen. Doch nicht jeder, der sie nutzen will, darf das auch. Mehr
Ottweiler:

OBG gut im Geschäft mit US-Streitkräften

Rund ein Drittel seines Umsatzes von etwa 200 Millionen Euro erwirtschaftet die Baugruppe OBG noch im Saarland. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Rhein-Neckar-Raum, aber auch das Geschäft mit der US-Luftwaffe. Mehr
Saarbrücken:

Auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt pulsiert das Leben

Kiloweise Kalorien und skurrile Stofftierchen: Auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt gibt es neben dem Standard-Programm auch Kurioses zu entdecken. Die SZ hat einige Händler kurz vor dem Nikolaus-Tag besucht. Mehr
Prozess Gericht Urteil
Saarbrücken:

Chef von Tabakschmuggelbande wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Ein 47-Jähriger muss sich seit Dienstag (06.12.2016) vor dem Landgericht Saarbrücken verantworten. Er soll as Chef einer Tabakschmuggler-Bande rund eine Million Euro Steuern hinterzogen haben. Mehr
St Wendel:

Vorsicht vor falschen Beratern: Betrüger wollen in Wohnungen

Neue Gesetze bringen neue Maschen der Gauner mit sich: Mit der Rauchmelder-Pflicht zum Jahreswechsel in Privathaushalten schleichen windige Zeitgenossen offensichtlich von Tür zu Tür. Dabei nutzen sie die Gutgläubigkeit ihrer Opfer aus. Mehr
PISA-Studie
Berlin:

Wo steht Deutschland im Schüler-Ranking?

Weltweit testet die OECD alle drei Jahre Schüler in Mathematik, Naturwissenschaften und Lesekompetenz. Neue PISA-Zeugnisse kommen am Nikolaustag auf den Tisch. Hat Deutschland immer noch das Problem einer sozialen Bildungs-Kluft? Mehr
Neunkirchen:

Bachs Braumanufaktur ab Januar mit neuem Produktionsstandort

Der Startschuss für den Umbau der Maschinenbauhalle in der Wellesweilerstraße zum Brauhaus ist erfolgt. Angepeilt wird eine Produktionssteigerung von 350 auf 4000 Hektoliter Bier. Mehr
Saarbrücken:

CDU bietet Commerçon die Stirn

Der Erlass von Bildungsminister Commerçon (SPD) sei nicht „praktikabel, vergleichbar und rechtssicher“, kritisiert die CDU-Landtagsfraktion. Den Notenspiegel abzuschaffen, hält die CDU für einen Fehler. Mehr
Schlägerei Prügelei Faust Kriminalität Gewalt
Saarbrücken/Neustadt:

Gewalt gegen Zugpersonal in Region nimmt massiv zu

Der Betriebsrat der DB Regio Südwest und Gewerkschaftsvertreter schlagen Alarm: Bewaffnete Schwarzfahrer greifen Kontrollpersonal in Nahverkehrszügen an und gefährden damit auch Fahrgäste. Mehr
Saarbrücken:

Bauarbeiten zur Fertigstellung des HTW-Hochhauses haben begonnen

Das neue Hochhaus der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken soll im August endlich bezugsfertig sein. Dafür müssen Zusatzarbeiten an dem Gebäude vorgenommen werden, die nun begonnen haben. An der Malstatter Straße werden künftig zwei Treppenhäuser stehen, die als Fluchtwege im Brandfall dienen können. Mehr
Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Saarbrücken:

Opposition hält zusätzliche vier Millionen Euro Investitionsmittel ab 2018 für „Tropfen auf den heißen Stein“

Die Opposition sieht die Ankündigung von Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU), den Saar-Kliniken ab 2018 mehr Geld für Investitionen zur Verfügung zu stellen, kritisch. Wo die zusätzlichen vier Millionen Euro jährlich herkommen sollen, weiß nicht einmal der Koalitionspartner SPD. Mehr
Bexbach/Mannheim:

General Electrics in Bexbach: Mitarbeiter demonstrieren für Erhalt ihrer Arbeitsplätze

In den Belegschaften von General Electrics in Bexbach und Mannheim formiert sich der Widerstand gegen radikale Stellenabbau-Pläne. Alle Verhandlungen mit der Geschäftsführung blieben bisher ergebnislos. Noch gibt es aber Hoffnung. Mehr
Friedrichsthal:

Schwierige Löscharbeiten nach Brand am Friedrichsthaler Güterbahnhof

57 Feuerwehrleute der Löschbezirke Friedrichsthal, Bildstock und Altenwald, Polizei und das Deutsche Rote Kreuz rückten am Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr zu einem Brand einer leer stehenden Lagerhalle am Güterbahnhof in Friedrichsthal aus, wie bereits kurz gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus dem Dachgeschoss des Gebäudes, Flammen schlugen aus der Dachhaut. Mehr
Matteo Renzi
Rom:

Wie geht's weiter in Italien?

Nach der herben Niederlage des italienischen Regierungschefs gibt es einen vorläufigen Fahrplan. Der gilt aber nur für wenige Wochen oder sogar Tage. Der Aufschub von Renzis Rücktritt könnte zwar beruhigend wirken - aber auch für neue Unsicherheiten sorgen. Mehr
Großrosseln:

Zum 50. Mal gibt es das Nikolaus-Postamt im Warndt

Der Großrosseler Ortsteil St. Nikolaus hat wieder ein Nikolaus-Postamt, gestern Morgen ist es feierlich eröffnet worden. Und das schon zum 50. Mal: Bereits ein halbes Jahrhundert lang beantworten Ehrenamtliche in dem kleinen Ort im Warndt Briefe, die Kinder an den Nikolaus geschrieben haben. Mehr
Brebach:

Initiative kämpft weiter für Erhalt des Krankenhauses in Brebach

Der Initiativkreis „Sicherung und Weiterentwicklung Krankenhaus Brebach“ nimmt die aktuelle Diskussion um das saarländische Krankenhausgesetz zum Anlass, erneut den Erhalt des Halberg-Krankenhauses zu fordern. Mehr
Saarwellingen:

Das ist die närrische Landesspitze

Sie hatten sich allesamt mächtig ins Zeug gelegt. Zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer sind jetzt für ihre Leistungen bei der Landes-Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport ausgezeichnet worden. Mehr
Hamburg:

Box-Profi Doberstein siegt souverän, kommt aber an Krücken heim

Jürgen Doberstein aus Kleinblittersdorf hat in Hamburg seinen Aufbaukampf gegen den Weltranglisten-131. Istvan Zeller aus Ungarn gewonnen – sich aber am Sprunggelenk verletzt. Den Heimweg ins Saarland musste er gestern mit einem eingegipsten rechten Fuß und Krücken antreten. Der Supermittelgewicht-Profi hatte am Sonntagabend im Veranstaltungszentrum Große Freiheit den auf acht Runden angesetzten Kampf nach Punkten gewonnen und dabei Zeller fünf Mal auf die Bretter geschickt. Mehr
Maut für Lkw
Saarbrücken:

SPD und Grüne in Saarbrücken lehnen Pkw-Maut ab

Die Saarbrücker SPD-Vorsitzende Isolde Ries kritisiert die Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als „Gift für den Wirtschaftsstandort Saarbrücken“. Auch die Saarbrücker Grünen lehnen die Maut ab. Mehr
Göttelborn:

Nanogate kauft groß in den USA zu

Ralf Zastrau hatte es im Sommer angekündigt. „Wir wollen Nanogate in eine neue Dimension führen“, sagte der Vorstandschef damals auf der Hauptversammlung der Aktionäre. Jetzt hat das Göttelborner Unternehmen für hochwertige Oberflächen zumindest einen großen Schritt in eine neue Dimension gemacht. Mehr
Prozess Gericht
Saarbrücken:

Urteil gegen Ex-IKK-Chef Frank Spaniol rechtskräftig

Am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht im Berufungsprozess gegen seine Verurteilung wegen Untreue hat Frank Spaniol, gefeuerter Vorstand der Innungskrankenkasse (IKK) Südwest überraschend seine Berufung zurückgezogen. Mehr
Gericht
Saarbrücken/Neunkirchen:

Jung und aggressiv: Gewaltausbrüche an Hexennacht in Neunkirchen beschäftigen Strafgericht

Die zwei Männer auf der Anklagebank des Landgerichts sind heute gerade mal 18 und 21 Jahre alt. Sie kennen sich wohl aus früheren Tagen im Jugendknast. Nach einer nächtlichen Serie von Frust- und Aggressionstaten drohen ihnen weitere Jahre hinter Gitter. Mehr
Rock am Ring
Frankfurt/Mendig:

„Rock am Ring“ kehrt an den Nürburgring zurück

Das Festival „Rock am Ring“ zieht an seinen früheren Austragungsort zurück. Mit dieser Nachricht sechs Monate vor der nächsten Auflage sorgen die Veranstalter für eine Überraschung. Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücker Künstler entwerfen originelle Stadtkarte für Touristen

Orte, die man nicht auf Anhieb sieht. Die einem vielleicht jahrelang verborgen bleiben. Die gibt es auch in Saarbrücken. Und genau die wollen Alexander Karle und sein Team in ihre „Karte für junge Reisende“ aufnehmen. Mehr
Saarbrücken:

Ballettchef Stijn Celis entwirft packende Bewegungsbilder zu Goldberg-Variationen

Ein klingender Lebensbegleiter hat Stijn Celis zu seiner neusten Choreographie angeregt. Zu Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen stellt er spannungssteigernde Bewegungsideen. Sie wirkten in der Generalprobe sogar auf der noch unfertigen Bühne. Das macht noch neugieriger auf die Premiere. Mehr
Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Saarbrücken:

Land will „Kannibalismus“ der Saar-Kliniken beenden

Die 22 saarländischen Krankenhäuser stehen vor einem Umbruch. Sie sollen Mehrfachstrukturen abbauen. In einem Papier des Gesundheitsministeriums ist von „Kannibalismus untereinander“ die Rede. Mehr
Übernachtung im U-Bahnhof
Berlin:

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Hunderttausende Menschen in Deutschland haben kein festes Dach über dem Kopf, keine Wohnung oder keinen Mietvertrag - Tendenz steigend. Die Regierung sagt, an fehlendem Wohnraum liege es oft nicht. Mehr
Saarbrücken:

Mark Forster begeistert seine Fans in Saarbrücken

Was er singt, verführt alterslos zum Mitsingen: Mark Forster bot den rund 4000 Fans in der Saarlandhalle in Saarbrücken eine mitreißende Show mit Fischer-Chören-Effekt. Mehr
Gewalt Schlägerei Schläger
Saarlouis:

Massenschlägerei im Berufsbildungszentrum in Saarlouis

Bei einer Massenschlägerei im Technisch-Gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum (TGSBBZ) in Saarlouis sind am Montagmorgen (05.12.2016) zwei Personen verletzt worden. Mehr
Bad Aibling
Traunstein:

Gefängnisstrafe für Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Viele hatten mit einer Gefängnisstrafe gerechnet, und so kam es auch. Zehn Monate nach dem Zusammenstoß zweier Züge in Oberbayern ist der Angeklagte unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Mehr
Saarbrücken:

Mit Messer bedroht: Unbekannter zwingt 19-Jährige sich zu entkleiden und filmt sie

Ein Unbekannter hat bereits im Juni 2016 eine 19-jährige Frau in der Parkanlage in der Jüngststraße in Malstatt unter Vorhalt eines Messers dazu gezwungen, sich vollständig zu entkleiden. Dabei filmte er die Frau. Die Polizei veröffentlicht nun ein Phantombild des Unbekannten und bittet um Hinweise. Mehr
Ludwigsburg:

TG Saar verliert Finale um die deutsche Turnmeisterschaft

Turn-Bundesligist TG Saar hat das Titel-Finale verloren. In der Ludwigsburger Arena lieferte der angeschlagene Außenseiter Haushoch-Favorit Straubenhardt am Samstag aber einen großen Kampf. Mehr
Saarbrücken:

Kriminelle machen vor Kirchen nicht Halt

Selbst in Kirchen brechen Ganoven ein. Erbeutet werden nicht unbedingt besonders wertvolle Kunstgegenstände, sondern Geld, Kelche, Kerzenständer. Es geht dabei häufig auch um Beschaffungskriminalität. Mehr
Völklingen:

1. FC Saarbrücken unterliegt dem VfB Stuttgart II mit 0:2

„Wir hatten das Spiel schon beim Warmmachen verloren“, sagte FCS-Trainer Dirk Lottner zum 0:2 seiner Mannschaft gegen den VfB Stuttgart II. Die Blau-Schwarzen ließen ihre sonst so großartige Einstellung komplett vermissen. Mehr
Dieser Artikel enthält eine Fotogalerie
Dritter Anlauf
Wien:

Ex-Grüner Van der Bellen wird neuer Präsident in Österreich

Es sah lange nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus - mit Vorteilen für den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer. Zuletzt hatte aber Alexander Van der Bellen die Nase vorn. Der Ausgang ist eine Schlappe für die Rechtspopulisten. Mehr
Postamt in St. Nikolaus
St. Nikolaus:

Nikolauspostamt öffnet wieder

In St Nikolaus kümmern sich der Nikolaus und seine Helfer ab heute (05.12.2016) wieder um Kinder-Wünsche... Mehr
Renzi erklärt Rücktritt
Rom:

Renzi scheitert bei Referendum

Italien schlittert nach der Schlappe bei dem Verfassungsreferendum in eine Regierungskrise. Ministerpräsident Renzi geht - und hinterlässt viele Fragezeichen. Die europakritische Opposition wittert eine «Revolution». Mehr
Brand Sulzbach
Friedrichsthal:

Lagerhalle brennt in Friedrichsthal

Feuerwehr und Polizei mussten am Sonntagnachmittag (04.12.2016) in die Straße „Am Güterbahnhof“ in Friedrichsthal ausrücken. Dort war eine Feuer in einer Lagerhalle ausgebrochen. Mehr
sb-Unfall04121610.jpg_2329
Sulzbach:

Auto rast in wartenden Pkw

Ein 48-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in Sulzbach einen schweren Unfall verursacht. Der betrunkene Franzose fuhr laut Polizei zu schnell und kollidierte mit einem im Fischbacher Weg wartenden Fahrzeug. Mehr
Unterricht Schule
Saarbrücken:

Opposition unterstützt bessere Grundschullehrer-Besoldung

Die Ankündigung von Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD), neue Grundschullehrer ohne die bisher üblichen Abstriche von 190 Euro monatlich bezahlen zu wollen, wird von Linken, Grünen und Lehrerverbänden begrüßt. Mehr
Blitzer
Saarbrücken:

Hier kann es diese Woche im Saarland blitzen

Auch in dieser Woche wird die saarländische Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wir verraten, wo. In jedem Fall besser: Grundsätzlich angepasst fahren! Mehr
Blaulicht der Polizei
Saarbrücken:

Passanten retten Betrunkenen aus der Saar

Eine Saarbrückerin (30) und ein Sulzbacher (27) haben einem Mann Samstagfrüh das Leben gerettet. Der Saarbrücker (48) war betrunken auf dem Saarleinpfad unterwegs und so mit seinem Handy beschäftigt, dass er in die Saar stürzte. Mehr
Real Madrid vs Sporting Gijon
Madrid:

Wie Ronaldo und Co. das Finanzamt umdribbeln

Enthüllungen der Plattform „Football Leaks“ zeichnen nach, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo nicht nur auf dem Platz einer der Größten ist, sondern auch in Sachen Steuervermeidung. Auch andere Stars stehen am Pranger. Mehr
Hoffenheim:

SV Elversberg baut seine Tabellenführung wieder aus

48 Punkte aus 22 Spielen stehen mittlerweile auf der Habenseite der SV Elversberg. Die Mannschaft von Michael Wiesinger gab sich auch bei der Zweitvertretung der TSG Hoffenheim keine Blöße und siegte 2:1. Mehr
Freiburg:

Tote Studentin: 17-jähriger Verdächtiger gefasst

Im Oktober wird in Freiburg eine Studentin vergewaltigt und getötet. Ein Haar hilft der Polizei und führt zur Festnahme eines Verdächtigen. Es ist ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan. Mehr
Berlin:

Linke legt sich auf Spitzenduo fest

Gregor Gysis Mahnung scheint gefruchtet zu haben. Die Linke hat Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl benannt. Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen aber nicht allein an vorderster Front stehen. Mehr
Pkw-Maut

Bei Mehrkosten für Autofahrer will SPD die Maut stoppen

Von der EU-Kommission hat Verkehrsminister Dobrindt nun grünes Licht für die Pkw-Maut. Vom Koalitionspartner SPD aber noch nicht. Und auch wie Österreich und die Niederlande reagieren, ist noch ungewiss. Mehr
Saarbrücken:

Verbrecherjagd: Polizisten aus Deutschland und Frankreich gemeinsam auf Streife

In den Wochen vor Weihnachten sind noch mehr Franzosen in der Stadt als sonst. Polizisten von beiden Seiten der Grenze gehen gemeinsam Streife. Sie tauschen Informationen aus, schrecken Kriminelle ab. Und die nächste gemeinsame Aktion an Fastnacht gegen Alkohol am Steuer ist schon in Arbeit. Mehr
Saarbrücken:

Patricia Kaas über ihren 50. Geburtstag, ihre seelische Krise und den Terror in Paris

Im Saarbrücker Tanzlokal „Rumpelkammer“ hat ihre Weltkarriere begonnen. Patricia Kaas, 1966 in Stiring-Wendel geboren, als Tochter eines lothringischen Bergmanns und einer Deutschen, sang als Kind bei Nachwuchswettbewerben in der Region; lange trat sie in der „Rumpelkammer“ auf und erlebte 1988 gleich mit dem ersten Album „Mademoiselle chante. . .“ den internationalen Durchbruch. Nun erscheint das zehnte Album „Patricia Kaas“ – nach einigen Jahren der Stille. Darüber hat SZ-Mitarbeiter Steffen Rüth mit Kaas in Straßburg gesprochen, wo sie ein Video für das neue Album gedreht hat. Mehr
Blieskastel:

Was der Nachtwächter über Blieskastel erzählt

Jeden Winter wechselt Siegfried Heß aus Blieskastel den Namen und altert um 200 Jahre: Im Kostüm eines barocken Nachtwächters versetzt er seine Gäste ins Jahr 1804. Angestaubt ist seine Stadtführung aber nicht. Mehr
Sulzbach:

Lärmschutzwand: Experte stellt Ergebnisse von Messung an A 623 vor

Die Richtlinien, die den Bau einer Lärmschutzwand begründen, werden im Sulzbacher Norden an der A 623 nicht erreicht. Dennoch wollen Verwaltung und Anwohner weiter gegen die Belastung kämpfen. Mehr
Luisenthal:

Nach einer Woche Bau-Chaos: Luisenthaler Bahnhof hat sich zum Positiven verändert

Ohne Ankündigung hat die Deutsche Bahn vor einer guten Woche mit Bauarbeiten am Luisenthaler Bahnhof begonnen. Fahrgäste und Anwohner wurden von Sperrungen und Lärm überrascht. Jetzt zeigt sich: Es gibt Verbesserungen. Mehr
St Ingbert:

Zu Schlaganfallpatienten kommt in St. Ingbert jetzt eine Mobile Stroke-Unit

Eine Mobile Stroke-Unit ist am Kreiskrankenhaus in St. Ingbert stationiert und rückt von dort bei Alarmierung zu Schlaganfall-Patienten aus. Besetzt ist das Fahrzeug mit ehrenamtlichem Rettungsdienst-Fachpersonal und ärztlichem Personal. Mehr
Virginia Raggi
Rom:

Verfassungsreferendum in Italien

Es ist der Schicksalstag für Regierungschef Matteo Renzi. Millionen Italiener stimmen über eine Verfassungsreform ab. Und damit auch über die Zukunft der Regierung. Mit Folgen weit über die Landesgrenzen hinaus. Mehr
Saarbrücken:

Daddy Cool: Ein Musical für Frank Farian

Der in Saarbrücken aufgewachsene Boney-M.-Schöpfer Frank Fabian bekommt jetzt ein eigenes Musical, das europaweit laufen soll. Den Namen für die Mitmach-Show mit viel 70er-Jahre-Popmusik dachte sich ein St. Ingberter aus. Mehr
Fidel Castro
Saarbrücken:

SZ am Sonntag mit Wochenrückblick, Menschen der Woche und einer Wochenvorschau

Von seinen Feinden wurde er schon oft totgesagt. Jetzt ist Fidel Castro tatsächlich im Alter von 90 Jahren gestorben. Der ewige Revolutionsführer war in den vergangenen Jahren kaum noch öffentlich aufgetreten. Sein Einfluss in Kuba blieb bis zu seinem Tod aber ungebrochen. Dies und viele weitere Themen, eine Wochenvorschau, Menschen und Interviews der Woche auf einen Blick in der SZ am Sonntag. Mehr
Unterricht Schule
Saarbrücken:

Schulminister Commerçon will Grundschulpädagogen wieder Normal-Gehalt zahlen

Der Mangel an Grundschullehrern zwingt Schulminister Ulrich Commerçon (SPD), das abgesenkte Einstiegsgehalt anzuheben. Neueinstellungen sollen in den Genuss der in anderen Bundesländern üblichen Gehälter kommen. Mehr
Jubel
Wien:

Van der Bellen liegt bei Wahl in Österreich vorne

Die Wähler in Österreich haben gesprochen. Ihr Votum ist laut Hochrechnung zugunsten des 72-jährigen Alexander Van der Bellen ausgefallen. Damit wäre einer der bisher größten Triumphe der Rechtspopulisten in Europa verhindert. Mehr
Bosen-Eckelhausen:

Nach Feuer ist Wohnhaus in Bosen gesperrt

An die 90 Helfer waren an der Unglücksstelle in der Bosener Bostalstraße im Einsatz, wo am frühen Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen war. Kripo-Beamte ermitteln, wie es zu dem Unglück kam. Mehr
Elversberg:

SVE ist am Sonntag zu Gast bei TSG Hoffenheim

Die SV Elversberg steht in der Regionalliga Südwest an der Tabellenspitze. Trotzdem hat Trainer Michael Wiesinger einiges auszusetzen. Vor allem in den Phasen nach Führungstreffern lassen seine Spieler sichtlich nach. Mehr
Losheim:

Unbekannte zerstören Biberdämme

Die Biberbetreuer vom Nabu Weiskirchen-Losheim, Franz Josef Schudell und Wolfgang Reifenrath, sind wütend. Nach der Zerstörung der Dämme würden die Elterntiere abwandern, die Kleinen müssten sterben. Mehr
Brüssel:

EU-Staaten zürnen über die Maut

Die von vielen schon totgesagte Pkw-Maut kommt voran. Dass Brüssel damit einverstanden ist, stößt umgehend auf Proteste. Droht dem CSU-Prestigeprojekt bald neuer Rechtsstreit? Mehr
Völklingen:

Oberbürgermeister Lorig rechnet in zwei Wochen mit Abbruch-Start auf dem Kaufhof-Areal

Am Donnerstagabend hat Völklingens Stadtrat, wie bereits kurz berichtet, beschlossen, dass eine Bietergemeinschaft den Ex-Kaufhof abreißen soll. Diese hat nach Auskunft von OB Lorig „glaubhaft und nachvollziehbar“ dargelegt, dass sie den komplexen Job erledigen kann. Mehr
Siegespose
Wien:

Österreich wählt neuen Präsidenten

EU-Kritiker oder Europafreund, Rechtspopulist oder ehemaliger Grünen-Chef: Im dritten Anlauf soll Österreich ein neues Staatsoberhaupt bekommen. Das Ergebnis stellt Weichen für die Regierungsbildung - und womöglich auch für Wahlen im Rest Europas. Mehr
Saarbrücken:

Einige online gekaufte Weihnachtsgeschenke können nicht zurückgeschickt werden

Über die Hälfte der Deutschen bestellt Weihnachtsgeschenke im Internet. Der Online-Einkauf spart Zeit und bietet eine riesige Auswahl. Allerdings gelten bei der Shoppingtour im Netz besondere Regeln. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland gibt Tipps für den Einkauf im Internet. Mehr
Saarbrücken:

20 Tonnen Zigaretten geschmuggelt

Die Polizei hat eine Schmugglerbande ausgehoben. Deren Chef wird Hinterziehung von etwa einer Million Euro Tabaksteuer vorgeworfen. In Luxemburg gekaufter Tabak wurde vom Saarland aus nach England geliefert. Mehr
Siegespose
Wien:

Österreich wählt neues Staatsoberhaupt

765 Journalisten aus aller Welt sind dabei, wenn Österreich ein neues Staatsoberhaupt wählt. Es könnte ein EU-Kritiker ins Amt kommen. Es ist auch eine Weichenstellung für künftige Regierungen. Mehr
Saarbrücken:

Naturakademie Saar bietet Eseltrekking im Stadtwald an

Wer sich Trekkingtouren bisher nur mit Pferden vorstellen konnte, wird im Saarbrücker Wildpark nun eines Besseren belehrt. Esel Pablo und Mama Henriette sind mindestens genauso trittfest wie Pony Lotte. Mehr
Neunkirchen:

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bordelle

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken führt aktuell Verfahren gegen zwei Betreiber von Bordellen in Neunkirchen wegen Menschenhandels. Durchsucht wurde dabei auch ein illegaler Rotlicht-Betrieb in der Unterstadt. Details zu diesen Verfahren können laut eines Sprechers der Staatsanwaltschaft derzeit nicht gegeben werden. Mehr
Homburg:

Homburger Schüler verbringen Teil des Unterrichts in Seniorenheimen und Kindergärten

„Zeit schenken“ lautet das Motto einer neunten Klasse der Robert-Bosch-Schule in Homburg. Einmal pro Woche verbringen die Schüler etwa in Seniorenheime oder Kindergärten und helfen dort im Alltag. Die Aktion läuft bis zum Schuljahresende. Mehr
Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Saarbrücken:

Mainz und Saarbrücken machen Notarztversorgung zum Bundesratsthema

Rheinland-Pfalz und das Saarland wollen mit einer gemeinsamen Entschließung im Bundesrat darauf hinwirken, dass die Notarzt-Versorgung im ländlichen Raum gesichert wird. Die gemeinsame Initiative fordert die Bundesregierung zu einer gesetzlichen Regelung des Einsatzes von Notärzten auf Honorarbasis auf, wie der saarländische Sozialstaatssekretär Stephan Kolling (CDU) am Samstag mitteilte. Mehr
Rauchmelder
Saarbrücken:

Rauchwarnmelder sind ab 2017 Pflicht

Bis zum 31. Dezember 2016 müssen Wohnungseigentümer Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure, die Rettungswege sind, mit jeweils mindestens einem Rauchwarnmelder ausstatten. Mehr
Saarbrücken:

Stadtverwaltung ehrt engagierte Saarbrücker mit der Bürgermedaille

Mit Bürgermedaillen hat Oberbürgermeisterin Charlotte Britz am Freitag Bürger und Initiativen im Rathausfestsaal ausgezeichnet, die sich ganz besonders für die Menschen in der Stadt engagieren. Mehr
Stuttgart:

Mehr Ladestationen für Elektroautos

Wer mit einem Elektroauto liebäugelt, muss sich bislang vor allem über das „Tanken“ des Stroms an Ladestationen Gedanken machen, die immer noch dünn gesät sind. Die deutschen Autohersteller wollen das nun ändern. Mehr
Saarbrücken:

Weniger bekannte Bewerber für den FCS-Aufsichtsrat stellen sich vor

Wolfgang Seel oder Eugen Hach kennt jedes Mitglied des 1. FC Saarbrücken, andere Bewerber um einen Platz im Aufsichtsrat allerdings nicht. Sie wollen aber genauso ihre ganz unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen. Mehr
Köllerbach:

Ringer-Bundesligist KSV Köllerbach empfängt Spitzenreiter KSV Aalen

An diesem Samstag feiert das Köllerbacher Eigengewächs Dennis Decker seinen 21. Geburtstag. Die Bundesliga-Kämpfe mit dem KSV genießt Decker – und steckt sich hohe individuelle Ziele für die kommenden Jahre. Mehr
Matteo Renzi
Florenz:

Italien bangt Verfassungsreferendum entgegen

Der Kampf um Stimmen ist vorbei, jetzt harrt Italien des Ergebnisses - und ganz Europa schaut zu. Das Land steht vor einer Volksabstimmung, bei der es um weit mehr geht als nur um eine Verfassungsänderung. Mehr
Brüssel/Saarbrücken:

Nachbarländer wollen Maut noch stoppen

Die Saar-Politik ist wegen der Maut-Pläne in Sorge, für die Brüssel Deutschland überraschend das Okay gegeben hat. Doch vielleicht können Klagen von EU-Nachbarn das Projekt noch verhindern. Mehr
Wien:

Jetzt auch noch Österreich?

Erst Brexit. Dann Trump. Jetzt Österreich? Bei der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl könnte jetzt in der Alpenrepublik erstmals ein Rechtspopulist zum Staatsoberhaupt gewählt werden. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Wirtschaft verliert an Schwung

Die schwächelnde saarländische Industrie zieht in diesem Jahr die gesamte Saar-Wirtschaft nach unten. Das Wachstum fällt deshalb schlechter aus als im übrigen Bundesgebiet. Mehr
Nürnberg:

Deutsche geben immer mehr Geld für Spielwaren zum Weihnachtsfest aus

Lizenzen werden für die Spielzeugbranche immer wichtiger. Neben Spielzeug auf der Basis von Hollywoodfilmen spielt jetzt zunehmend auch die deutsche Autoindustrie eine wichtige Rolle. Mehr
Wien:

Fünf Tage nach WM-Triumph: Nico Rosberg beendet völlig überraschend seine Karriere

Nico Rosberg schockt die Formel-1-Welt. Der Champion beendet seine Karriere nur fünf Tage nach seinem WM-Triumph. Mercedes ist verblüfft und steht vor einer schwierigen Nachfolger-Suche. Mehr
Saarbrücken:

75-jährige Frau treibt minutenlang regungslos in der Saar

Eine Rentnerin ist gestern Morgen gegen neun Uhr aus der Saar gerettet worden. Zuvor hatte die 75-Jährige auf Höhe der Berliner Promenade in Saarbrücken minutenlang regungslos im Wasser getrieben. Mehr
Paris:

Politisches Erdbeben in Frankreich

Der spektakuläre Verzicht des französischen Staatspräsidenten François Hollande auf eine erneute Kandidatur führt zu einem Machtkampf in seiner sozialistischen Partei. Mehr
Mainz/Hahn:

Noch drei Investoren in der engeren Wahl für Kauf des Flughafens Hahn

Im Bieterverfahren um den Flughafen Hahn hat der chinesische Investor Jonathan Pang von Rheinland-Pfalz eine Absage erhalten. Unter anderem ist jetzt noch eine kasachische Holding im Rennen. Mehr
Saarbrücken:

Landtagskandidaten: Linke muss noch mal wählen

Waren alle Anwesenden bei der Kür der Landtagskandidaten der Linken im Regionalverband auch wahlberechtigt? Daran gibt es erhebliche Zweifel. Deshalb wird die Partei die Kandidatenliste erneut aufstellen. Mehr
Dillingen:

TG Saar setzt auf Teamgeist

Das Projekt „vierter Stern“ ist in der heißen Phase: An diesem Samstag greifen die Turner der TG Saar in Ludwigsburg nach dem vierten deutschen Meistertitel. Teamgeist ist gegen Straubenhardt der größte Trumpf. Mehr
Chemnitz:

Pauline und Helene Schäfer turnen in Ludwigsburg um die deutsche Meisterschaft

Vor dem Titelkampf der TG Saar gegen die KTV Straubenhardt turnen am Samstag auch zwei Saarländerinnen um die deutsche Meisterschaft. Die Bierbacher Schwestern Pauline und Helene Schäfer treten im Ludwigsburger Frauen-Finale an. Mehr
Geld
Saarbrücken:

Landkreistag erneuert Flüchtlingshilfe

Neben Ausgaben für Flüchtlinge hat der Landkreistag weitere Förderschwerpunkte für das kommende Jahr vorgestellt. Für Tagesmütter und -väter gibt es ebenso mehr Geld wie für die Sanierung von Schulen. Mehr
Pkw-Maut
Brüssel/Berlin:

Widerstand in deutschen Nachbarländern gegen Maut-Kompromiss

Die von vielen schon totgesagte Pkw-Maut kommt voran - wenn auch mit Nachbesserungen. Dass Brüssel damit einverstanden ist, stößt prompt auf Proteste. Droht dem CSU-Prestigeprojekt bald neuer Rechtsstreit? Mehr
Höhepunkt
Wien:

Formel-1-Sensation: Weltmeister Rosberg beendet Karriere

Nico Rosberg schockt die Formel-1-Welt. Der Champion beendet seine Karriere kurz nach dem WM-Triumph. Mehr
St Wendel:

Martinshof setzt zunehmend auf Online-Geschäft

Der Bio-Hof Martinshof aus St. Wendel hat seinen Vertrieb stark ausgebaut. Nötig waren dafür Investitionen unter anderem in Kühlanlagen und moderne Verpackungsmaschinen. Mehr
sn-Flugunfall309150095D.jp_3989
Saarbrücken:

Bericht bestätigt Fehler von Co-Pilotin bei Ensheimer Luxair-Crash

Die „Bauchlandung“ eines Luxair-Flugzeuges beim Start in Saarbrücken-Ensheim im September 2015 geht auf einen schweren Fehler der Co-Pilotin zurück. Die damals 27-Jährige habe das Fahrwerk der zweimotorigen Propellermaschine bereits eingezogen, als die hinteren Räder noch auf dem Boden waren, heißt es im Abschlussbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. Mehr
Frankfurt:

Triathlon: Fehde zwischen Roth und Frankfurt erreicht nächste Eskalationsstufe

Roth oder Frankfurt: Für denselben Termin 2017 konkurrieren beide Triathlon-Veranstaltungen um Aufmerksamkeit und haben dieselben Hawaii-Heroen auf dem Wunschzettel: Weltmeister Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Patrick Lange. Mehr
Saarbrücken/Essen:

Kramp-Karrenbauer kandidiert wieder fürs CDU-Präsidium

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer tritt wieder zur Wahl ins Präsidium der CDU in Deutschland an. Sie gehört diesem Gremium bereits seit sechs Jahren an, wie die Partei am Freitag (02.12.2016) in Saarbrücken mitteilte. Mehr
Saarlouis:

Bus brennt in Busdepot aus - 150 000 Euro Schaden

Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand eines Busses am Freitag (02.12.2016) in einem Busdepot in Saarlouis. Es entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro. Mehr
Neunkirchen:

Etappensieg für Gegner der Globus-Ansiedlung

Die Gegner der Globus-Ansiedlung im Bereich Betzenhölle in Neunkirchen haben einen Etappensieg errungen. Die Kommunalaufsicht hat den Beschluss der Verbandsversammlung der Lik Nord, dieses Areal aus dem Naturschutz-Großprojekt herauszulösen, wegen formaler Mängel gekippt. Mehr
Pflegeheim in NRW
Saarbrücken:

Vorsicht vor „Deutschem Pflegekreis“

Mehrere SZ-Leser-Reporter berichten über Briefe der Organisation „Deutscher Pflegekreis“ zum Thema „Umstellung der Pflegestufen in Pflegegrade 2017“. Verbraucherschützer warnen davor, auf das Schreiben zu reagieren. Mehr
Dillingen:

Hunderte Zipfelmützen und Rauschebärte beim Santa-Lauf

Mit 405 Startern hat der 9. Santa-Lauf in Dillingen gestern gegenüber dem Vorjahr leicht zugelegt. Unterwegs waren die Läufer zum großen Teil im roten Mantel, aber auch mit phantasievollen Kostümen. Mehr
Dieser Artikel enthält eine Fotogalerie
St Wendel:

St. Wendeler Weihnachtsmarkt wirkt sich auf den Verkehr aus

Der Bahnhof ist für viele Besucher des St. Wendeler Weihnachtsmarktes Eingangstor in die Stadt. Daher wird er im Sicherheitskonzept berücksichtigt. Ein wichtiger Aspekt ist auch, dass Rettungswege freigehalten werden. Daher gibt es einige Veränderungen für Autofahrer. Mehr
Bosen-Eckelhausen:

Flammen über Bosen

An die 90.Helfer sind zurzeit noch an der Unglücksstelle in der Bostalstraße im Einsatz, wo am frühen Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen war. Kripo-Beamte ermitteln, wie es zu dem Unglück kam. Mehr
Bildergalerie zum Artikel
LKW Brand A6
Saarbrücken:

LKW-Führerhaus brennt auf A 6 aus

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstag (01.12.2016) auf der A 6 das Führerhaus eines LKW in Brand geraten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Mehr
Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen
Oberbexbach:

Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Oberbexbach und Frankenholz

Zwei Schwerverletzte und zwei Autos mit Totalschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend (01.12.2016) zwischen Oberbexbach und Frankenholz. Mehr
Saarbrücken:

Kirche veranstaltet erneut Weihnachtsfeier für Alleinstehende und Obdachlose

Ein würdiges Weihnachtsfest in wohltuender Atmosphäre: Was sich viele Menschen wünschen, ist nicht jedem vorbehalten. Die Heiligabend-Aktion im Saarbrücker E-Werk soll die Lücke ein Stück weit schließen. Mehr
Brüssel/Saarbrücken:

Saarland läuft Sturm gegen Dobrindts Pkw-Maut

Die EU gibt den Widerstand gegen die deutsche Pkw-Maut auf. Der Erfolg von Verkehrsminister Dobrindt weckt große Sorgen im Saarland. Bleiben die Lothringer künftig zum Einkaufen in Frankreich? Mehr
Völklingen:

Kaufhof-Abriss: Stadtrat bestätigt Vergabe-Entscheidung

Was vor Wochenfrist noch eindeutig aussah, ist kurz vor dem Finale doch noch spannend geworden. Mehr
Hollande
Paris:

Hollande tritt nicht wieder an

Unpopulär, isoliert und unter Druck von rechts - François Hollande sieht keine Chance mehr und verzichtet auf eine Kandidatur für eine zweite Amtszeit. Nun muss Frankreichs zersplitterte Linke sich neu sortieren. Mehr
Saarbrücken:

Nach Steuer-Tricks: Drei Jahre und zehn Monate Haft für Szene-Wirte

Mit einer speziellen Computer-Software haben Kneipenchefs das Finanzamt ausgetrickst. Während zwei Szene-Wirte in Haft sitzen, suchen Fahnder jetzt Hersteller und weitere Nutzer der Betrugssoftware. Mehr
Bundespolizei
Sulzbach:

Diebe beklauen am Drehort in Sulzbach Kommissar Stellbrink

Kommissar Stellbrink ist nicht zur Stelle gewesen: In der Nacht zu Donnerstag wurden vom Drehort des Saar-Tatorts in einem früheren Sulzbacher Firmengebäude Requisiten gestohlen. Mehr
Farébersviller:

In Farébersviller entsteht neues Shopping-Center mit Freizeitpark

Knapp 100 Geschäfte, mehrere Restaurants und ein großer Supermarkt gepaart mit Sport- und Freizeitaktivitäten: Das lothringische Projekt B'est soll im Frühjahr 2018 fertig sein. Die SZ hat sich auf der Baustelle umgesehen. Mehr
Saarbrücken:

Rekordzahlen bei Wildunfällen im Saarland

Mehr Wildunfälle im Saarland verzeichnet die Vereinigung der Jäger des Saarlandes. Laut Geschäftsführer Johannes Schorr kann über die Ursachen nur spekuliert werden. Mehr
Saarbrücken:

Warum das Werk einer Bildhauerin immer noch nicht in Saarbrücken stehen darf

Eine sieben Meter hohe Aluminium-Plastik mitten in der Innenstadt: Das hätten die Saarbrücker bereits im September 2015 bestaunen können. Stattdessen müssen sie warten. Doch warum eigentlich? Mehr
Donald Trump
USA:

Deutsche Bank, Bahrain, Türkei: Die Interessenkonflikte des neuen Präsidenten

Donald Trump holt nicht nur fast täglich einen neuen Milliardär in seine Regierung, er ist auch selbst steinreich. Zahlreiche Konflikte werden den baldigen US-Präsidenten mit weltweiten Geschäftsinteressen ins Weiße Haus begleiten. Auch wenn er die Kontrolle über sein Firmen-Imperium aufgibt. Mehr
Saarbrücken/Saarlouis:

Christliche Ex-IS-Geiseln appellieren an Saar-Landesregierung

Eine Gruppe christlicher Assyrer fleht die Landesregierung um Hilfe an. Die Gruppe war 2015 aus IS-Geiselhaft ins Saarland gerettet worden. Doch ihre Familienmitglieder sitzen seitdem in Beirut fest. Mehr
Saarbrücken:

Carling und Cattenom: Saarland kooperiert enger mit Frankreich

Bei Umweltfragen etwa zum Chemiewerk Carling hat sich die deutsch-französische Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten intensiviert. Saarländische Beamte tauschen sich mittlerweile regelmäßig mit französischen Amtskollegen aus. Anlass war auch ein SZ-Bericht. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Grüne fordern freies Internet in der Öffentlichkeit

Die Grünen Saar fordern für das Saarland eine Digitalisierungsstrategie aus einem Guss. „Sie muss beschreiben, wie sich das Land hin zur digitalen Gesellschaft positioniert“, sagte Dieter Hoffmann, stellvertretender Landesvorsitzender der Saar-Grünen, gestern bei der Präsentation eines Autorenpapiers zum Thema Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels. Mehr
Brüssel:

EU gibt grünes Licht für Dobrindts Pläne

Dobrindts Pkw-Maut kommt. Lange hat der Minister mit der EU über die Zwangsabgabe für Ausländer gestritten. Herausgekommen ist ein Bürokratie-Monster. Bringt es Deutschland noch 500 Millionen Euro jedes Jahr ein? Mehr
Saarbrücken:

Ramona Strottner ist Saarbrückens erste Glühweinprinzessin

Einer echten Prinzessin zu begegnen, das ist schon was besonderes. Seit Mitte November ist die Saarbrücker Glühweinprinzessin Ramona Strottner im Amt. Viele, die sie treffen, wollen ein Foto mit ihr machen. Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich bei der Langen Einkaufsnacht am Samstag, 10. Dezember, in Saarbrücken. Mehr
TSG 1899 Hoffenheim - Fototermin
Sinsheim:

Lebacher Joshua Mees will bei 1899 Hoffenheim ins Profi-Team

Sechs Mal hat der Lebacher Joshua Mees in dieser Saison bereits für die Hoffenheimer U23 getroffen. Nach Verletzungsproblemen und einer missglückten Leihe nach Freiburg will der 20-Jährige jetzt durchstarten. Mehr
Sentinel-3
Saarbrücken:

Saarbrücker Batterietechnik sichert Weltraum-Mission ab

Informatiker der Universität des Saarlandes haben den Energiebedarf von Batterien im All erforscht und eine neue Technik für eine Mission der dänischen Firma GomSpace entwickelt. Mehr
Blaulicht der Polizei
Schwarzenbach:

Polizeieinsatz im Jugenddorf Homburg nach Drohung

Große Aufregung am Donnerstag im Jugenddorf Homburg. Ein Großaufgebot der Polizei war mehrere Stunden in dem Berufsbildungszentrum im Stadtteil Schwarzenbach im Einsatz. Grund war die Drohung eines früheren Mitbewohners des CJD gegen seine einstige Ausbildungsstätte über ein soziales Netzwerk. Mehr
St Wendel:

Umfangreiches Sicherheitskonzept für den St. Wendeler Weihnachtsmarkt

Der Duft von Zimt in der Nase, dichtes Gedränge in den Gassen: Samstag beginnt der neuntägige St. Wendeler Weihnachtsmarkt. Damit die Besucher unbekümmert die Atmosphäre genießen können, gibt es ein Sicherheitskonzept. Was das beinhaltet, erläutern Vertreter von Stadt und Polizei im SZ-Gespräch. Mehr
Polizei Streifenwagen Blaulicht
Sulzbach:

"Tatort"-Requisiten gestohlen - Verdächtige festgenommen

Vier Personen hat die Polizei am Donnerstagmorgen (01.12.2016) in Sulzbach festgenommen. Im Kofferraum ihres Autos hatten sie Requisiten, die von einem nahegelegenen Tatortdrehort verschwunden waren, verstaut. Mehr
Saarbrücken:

Turner der TG Saar treffen im großen Finale am Samstag auf alten Bekannten

Nach 1981, 1982 und 2012 greifen die Bundesliga-Turner der TG Saar am Samstag in Ludwigsburg nach dem vierten Titel. Doch die letzte Hürde ist hoch. Gegner im Finale um die Mannschaftsmeisterschaft ist wieder einmal die KTV Straubenhardt. Mehr
Pkw-Maut
Brüssel:

Maut-Kompromiss: Stärkere Steuerentlastung für saubere Autos

Kommt jetzt grünes Licht der EU für die umstrittene deutsche Maut? Verkehrsminister Dobrindt will sein Modell noch an einigen Punkten anpassen. Davon sollen manche Autofahrer sogar stärker profitieren. Mehr
Postamt in St. Nikolaus
St. Nikolaus:

Wünsche an den Nikolaus: Handy, Gameboy - und einen halben Füller

Am 5. Dezember öffnet das Nikolauspostamt in St. Nikolaus. Gut 8500 Briefe aus aller Welt sind im Postamt schon eingetroffen - und die Kinderwünsche vielfältig. Mehr
Karlsruhe:

Karlsruhe kippt totales Tanzverbot an Karfreitag

Öffentliche Partys an stillen Feiertagen sind nicht nur in Bayern verboten. Dort galt aber an Karfreitag ein absolutes Verbot. Dagegen zog der „Bund für Geistesfreiheit“ bis nach Karlsruhe zu Felde – mit Erfolg. Mehr
Rehlingen:

Nach Attacke auf 16-Jährige: Polizei sucht mit Phantombild nach Unbekannter

Nach der Attacke auf eine 16-Jährige im August dieses Jahres sucht die Polizei mittlerweile anhand eines Phantombildes nach einer unbekannten Frau. Mehr
Perl:

Saarländische Winzer mit der Eisweinlese hochzufrieden

Am frühen Mittwochmorgen haben sich die Winzer an der saarländischen Obermosel kalte Finger geholt. Das dürfte sich aber auszahlen. Denn die Trauben, bei minus sieben Grad geerntet, versprechen einen tollen Eiswein. Mehr
FCS 1. FCS 1. FC Saarbrücken Wappen FC S
Saarbrücken:

FCS-Aufsichtsrats-Bewerber Zimmer sieht keinen Gewissenskonflikt

Aron Zimmer vertritt den Sportartikelhersteller Adidas und will beim 1. FC Saarbrücken in den Aufsichtsrat. Dass der FCS beim Adidas-Konkurrenten Nike unter Vertrag steht, sieht Zimmer nicht problematisch, versichert er. Mehr
Bundesamt für Verfassungsschutz
Berlin:

Keine Hinweise auf Islamisten-Netzwerk in Geheimdiensten

Ermittler haben nach der Festnahme des mutmaßlichen Islamisten beim Verfassungsschutz keine Erkenntnisse über ein extremistisches Netzwerk, das den Geheimdienst unterwandern will. Mehr
Saarbrücken:

Bouillon: 500 000 Flüchtlinge werden Deutschland wieder verlassen

Die Innenminister von Bund und Ländern wollen abgelehnte Asylbewerber schneller in ihre Heimat zurückschicken. Bis Ende 2017 rechnen sie mit einer halben Million Ausreisepflichtigen. Mehr
Orscholz:

Orscholzerin backt leckere Saarland-Plätzchen mit einer ganz persönlichen Note

Für Gisela Ternes aus Orscholz ist die Vorweihnachtszeit auch die Zeit des Plätzchenbackens. Und da hat die Hausfrau nicht nur tolle Rezepte zur Hand, sondern auch eine Saarland-Form. Mehr
Blaulicht   Feuer   Brand   Feuerwehr   Flammen   Einsatz   Rettungskräfte   Notfall   Unfall
Saarlouis:

Polizei ermittelt nach Brand in Saarlouis

Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Saarlouis mussten mehrere Personen vorübergehend ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Mehr
Bundesadler
Saarbrücken:

SZ-Leser-Reporter beschweren sich über aus ihrer Sicht zu hohe Passgebühren

Eine Saarbrücker Familie kann eine gewonnene Kreuzfahrt nicht antreten. Das Problem: die Gebühren für die Ausstellung von Reisepässen können sie sich nicht leisten. Doch eine letzte Möglichkeit bleibt der Familie wohl noch. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Landtag beschließt neues Hochschulgesetz

Für die Uni könnte die neue Regelung einen Ausweg aus der verfahrenen Situation um die Präsidentenwahl bedeuten. Mehr
Unterricht Schule
Saarbrücken:

CDU und Lehrer kritisieren Commerçons Schulnoten-Erlass

Der in der gestrigen Ausgabe der SZ vorgestellte Erlass von Saar-Schulminister Ulrich Commerçon (SPD), der Referate den Klassenarbeiten gleichstellt, hat weitere Kritik, aber auch Zuspruch hervorgerufen. Mehr
Studenten im Hörsaal
Saarbrücken:

Qualitätspakt Lehre: Bildungsministerium fördert Mentorenprogramme an der HTW mit Millionenbetrag

Studienabbrüche sind weder bei der Politik, noch bei den Hochschulen gern gesehen. Darum arbeiten beide gemeinsam an Konzepten, ihre Zahl so gering wie möglich zu halten. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft wird besonders gefördert. Mehr
Gericht
Saarbrücken:

Saarbrücker sticht jungen Syrer nieder: Ein Missverständnis?

Wegen versuchten Totschlags muss sich ein 29-Jähriger vor dem Landgericht verantworten. Er hatte in der Nacht des 29. Mai 2016 in der Wohnung einer Bekannten einen Syrer (19) mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt. Mehr
Saarlouis:

Bundeswehr verkauft kein Kasernengelände

In der Graf-Werder-Kaserne in Saarlouis bereiten sich die Soldatinnen und Soldaten 2017 mit viel Training auf vier Einsätze 2018 vor. Dazu gehört eine weiter verzahnte Zusammenarbeit mit niederländischen Fallschirmjägern. Mehr
Saarbrücken:

Saarbahn berät Kunden jetzt auch auf Arabisch

Wenn seine Kollegen nicht mehr weiterwissen, springt er ein. Denn er spricht fließend arabisch und französisch. Und was kaum einer weiß: Er sitzt jetzt jeden Mittwoch im Saarbahn-Kundencenter in Saarbrücken. Mehr
Völklingen:

Freiwillige werden in kommenden Tagen etwa 100 Familien im Saarland besuchen

Ein guter Nikolaus zu werden, will gelernt sein. Unsere Zeitung hat in Völklingen eine Nikolaus-Schulung für Freiwillige besucht. Nikoläuse und Engel werden in den kommenden Tagen etwa 100 Familien besuchen. Mehr
Saarbrücken:

Lafontaine-Freund Maffay vertritt Saarland für die SPD

Nachdem die Linke vorgelegt hat, stehen auch die restlichen Wahlfrauen und -männer fest, die der Saar-Landtag zur Wahl des neuen Bundespräsidenten im Februar schickt: Die SPD setzt neben Bundesjustizminister Heiko Maas und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger auf den Rocksänger Peter Maffay. Maffay ist zwar ein langjähriger Freund von Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine, war sogar bei der Taufe von dessen Sohn Carl Maurice dabei. Mehr

Der unscheinbare Islamist des Verfassungsschutzes

Es ist der erste Fall eines Islamisten, der beim Verfassungsschutz aufgeflogen ist. Weil er mit einem vermeintlichen Glaubensbruder chattete, der selbst Geheimdienstler war, ist den Ermittlern ziemlich viel bekannt. Doch vieles liegt auch noch im Dunkeln. Mehr
Datenschützer: für Gesichtserkennung neues Gesetz nötig
Saarbrücken:

Bahn platziert Videokameras an kleinen Bahnhöfen

Bis zu fünf kleinere saarländische Bahnhöfe könnten künftig videoüberwacht werden. Das sagte Jürgen Konz, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Saarland, jetzt bei einem Redaktionsgespräch mit unserer Zeitung. Welche Bahnhöfe das sein werden, stehe zurzeit noch nicht fest. Mehr
Agentur für Arbeit
Regionalverband:

30 739 Menschen aus dem Regionalverband auf Job-Suche

Die Agentur für Arbeit klassifizierte im November 30 739 Menschen als „Arbeitsuchende“, 93 mehr als im Oktober. Mehr
Püttlingen:

Püttlinger Stadtpark: Hexenturm für 80 000 Euro saniert

Der Hexenturm im Püttlinger Stadtpark wurde mit einem Aufwand von rund 80 000 Euro saniert. Vor über 400 Jahren erlitten dort 14 Frauen aus Püttlingen und Obersalbach ein schlimmes Schicksal. Mehr
Saarbrücken:

Hallenfußball: Masters feiert Jubiläum, der Ausrichter Premiere

Das Hallenfußballspektakel im Saarland feiert Jubiläum. Zum 25. Mal findet am 5. Februar 2017 das Masters-Turnier des Saarländischen Fußball-Verbandes statt. Der SV Gersweiler fungiert dabei erstmals als Ausrichter. Mehr
St Wendel:

Stromkunden in St. Wendel am Telefon überrumpelt

Eine ganz perfide Masche: Da melden sich Anrufer bei Menschen im St. Wendeler Land und preisen einen vermeintlich besseren Abschluss zum vorhandenen Vertrag mit dem örtlichen Stromanbieter an. Und dann die böse Überraschung: Wenige Tage später flattert ein gänzlich neuer Abschluss mit einem Unternehmer aus dem Raum Magdeburg/Sachsen-Anhalt ins Haus. Mehr
Berlin:

Deutsche Bahn will ihr WLAN-Angebot verbessern

Fehlender Internet-Zugang und abgebrochene Telefonate sorgen bei Bahnfahrern häufig für Verdruss. Das soll sich nun ändern. Die Deutsche Bahn ist jedoch von den Funknetzen entlang der Strecken abhängig. Mehr
Berlin:

Arbeitszeit soll deutlich flexibler werden

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will die Arbeitswelt besser an die Herausforderungen der Digitalisierung anpassen. Gestern hat sie ein „Weißbuch“ mit dem Titel „Arbeiten 4.0“ vorgestellt. Mehr
Trinkwasser
St.Wendel:

Trinkwasser in St. Wendel wieder einwandfrei: Versorger chlort nicht mehr

Alles wieder in Ordnung: So lautet das Ergebnis der Experten nach zahlreichen Analysen. Mehr
Saarbrücken:

Vom Tierheim in ein neues Zuhause: Wer möchte die schnurrenden Vier?

Sie wurden ausgesetzt, schweren Herzens weggegeben oder waren nach dem Tode der Besitzer unversorgt. Im Bertha-Bruch-Tierheim warten sie auf ein Zuhause. Wir stellen sie vor in der Serie „Wer will mich?“. Heute geht es um Marisa, Svetlana, Coralie und Bertl. Ihnen stecken Schicksalsschläge und Krankheiten in den Knochen. Aber eine Chance verdienen sie allemal. Bei Ihnen? Mehr
Saarbrücken:

Mithrasheiligtum: Fleißige Hände legten Kultstätte frei

Sie leisten Wichtiges und können nach so langer Zeit ohne Job zumindest hoffen, mal wieder einen Arbeitsplatz zu finden. Dass letztlich alle an der Geschichte interessierten Saarbrücker davon profitieren, macht die Aktion am Halberg so wichtig. Mehr
Saarbrücken:

Rauchverbot für Spielbanken im Saarland gelockert

Der saarländische Landtag hat am Mittwoch (30.11.2016) beschlossen, das Rauchen in saarländischen Spielbanken in gesonderten Räumen zuzulassen. Mehr
St Wendel:

Drastisch mehr Hartz-IV-Empfänger bei St. Wendeler Tafel

Ein Plus von 14,5 Prozent binnen eines Jahres bei Arbeitslosen, die auf zusätzliche staatliche Stütze (Hartz IV) angewiesen sind: Damit liegt der Landkreis St. Wendel an der Spitze. Dies geht mit der Zunahme bei jenen einher, die Lebensmittelspenden bei der Tafel erwarten. Mehr
Bundesamt für Verfassungsschutz
Berlin:

Islamisten-Maulwurf im Verfassungsschutz

Eigentlich sollte der Mann die islamistische Szene durchleuchten - doch der neue Mitarbeiter war wohl selbst Islamist. Im Chat geriet er an den Falschen - einen V-Mann des Verfassungsschutzes. Mehr
Saarbrücken:

Streit um neue Leistungsnachweise in Saarlands Schulen

Schüler haben individuelle Stärken und Kompetenzen – diese will das Bildungsministerium mit dem „Leistungsnachweiserlass“ fördern. Statt schriftlicher Klassenarbeiten sollen Schüler etwa Referate halten dürfen. Mehr
Saarbrücken:

Beim FCS sind viele Posten offen

19 Bewerbungen für den Aufsichtsrat des 1. FC Saarbrücken liegen vor. Dabei stehen bei der Mitgliederversammlung am 12. Dezember noch andere Wahlen an für Positionen, die im Tagesgeschäft richtig gefordert sind. Mehr
Neunkirchen:

Neunkircher Bachschule bekommt Kameras

In NVG-Bussen und auf dem Hof der Neunkircher Bachschule wird es bald Kameras geben. Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried setzt damit seine Ankündigung um. Und es soll dabei nicht bleiben. Mehr
Saarbrücken:

Dem Saar-Wald geht's nicht gut

Nur jeder vierte Baum im Saarland ist gesund. So lautet das Fazit des jüngsten Waldzustandsberichts. Zu schaffen machen den Bäumen unter anderem Frost, Borkenkäfer, Schadstoffe – und der Klimawandel. Mehr
Blaulicht der Polizei
Marth:

Verdacht auf asbestverseuchte Abfälle im Wald bei Marth

Illegal abgelagerten Müll haben Passanten bei Marth entdeckt. Wie ein Polizeisprecher berichtet, ließ ein Unbekannter jede Menge Bauschutt zurück. Der Abfall wurde demzufolge in einem Wald zwischen dem St. Wendeler Stadtteil und der Grenze zu Rheinland-Pfalz gefunden. Mehr
Kramp-Karrenbauer nach CDU-Bundesvorstand
Saarbrücken:

Kramp-Karrenbauer erneut befragt zum Museumsbau-Skandal

Der zweite Untersuchungsausschuss „4. Pavillon“ des Saar-Landtags zum Skandal um die explorierenden Kosten beim Anbau des Saarland-Museums steht offenbar vor dem Abschluss. Mehr
Brüssel:

EU-Kommission stellt heute Energie-Paket vor

Bisher gilt, dass Erneuerbare Energien Vorrang vor fossilen Kraftwerken haben. In ihrem so genannten „Winterpaket“ will die EU diese Regel nun aufweichen. Die Staaten können dann frei entscheiden. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Wirtschaft fördert Ingenieurausbildung

Die Ingenieurwissenschaften sollen an den Hochschulen des Landes besser ausgestattet und weiterentwickelt werden. Dazu steuert die Saar-Wirtschaft in den kommenden fünf Jahren 2,62 Millionen Euro bei. Mehr
Völklingen:

Noch keine Spur vom Räuber in der Alten Schulstraße

Die Völklinger Polizei hat bisher noch keine Spur von dem maskierten Räuber in der Alten Schulstraße. Wie bereits berichtet, war hier am Sonntagnachmittag gegen 15.40 Uhr eine 60-jährige Frau angefallen, beraubt und schwer verletzt worden. Mehr
Geld
Saarbrücken:

Bund will Sanierungshilfen an Bedingungen knüpfen

400 Millionen Euro soll das Saarland ab 2020 an Sanierungshilfen erhalten. Der Bund plant nun, an diese Hilfen Auflagen beim Schuldenabbau zu knüpfen. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verwahrt sich dagegen. Mehr
Düsseldorf:

Kraft weiß es, aber sagt es nicht

Gabriel, Schulz oder Scholz? Die SPD kann die Unruhe bei der K-Frage nur mit größter Mühe unter dem Deckel halten. Verwirrung stiftet jetzt NRW-Ministerpräsidentin Kraft. Mehr
Saarbrücken:

Landtag an der Saar entscheidet über neues Hochschulgesetz

Das neue Hochschulgesetz des Saarlandes, über das heute im Landtag entschieden wird, könnte die verfahrende Situation bei der Wahl eines neuen Präsidenten an der Saar-Uni auflösen Mehr
Geschwindigkeitskontrolle
Saarbrücken:

Verkehrssündern drohen höhere Bußgelder

Höhere Bußgelder für Verkehrssünder: Ja. Aber eine Kopplung der Bußen ans Einkommen wird es so schnell wohl nicht geben. Das zeichnet sich bei einem Treffen der Länder-Innenminister ab. Mehr
Saarbrücken:

Saarland gibt Gas bei Weiterbildung

Es gibt im Land zahlreiche Möglichkeiten, um Beschäftigte fit für die beruflichen Anforderungen der Zukunft zu machen. Damit Arbeitgeber und Mitarbeiter diese Chancen ergreifen, wurde gestern eine Initiative gestartet. Mehr
Saarbrücken:

Mark Forster singt an diesem Freitag in Saarbrücken

Ob im Fernsehen bei „The Voice Kids“, als Synchronsprecher im Kino oder als Musiker – Mark Forster („Au revoir“, „Flash mich“) ist zurzeit sehr vielseitig aktiv. An diesem Freitag kommt der in Winnweiler/Pfalz geborene Sänger und Songschreiber um 20 Uhr in die Saarlandhalle, Saarbrücken. SZ-Mitarbeiter Marko Völke sprach vorab mit dem 32-Jährigen. Mehr
Großrosseln:

Fußballer in Großrosseln warten weiter auf Platz-Sanierung

Eine Erneuerung der drei Hartplätze in der Gemeinde Großrosseln in der Reihenfolge Dorf im Warndt, Emmersweiler und Naßweiler war vorgesehen. Nun geht die Debatte im Rat aber in eine weitere Runde. Mehr
Saarbrücken:

Nach wie vor Mangel an Pflegepersonal

Von Januar 2017 an soll sich für pflegebedürftige Menschen einiges verbessern. Das größte Problem aber, das wurde gestern beim Saarbrücker Pflegekongress erneut klar, bleibt, überhaupt genügend Pflegekräfte zu finden. Mehr
Polizei Blaulicht Kriminalität Verbrechen Streifenwagen
Saarbrücken:

Nach Einbruch in Illinger Tankstelle sucht die Polizei Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in eine Tankstelle in der Straße „Humeskreuz“ in Illingen am vergangenen Wochenende. Mehr
Saarbrücken:

Preisanstieg im Saarland - Gas und Strom machten Leben teurer

Um 0,8 Prozent die Verbraucherpreise zwischen November 2015 bis November 2016 gestiegen. Das teilt das Statistische Landesamt in Saarbrücken am Dienstag (29.11.2016) mit. Mehr
Saarbrücken:

Innenminister reden in Saarbrücken über Raser und Einbrecher

Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU) fordert im Kampf gegen Kriminelle rechtliche Möglichkeiten zur Überwachung von Messenger-Diensten wie WhatsApp. „Wir brauchen ein Gesetz, dass diese zur Auskunft verpflichtet“, sagte er zu Beginn der Innenministerkonferenz in Saarbrücken. Sicherheitsbehörden seien im Kampf gegen Terrorismus derzeit nicht in der Lage, Kommunikation über Messenger nachzuverfolgen. Diese müssten „verpflichtet werden, uns zu helfen“. Mehr
Saarlouis:

CDU will wissen, ob Bürger Videoüberwachung wünschen

Der CDU-Fraktion in Saarlouis ist es ernst mit der Videoüberwachung einzelner Orte zu bestimmten Zeiten. Nach einer verlorenen Abstimmung im Rat nimmt sie jetzt einen neuen Anlauf: mit einer Einwohnerbefragung. Mehr
Saarbrücken:

Suche nach Lösung für belästigte Nachbarn des Lerchesflur-Gefängnisses

Übelste Beschimpfungen bekommen Nachbarn des Saarbrücker Gefängnisses von Häftlingen zu hören, wenn sie ihren Balkon betreten. Eine Lösung soll her – doch nach einem Besuch im Gefängnis sind sie ernüchtert. Mehr
Saarbrücken:

Rechnungshof kritisiert Stadt und Land für den Bau der Ponton-Brücke am Osthafen

Sie sei gut, weil sie sich anpasst und den Osthafen touristisch erschließt, findet die Stadt. Der Rechnungshof ist anderer Ansicht und nimmt die Argumente der Verwaltung auseinander. Mehr
Saarbrücken:

Kinder werden zu Nachwuchsingenieuren

Die HTW will Schüler spielerisch an Ingenieursberufe heranführen. Bei der Robonight können junge Menschen einen ganzen Tag lang ihr technisches Geschick ausprobieren – und Aufgaben aus dem Arbeitsalltag lösen. Mehr
Klarenthal:

Spiel auf Zeit bei Klarenthaler Windpark?

Der Stadtrat hat sich klar gegen Windräder in Burbach ausgesprochen. Mit einer Anlage im Krughütter Wald kann er sich noch nicht beschäftigen. Man wartet auf Unterlagen. Das Warten könnte die Anlage verhindern, glaubt die CDU. Wenn die Windkraftanlage nicht bis zum Jahresende genehmigt ist, fallen nämlich Bundeszuschüsse weg. Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken: 19 Kandidaten für Aufsichtsrat

Die Mitglieder des 1. FC Saarbrücken wählen am 12. Dezember einen neuen Aufsichtsrat. Es gibt 19 Bewerber für das derzeit sieben Personen umfassende Gremium, aus dem Horst Hinschberger, Leo Petry und Franz Abel ausscheiden. Mehr
St Wendel:

Warteliste bei St. Wendeler Tafel

Die Zahl derer, die auf Lebensmittelspenden angewiesen sind, ist im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen. Neben Rentnern bitten insbesondere Flüchtlinge um Almosen, die unter anderem von Unternehmen bereitgestellt werden. Mehr
Saarbrücken:

Hausbesuch beim HipHop-Duo Genetikk in seiner Saarbrücker Zentrale

Die beiden jüngsten Alben sind aus dem Stand auf Platz eins in Deutschland eingestiegen, die neue CD erscheint am Freitag. Es läuft gut beim Saarbrücker HipHop-Duo Genetikk. Wir haben Rapper Karuzo und den Produzenten Sikk in ihrer „Factory“ besucht, von der aus sie den deutschen HipHop erobert haben. Ihre Masken blieben dabei im Kleiderschrank. Mehr
Klaus Bouillon - Herbstkonferenz Innenminister
Saarbrücken:

Strobls Asylpläne gehen Chef der Innenministerkonferenz zu weit

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Klaus Bouillon, sieht in der Forderung des baden-württembergischen Ressortchefs Thomas Strobl (beide CDU) nach einer schärferen Asylpolitik einen Alleingang. Mehr
Hostenbach:

Wadgasser Feuerwehr rettet 77-Jährige vor dem sicheren Tod

Für eine 77-jährige Frau kam am Montagmorgen die Rettung in letzter Sekunde. Zwei Minuten vor 4 Uhr war die Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in die Provinzialstraße gerufen worden. Zwei Bewohner, eine 61-Jährige und ein 63-Jähriger, konnten sich nach dem Auslösen eines Rauchmelders selbst retten und die Feuerwehr alarmieren. Mehr
Saarbrücken:

Lage beim THW entspannt sich

Die Aufgaben des Technischen Hilfswerks (THW) haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. Die Arbeit geht den Helfern aber nicht aus – egal ob in der Flüchtlingshilfe oder bei Unwettern. Seit Jahren fehlte Geld für wichtige Anschaffungen, jetzt legt der Bund eine Schippe drauf. Mehr
Saarbrücken:

Nach aktuellem Fall im Saarland: Früherer LSVS-Präsident Meyer bezieht Stellung

Die beiden Dopingfälle in der saarländischen Leichtathletik im Jahr 2016 haben den früheren Präsidenten des Landessportverbandes für das Saarland auf den Plan gerufen. Gerd Meyer bezieht klar Stellung. Mehr
Kolumbien
Bogotá:

Flugzeug mit brasilianischem Fußballteam abgestürzt

Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die Maschine an einem Berg ab. Nach ersten Angaben gibt es Überlebende. Mehr
Deutsche Telekom
Berlin:

Telekom-Störung trennt 900 000 Haushalte vom Netz

Das Telefon ist tot, das TV-Programm weg und der Browser lädt nichts mehr. Fast eine Million Telekom-Kundenhaushalte waren seit dem Wochenende von massiven Netzausfällen betroffen. Der Konzern schließt einen Hackerangriff nicht aus, hält sich mit Details aber zurück. Mehr
Fillon
Paris:

Haushoher Sieg Fillons erschüttert die französische Politik

Frankreichs Konservative wählen einen Hardliner als Präsidentschaftsanwärter. Nach dem Sieg von François Fillon sprechen Medien von einer «Revolution». Bei den regierenden Sozialisten eskaliert an der Spitze ein gefährlicher Machtkampf. Mehr
Panzer
Aleppo:

Schlag gegen Rebellen: Regime nimmt große Teile Aleppos ein

Aleppo gehört seit langem zu den umkämpftesten Gebieten im syrischen Bürgerkrieg. Jetzt droht den Rebellen in der Stadt eine vollständige Niederlage. Davon dürften sie sich kaum noch erholen. Mehr
Donald Trump
Washington:

Trump beklagt Wahlbetrug in drei US-Bundesstaaten

Der gewählte US-Präsident Trump schießt wieder gegen seine unterlegene demokratische Rivalin Clinton. Er spricht von «Wahlbetrug» und «illegal abgegeben Stimmen». Mehr
Castro
Havanna:

Kubaner nehmen Abschied von Revolutionsführer Fidel Castro

Staatstrauer in Kuba: Nach dem Tod des früheren Präsidenten Castro wird die Urne mit seiner Asche in Havanna aufgestellt. Hier können die Kubaner Abschied nehmen. Später soll die Urne nach Santiago de Cuba gebracht werden. Kommenden Sonntag wird Castro dort beigesetzt. Mehr
Pkw-Maut
Brüssel:

Einigung auf deutsche Pkw-Maut noch diese Woche angepeilt

«Mit mir wird es keine Maut geben» - das hatte Bundeskanzlerin Merkel im Bundestags-Wahlkampf 2013 versprochen. Nun könnte es in dieser Woche eine Einigung zwischen der EU und der Bundesregierung auf die Details der neuen Abgabe geben. Mehr
Rettungswagen
Völklingen:

60-Jährige bei Raubüberfall in Völklingen schwer verletzt

Bei einem Raubüberfall ist am Sonntagnachmittag (27.11.2016) eine 60-jährige Frau aus Völklingen schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr
Völklingen:

Völklinger Rat muss über Kaufhof-Abriss neu entscheiden

Mit der Ruine des ehemaligen Kaufhofs und den Nachbargebäuden hat die Stadt Völklingen kein Glück. Das Firmen-Duo, das laut Ratsbeschluss den Abbruch-Auftrag erhalten sollte, kommt nach aktuellem Informationsstand dafür nicht mehr in Frage. Mehr
Saarbrücken:

Warum es das Kino in Frankreich besser hat

Die große Liebe zum Film, derer sich unsere französischen Nachbarn rühmen können, sie ist nicht nur eine Frage der Vermittlung. Vielmehr ist sie auch eine Frage der staatlichen Förderung der Film- und Kinobranche. Dies war vielleicht die Quintessenz des Bundeskongresses kommunaler Kinos am Wochenende in Saarbrücken. Mehr
Saarbrücken:

Geflohener Untersuchungshäftling gefasst

Ein vor knapp einer Woche bei einer medizinischen Untersuchung aus einem Saarbrücker Krankenhaus geflohene Untersuchungshäftling ist wieder gefasst. Der 22-Jährige sei am Montagmorgen in einem Hotel in Saarwellingen festgenommen worden, teilte die Polizei in Saarbrücken mit. Mehr
Wadgassen: Feuerwehr rettet Seniorin aus verrauchter Wohnung
Schaffhausen:

Brand in Schaffhausen: Frau schwer verletzt

Eine schwer verletzte Frau und 10.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Schwelbrandes in Schaffhausen in der Nacht zum Montag (28.11.2016). Mehr
Saarbrücken:

Handwerkskammer Saarland: Erst etwa 60 Prozent der Metallbauer haben Zertifikat

Eigentlich müssten alle Metallbauer seit mehr als zwei Jahren eine EU-weit gültige Norm erfüllen und sich dafür zertifizieren lassen. Doch das hat noch längst nicht jeder getan. Das verursacht einigen Ärger. Mehr
Olympia
Hannover:

Olympia-Blackout für ARD und ZDF: Eurosport sendet exklusiv

Die langen Verhandlungen sind gescheitert. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF berichten bei den nächsten Olympischen Spielen nicht mehr live von den Wettkämpfen. Mehr
Alt-Saarbrücken:

Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt: Festliches Flair in Traum-Kulisse

Seine Fan-Gemeinde reicht bis München. Kein Wunder. Auch die 42. Auflage des Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarktes überzeugte mit romantischer Atmosphäre vor malerischer Kulisse und mit zahlreichen Überraschungen an rund 200 Ständen. Mehr
Störung bei der Telekom
Berlin/Bonn:

Massive Störung bei der Telekom: Gegenmaßnahmen greifen

Rund 900 000 Router waren bei Kunden der Deutschen Telekom von teils massiven Störungen betroffen. Inzwischen greifen Gegenmaßnahmen. Die Ursache ist jedoch weiter unklar. Selbst einen Hackerangriff schließt die Telekom nicht aus. Mehr
Offenbach:

FCS bleibt nach Sieg in Offenbach an SVE dran

Am Ende wurde es noch mal eng, aber der 1. FC Saarbrücken brachte aus Offenbach drei Punkte im Kampf um die Relegationsplätze mit. Zwei Elfmeter und zwei Eigentore gab es bei den Kickers zu bestaunen. Mehr
Völklingen:

AfD Saar lehnt Satzungsänderung ab

Die Saarländer sollen in der Politik deutlich mehr Mitsprache bekommen, wenn es nach der AfD geht. Nur in den eigenen Reihen will die Partei das nicht. Landeschef Josef Dörr setzte sich beim Parteitag durch. Mehr
Elversberg:

SV Waldhof bestraft die SVE eiskalt

Die SV Elversberg ist weiterhin Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Südwest, aber der Abstand zur Konkurrenz ist geschmolzen, denn die SVE hat gegen den SV Waldhof Mannheim am Freitag auch das Rückspiel verloren. Mehr
Museum zeigt Krippen von Finnland bis Malta
Metz:

In Frankreich dürfen Weihnachtskrippen nicht religiös sein – Lothringen arrangiert sich damit

Das höchste französische Verwaltungsgericht hat entschieden: Krippen dürfen im öffentlichen Raum nur aufgestellt werden, wenn sie einen künstlerischen oder festlichen Charakter haben, sie dürfen keine religiöse Präferenz ausdrücken. Wie gehen die Kommunen in Lothringen damit um? Mehr
Einbrecher am Werk
Berlin/Saarbrücken:

Maas plant Mindeststrafe für Einbrecher

Künftig soll es keine ,,minder schweren Fälle“ von Einbruchsdiebstahl mehr geben. Tätern sollen immer mindestens sechs Monate Haft drohen. Das plant Justizminister Maas. Die CDU geht weiter. Mehr
Saarbrücken:

Ordnungsamt verteilt Knöllchen an Saarbrücker Kneipenraucher

75 bis 500 Euro – so viel müssen Wirte, Bedienungen aber unter Umständen auch Gäste zahlen, wenn sie sich in der Gastronomie nicht an das Nichtraucherschutz-Gesetz halten. Seit fünf Jahren wird das kontrolliert. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Videoüberwachung soll ausgeweitet werden – Es gibt sie bereits an vielen Orten

Die Politik streitet über die Ausweitung der Videoüberwachung. An anderen Stellen gibt es die Kameras bereits, darunter die Hasentalbrücke, die Süwex-Züge, Saarbahn-Haltestellen oder Parkhäuser. Ein Überblick. Mehr
Saarbrücken:

Rund 180 Menschen demonstrieren gegen Innenministerkonferenz

Rund 180 Teilnehmer haben am vergangenen Samstag in Saarbrücken gegen die diese Woche stattfindende Innenministerkonferenz (IMK) demonstriert. Die Innenminister der 16 Bundesländer und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) tagen am Dienstag und Mittwoch in Saarbrücken, um über eine Stärkung der Polizei zu diskutieren. Mehr
Abu Dhabi:

Mercedes-Pilot Rosberg wird wie sein Vater Formel-1-Champion

Nico Rosberg hat es geschafft. Der Deutsch-Finne krönt sich in Abu Dhabi erstmals zum Weltmeister – 34 Jahre nach seinem Vater Keke Rosberg. Im Fahrerlager galt er lange als schlagbarer Schönling. Dabei war sein Erfolg nur eine Frage der Zeit. Mehr
Fillon
Paris:

Fillon soll Élyséepalast für Konservative zurückerobern

Frankreichs bürgerliche Rechte schickt einen stramm Konservativen in den Präsidentschaftswahlkampf. François Fillon soll der Rechtspopulistin Marine Le Pen Paroli bieten - die geißelt sein Programm als «sozialen Kahlschlag». Mehr
Blitzer
Saarbrücken:

Hier stehen in der kommenden Woche im Saarland Blitzer

Auch in dieser Woche wird die saarländische Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wir verraten, wo. In jedem Fall besser: Grundsätzlich angepasst fahren! Mehr
Havanna:

Mit Castro verliert die Welt einen der schillerndsten Politiker des 20. Jahrhunderts

Irgendwann während seines langen Lebens sagte Fidel Castro einmal diesen Satz: „Ich habe ein echtes Problem. Wenn ich eines Tages tot bin, wird es mir niemand glauben.“ Vermutlich ist kein anderer Mensch so oft für tot erklärt worden wie der kubanische Revolutionsführer. Mehr
Saarbrücken:

Ausverkaufte Saarlandhalle am Samstag bei Sportgala „Gymmotion”

Es ist die Mischung aus Turnen, Artistik und Varieté, die den Reiz der Turnshow „Gymmotion“ ausmacht. Unter dem Motto „Sky“, das für die Schwerelosigkeit der Bewegungen steht, gastierten die Artisten am Samstag in Saarbrücken. Mehr
Störung bei der Telekom
Bonn/Berlin:

Netz der Deutschen Telekom massiv gestört

Kein Internet, kein Telefon, kein TV: Das Telekom-Netz ist gestört, allerdings ist das Ausmaß unklar. Viele Kunden machen ihrem Ärger Luft. Mehr
Medizin Arzt Spritze Impfung Krankenhaus Untersuchung
Saarbrücken:

Zwei Saarbrücker Kliniken beschließen Kooperation

Das Klinikum Saarbrücken und die Caritas-Klinik auf dem Rastpfuhl wollen sich die Aufgaben im Bereich Frauenheilkunde teilen. Eine solche trägerübergreifende Zusammenarbeit soll Schule machen. Mehr
Triumph
Abu Dhabi:

Rosberg wird dritter deutscher Formel Weltmeister

Nico Rosberg ist am Ziel. Nach einer wechselhaften Saison darf sich der Mercedes-Pilot als dritter deutscher Formel-1-Weltmeister feiern lassen. Das Finale in Abu Dhabi war für Rosberg aber noch einmal eine echte Nervenprobe. Mehr
Fillon
Paris:

Frankreichs Konservative wählen ihren Kandidaten

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche geben die Anhänger der bürgerlichen Rechten ihren Stimmzettel ab. Sie haben die Wahl zwischen den beiden Ex-Regierungschefs Fillon und Juppé. Fillon gilt als Favorit. Mehr
Hans-Christian Ströbele
Berlin:

Grünen-Politiker Ströbele soll Gauland als Alterspräsident verhindern

Ein AfD-Politiker als neuer Alterspräsident im Bundestag? Nicht nur für die Grünen wäre das eine Zumutung. Nun wird der Veteran Ströbele bekniet, wieder anzutreten. Nicht nötig, verkündet die FDP selbstbewusst. Mehr
Neunkirchen:

Über 12.300 Lebensmittelpakete hat die Neunkircher Tafel 2016 ausgegeben

Nach der Flüchtlingswelle ist wieder so etwas wie Normalität eingekehrt an den drei Tafeln im Landkreis Neunkirchen. Diese versorgen aktuell in der Gemeinde Eppelborn 250 Menschen mit Lebensmitteln, in Illingen 400 und in Neunkirchen 1360 Menschen. Mehr
Rehlingen-Siersburg:

Dubioser Finanzdienstleister dreht Kind Kreditkarte an

Versehentlich bestellte der zwölf Jahre alte Sohn eines SZ-Leserreporters eine Kreditkarte bei einer niederländischen Firma. Die Familie versuchte, dies rückgängig zu machen. Nun flattern ihr regelmäßig Briefe eines Inkasso-Anwalts ins Haus. Mehr
Hillary Clinton
Washington:

Clinton-Lager unterstützt Vorstoß für Neuauszählung

Donald Trump bildet schon seine Regierung. Aber jetzt soll es eine Neuauszählung von Wahlstimmen geben, eventuell in drei US-Staaten mit knappem Resultat. Kann Hillary Clinton am Ende doch noch hoffen? Mehr
Wohnungssuche
Saarbrücken/Wiesbaden:

Junge Saarländer bleiben am liebsten im „Hotel Mama“

Dass Saarländer besonders heimatverbunden sind, ist hinlänglich bekannt – doch wer hätte gedacht, dass vor allem die Jungen so sehr an ihren Eltern hängen? Fast 80 Prozent der 18- bis 24-Jährigen wohnten 2015 nämlich noch gemeinsam mit ihren Eltern in einem Haushalt, wie das Statistische Amt des Saarlandes mitteilte. Mehr
Saarbrücken:

Poledance gab es meist nur in Stripbars – in Saarbrücken ist es auch Sport

Leicht bekleidet tanzen Frauen an der Stange – in Polerinas Poledance Studio in Saarbrücken, weil es ihr Sport ist. Und in der Table-Dance Bar Casanova in Saarlouis, weil es ihr Beruf ist. So ähnlich und doch so verschieden. Mehr
Bahnticket
Merzig:

SZ-Leserin ärgert sich über vermeintliches Schnäppchen-Bahnticket vom Discounter

Ein Hin- und Rückfahrt von Merzig an die Nordsee für nur 49,90 Euro? Das klang für SZ-Leserreporterin Sonja Schmidt nach einem Schnäppchen. Doch das Angebot des Discounters Lidl hatte einen Haken. Mehr
Saarbrücken:

Gewalt in Bussen und Saarbahn nimmt zu – Drei Übergriffe in einer Woche

Donnerstag dieser Woche: Eine Busfahrerin will einen Fahrschein kontrollieren. Sie wird daraufhin beschimpft und mit Orangensaft übergossen. Das ist einer von vielen Fällen, die die Saarbahn GmbH über zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen nachdenken lassen. Mehr
Berlin:

Handel verdeckt Ekel-Fotos auf Tabakpackungen

Seit einem halben Jahr sind abschreckende Fotos auf Zigarettenschachteln Pflicht. Doch Hersteller und Handel haben darauf reagiert – mit einfachen Plastikkarten. Mehr
Dillingen:

Beim Santa-Lauf in Dillingen sind Weihnachtsmänner und viele andere adventliche Figuren am Start

Rote Mäntel, weiße Bärte, aber auch pummelige Männer oder zierliche Elfen in Weiß: Wenn Kostüme und Stimmung wichtiger sind als der Sport, dann ist Santa-Lauf in Dillingen. Start ist am Donnerstag, 1. Dezember. Mehr
Angela Merkel
Saarbrücken:

SZ am Sonntag mit Wochenrückblick, Menschen der Woche und einer Wochenvorschau

Angela Merkel hat sich entschieden: Sie will auch nach 16 Jahren Parteivorsitz CDU-Chefin bleiben und zum vierten Mal Kanzlerin werden. Doch was bedeutet das für die 62-Jährige persönlich, für die Union und das Land? Dies und viele weitere Themen, eine Wochenvorschau, Menschen und Interviews der Woche auf einen Blick in der SZ am Sonntag. Mehr
Berlin:

Das Leben von heute macht krank

Ein aufs Maximum beschleunigtes Arbeitsleben, Facebook, Wochenenden voller Termine – und eine Gesellschaft, in der vor allem das Äußere eines Menschen zu zählen scheint. Wann nimmt unsere Psyche Schaden? Mehr
Mainz:

Mainz nimmt erste Mainzelmännchen-Ampel in Betrieb

Ein Mainzelmännchen wird zum Ampelmännchen: Det, der Chef der ZDF-Werbefiguren, zeigt jetzt Fußgängern in Mainz an, ob sie gehen dürfen oder stehen müssen. Kurz vor der Premiere gab's eine Schrecksekunde. Mehr
Bordell
Kleinblittersdorf:

Ratsmitglieder fechten kleinblittersdorfer Anti-Bordell-Beschluss an

Mitglieder des Kleinblittersdorfer Gemeinderates wollen die Entscheidung des Gremiums gegen ein geplantes Bordell nicht hinnehmen. Sie wandten sich an die Kommunalaufsicht. Das sorgte für eine hitzige Ratssitzung. Mehr
Matteo Renzi
Rom:

Italien vor der Entscheidung

Nicht nur Italien wartet auf den großen Tag. Der Kampf um die Stimmen vor dem Verfassungsreferendum ist vorbei. Für die Regierung von Ministerpräsident Renzi steht alles auf dem Spiel. Mehr
Renzi
Rom:

Spannung bei italienischer Volksabstimmung bis zum Schluss

Schicksalstag der Regierung in Rom: Millionen Italiener haben es in der Hand, eine von Ministerpräsident Renzi vorangetriebene Verfassungsreform abzusegnen oder durchfallen zu lassen. Viel Ärger gibt es um Bleistifte. Mehr









Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige