Sie sind hier: HomeHauptordnerAufmacher


Aufmacher
Jimmy Carter
Washington:

Neuer US-Präsident Trump an die Welt: «Amerika zuerst»

Der umstrittene Milliardär Trump zieht ins Weiße Haus ein. In einer düsteren Rede umreißt er die Prioritäten für seine Amtszeit. Die Maxime heißt «Amerika zuerst» - er klingt ganz nach Wahlkampf. Mehr
Haupersweiler:

Unfall auf der L 122: Fahrer wird nach Frontalzusammenstoß in Klinik geflogen

Ein schwerer Unfall auf der L 122 zwischen Haupersweiler und Osterbrücken sorgte für eine lange Straßensperrung. Zirka fünf Stunden waren Feuerwehr und Polizei vor Ort im Einsatz. Mehr
Homburg:

Stadt Homburg warnt davor, die Eisflächen zu betreten

Wer sich derzeit nach draußen wagt, der tut das am besten nur warm eingepackt mit Jacke, Mütze und Handschuhen. Denn trotz Sonne ist es derzeit bitterkalt. Doch trotz dauerhaft niedriger Temperaturen, aufs Eis darf man sich nicht wagen. Mehr
Falschgeld Geld Euro Schein Blüten
Kreis Saarlouis:

Bund fördert Investitionen im Landkreis Saarlouis mit rund 11,8 Millionen Euro

Finanzschwache Kommunen können sich über Unterstützung aus Berlin freuen. Ein Förderungsgesetz aus Berlin geht derzeit vielerorts in die konkrete Umsetzung. In Saarwellingen hat der Rat über mehrere Projekte entschieden. Mehr
Saarbrücken:

Die SPD fordert einen kompletten Neustart der saarländischen Bildungspolitik

Im Saarland fehlt eine klare politische Steuerung der Hochschulpolitik, kritisiert die SPD. Das müsse sich ändern. Die Zuständigkeit für die Wissenschaft gehöre in das Bildungsministerium. Mehr












Saarbrücken:

Über 600 Studenten tanzten auf dem Campus nach der Lieblings-Musik ihrer Dozenten

Bei der alljährlichen „Night of the Profs“ haben sich am Donnerstagabend wieder einige Dozenten und auch Uni-Präsident Volker Linneweber ans Mischpult gewagt – und ihre Lieblingsplatten aufgelegt.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücker Drogenhilfezentrum soll ausgebaut werden

Mit einem neuen Konzept reagiert Sozialstaatssekretär Kolling auf die hohe Zahl der Drogenopfer. Das Drogenhilfezentrum mit Druckraum soll zum Beratungs- und Hilfezentrum erweitert werden.Mehr
Saarbrücken:

Unter Tannen: Uraufführung nächste Woche beim Ophüls-Festival in Saarbrücken

Ein Koffer voller Geld im saarländischen Forst und drei Waldarbeiter, die es gut gebrauchen können – damit beginnt die saarländische Serie „Unter Tannen“ des Bexbacher Regisseurs und Autors Thomas Scherer. Die erste Folge hat nächste Woche Premiere in Saarbrücken beim Festival Max Ophüls Preis.Mehr
Homburg:

FC Homburg reist wohl mit drei Neuzugängen ins Trainingslager in die Türkei

Der FC Homburg fliegt am Sonntagabend von Ensheim aus in die Türkei ins Trainingslager. Dann werden aller Voraussicht nach drei Neuzugänge mit an Bord sein. Sie sollen bis zum Saisonstart voll integriert sein.Mehr
Kleinblittersdorf:

Auersmacher muss eigenes Masters-Qualifikationsturnier gewinnen

Mit 76 Punkten ist das Turnier des SV Auersmacher das am zweithöchsten dotierte der am Sonntag endenden Qualifikationsserie zum Hallen-Masters. Dort könnte der gastgebende Saarlandligist mit einem Heimsieg beim Kurt-Doub-Gedächtnisturnier noch dabei sein.Mehr
Quierschied/Bexbach:

Saar-Kraftwerke bleiben am Netz

Die Kohlekraftwerke in Bexbach und Weiher sind bis Ende dieses Jahrzehnts gerettet. Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat sie als systemrelevant eingestuft. Rund 300 Arbeitsplätze bleiben erhalten.Mehr
Blieskastel:

Firmenpatriarch Oswald Hager ist tot

Kriegsdienst, Studium, Firmenaufbau: Oswald Hager, der am Donnerstag mit 90 Jahren starb, hat ein erfülltes Leben hinter sich. Die Blieskasteler Hager-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 11 600 Menschen.Mehr
Saarbrücken:

Was hinter den Kulissen des Ophüls-Festivals so los ist

Damit ein Großereignis wie das Filmfestival Max Ophüls Preis gut über die Bühne gehen kann, braucht es eine Schar von Mitarbeitern, Helfern und Praktikanten. Wir haben uns hinter den Kulissen des Festivals umgesehen.Mehr
Saarbrücken:

Samstag in Saarbrücken: Ein Gespräch mit Schauspielerin Barbara Nüsse

Ein besonderes Gastspiel in der Saarbrücker Sparte 4: Am Samstag gibt Barbara Nüsse, eine der Größen der deutschen Bühne, einen Monolog aus James Joyces „Ulysses“, für die Darstellerin „ein toller Text voll irrsinniger Komik“. Wir sprachen mit Nüsse über ihre Kunst.Mehr
Völklingen: Lagerhallenbrand
Völklingen:

Polizei sucht Zeugen nach Brand einer Lagerhalle in Völklingen

Die Polizei sucht Zeugen eines Brandes in Völklingen am Dienstagmorgen (17.01.2017): Es soll sich um Brandstiftung gehandelt haben.Mehr
Oberthal/Köln:

Vom Saarland ins All: Matthias Maurer aus Oberthal wird Esa-Astronaut

Noch ist über Matthias Maurer wenig bekannt. Doch das dürfte sich bald ändern. Der gebürtige Saarländer könnte bald ins All fliegen. Kommenden Freitag spricht der 46-Jährige aber erst mal an der Saar-Uni.Mehr
Proteste
Washington:

Trump ist US-Präsident

Was im Sommer 2015 kaum jemand für möglich hielt, ist nun Fakt. Donald Trump ist Präsident der USA. Die Welt wartet gespannt auf seine ersten Amtshandlungen.Mehr
Saarbrücken:

Die Show-Truppe „Magic Artists“ im SR Fernsehen und mit Andrea Berg auf Tour

Am Samstag, 21. Januar, 17.30 Uhr, zeigt das SR Fernsehen ein Special mit den Höhepunkten der Show zum 20-jährigen Jubiläum der „Magic Artists“. Zurzeit tritt die Formation mit Schlagerstar Andrea Berg auf.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Abwehrchef: Peter Chrappan sieht Aufstiegsrennen noch nicht entschieden

Er ist ein Weltenbummler, aber in Saarbrücken fühlt er sich wohl – und will nicht weg. Peter Chrappan, der Abwehrchef des Fußball-Regionalligisten, möchte über die Saison hinaus beim FCS bleiben – und aufsteigen.Mehr
Saarbrücken:

Regierungschefin und Innenminister sprechen für CDU unterschiedliche Zielgruppen an

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Innenminister Klaus Bouillon sind grundverschiedene Typen. Das nutzt die Partei im Wahlkampf. Die SPD wirft Kramp-Karrenbauer jedoch vor, „AfD-Parolen“ des Ministers zuzulassen.Mehr
Saarbrücken:

Rehlinger präsentiert Straßenbau-Plan für dieses Jahr

Die Fechinger Talbrücke ist inzwischen wieder für alle befahrbar, da kündigt sich fürs Jahresende eine neue Großbaustelle an: Die A 6-Grumbachtalbrücke soll für 46 Millionen Euro neu gebaut werden.Mehr
Berlin:

W-Lan in allen ICE und eine App für die Wagenreihung

Wie im Flugzeug. Die Deutsche Bahn rüstet unterhaltungstechnisch auf. Ab Frühjahr sollen Fahrgäste in ICE-Zügen über „Maxdome“ bis zu 50 Filme gratis abgerufen können.Mehr
Püttlingen:

Püttlingen richtet Sorgentelefon zu langer Baustelle ein

Die Stadt Püttlingen hat nun eine Telefonnummer geschaltet, unter der Bürger Fragen zu der im Mai beginnenden und mindestens 18 Monate dauernden Vollsperrung in der Köllertalstraße stellen können.Mehr
Björn Höcke
Saarbrücken:

SZ-Analyse: Eine dunkle Rede als Weckruf für die Demokratie

Höckes völkische Rhetorik löst unangenehme Erinnerungen ausMehr
Prozess Gericht Urteil
Saarbrücken:

Leiche im Müllsack: Weitere Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat Anklage gegen eine 25-Jährige Beihilfe zum Totschlag erhoben.Mehr
Reinhard Grindel
Frankfurt/Main:

DFB beschließt Bewerbung für EM 2024 offiziell

Der Deutsche Fußball-Bund hat seine lange angekündigte Bewerbung um die Europameisterschaft 2024 nun auch offiziell beschlossen. Das Präsidium habe diese Formalie auf seiner Sitzung in Frankfurt abgesegnet, teilte der Verband mit.Mehr
Im Hotel
Rom:

Acht Menschen überleben in verschüttetem Hotel in Italien

Es grenzt an ein Wunder: Medienberichten zufolge haben die Einsatzkräfte in dem verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet acht Überlebende gefunden.Mehr
Amtseinführug
Washington:

Trump wird 45. Präsident der USA

Die Aufregung flaut nicht ab: Wenn Donald Trump ins Weiße Haus einzieht, werden Tausende gegen den neuen US-Präsidenten protestieren. Trump selbst wird nicht müde, Großes zu versprechen.Mehr
Berlin:

Ärzte können Kranken bald Cannabis verschreiben

Cannabis auf Rezept: Schwerkranke Menschen können künftig auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten. Die gestern beschlossene Neuregelung tritt bereits im März in Kraft.Mehr
Ensdorf:

Nächster Schritt für Folgenutzung des Duhamel-Parks wird umgesetzt

Die Rückbauarbeiten des ehemaligen Bergwerks Saar haben mit dem Abtransport noch gelagerter Rohstoffe begonnen. Dann folgen Entkernung und Ausbau der technischen Anlagen. Bis Ende 2017 sollen die Arbeiten unter Leitung der Peter Kolb GmbH beendet sein.Mehr
Grippe
Saarbrücken:

Experten: Mehr Grippenachweise im Saarland noch kein Anlass zur Sorge

Laut Robert Koch-Institut (RKI) ist trotz einer steigendnen Anzahl von Grippe-Erkrankungen im Saarland noch keine heftige Grippewelle zu erkennen.Mehr
Homburg:

Schneidewind droht Prozess wegen 1500 Euro Bußgeld

In der Affäre um den 330 000 Euro teuren Einsatz von Detektiven am Homburger Bauhof droht Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) möglicherweise ein Prozess vor dem Saarbrücker Amtsgericht. Die Landesdatenschutzbeauftragte Monika Grethel hat gegen den Rathauschef einen Bußgeldbescheid erlassen, weil er gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen haben soll.Mehr
JVA
Saarbrücken/Perl:

Drogenhändler aus dem Saarland muss über sechs Jahre in Haft

Da staunte die Polizei nicht schlecht: Nachdem sie einen Saarländer bei einem großen Haschisch-Geschäft festgenommen hatte, durchsuchte sie dessen Wohnung. Dort fand sie mehr als 24 Kilo Drogen und zwei Schusswaffen mit Munition.Mehr
Turbo-Abitur in NRW
Saarbrücken:

Parteien und Verbände uneins bei Frage zur Rückkehr zu G 9

Der Vorstoß der SPD, den Gymnasien die Wahl zu lassen, ob sie bei G 8 bleiben oder zu G 9 zurückkehren, wird von der Saar-FDP begrüßt. Die Eltern könnten am besten darüber entscheiden, in welchem Zeitraum ein Kind das Abitur ablegen sollte. Der Verband Reale Bildung fordert statt einer Rückkehr zu G 9 die Stärkung der Gemeinschaftsschule als echte Alternative zum Gymnasium.Mehr
Riegelsberg:

Lkw kappt Oberleitung: Saarbahn in Riegelsberg ohne Strom

Ein Lkw kappte am gestrigen Donnerstag eine Saarbahn-Oberleitung in Riegelsberg, was im direkt betroffenen Abschnitt für Ausfälle und entlang der gesamten Saarbahn-Trasse für Verspätungen sorgte. Wie die Polizei berichtet.Mehr
Ottweiler:

Wende in der Windpark-Frage auf dem Höcherberg

Eine Zeit lang sah es so aus, als sei ein Windpark auf dem Höcherberg passé. Doch zum Jahresende hat das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz dann doch eine Genehmigung erteilt. Protest bleibt nicht aus.Mehr
Homburg:

Gestern wurde das neue Blockheizkraftwerk auf dem Brauereigelände eingeweiht

Großer Bahnhof für das neue Blockheizkraftwerk am Stammsitz der Karlsberg-Brauerei. Zur Eröffnung kam gestern auch die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger nach Homburg.Mehr
Wallerfangen:

Maroder Kindergarten muss saniert werden

Gute Ideen braucht die Gemeinde Wallerfangen für ihre Kinder. Denn es gibt nicht nur Probleme mit der Kinderkrippe. Der 1974 neben der Pfarrkirche eröffnete Kindergarten ist inzwischen marode und muss saniert werden.Mehr
Saarbrücken:

Parteien zur Wirtschaftspolitik: Jetzt soll das Saarland investieren

Wie kann das Saarland trotz Sparzwang eine intelligente Wirtschaftspolitik betreiben, die die Region attraktiv macht für Menschen und Investitionen? Darüber diskutierten die Saar-Parteien bei der IHK.Mehr
Saarbrücken:

Hallenfußball: Letzte Chancen auf die Masters-Qualifikation

So spannend wie in diesem Winter war es schon lange nicht mehr: Vor den letzten Turnieren der Qualifikationsserie an diesem Wochenende stehen fünf von acht Teilnehmern für das Mastersfinale des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) noch nicht fest. Das Ticket sicher in der Tasche haben Titelverteidiger FV Diefflen und die beiden Führenden der Qualifikationswertung, der SV Saar 05 und Lebach-Landsweiler.Mehr
Polizei
Burbach:

Polizei erwischt zwei Autofahrer im Drogenrausch

Am Mittwochvormittag, 18. Januar, stellten Beamte des Verkehrdienstes Mitte bei Verkehrskontrollen in Burbach zwei Autofahrer im Drogenrausch. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Einer der beiden Autofahrer, ein 21-Jähriger aus Burbach, versuchte, sich der Verkehrskontrolle zu entziehen. Sein Fluchtversuch fand ein jähes Ende an einer geschlossenen Schranke.Mehr
Saarbrücken:

Ophüls-Festivals 2017: Neue Trophäe von Dudweiler Künstler Markus Hohlstein gestaltet

Der Ophüls-Preis hat eine neue Chefin, da braucht es auch eine neue Trophäe für die am Ende preisgekrönten Jungfilmer. Der aus Dudweiler stammende Künstler Markus Hohlstein hat sie gebaut – und zeigt eine Großversion davon an mehreren Orten.Mehr
Saarbrücken:

Neuer Lebensgeist fürs Exodus

Neuer Leiter, neues Glück? Das könnte nun für das alternative Café Exodus im Nauwieser Viertel gelten. Ab dem 1. Februar ist es in der Hand von Maximilian Schmitt. Und der weiß, dass sich einiges ändern muss.Mehr
Besch:

Schulschließung in Besch: Kommunalaufsicht gibt Gemeinde Perl Rückendeckung

Die Gemeinde Perl kommt ihren Verpflichtungen für einen ordnungsgemäßen Schulunterricht am Schulstandort Perl nach. Zu diesem Ergebnis kommt die Kommunalaufsicht in einem Schreiben an das Bildungsministerium, das der SZ vorliegt.Mehr
Cannabis als Medizin
Berlin:

Bundestag gibt Cannabis als Medizin auf Rezept frei

Cannabis als Medizin - für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden. Und anders als heute müssen künftig die Kassen zahlen. Selbst Linke und Grüne finden den Koalitionsentwurf gut.Mehr
Schlägerei Prügelei Faust Kriminalität Gewalt
Homburg:

Polizei sucht weiter intensiv nach Schlägern vom Homburger La Baule Platz

Die Polizei in Homburg hat die Fahndung nach vier Schlägern ausgeweitet. Diese hatten in der Nacht zum Sonntag letzter Woche gegen 2.15 Uhr im Eingangsbereich eines Bistros am La Baule Platz in Homburg brutal zwei andere Männer angegriffen (wir berichteten). Bei der Tat warf nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein bislang Unbekannter mit einer Glasflasche nach einem anderen Mann und schlug dann mit drei weiteren unbekannten Tätern auf diesen ein.Mehr
Winterwetter in Winterberg
Bosen:

Eislauffläche am Bostalsee ist ab Freitag offen

Die 2500 Quadratmeter große Natureislauffläche am Bostalsee neben der Seepromenade am Bosener Ufer wird aufgrund der frostigen Temperaturen ab Freitag, 20. Januar, bis auf Weiteres zum Schlittschuhfahren freigegeben. Die Fläche ist frei zugänglich, eine Gebühr wird nicht verlangt. In den Abendstunden wird die Eislauffläche zudem bis 21 Uhr beleuchtet. Heiße und kalte Getränke sowie ein Imbissangebot im Außenbereich gibt es in der Gastronomie „KostBar“ am See.Mehr
Homburg:

Ein Kampfschwein spielt sich in die Herzen der Fans

Der FC Homburg fliegt am Wochenende in die Türkei und bezieht in Side sein Trainingslager. Nach seiner Verletzung aus dem vergangenen Jahr wird auch Rechtsverteidiger Christian Lensch wieder voll mitwirken.Mehr
Saarbrücken:

Kunstwerk der Isländerin Sigrún Ólafsdóttir erreicht nach mehr als zwei Jahren endlich Saarbrücken

Bald nehmen sie den Platz ein, der für sie vorgesehen ist: Zwei rund 20 Meter lange Aluminiumbänder sind gestern auf dem Schifferstraßenplatz an der oberen Berliner Promenade angekommen.Mehr
Wallerfangen:

Schicksal der Krippe in Wallerfangen scheint besiegelt

Nach der Dringlichkeitssitzung im Wallerfanger Gemeinderat scheint der Abriss der Krippe beschlossene Sache. Über den Zeitpunkt herrscht Uneinigkeit.Mehr
Prozess Gericht
Saarbrücken:

Notlage von Frau ausgenutzt: Ehepaar wegen Zuhälterei verurteilt

Ein Ehepaar aus Saarbrücken hat offenbar die Not einer verschuldeten Frau ausgenutzt. Das Paar brachte die Frau zur Prostitution und kassierte fast den ganzen Liebeslohn ab. Jetzt wurde das Paar wegen Zuhälterei verurteilt, zahlt 170 000 Euro Schadensersatz.Mehr
Hotelfenster
Rom/Farindola:

Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien

Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. «Hilfe, Hilfe, wir sterben vor Kälte», soll in einer SMS aus dem Gebäude stehen.Mehr
Saarbrücken:

Trendsportart Mermaiding: Neues Angebot in den Hallenbädern von Dudweiler und Altenkessel

Wie schwimmen eigentlich die Meerjungfrauen? Wer's wissen will, kann sich zu den Mermaiding-Kursen in Dudweiler und Altenkessel anmelden. Dort werden die Kursteilnehmer(innen) einen Tag lang selbst zu Fabelwesen.Mehr
Saarbrücken:

Grüne fordern vom Land, Globus-Ansiedlung bei Neunkirchen zu verhindern

Die geplante Ansiedlung eines Globus-Warenhauses bei Neunkirchen sorgt in der Hüttenstadt und umliegenden Gemeinden für Wirbel. Grünen-Politiker Hubert Ulrich trug das Thema gestern in den Landtag, wo ihm starker Gegenwind ins Gesicht blies.Mehr
Windpark
Saarbrücken/Riegelsberg:

Projekte im Krughütter Wald und im Bereich Pfaffenkopf stoßen auf Gegenwind

Drei Windräder will ein Investor in Gersweiler aufstellen. Weil die Rotoren aber über die Flächen hinausragen würden, auf denen Anlagen stehen dürfen, lehnt die Stadt die Pläne ab. Ähnlich ist die Lage beim geplanten Windpark Pfaffenkopf, der auch Riegelsberg betrifft.Mehr
Saarbrücken:

Autoimmunkrankheiten: Millionen-Förderung für Saarbrücker Erbgut-Forscher

Unser Immunsystem ist eine fantastische Erfindung der Natur. Doch es ist nicht fehlerfrei. Schon kleine Veränderungen genügen und es bekämpft statt Viren und Bakterien Zellen des eigenen Körpers. So entstehen Autoimmunkrankheiten und chronische Entzündungen. Wie es dazu kommt, untersuchen Forscher der Saar-Uni. Die EU unterstützt sie mit 1,2 Millionen Euro.Mehr
Polizei Drohne
Berlin:

Neue Vorschriften für Drohnen-Piloten

Im vergangenen Jahr behinderten Drohnen 64 mal Flugzeuge beim Landeanflug oder kamen ihnen gefährlich nahe – fast fünf mal so oft wie 2015. Das Bundeskabinett hat deshalb schärfere Regeln beschlossen.Mehr
Homburg:

Mehr Geburten in Homburg

Mit der Zahl der Flüchtlinge, die sich auch im Rahmen der Familienzusammenführung in Homburg befinden, erklärt sich die Stadt die gestiegenen Geburtenzahlen in Homburg in den Jahren 2015 und vor allem 2016. 1817 Kinder kamen hier im vergangenen Jahr auf die Welt. Zum Vergleich: 2014 waren es 1397 Neugeborene.Mehr
Saarbrücken:

Regierungspartei will G 9 an Gymnasien nun doch ermöglichen

Die Kehrtwende der Saar-SPD, die sich nun für eine Wiederbelebung des Abiturs an Gymnasien in neun Jahren (G 9) stark macht, hat Kritik bei Lehrern und bei der CDU ausgelöst. Eltern dagegen freuen sich.Mehr
Saarbrücken:

Ministerpräsidentin will Französisch mehr in den Alltag integrieren

Der „Runde Tisch Frankreich“ hat im Rahmen der Frankreich-Strategie ein Programm auf den Weg gebracht. Es heißt „Tandem“ und soll Beamten im Austausch mit Kollegen aus dem Nachbarland die Fremdsprache näherbringen.Mehr
Wohnungseinbrüche
Saarbrücken:

Deutlich weniger Einbrüche im Saarland

Weniger Einbrüche und mehr Tataufklärungen hat es im vergangenen Jahr im Saarland gegeben. Das belegen neue Zahlen, die der Innenminister gestern vorgestellt hat.Mehr
Saarbrücken:

Industrie und Handelskammer setzt auf Saar-Industrie

Im Grundsatz lobte IHK-Präsident Weber, dass die Landesregierung sich für den Industriestandort Saarland einsetzt. Auf der anderen Seite kritisiert er die Höhe der Gewerbe- und Grunderwerbsteuer.Mehr
Fußball
Elversberg:

SVE-Innenverteidiger Maek bangt um seine Karriere

Die SV Elversberg musste fast die gesamte erste Saisonhälfte ohne ihren Leistungsträger Kevin Maek auskommen. Der 28-Jährige will so schnell wie möglich wieder auf den Platz – doch das ist nicht so einfach.Mehr
Pkw-Maut
Saarbrücken:

Pkw-Maut in der großen Koalition stark umstritten

Die große Koalition im Saarland ist mit Blick auf die geplante Pkw-Maut gespalten. Während Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD) die Pläne des CSU-Bundesministers Alexander Dobrindt gestern im Landtag als „Müll“ bezeichnete, verteidigte der CDU-Parlamentarier Peter Strobel die Einführung, für die es „gute Gründe“ gebe.Mehr
Heusweiler:

Dart-Marathon für guten Zweck: Vier Freunde schleuderten 24 Stunden am Stück Wurfpfeile

Wie bringt man Menschen dazu, die Geldbörse für eine Spende zu öffnen? Mit einem „Event“: Beim 24-Stunden-Dart-Marathon von vier Freunden in Heusweiler ließen sich die Besucher nicht Lumpen, und so kamen, einschließlich einer Firmen-Spende, 20 000 Euro zusammen.Mehr
Urteil verkündet
Berlin:

Staatlicher Geldhahn zu für die NPD?

Karlsruhe hat die NPD nicht verboten, der rechtsextremen Partei aber Verfassungsfeindlichkeit bescheinigt. Nun wollen Spitzenpolitiker ihr den Geldhahn zudrehen. Keine «staatliche Direktinvestition in rechtsradikale Hetze», sagt etwa der Justizminister.Mehr
Saarbrücken:

Jost verzichtet bewusst auf konkrete Nachhaltigkeitsziele

Umweltminister Reinhold Jost (SPD) hat gestern eine „Nachhaltigkeits-Strategie“ für das Saarland vorgestellt. Das Papier soll die aktuelle Situation beschreiben, aber auch Ideen zum Handeln bieten. Heute will Jost dazu eine Regierungserklärung abgeben.Mehr
Saarbrücken:

Künstler experimentieren in Saarbrücker Techno-Club mit Tönen

Am Ludwigskreisel haben Tim Grothe und sein Kollektiv mit viel Liebe und noch mehr Arbeit aus einem Barackenbau einen Treffpunkt für elektronische Musik gemacht.Mehr
Frau geht mit Hund spazieren
Saarbrücken:

Neue Messen in Saarbrücken geplant

Das langjährige Saarbrücker Messegelände gehört bald der Vergangenheit an. Gestern stellte die Saarmesse-Gesellschaft neue Standorte vor und gab einen Ausblick auf neue Ausstellungen, die nach Saarbrücken kommen sollen.Mehr
Saarbrücken:

Heute Premiere in Saarbrücken: Ein Film über das Saarlandmuseum

Wer arbeitet was und wie in einem Museum? Davon erzählt die Dokumentation „Das Saarlandmuseum“, die heute in Saarbrücken Premiere feiert – wir konnten den Film vorab sehen.Mehr
Selbach:

Abwasserpilz verunreinigt Quellgebiet der Nahe

Eine hohe organische Belastung der Nahe ist in der Selbacher Dorfmitte festgestellt worden. Nun wird nach der Ursache der Verunreinigung geforscht. Ein Leser-Reporter hat die SZ über die vermutliche Umweltverschmutzung im Nahe-Quellgebiet informiert.Mehr
Saarbrücken:

Neue Töne im Streit um mehr Klinik-Personal

In den 22 Saar-Krankenhäusern sollen künftig Mindestvorgaben für die personelle Besetzung der Stationen gelten. Das verspricht Gesundheitsministerin Monika Bachmann. Wer sie nicht einhält, muss die Station schließen.Mehr
Saarbrücken:

Gericht verhängt Geldstrafe gegen Saarbrücker Altar-Turner

Sind gefilmte Liegestütze auf dem Basilika-Altar kunstvolle Kritik an der Leistungsgesellschaft? Oder war das der Anklage zufolge ein Hausfriedensbruch, ausgerechnet in einer Kirche? Das wollte Künstler Alexander Karle gestern vor Gericht klären lassen. Die Antworten, die er von Staatsanwältin und Richterin bekam, waren klar. Aber sie gefallen ihm nicht.Mehr
Saarbrücken:

Was Dozenten der Saar-Uni für ihren Auftritt als DJ bei der „Night of the Profs“ planen

Uni oder Musik-Karriere? Der Präsident der Saar-Uni entschied sich 1981 für die Wissenschaft. An diesem Donnerstag holt ihn jedoch seine Vergangenheit wieder ein. Denn dann steht Volker Linneweber zusammen mit fünf weiteren Professoren am Plattenteller. Es könnte heftig werden.Mehr
Saarbrücken:

Bereit wie nie für den Kampf ums Kanzleramt

Seit Monaten spekuliert die Republik über den Kanzlerkandidaten der SPD. Parteichef Gabriel erweckt den Eindruck, als wolle er diesmal gegen Merkel antreten. Sein politischer Lieblingsfeind ist derzeit aber ein anderer.Mehr
Turbo-Abitur in NRW
Saarbrücken:

SPD will neue Wege für G 9 im Saarland öffnen

Über das „Turbo-Abitur“ streitet das Saarland seit Jahren. Jetzt greift die SPD das Thema für den Wahlkampf auf: Sie will Schülern und Eltern mehr Wahlfreiheit auf dem Weg zur Hochschulreife anbieten.Mehr
Völklingen:

500.000 Euro Schaden nach Großbrand in Völklingen

100 Feuerwehrleute sind am Dienstag ausgerückt, um einen Brand zu löschen: In der Bergstraße schlugen frühmorgens meterhohe Flammen aus einer Lagerhalle. Menschen kamen nicht zu Schaden, angrenzende Bauten blieben heil. Doch die Halle brannte vollständig aus – geschätzter Schaden: rund 500 000 Euro.Mehr
St Ingbert:

St. Ingberter Autozulieferer übernimmt von ZF Mehrheit an Fonderie Lorraine

Auf einen Schlag vergrößert sich der Autozulieferer Voit um 30 Prozent. Das St. Ingberter Unternehmen steigt bei der Fonderie Lorraine ein und plant weiteres Wachstum.Mehr
Wohnungseinbrüche in Brandenburg
Saarbrücken:

Was bringt ein Einbruchsradar?

In einigen Bundesländern können Bürger auf der Internetseite der Polizei sehen, wo in ihrer Nähe eingebrochen wurde. Das Saar-Innenministerium lehnt ein solches Instrument ab. Die GdP befürwortet einen Praxistest.Mehr
Lernzeiten an NRW-Schulen
Saarbrücken:

SPD will wieder neunjährige Gymnasien ermöglichen

Einen kompletten Weg zurück zum neunjährigen Gymnasium will die SPD nicht verordnen. Vielmehr sollten die Schulen die Freiheit haben, zwischen G 8 und G 9 entscheiden zu dürfen.Mehr
Saarbrücken:

Landtag beschäftigt sich mit geplanter Pkw-Maut

Die geplante Pkw-Maut und eine „Nachhaltigkeitsstrategie für das Saarland“ von Umweltminister Reinhold Jost (SPD) sind heute unter anderem Thema im Saar-Landtag.Mehr
Saarbrücken:

Erste Podiumsdiskussion mit Spitzenkandidaten des Saarlandes

Zweieinhalb Monate vor der Landtagswahl am 26. März treffen die Spitzenkandidaten im Saarland zum ersten Mal bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion aufeinander.Mehr
Saarbrücken:

Neue Struktur der Ringer-Bundesliga steht

Die Würfel sind gefallen: 21 Vereine werden ab 2. September in der neuen Ringer-Bundesliga um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft kämpfen. Nicht alle Clubs, die neu dabei sind, halten die neue Liga für glücklich.Mehr
Saarbrücken:

Anklage: Mit Sattelschlepper Fahrradfahrer überrollt

Mit 2,45 Promille am Steuer eines Sattelschleppers soll ein 26 Jahre alter Fernfahrer im September 2016 einen Radler in der Saarbrücker Mainzer Straße überrollt und getötet haben.Mehr
Kita
Wallerfangen:

Wallerfangen streitet weiter über Kita

Die Zukunft der Wallerfanger Kita bleibt ungewiss. Zunächst einmal soll die Schadstoffbelastung in dem Gebäude auf der Adolphshöhe ein weiteres Mal überprüft werden. Das beschloss die Gemeinderats-Mehrheit heute Abend in einer Dringlichkeitssitzung.Mehr
Tajani und Schulz
Straßburg:

Tajani neuer Präsident des Europaparlaments

Es war eine lange Prozedur. Aber am Ende setzte sich der Favorit durch. Für die Europäische Volkspartei eine späte Genugtuung.Mehr
Berlin:

Karlsruhe lehnt NPD-Verbot ab, sendet aber klare Signale - für neue Wege gegen die rechte Partei

Wer auf die Auflösung der rechtsextremen NPD gehofft hatte, wurde gestern enttäuscht. Dennoch fällte das Bundesverfassungsgericht ein historisches Urteil mit Signalwirkung für die Zukunft. Die Politik reagiert entsprechend entschlossen, aber auch enttäuscht – und tief besorgt.Mehr
Verkehr Stau
Saarbrücken:

Saarländer standen voriges Jahr 2391 Stunden lang im Stau

Das Jahr 2016 hat dem Saarland einen Stau-Rekord gebracht: Wie der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) gestern mitteilte, wurden im Land täglich etwa 14 Staumeldungen registriert. Insgesamt zählte der ADAC 5009 Staus auf saarländischen Straßen und Autobahnen, das waren 105 mehr als im Jahr zuvor.Mehr
Saarbrücken:

Das sind die kulinarischen Topadressen im Saarland

Die Restaurant-Szene im Saarland ist Spitzenklasse. Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2017 zeigt, wo es sich lohnt, für Speis und Trank einzukehren.Mehr
Saarbrücken:

Schröder-Metzgerei auf dem Eschberg verschwindet

Diesmal ist es endgültig. Am Brandenburgerplatz schließt die Schröder-Filiale, in der auch Backwaren von Café Becker verkauft wurden. Das Personal wird in einer anderen Filiale weiterbeschäftigt.Mehr
Homburg/St Ingbert:

Blick hinter die Kulissen der mobilen Stroke Unit

Die Idee eines Rettungswagens, der dank seiner Ausstattung Schlaganfall-Patienten schon auf dem Weg ins Krankenhaus versorgen kann, wurde an der Uniklinik in Homburg entwickelt. Beim Einsatz in St. Ingbert soll sich die sogenannte MSU ihre Effektivität auch jenseits der Mutterklinik beweisen.Mehr
Völklingen:

Abriss am Kaufhof beginnt mit dem Parkhaus

Der Abriss selbst geht schnell mit einem Bagger, dessen Schere „Beton wie Butter schneidet“, sagt Polier Joseph Breitkopf. Doch zuvor muss ausgeräumt und entkernt werden, bis nur noch die Mauern stehen.Mehr
Lotto-Kugeln
Saarbrücken:

Drei neue Lotto-Millionäre im Saarland

Drei Glückspilze im Saarland haben seit dem vergangenen Jahr mehrere Millionen im Lotto gewonnen. Das teilt Saartoto am Dienstag (17.01.2017) mit.Mehr
Gericht Frankfurt
Saarbrücken:

Onkel soll seine Nichte missbraucht haben: War Sex-Sucht die Ursache?

Ein 34-jähriger Saarländer steht vor Gericht, weil er seine sieben Monate alte Nichte mehrfach sexuell missbraucht haben soll. Nach dem Gutachten einer Sachverständigen könnte eine krankhafte Sex-Sucht des Mannes eine der Tat-Ursachen gewesen sein.Mehr
Saarbrücken:

Künstler wegen Liegestütze auf Altar verurteilt

Der Künstler Alexander Karle (38) ist vom Amtsgericht Saarbrücken wegen Störung der Religionsausübung und Hausfriedensbruchs zu einer Geldstrafe verurteilt worden.Mehr
Gericht
Saarbrücken:

Anklage wegen fahrlässiger Tötung gegen 26-jährigen rumänischen Kraftfahrer erhoben

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat Anklage gegen einen 26 Jahre alten rumänischen Staatsangehörigen erhoben: Und zwar wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Tötung, unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Mehr
Anke Rehlinger
Saarbrücken:

Rehlinger zu NPD-Verbot: „Alles andere als ein Freispruch“

Nach dem gescheiterten NPD-Verbot muss nach Ansicht der stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden im Saarland, Anke Rehlinger, weiter für den gesellschaftlichen Zusammenhalt gekämpft werdenMehr
Bundesverfassungsgericht entscheidet über NPD-Verbot
Karlsruhe:

Bundesverfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Die rechtsextreme NPD wird nicht verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Es wies mit dem Urteil den Verbotsantrag des Bundesrats ab.Mehr
Saarbrücken:

Müssen im Saarland weitere Rettungswachen gebaut werden?

Zwölf Minuten nach dem Notruf soll der Rettungsdienst an Ort und Stelle sein. Weil das nicht überall klappte, wurden acht neue Rettungswachen gebaut. Noch immer wird die Frist nicht überall eingehalten – weil es immer mehr Einsätze gibt.Mehr
Cannabis Drogen
Saarbrücken:

Polizei findet 24 Kilo Drogen in Wohnung: Haftstrafe für Saarländer

Da staunte die Polizei nicht schlecht. Nachdem sie einen Saarländer bei einem großen Haschisch-Geschäft mit drei Kilo festgenommen hatte, durchsuchte sie dessen Wohnung. Dort fand sie mehr als 24 Kilo Drogen und zwei Schusswaffen mit Munition.Mehr
Völklingen: Lagerhallenbrand
Völklingen:

Großbrand in Völklinger Lagerhalle

Nach einem Brand in einer Lagerhalle in Völklingen am Dienstagmorgen (17.01.2017) mussten zirka 30 Menschen aus ihren Häusern evakuiert werden. Das meldet die Polizei in Saarbrücken.Mehr
Saarbrücken:

Saar-SPD führt Wahlkampf um die Rente

Etwa 300 Besucher, meist Sozialdemokraten, haben gestern den Worten von Parteichef Gabriel und Saar-Spitzenkandidatin Rehlinger in der Congresshalle gelauscht. Die Rentenfrage bewegte viele.Mehr
Saarbrücken:

Parteien reagieren auf Umfrage: G 8 beschäftigt wieder die Politik

Umstritten war sie seit Anbeginn: die Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G 8). Nach der Veröffentlichung einer Eltern-Umfrage ist das Thema nun in der Landespolitik wieder auf der Agenda nach oben gerutscht.Mehr
Neunkirchen:

Neu gegründete City-Initiative Neunkirchen will Globus-Ansiedlung verhindern

Ein von Globus in Auftrag gegebenes Gutachten zum Standort Neunkirchen beruhe in wesentlichen Punkten auf fehlerhaften Angaben, hieß es gestern bei einer Pressekonferenz von Gegnern des geplanten Marktes.Mehr
Homburg:

Homburger OB Schneidewind legt Einspruch gegen Bußgeld ein

Der Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) hat – wie bereits angekündigt – Einspruch gegen das Bußgeldverfahren des Unabhängigen Datenschutzzentrums Saar eingelegt. Das bestätigte die Stadt gestern auf Nachfrage.Mehr
Saarbrücken:

Diebe tricksen Opfer in Saarbrücker Bussen aus

Wo sie keine Gegenwehr erwarteten, da griffen sie zu. Im Gedränge während einer Busfahrt fiel der feige Griff in fremde Manteltaschen nicht sofort auf. Umso schockierter waren die Diebstahlsopfer danach.Mehr
Saarbrücken:

Liegestütze auf Altar enden vor Gericht

Der 38-jährige Saarbrücker Künstler Alexander Karle muss sich am (heutigen) Dienstag (17.01.2017) vor dem Amtsgericht verantworten. Er hatte im vergangenen Jahr Liegestütze auf dem Altar der Basilika St. Johann gemacht und ein Video davon veröffentlicht.Mehr
Homburg:

Ticket nicht anerkannt: Leserin beschwert sich über Busunternehmen Saar-Mobil

SZ-Leserreporterin Christiane Schramm hat Grund zur Beschwerde: ein Busfahrer im neuen Verkehrsverbund im Saarpfalzkreis, Saar-Mobil, wollte eine Wochenkarte für Bus und Bahn nicht anerkennen. Saar-Mobil wies dies nun prüfen.Mehr
Klarenthal:

CDU sagt Nein zu Windradplänen

Die geplanten drei Windräder im Krughütter Wald stoßen bei den Christdemokraten auf massive Bedenken. Jenseits der Grenze fanden sie Verbündete. Denn die Anlagen verstoßen angeblich auch gegen französisches Recht.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücker Hochschule eröffnet Zentrum für Mittelstand

Viele Unternehmen tun sich schwer, in Hochschulen Unterstützung für ihre eigene Forschung zu suchen. Das soll künftig an der Hochschule für Technik und Wirtschaft einfacher werden – mit dem Zentrum für Mittelstand als Lotsen.Mehr
Saarbrücken:

Die Uraufführung von „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ in der Alten Feuerwache

Ein trauerndes Ehepaar in Venedig, Visionen und Todesahnungen: „Wenn die Gondeln Trauer tragen“, als Erzählung und Kinofilm ein Klassiker des Unheimlichen, ist nun auf der Bühne in Saarbrücken zu sehen.Mehr
Schnee in Saarbrücken
Offenbach:

Straßen bleiben glatt im Saarland

Es bleibt kalt im Südwesten: Die Temperaturen steigen auch in den kommenden Tagen nur selten über den Gefrierpunkt. Auf den Straßen könnte es weiter zu Glätte kommen.Mehr
Lauterbach/ Großrosseln:

Geruchsbelastung in Lauterbach: Abfall-Schlämme waren Quelle des Übels

Im September 2016 gab es aus Lauterbach und Emmersweiler erneut Beschwerden über Gestank von der Chemieplattform Carling. Auf Anfrage des Umweltministeriums haben französische Behörden die Sache überprüft.Mehr
Eiffelturm in Paris
Paris/Metz:

Nach Paris nur mit Öko-Vignette

Wer in Paris mit dem Auto unterwegs ist, braucht seit heute eine Umweltplakette. Auch Saarländer mit einem deutschen Kennzeichen sollten sich die Vignette bis April besorgen. Sonst drohen Geldstrafen.Mehr
Saarbrücken:

Kinder tun Gutes fürs Klima

Umweltschutz wird immer wichtiger. Schon in Kindergärten und Grundschulen lernen Mädchen und Jungen, sich umweltbewusst zu verhalten. Dafür hat die Stadt Saarbrücken jetzt zwei Kitas und drei Schulen ausgezeichnet. Sie teilen sich die insgesamt neun Preise des „KlimaKids-Wettbewerbs“ in den Kategorien Einzelprojekte und Gesamt-Engagement.Mehr
Saarbrücken:

„Müssen keine Angst haben“ – Gabriel reagiert gelassen auf Trump

Nach der allgemeinen Aufregung um ein Zeitungsinterview des künftigen US-Präsidenten Donald Trump rät Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel Deutschland und Europa zu Selbstbewusstsein und Gelassenheit: „Ich bin nicht der Meinung, dass wir Angst haben müssen in Deutschland.Mehr
Saarbrücken:

Patientenberatung baut mobile Beratung aus

Bei Problemen mit der Krankenkasse hilft die Unabhängige Patientenberatung (UPD). Meist per Telefon, denn die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch sei laut UPD noch nicht überall bekannt.Mehr
Amris Pistole
Berlin:

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri ist seit Ende 2015 nahezu wöchentlich Thema bei deutschen Behörden gewesen. Dies geht aus einer vertraulichen Chronologie der Bundesministerien des Innern und der Justiz zu den Behördenabläufen im Fall Amri hervor.Mehr
Haus mit Pyro-Material wird bewacht
Lauterecken/Zweibrücken:

Sprengstoff in der Pfalz: Verbindungen nach rechts nicht bestätigt

Nach dem Sprengstoff-Fund in der Pfalz will die Staatsanwaltschaft Zweibrücken einen Medienbericht über Verbindungen der beiden verhafteten Männer zu Rechtsextremen nicht kommentieren.Mehr
Karlsruhe:

Wird die NPD morgen endgültig verboten?

Die rechtsextreme NPD sehen viele als Partei im Niedergang. Dass das Bundesverfassungsgericht trotzdem ein Verbot ausspricht, scheint inzwischen selbst mancher Antragsteller zu bezweifeln. Geschichte schreiben wird das Urteil in jedem Fall.Mehr
Saarbrücken:

Widerstand gegen die hohe Regionalverbandsumlage

246 Millionen Euro müssen die zehn Kommunen an den Regionalverband überweisen. Die Stadt Saarbrücken kritisiert, der Regionalverband spare zu wenig. Nun könnte es zu einer Musterklage einer kleinen Gemeinde kommen.Mehr
Saarlouis:

Lothringer Hof in Saarlouis: Plötzlich steht sie da, die Kanzlerin

Über 30 Minuten früher als geplant, ist Angela Merkel am Freitag in Saarlouis eingetroffen. Stellt sich die Frage: Wie hat sich die Bundeskanzlerin ihre Zeit in Saarlands heimlicher Hauptstadt vertrieben? Ganz einfach: mit Schnittchenessen im Lothringer Hof.Mehr
Völklingen:

Für den heutigen Montag ist der Abriss-Beginn auf dem Kaufhof-Areal angekündigt

Bisher hatten sie noch nicht viel zu tun, die riesigen Bagger, die kurz vor Weihnachten im Umfeld des ehemaligen Kaufhof-Baus aufgefahren wurden. Jetzt soll sich das für alle sichtbar ändern: Am heutigen Montag will die Abbruchfirma GPD mit mindestens 20 Mann anrücken.Mehr
Saarbrücken:

Pascal ist der Schönste: In Saarbrücken wurde jetzt erstmals ein Mister Saarland gekürt

Michelle Appel heißt die neue Miss Saarland. Sie kommt aus Wadgassen. Ihr männliches Pendant ist Pascal Kappés aus Bischmisheim. Zum ersten Mal gibt es jetzt auch einen Mister Saarland.Mehr
Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Saarbrücken:

An saarländischen Kliniken drohen Warnstreiks

Den Krankenhäusern im Saarland droht von dieser Woche an ein Warnstreik. Morgen will Verdi Saar über kurzfristige Arbeitskampfmaßnahmen entscheiden, wie Gewerkschaftssekretär Michael Quetting der SZ mitteilte. Auch eine Urabstimmung über einen unbefristeten Streik schließt er nicht aus.Mehr
Saarbrücken:

„Von fehlendem Geld kann nicht die Rede sein“

Der Chef des Bergbaukonzerns RAG, Bernd Tönjes, hat den Vorwurf zurückgewiesen, dass mit der geplanten Grubenflutung im Saarland nur Geld gespart werden soll. Zudem habe der Schutz von Mensch und Umwelt Vorrang. Um dies sicherzustellen, gebe es „penible Kontrollen“, sagte Tönjes im Gespräch mit SZ-Redakteur Johannes Schleuning.Mehr
Wadern:

Christian-Silvester I. und Karen Elisabeth I. aus Saarwelligen regieren Saarlands Narren

Ohne besondere Vorbereitung hat es das Saarwellinger Prinzenpaar an die Spitze geschafft. Es konnte vor allem das Publikum überzeugen – das die entscheidende Stimme abgab.Mehr
Handschellen Polizei Festnahme Haft Verhaftung
Namborn:

Saar-Polizei schnappt mit sechs Haftbefehlen gesuchten Fernfahrer

Gleich sechs Staatsanwaltschaften hatten den Mann wegen verschiedener Verkehrsdelikte gesucht: Jetzt ist ein 51-Jähriger der Polizei ins Netz gegangen. Die Beamten hatten sein Auto am Samstag in Namborn bemerkt.Mehr

In Perl steckt die CDU ihre Strategie für das Wahljahr ab

Perl liegt grau im Winterschlaf. Selbst der Presse-Rummel auf Schloss Berg scheint am Samstagvormittag die kleine Moselgemeinde an der luxemburgischen Grenze nicht wachzurütteln. Dem CDU-Bundesvorstand dürfte indes die Ruhe bei ihrer Klausurtagung entgegengekommen sein. Als Angela Merkel, sekundiert von Saar-Ministerpräsidentin und Präsidiumsmitglied Annegret Kramp-Karrenbauer, gegen Mittag vor die Journalisten tritt, gibt die Kanzlerin – mehr als in den vergangenen Monaten – auch die Parteichefin.Mehr
Alsting/Esch/Mainz:

Testspiele: SVE siegt, FCH und FCS geht der Spielfluss verloren

Die drei saarländischen Fußball-Regionalligisten haben am Wochenende fleißig getestet. Die SV Elversberg siegte dabei im zweiten Testspiel der Winter-Vorbereitung am Samstag mit 2:1 (1:1) gegen die U23 des 1. FC Nürnberg (Regionalliga Süd). Im französischen Alsting führte zuerst Nürnberg, ehe ein Eigentor und Moritz Göttel für den SVE-Sieg sorgten.Mehr
Saarbrücken:

Hier stehen in der kommenden Woche im Saarland Blitzer

Auch in dieser Woche wird die saarländische Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wir verraten, wo. In jedem Fall besser: Grundsätzlich angepasst fahren!Mehr
Neu-Ulm:

Tischtennis: 1. FC Saarbrücken verliert das Pokalfinale gegen Borussia Düsseldorf mit 0:3

Ein klarer Halbfinalsieg gegen Mühlhausen, eine klare Finalniederlage gegen Düsseldorf: Der 1. FC Saarbrücken erlebte gestern einen wenig spannenden Pokalsonntag in Neu-Ulm. Dabei fehlte auch Patrick Franziska deutlich.Mehr
Merzig:

Neujahrsspringen in Merzig: Holzdeppe verzückt den Zeltpalast

Nach der enttäuschenden Olympiasaison will Stabhochspringer Raphael Holzdeppe wieder zum Höhenflug ansetzen. Am Samstag feierte der Zweibrücker im Merziger Zeltpalast mit dem Sieg beim Neujahrsspringen einen Jahresauftakt nach Maß.Mehr
Saarlouis:

Saarlouis Royals gewinnen mit 73:69 gegen die Eisvögel Freiburg

Die Basketballerinnen der Saarlouis Royals sind mit einem heiß umkämpften Sieg ins neue Jahr gestartet. Beim 73:69 gegen Freiburg mussten die Fans lange zittern. Jamailah Adams feierte ein gelungenes Comeback, Portia Durrett einen guten Einstand.Mehr
Anis Amri in Brüssel
Berlin:

Fall Amri beschäftigt Bundestag

Islamist und Dealer - hatte sich Anis Amri vor dem Attentat in Berlin gar mit Drogen aufgeputscht? Warum er trotz intensiver Beobachtung ein Blutbad anrichten konnte, soll wohl ein Untersuchungsausschuss aufklären. Das BKA legt eine Chronologie des Falls vorMehr
Facebook
Berlin:

Facebook will gefälschte Nachrichten bekämpfen

Im US-Wahlkampf wurden über Facebook massenhaft gefälschte Nachrichten verbreitet, meist zu Gunsten von Donald Trump. Inzwischen geht das Online-Netzwerk verstärkt gegen Fake News vor - bald auch in Deutschland.Mehr
Saarbrücken:

Welche Informationen Facebook sammelt und wo Nutzer nachlesen können, was der Konzern über sie weiß

Facebook hat einen riesigen Datenhunger. Das sozialen Netzwerk sammelt sogar Informationen über Nutzer, die dort gar nicht registriert sind. Wer erfahren will, was der Konzern alles weiß, kann sich sein privates Datenpaket zuschicken lassen.Mehr
Saarbrücken:

In Saarbrücken hinterfragen HBK-Studenten und peruanische Künstler Bergbaufolgen

„Land(e)scape“ heißt ein Projekt in der Hochschulgalerie der Saarbrücker HBK, bei dem peruanische Künstler mit HBK-Studenten (manche davon aus Asien) in einen Dialog treten.Mehr
Saarbrücken:

"Ophüls Café" macht altes C&A-Haus zum Treffpunkt während des Filmfestivals

Dem seit Jahren leerstehenden ehemaligen „C&A“-Haus steht eine kurze Karriere im Filmgeschäft bevor. Der große Bau wird dank guter Dekorateure vom verkannten Leerstand in der City zu „Lolas Bistro“.Mehr
Saarbrücken:

Patrick Kutscha bringt sein Debüt-Album „Musikus“ heraus

Er ist Komponist, Sänger, Lehrer und Familienvater. Ziemlich viel gleichzeitig. Aber Patrick Kutscha bringt es unter einen Hut – und das erfolgreich. Gerade hat der „Pop-Pianist“ sein erstes Album „Musikus“ veröffentlicht. Darin erzählt er auch seine eigene Liebesgeschichte.Mehr
Homburg:

Infos zu Gesundheitsberufen beim Tag der offenen Tür am Uniklinikum Homburg

Auf dem Gelände des Uniklinikums befindet sich saarlandweit der größte Standort für die Ausbildung in Gesundheitsfachberufen. Vom OP-Assistenten bis zur Apotheken-Fachkraft kann man dort alles lernen, was man später braucht. Der Tag der offenen Tür findet am 27. Januar statt.Mehr
Köllerbach:

Saarländischer Musiker Drehmoment gibt Köllerbacher Grundschülern Unterricht im Sprechgesang

Markus Trennheuser alias Drehmoment hat den Viertklässlern der Grundschule Köllerbach Rap-Unterricht gegeben. Der 33-jährige Saarlouiser Rapper besuchte die Grundschule am Donnerstag und Freitag und half den Kindern, einen Rap-Song zu schreiben, einzustudieren und auf Band aufzunehmen.Mehr
Saarbrücken:

Warten auf das Zeichen aus Saarbrücken

Helmut Schön wurde 1952 Verbandstrainer im Saarland. Der Posten bedeutete die Startrampe für die Karriere im Deutschen Fußball-Bund, die im WM-Titel 1974, aber auch einem Zerwürfnis mit Hermann Neuberger gipfelte.Mehr
Saarbrücken:

D-Mark: Alte Währung steht bei Saarbrückern 15 Jahre nach der Euro-Einführung hoch im Kurs

Die D-Mark hat so viele durchs Leben begleitet, dass sie sich ungern von Restbeständen trennen. Oft sehen Bundesbank-Mitarbeiter alte Scheine und Münzen erst, wenn die Erben des früheren Besitzers kommen.Mehr
Gersheim:

Laien predigen sonntags in katholischen Pfarreien

Der Priestermangel führt in der katholischen Kirche zum Umdenken. Auch an Sonn- und Feiertagen leiten nun immer mehr Laien, darunter viele Frauen, den Wort-Gottesdienst – mit Segen des Bischofs.Mehr
Saarbrücken:

Altes Siemens-Gelände: Wie Saarbrücken endlich zu Lofts gekommen ist

Man kann verstehen, dass sich heute, wie Investor Eric Nalbach beiläufig erzählt, mancher ärgert, zu lange gezaudert und hier keine Loft-Wohnung gekauft zu haben. Denn was im ehemaligen Siemens-Haus unweit des Nauwieser Viertels entsteht, ist ziemlich spektakulär und für Saarbrücken bislang einzigartig: ein bezwingendes, sechsgeschossiges Loft-Wohnhaus mit 40 Wohnungen. Die ersten sind Anfang Januar bezogen worden.Mehr
Bexbach:

Ein Saarländer ist Deutschlands oberster Karnevalist

Karneval ist meist bunt, oft schrill – aber auch nachdenklich. Hinter den Kulissen steckt stets viel Arbeit, das weiß keiner besser als Klaus-Ludwig Fess. Der Bexbacher führt seiner Wahl zum Chef-Karnevalisten ein rastloses Leben.Mehr
Saarbrücken:

Parlamentarier aus der Großregion beraten über Kooperation bei vermissten Kindern

Wird ein Kind als vermisst gemeldet, ist schnelles Handeln geboten. In den Niederlanden wird in Extremfällen ein öffentliches Alarmsystem ausgelöst. Auf diese Möglichkeit können saarländische Fahnder nicht zurückgreifen.Mehr
Blaulicht der Polizei
Saarbrücken:

18-jähriger Saarbrücker verursacht gleich zwei Unfälle und flüchtet

Ein 18-jährige Saarbrücker hat gestern Abend zwei Unfälle gebaut und hat sich dann aus dem Staub gemacht. Doch so seine Flucht scheiterte.Mehr
Saarbrücken:

Saar-Forscher kennt Rezept für langes Leben

Das einzig wirksame Anti-Aging-Mittel ist regelmäßige sportliche Betätigung. Forscher der Saar-Uni konnten jetzt nachweisen, dass Ausdauersport und Krafttraining den Alterungsprozess des menschlichen Körpers verlangsamen.Mehr
Saarlouis:

Von der Leyen: Kein Verkauf von Bundeswehrgelände

Bei einem Besuch des Bundeswehrstandortes Saarlouis am Freitag hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Spekulationen ein Ende gesetzt, wonach der Bund Teile des Geländes der Graf-Werder-Kaserne verkaufen könnte.Mehr
Saarlouis:

Merkel sieht Saarland als Vorreiter

Deutschland steht 2017 nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel vor einem Jahr der Weichenstellungen. Für das Saarland gehe es um die Frage, ob es seinen Weg in die Zukunft fortsetze oder „einen Weg zurück“ einschlage, sagte Merkel.Mehr
Saarbrücken:

Ehepaar aus Bildstock bereist die Seidenstraße

Ein Ehepaar aus Bildstock war sechseinhalb Monate fast rund um den Globus unterwegs. Nach 31 000 gefahrenen Kilometern sind die beiden mit den unterschiedlichsten Eindrücken wieder in der Heimat angekommen.Mehr
Sulzbach:

Sulzbach geht verstärkt gegen Graffiti vor

Null Toleranz! So steht es in einem neuen Konzept, das in der Salzstadt zügig umgesetzt wird. Damit will man Graffiti-Schmierern ihr strafbares Tun abgewöhnen.Mehr
Saarlouis:

Saarlouis: Kanzlerin im Anmarsch

Wenn die Kanzlerin eine Stadt besucht, heißt das für die Sicherheitskräfte immer höchste Wachsamkeit. Wie schützt man die mächtigste Frau der Welt? Wir durften der Polizei Saarlouis über die Schulter schauen.Mehr
Saarbrücken:

Heimatverbundenheit und Internationalität – Universität der Großregion macht's möglich

Sechs Universitäten in vier Ländern – das ist die Universität der Großregion. Sie ermöglicht ein grenzüberschreitendes Studium in Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien. Studenten sollen damit auch auf den regionalen Arbeitsmarkt vorbereitet werden.Mehr
Saarbrücken:

„Wenn die Gondeln Trauer tragen“: Venedig sehen und sterben

Am Sonntag erlebt Christoph Diems Inszenierung „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ ihre in Saarbrückens Alter Feuerwache. Ein Blick vorab auf die literarische Vorlage und ihre nahezu legendäre Verfilmung.Mehr
Saarbrücken:

Das passiert in der Kulturstadt Saarbrücken in diesem Jahr

Der Kulturkalender der Landeshauptstadt ist auch 2017 gut gefüllt mit angesehenen Festivals und großen Festen, von denen wir eine Auswahl vorstellen. Zudem ist es nicht weit bis zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte oder dem Centre Pompidou in Metz.Mehr
Saarbrücken:

Football-Bundesligist Saarland Hurricanes verstärkt Aufgebot deutlich – Smythe bleibt

Tom Smythe wird in seine vierte Saison als Cheftrainer der Saarland Hurricanes gehen. Trainerstab und Aufgebot sind noch mal besser aufgestellt als 2016. Das soll sich ab April auf dem Feld bemerkbar machen.Mehr
Saarbrücken:

Hochschule der Bildenden Künste präsentiert beim Ophüls-Festival neue Technologien

Mit „Virtual Reality“-Brillen durch künstlich erschaffene Welten wandern – das können Kinofans während des Festivals Max Ophüls Preis. Studenten beschäftigen sich schon seit langem mit den Möglichkeiten, die die neue Technik bietet.Mehr
Saarbrücken:

Was Saar-CDU und Saar-SPD eint und trennt

Maut, Videoüberwachung, Kita-Gebühren: Bei vielen Themen liefern sich CDU und SPD im Saarland vor der Wahl eine Auseinandersetzung. Aber bei genauem Hinsehen gibt es in den Aussagen kaum grundsätzliche Unterschiede.Mehr
Blieskastel:

Ministerin Von der Leyen war zu Gast in Blieskastel

Die Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, war am Freitag zu Besuch in Blieskastel. Sie trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein, diskutierte mit einer Gruppe von Schülern und versprach wiederzukommen.Mehr
Streusalz für Wintereinsätze Winterdienst Räumdienst Winter
Saarbrücken:

Leser will eisfreien Radweg an der Saar

Wenn der ZKE Schnee, Eis und Matsch räumt, dann sind zuerst die wichtigsten Verkehrs- und Rettungswege der Stadt dran. SZ-Leser-Reporter Heiner Kausch ist Radfahrer und möchte, dass auch die Radwege geräumt werden.Mehr
Turbo-Abitur in NRW
Saarbrücken:

Umfrage bringt Aufwind für G9-Initiative

Mit einer Forsa-Umfrage hat die Bürger-Initiative für die Rückkehr zu G9 einen neuen Schub erhalten. Ein Thema im Landtagswahlkampf ist das sehr unbeliebte „G8-Turbo-Abitur“ jedoch bisher nicht.Mehr
Lernzeiten an NRW-Schulen
Saarbrücken:

Umfrage: Große Mehrheit der Saarländer will G9 zurück

Die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur ist im Saarland bis heute umstritten. Jetzt zeigt eine neue Studie, dass sich die große Mehrheit der Eltern die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium wünscht. Die Landesregierung hält nichts davon.Mehr
Saarbrücken:

De Maizière bestätigt hohe Belastung der Bundespolizisten im Saarland

Auf dem Weg zur CDU-Klausurtagung in Perl hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gestern die Dienststelle Goldene Bremm in Saarbrücken besucht, in der deutsche Bundespolizisten mit ihren französische Kollegen zusammenarbeiten.Mehr
Saarbrücken:

Saarland noch nicht modern genug

Die Arbeitskammer hat im Vorfeld der Landtagswahlen gestern Positionen vorgestellt, wie das Saarland attraktiver werden kann für Arbeitnehmer und Familien, die aus anderen Bundesländern in die Region kommen.Mehr
Saarbrücken:

Rohrbacher ist zurück, FCS rotiert auf Trainer-Positionen

Der 1. FC Saarbrücken hat mitten in der Saison die Trainer-Posten bei mehreren Jugendmannschaften umbesetzt. Und mit Bernd Rohrbacher ist ein alter Bekannter zum 1. FC Saarbrücken zurückgekehrt. Er übernimmt die U 16.Mehr
Saarbrücken:

„Egon“ wütet über dem Saarland

Stromausfälle, Unfälle, gesperrte Bahnstrecken und ein abgedecktes Dach: Das Saarland hat Sturmtief Egon mit Wucht zu spüren bekommen. Kurz vor Mittag hatten sich Bus- und Bahnverkehr normalisiert.Mehr
Rettungswagen
Bous/Saarbrücken:

Arbeiter bei Unfall in Stahlwerk Bous getötet - Kollege schwer verletzt

Ein 53-jähriger Arbeiter ist bei einem Unfall im saarländischen Stahlwerk Bous getötet worden. Ein weiterer Kollege sei am Freitagmorgen schwer verletzt worden, berichtete die Polizei in Saarbrücken. Nach ersten Ermittlungen hatten die beiden gemeinsam mit einem weiteren Mann an einer Lüftungsanlage gearbeitet.Mehr
Tholey:

Neuer Pächter für die Schaumberg-Alm gesucht

Die Deutsch-französische Begegnungsstätte Schaumberg sucht einen Wirt für die Alm. Diesen Sonntag ist Bewerbungsschluss. Danach wird entschieden. Alles nur pro forma, behauptet derweil ein Informant. Der Pächter stehe längst fest.Mehr
Saarbrücken:

Neuer Rekord: Flughafen Luxemburg im Steigflug

Der Flughafen Luxemburg hat im vergangenen Jahr seinen Höhenflug fortgesetzt und erzielte als einziger Airport der Großregion ein kräftiges Passagierwachstum. Erstmals in seiner Geschichte wurde die Marke von drei Millionen Passagieren übersprungen (3,02 Millionen).Mehr
Völklingen:

Völklinger Poststraße wird zur Proteststraße

Gerade Orthopäden müssen es absurd finden, wenn man ihren Patienten die Bushaltestelle vor der Haustür wegnimmt. Sie und weitere Vertreter von Heilberufen verstärken jetzt die Protestwelle in der Poststraße.Mehr

FCS-Tischtennis spielt an diesem Wochenende um ersten Titel der Saison

Der Ball tippt auf den Boden, den Schläger, die Platte. Patrick Baum beugt sich vor, schiebt ihn über den Tisch, eine halbe Armlänge vor sich her. Dann erst serviert der Tischtennis-Nationalspieler des 1. FC Saarbrücken den Ball.Mehr
Zweibrücken:

Autoregion kritisiert Landesregierung

Armin Gehl, Geschäftsführer des Interessenverbandes Autoregion, fordert von der Landesregierung mehr Aktivitäten für die Ansiedlung von Unternehmen aus der Autoindustrie.Mehr
Merzig:

Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein sitzt zwischen den Stühlen

Monaco, Monza, Merzig: Zweieinhalb Monate vor dem Saisonstart machte Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein einen Boxenstopp bei einer Wohltätigkeits- Gala in der Merziger Stadthalle. Dabei sprach er über seine gelungene Premieren-Saison und die dennoch unklare Zukunft.Mehr
Sulzbach:

Todkrankes Kind aus Syrien kann im Saarland neue Hoffnung schöpfen

Ein Kind aus Syrien, das in Sulzbach lebt, leidet an seiner lebensbedrohlichen Krankheit. In Homburg soll es operiert werden. Ein Mitarbeiter der Begegnungsstätte ,,Kompass“ hat sich dafür eingesetzt.Mehr
Saarbrücken:

Braucht Saarbrücken eine Übertunnelung der Stadtautobahn?

Der neue Anlauf zum Tunnel für die Autobahn 620 beschäftigte Experten bei einer Diskussion in der Stadtgalerie. Das Vorhaben kam ganz gut weg. Und noch sehen Befürworter nicht alle Geldquellen ausgeschöpft.Mehr
Völklingen:

Abriss-Arbeiten rund um den Ex-Kaufhof: Zuerst geht’s an die Drogen-Disko

Noch vor Weihnachten ließ Oberbürgermeister Lorig den Bagger anrücken und den Bauzaun aufstellen. Doch dann ruhte am Ex-Kaufhof still der See. Am kommenden Montag soll es endlich richtig losgehen. Das Parkhaus samt Ex-Disko sind das erste Ziel.Mehr
Saarbrücken:

FDP-Chef Lindner: „Ein starkes Signal an die Bundespolitik“

Die Saar-Liberalen sind in Comeback-Stimmung: FDP-Chef Christian Lindner und Landeschef Oliver Luksic geizten im üppig gefüllten Saarbrücker Schlossfestsaal nicht mit Kritik an den Koalitionen im Bund wie im Land.Mehr
Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel
Perl:

CDU-Spitze startet ins Wahljahr

Angela Merkel will zum vierten Mal Kanzlerin werden - und stellt sich auf den härtesten Wahlkampf seit der deutschen Einheit ein. Im Saarland will die Parteispitze dafür den Startschuss geben.Mehr
St Wendel:

Sturmtief Egon: Feuerwehr meldet mehr als 60 Einsätze im Landkreis St. Wendel

Zwei Bäume fielen auf ein Wohnhaus in St. Wendel, ein Baum blockierte die Bahnstrecke, der Zug fuhr in den umgestürzten Baum. Diese und viele weitere Einsätze meldet bisher die Feuerwehr. Das Sturmtief Egon sorgte für eine unruhige Nacht bei Feuerwehr und Bewohnern. Hier eine erste Zusammenfassung.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücker Tunnel-Projekt wird neu geprüft

Jahrelang wurde über die Tunnel-Pläne für die Saarbrücker Stadtautobahn gestritten, ehe das Projekt in der Schublade verschwand. Nun liegt es wieder auf dem Tisch: Ein Gutachten soll klären, ob ein Tunnel überhaupt sinnvoll wäre.Mehr
St Wendel:

Droht St. Wendeler DAK-Geschäftsstelle das baldige Aus?

Staatssekretär Stephan Kolling fordert, die geplante Schließung des DAK-Servicecenters in der nordsaarländischen Kreisstadt zurückzunehmen. Doch die steht laut DAK final noch gar nicht fest.Mehr
Doppeltes Pech an Freitag, dem 13.
Saarbrücken/Gersheim:

Heute ist Freitag, der 13. - Ein Tag, wie jeder andere?

Viele Mythen ranken sich um den einen Tag, wenn der 13. eines Monats auf einen Freitag fällt. Für die einen bringt er Glück, für die anderen Unglück. Ein saarländischer Volkskundler erklärt, warum das so ist.Mehr
Rettungswagen
Merzig:

22-Jähriger mit Küchenmesser schwer verletzt

Bei einer Messerstecherei in der Merziger Altstadt ist am späten Mittwochabend ein 22-Jähriger schwer verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei Merzig war es in der Wohnung des Tatverdächtigen in der Trierer Straße kurz vor 22.30 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Merziger und seinem 29-jährigen Bekannten gekommen.Mehr
Sturmschäden Sulzbach
Mainz/Saarbrücken:

Sturmtief „Egon“ zieht über Rheinland-Pfalz und das Saarland

Umgestürzte Bäume, gesperrte Straßen: Das Sturmtief „Egon“ hat in der Nacht zum Freitag Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten.Mehr
Fischbach:

Großaufgebot der Polizei an der Fischbachhalle

Die Wohnungseinbrüche sind es, die die Bürger auch in unserer Region beunruhigen. Dem will die Polizei erhöhte Präsenz entgegensetzen. In der Gemeinde Quierschied war sie am Donnerstag zugange.Mehr
Dillingen:

Dillinger Eishalle nun doch geschlossen

Es gehe weiter, wertete am Mittwochnachmittag Jürgen Folz, Eigentümer der Eissporthalle Dillingen, optimistisch einen Prüftermin der Unteren Bauaufsicht. Stunden später hieß es dann „Halle geschlossen“.Mehr
Neunkirchen:

Brandbeschleuniger fürs Kneipensterben im Saarland?

Seit fast sechs Jahren ist das Rauchen in den saarländischen Gaststätten verboten. 17 Verfahren wegen Nichtbeachtung sind in Neunkirchen seither eingeleitet worden. 2016 stieg sogar die Statistik.Mehr
Saarbrücken:

Saartalk zu Trump, Terror, Standortproblemen und der Landtagswahl

Diesmal stellten sich die frühere saarländische Arbeitsministerin und Top-Gewerkschafterin Regina Görner (CDU), Professor Dirk van den Boom, Politikwissenschaftler der Uni Münster sowie der Saarbrücker IT-Unternehmer und Wirtschaftsinformatiker Professor August-Wilhelm Scheer den Fragen der Chefredakteure Norbert Klein (SR) und Peter Stefan Herbst (SZ).Mehr
Leichtathletik EM - Stabhochsprung
Saarbrücken:

Stabhochsprung: Gaul hat sich 2016 enorm gesteigert - Am Samstag Start in Merzig

Florian Gaul war 2016 nicht bei Olympia. In diesem Jahr will der Stabhochspringer zur Leichtathletik-WM. Beim Neujahrsspringen am Samstag in Merzig startet er in die neue Saison.Mehr
St Wendel:

Fresenius Medical Care weitet Produktion von Artikeln zur Blutwäsche aus

300 000 Patienten in 45 Ländern betreut Fresenius Medical Care. Die Nachfrage nach Artikeln zur Nierenwäsche aus dem St. Wendeler Werk nimmt weiter zu. Moderne Behandlungsmöglichkeiten ermöglichen Betroffenen sogar weite Reisen.Mehr
St Wendel:

Immer mehr Menschen sind auf die Tafeln angewiesen

Rentner, alleinerziehende Mütter, Flüchtlinge: 1400 Menschen versorgt die St. Wendeler Tafel. Der Andrang ist so groß, dass eine Warteliste eingeführt wurde. Leiterin Christina Müller würde gerne alle aufnehmen, doch dem Angebot sind Grenzen gesetzt.Mehr
Rettungsring im Schwimmbad
Saarbrücken:

Arbeitsgruppe soll über Bäderlandschaft entscheiden

Das Saarland ist überdurchschnittlich gut mit Freibädern ausgestattet. Das ist eines der Ergebnisse des Bäderkonzepts, das der Innenminister gestern im Landtag vorstellte. Ein Expertengremium soll jetzt Schlüsse daraus ziehen.Mehr
Koblenz:

Widerstand gegen Treffen rechtspopulistischer Politiker in Koblenz

Führende Politiker rechtspopulistischer Parteien aus mehreren EU-Staaten kommen am 21. Januar zu einer Kundgebung in Koblenz zusammen. Dagegen formiert sich nun in Rheinland-Pfalz breiter Widerstand.Mehr
Asyl
Berlin/Saarbrücken:

Weniger Asylanträge im Saarland

Während bundesweit die Zahl der Asylanträge gestiegen ist, wurden im Saarland 2016 landesweit nur rund 7000 Asylanträge gestellt, 2015 waren es noch 10 000 gewesenMehr
Wallerfangen:

Schäferhund spürt Diebesgut in Ihn auf

Auf Diebesgut stieß der sechseinhalb Jahre alte Ben beim Spaziergang mit seinem Herrchen. Zwar waren Geld und weitere Wertgegenstände verschwunden, aber die Betroffenen bekamen wenigstens wichtige Unterlagen zurück.Mehr
Biometrisches Passbild
Saarbrücken:

Saar-Innenminister dringt auf biometrische Videoüberwachung

Die große Koalition will den Terrorismus entschiedener bekämpfen. Dazu sollte auch die Fahndung per Gesichtserkennung gehören, fordert Saarlands Innenminister. Das Thema Innere Sicherheit dürfte ein großes Thema auf der CDU-Vorstandsklausur sein.Mehr
Köln/Saarbrücken:

Keime, die Leben gefährden

Krankenhäuser tun immer noch zu wenig gegen gefährlichen Keime. Das geht aus gemeinsamen Recherchen des ARD-Magazins Plusminus und des Portals Correctiv hervor. Der Chef der Saarländischen Ärztekammer, Dr. Josef Mischo, kritisiert, dass sich der Bericht auf veraltete Daten stützte.Mehr
Hessens Rocker-Szene verändert sich
Saarbrücken:

Mutmaßlicher Osmanen-Rocker wegen Verdachts des Drogenhandels vor Gericht

Seit Monaten sorgen die „Osmanen“ bundesweit für Schlagzeilen. Die rockerähnliche Gruppe, die sich selbst als Boxclub versteht, soll in Gewalt- und Drogenkriminalität verwickelt sein. Nun wird einem vermeintlichen Osmanen wegen Verdachts des Drogenhandels der Prozess gemacht.Mehr
Saarbrücken:

„Trau – Die Hochzeitsmesse“ findet am Wochenende in der Saarbrücker Congresshalle statt

Hält eine Ehe 20 Jahre, feiert das Paar „Porzellanhochzeit“. So lange gibt es auch die Hochzeitsmesse „Trau“. In dieser Zeit ist die Zahl der Aussteller von 35 auf 120 gewachsen, und die Wünsche der Brautpaare wurden individueller.Mehr
Erste Stürme im neuen Jahr
St. Wendel:

Unwetterwarnung fürs St. Wendeler Land

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Orkanböen im St. Wendeler Land gewarnt.Mehr
Saarbrücken/Berlin:

Saarland kehrt zurück zu harter Abschiebepraxis

Im Saarland werden Abschiebungen künftig nicht mehr angekündigt. Ein gegensätzlicher Versuch ist nach Ansicht des Innenministeriums gescheitert.Mehr
St Wendel:

Weiterhin keine Chance, Traditionsschule in St. Wendel zu retten

Ein Schreiben des Schulleiters lässt keinen Zweifel: Trotz zahlreicher Rettungsversuche bleibt es beim Plan, das Arnold-Janssen-Gymnasium zu schließen. Ein genaues Ende für die katholische Schule steht aber nicht fest.Mehr
Berlin:

„Wer erwischt wird, sollte sein Leben lang gesperrt werden“

Knapp 13 Monate nach der Einführung des Anti-Doping-Gesetzes hat ein Gericht erstmals Top-Athleten im Visier. Zwei Ringer des Bundesligisten ASV Nendingen erhielten Strafbefehle. Sie legten Einspruch ein.Mehr
Kaiserslautern:

Die SVE will Dobros, der FCK einen Abwehrspieler

Im ersten Testspiel des Jahres hat die SV Elversberg bei den Zweitliga-Profis des 1. FC Kaiserslautern mit 0:2 verloren. Testspieler standen bei der SVE, die den Paderborner Niko Dobros verpflichten möchte, nicht im Team.Mehr
Saarbrücken:

Kramp-Karrenbauer mahnt angesichts des Terrors, einen „kühlen Kopf“ zu bewahren

Über Terroranschläge und die Krise Europas sprach die Ministerpräsidentin bei ihrem gestrigen Neujahrsempfang. Mit Blick auf die Landtagswahl forderte sie von den Parteien Ideen für die Zukunft des Saarlandes.Mehr
Kleinblittersdorf:

Was Gemeindepensionäre kosten

Zehn der heute 76 Kleinblittersdorfer Gemeindemitarbeiter sind Beamte. Und acht Pensionäre sowie sechs Hinterbliebene erhalten Ruhestandsbezüge. Heutige und künftige Pensionen kosteten Kleinblittersdorf voriges Jahr rund 400 000 Euro. Der Betrag sinkt bald merklich. Doch das löst Kleinblittersdorfs Schuldenproblem nicht.Mehr
Perl:

Unbekannte stahlen in Perl Chihuahua

Es ist nun schon mehr als vier Wochen her, dass ihr Jackson in Perl spurlos verschwand. Doch Cathy Staus-Marth hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie Hinweise auf den Verbleib ihres geliebten Hundes bekommt.Mehr
Saarbrücken:

Frische Filme und ein altes Kaufhaus

Die neue Leiterin des Filmfestivals Max Ophüls Preis, Svenja Böttger, hat gestern das kommende Programm vorgestellt. Sie setzt auf Kontinuität, bietet aber auch neue Reihen und einen interessanten Standort für den Festivalclub: das alte, seit sieben Jahren leerstehende Gebäude von C&A in Saarbrücken.Mehr
Saarbrücken:

SPD drängt Bouillon zu Veröffentlichung von Einbruchsdaten

Wenn es nach der SPD geht, soll künftig jeder Saarländer im Internet sehen können, ob in seiner Umgebung in jüngster Zeit eingebrochen wurde. Das Innenministerium ist dagegen. In Rheinland-Pfalz wurde das Projekt gestoppt.Mehr
Tödlicher Wohnhausbrand
Elm:

Suche nach Brandursache in Elm bleibt ohne eindeutiges Ergebnis

Nach dem Wohnhausbrand in Elm sind die Untersuchungen zur Brandursache nun abgeschlossen. Das Feuer sei im Wohn-Ess-Bereich der Wohnung ausgebrochen, teilt ein Sprecher der Polizei mit, aufgrund des sehr hohen Zerstörungsgrades könne eine eindeutige Ursache nicht festgestellt werden.Mehr
Saarbrücken:

Flieger aus Saarbrücken muss in Nürnberg notlanden

Ein Flugzeug von Air Berlin hat gestern Morgen, auf dem Weg von Saarbrücken nach Berlin-Tegel, in Nürnberg eine Sicherheitslandung machen müssen. Das bestätigte Tobias Spaeing, ein Sprecher der Fluggesellschaft, auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung.Mehr
Berlin/Saarbrücken:

Umstrittener Weg zu gleichem Lohn

Der gestern vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zum Abbau von Lohnunterschieden zwischen Frauen und Männern stößt in der Wirtschaft kaum auf Gegenliebe. Warum, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Steffen Kampeter im Gespräch mit SZ-Korrespondent Stefan Vetter.Mehr
Gao/Saarbrücken:

Saarland-Brigade muss zum Einsatz nach Mali

Sie sollen helfen, Mali zu befrieden. Doch schon die Größe des Landes macht die Aufgabe der UN-Soldaten fast unmöglich. Nun will Deutschland seine Truppen verstärken und mehr Aufgaben übernehmen. Auch Soldaten der Saarland-Brigade sind im Einsatz.Mehr
Lebach:

Lebacher ärgern sich über Vermüllung am Bahnhof

Der Lebacher Bahnhof verdreckt immer mehr, behauptet zumindest ein Lebacher Bürger und Anwohner. Er fragt sich, warum es am Bahnhof keine Videoüberwachung gibt.Mehr
Sturmflut in Hamburg
Berlin:

Wetter bleibt winterlich-wechselhaft

Eis und Schnee haben in einigen Teilen Deutschlands wieder für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Während die Fischmarkt-Überflutung in Hamburg fast schon Routine ist, sorgte in Mecklenburg-Vorpommern ein Schneemann an ungewöhnlicher Stelle für Aufregung.Mehr
Saarbrücken:

Lebensgefahr auf den Eisflächen

Die Eisflächen sind viel zu dünn, Erwachsene und Kinder dürfen sie deshalb nicht betreten. Denn die Gefahr ist groß, ins eiskalte Wasser einzubrechen. Falls das doch passiert: Sofort die Feuerwehr alarmieren.Mehr
Burbach:

Ringbus soll bald Stadtteile im Saarbrücker Westen verbinden

Das Jugendzentrum soll zurück an seinen Platz, ein Freizeitgelände bekommt einen „Seniorenspielplatz“, und ein Ringbus soll künftig auch am Alsbachbad halten. Im Westen gibt es 2017 viel Neues.Mehr
Saarbrücken:

Infotafeln an Saarbrücker Bushaltestellen bekommen eine Sprach-Funktion

Auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule, zum Einkaufen oder auf dem Heimweg. Wer mit Bus und Bahn fährt, ist meist oft in Eile und braucht schnell und übersichtlich Fahrplaninfos. Für die Saarbahn gibt's das schon, nun folgen weitere Anzeigen für Busse.Mehr
Kirkel/Saarlouis:

Geduld gefragt im Kirkeler Bahnlog-Prozess

Wie geht es weiter mit dem Gelände des Ex-Zollbahnhofs in Kirkel? Dort macht die Firma Bahnlog jetzt gute Logistik-Geschäfte. Gemeinde und BUND warten derweil auf ein OVG-Urteil, das sich um anderen Schotter dreht.Mehr
Tödlicher Wohnhausbrand
Saarbrücken/Elm:

Brand in Elm: Brandursache nicht eindeutig festgestellt

Die Ermittlungen nach dem Brand in Elm am 09.01.2017 durch die Fachdienststelle ergaben, dass der Brand im Wohn-Essbereich ausgebrochen ist. Das hat die Polizei soeben mitgeteilt.Mehr
Saarbrücken: Schneepflug verletzt Fußgängerin lebensgefährlich
Saarbrücken:

Fußgängerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Saarbrücken-Malstatt wurde eine 48-jährige Saarbrückerin am frühen Mittwochvormittag (11.01.2017) lebensgefährlich verletzt.Mehr
Passagierzahl bei Air Berlin weiter gesunken
Nürnberg:

Air-Berlin-Maschine wegen technischen Defekts außerplanmäßig gelandet

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air Berlin ist nach einem technischen Defekt außerplanmäßig in Nürnberg gelandet. An Bord des Fluges AB6479 auf dem Weg von Saarbrücken nach Berlin-Tegel habe es einen technischen Defekt an einem Triebwerk gegeben, teilte Air Berlin am Mittwoch mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.Mehr
Berlinern wird seltener Strom oder Gas abgedreht
Saarbrücken:

88 000 Haushalten im Saarland drohte eine Stromsperre

Das Verbraucherschutzministerium hat zusammen mit Energieversorgern und Sozialverbänden im Saarland Maßnahmen entwickelt, wie Stromsperren vermieden werden können. Vor allem die Beratung soll ausgebaut werden.Mehr
Dillingen:

Keiner will die Dillinger Eissporthalle haben

Zur Zwangsversteigerung steht die Eishalle Dillingen an. Beim ersten Termin am gestrigen Morgen im Amtsgericht Saarlouis fand sich jedoch kein Bieter für das rund 40 Jahre alte Gebäude.Mehr
Saarbrücken:

Spitzenkandidatin Rehlinger: "Die Bürger machen das irgendwann nicht mehr mit"

Anke Rehlinger will deutlich mehr in die Infrastruktur investieren. Die SPD-Spitzenkandidatin ist überzeugt, dass der Sparkurs der vergangenen Jahre zu der aktuellen gesellschaftlichen Missstimmung beigetragen hat.Mehr
Saarbrücken:

Schild an Saarbrücker Kunstwerk: „Unbekannt“ ist enttarnt

Plötzlich war es da. Und niemand wollte es aufgehängt haben – ein Schild, das Skateboarder vor der Europa-Galerie bittet, dort nur nach Ladenschluss zu fahren. Angebracht war das Schild an einem Werk des Künstlers Alexander Karle. Der war nicht amüsiert und stellte Strafanzeige. Die Stadt, der das Kunstwerk aus Holz gehört, auch. Seit gestern ist klar: Die Stadt zeigte sich selbst an.Mehr
Washington:

Zum Abschied eine Mahnrede: Barack Obama warnt vor den Gefahren für die Demokratie

In der Nacht zum heutigen Mittwoch (11.01.2017) hat sich der scheidende US-Präsident Barack Obama in einer letzten Rede als Präsident verabschiedet. Dabei warnte er nicht nur vor den Gefahren für die Demokratie, sondern versuchte seinen Anhängern auch die Angst vor Trump zu nehmen.Mehr
Tödlicher Wohnhausbrand
Elm:

Gemeinde Schwalbach organisiert Hilfe nach Brand in Elm

Nach dem verheerenden Brand mit drei Toten am Montag in Elm sind weiterhin viele Kräfte im Einsatz. Gemeinde und Kirche organisieren Hilfe für die Betroffenen, während die Suche nach der Ursache des Brandes andauert.Mehr
Saarbrücken:

Primstaler Zellner will mit 1. FC Saarbrücken durchstarten

Ein Saarländer zurück in der Heimat – und nicht irgendeiner: Der 1. FC Saarbrücken hat mit Steven Zellner vom Zweitligisten SV Sandhausen einen Toptransfer getätigt, auch wenn dem 25-Jährigen noch Spielpraxis fehlt.Mehr
Saarbrücken:

Hotel-Neubau in Saarbrücken stockt

Für Hotel-Investoren scheint Saarbrücken interessant zu sein. Neben der Steigenberger-Tochter Intercity-Hotel will die Gruppe Star Inn Fuß fassen – beide im Umfeld des künftigen Kongress- und Messezentrums.Mehr
Homburg:

Disziplinarverfahren gegen Homburgs OB Schneidewind läuft

Die Kommunalaufsicht hat ein Disziplinarverfahren gegen den Homburger OB Rüdiger Schneidewind (SPD) eingeleitet. Grund ist die 330 000 Euro teure Detektiv-Affäre um den Baubetriebshof.Mehr
Saarbrücken:

Saar-Gastronomieverband will einheitliche Mehrwertsteuer und Bürokratieabbau

Die Umsätze in der Gastronomie steigen, die Erträge dagegen gehen zurück. Der Dehoga Saar führt das unter anderem auf die schwierigen Bedingungen der Branche zurück.Mehr
Blaulicht der Polizei
Eiweiler:

Verletzter Hund in Eiweiler mit Sonderzug von Bahn-Brücke gerettet

Am Dienstagabend (10.01.2017) konnte die Polizei Köllertal einen verletzten, freilaufenden Hund von einer Bahn-Brücke retten. Zuvor wurde dieser von der Saarbahn erfasst und schwer verletzt.Mehr
Saarbrücken:

Max-Ophüls-Filmfestival stellt heute in Saarbrücken Programm vor

Elf Tage vor dem Start stellen die Veranstalter des Filmfestivals „Max Ophüls Preis“ (MOP) am heutigen Mittwoch Programm und Gäste der 38. Auflage vor.Mehr
Saarbrücken:

Schnee-Chaos im Saarland

Schneeglätte hat am Dienstag im ganzen Saarland für Verkehrsbehinderungen und Unfälle gesorgt. Im Busverkehr kam es zu Störungen und Ausfällen. Am Ensheimer Flughafen gab es auch große Probleme.Mehr
Geld Scheine Finanzen Euro
Saarbrücken:

Saarland könnte bei Beamten 650 Millionen Euro sparen

Eine neue Studie hat den Streit um die Krankenversicherung von Beamten neu entfacht. Müssten sie in gesetzliche statt private Kassen, würden Bund, Länder und auch Beitragszahler profitieren, so die Experten.Mehr
Homburg:

FC Homburg muss Trainingsauftakt in die Halle verlegen

An ein echtes Fußballtraining war gestern angesichts des Wintereinbruchs im Saarland bei Regionalligist FC Homburg nicht zu denken. Heute erwarten die Grün-Weißen drei bis vier Testspieler in Homburg.Mehr
Pkw-Maut
Saarbrücken:

Saarland bekräftigt Nein zur Maut im Bundesrat ohne Grenz-Regelung

Das Saarland wird im Bundesrat gegen die Pkw-Maut stimmen, wenn es keine Ausnahmeregelungen für Grenzregionen geben sollte. Das bekräftigte gestern Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) in Saarbrücken.Mehr
Berlin:

Der Deutschland den Ruck bringen wollte - Trauer um Alt-Bundespräsident Herzog

Die Kraft ließ bei Roman Herzog schon länger nach, die öffentlichen Auftritte waren selten geworden. Und damit auch die Wortbeiträge des Mannes, der mit seiner Ruckrede vor fast 20 Jahren einen Meilenstein setzte. Der Jurist starb in der Nacht zum Dienstag im Alter von 82 Jahren.Mehr
Düsseldorf/Berlin:

Warten auf den 29. Januar

Macht er's oder macht er's nicht? Wie es aussieht, wird Sigmar Gabriel der Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel. Nur sehr persönliche Gründe sprechen jetzt offenbar noch dagegen.Mehr
Heiko Maas

Regierung geht härter gegen islamistische Gefährder vor

Drei Stunden beratschlagten gestern Justizminister Heiko Maas (SPD) und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) über Konsequenzen aus dem Berliner Attentat. Heraus kam ein umfassendes Sicherheitspaket. Ein Überblick:Mehr
Saarbrücken:

Die jüngste Filmhaus-Rettung

Das immer wieder bedrohte Saarbrücker Filmhaus ist vorerst gerettet – wenn auch nicht in alter Form. Nach dem Plan von Saarbrückens Kulturdezernent Thomas Brück (Grüne) wird das Amt für kommunale Filmarbeit aufgelöst und der momentane Leiter Michael Jurich ins Stadtarchiv versetzt. Um den Kinobetrieb im großen Saal kümmern sich Camera-Zwo-Leiter Michael Krane und auch Christel Drawer, ehemalige Leiterin des Ophüls-Filmfestivals.Mehr
Plenarsitzung Saarland
Saarbrücken:

Hilberer sieht in Innenministern die Bedrohung

Die Sicherheitsdebatte wird auch im Saar-Landtag mit Herzblut geführt. Während CDU und SPD die Politik von Innenminister Klaus Bouillon lobten, hagelte es Kritik vom Piraten-Fraktionschef Michael Hilberer.Mehr
Verkehr auf der Autobahn
Saarbrücken:

Landtagsfraktionen für Bundesfernstraßenamt im Saarland

Auf ein weitgehend positives Echo bei den Landtagsfraktionen ist die Forderung des grünen Bundestagsabgeordneten Markus Tressel gestoßen, das neue Fernstraßen-Bundesamt im Saarland anzusiedeln. Die neue Bundesbehörde, die künftig anstelle der Länder für den Autobahnbau zuständig sein soll, könne 1300 Bedienstete umfassen, so Tressel (die SZ berichtete).Mehr
Saarbrücken:

SV Elversberg: Planspiele für die zweite Saisonhälfte

Das Ziel ist eindeutig formuliert: Die SV Elversberg will es in die Relegation zur 3. Liga schaffen und dann auch aufsteigen. Gestern startete der Fußball-Regionalligist mit einer Leistungsdiagnostik in die Wintervorbereitung.Mehr
Berlin:

„Gefährder dürfen nicht einfach vom Radar verschwinden“

Justizminister Heiko Maas (SPD) drückt bei weiteren Sicherheitsmaßnahmen aufs Tempo. Die Union müsse sich nun auf das konzentrieren, was tatsächlich besser schütze, sagte der Saarländer SZ-Korrespondent Hagen Strauß.Mehr
FIFA-Chef
Zürich:

FIFA beschließt Mammut-WM mit 48 Teams

Die Mega-WM ist beschlossene Sache. Das FIFA-Council winkt die Erhöhung der Teilnehmerzahl von 32 auf 48 Teams von 2026 an einstimmig durch. Deutsche Bedenken können das nicht verhindern. Details des neuen Formats müssen aber noch verhandelt werden.Mehr
Blaulicht der Polizei
Saarbrücken:

Saarländische Polizei rüstet weiter auf

Dezentrale Spezialermittler gegen Wohnungseinbrüche, mehr Maschinenpistolen und ein Handy-Ortungsgerät: Innenminister Klaus Bouillon hat das fünfte Sicherheitspaket innerhalb von zwei Jahren vorgelegt.Mehr
St. Wendel:

Schnee im Nordsaarland: Busfahrten eingestellt, Laster stehen quer

Starker Schneefall hat im St. Wendeler Land zu Behinderungen im Busverkehr geführt: Viele Buslinien wurden vorübergehend eingestellt.Mehr
Maas und de Maizière
Berlin:

Bundesregierung geht schärfer gegen Gefährder vor

Der Tunesier Anis Amri tötete im Dezember zwölf Menschen in Berlin - dabei galt er als Gefährder und sollte längst abgeschoben sein. Die Bundesregierung will nun die Grundlage für Abschiebehaft ausweiten.Mehr

Eine Hilfe, kein Allheilmittel

Justizminister Maas regt an, zur Überwachung von Gefährdern die Fußfessel zuzulassen. Der Nutzen der Technik zur Verhinderung von Anschlägen ist umstritten. Dies zeigt der Blick nach Frankreich. Einen Vorteil hat die Fußfessel immer: Sie ist wesentlich güns tiger als eine Haftstrafe.Mehr
Altbundespräsident Roman Herzog ist tot
Berlin:

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, bestätigte das Bundespräsidialamt.Mehr
LKW Unfall A8
Neunkirchen:

Zu schnell auf glatter Fahrbahn? LKW durchbricht Mittelleitplanke auf A 8

Nach einem Unfall auf der A 8 ist es im Berufsverkehr zu erheblichen Störungen gekommen. Der Fahrer eines LKW hatte die Mittelleitplanke durchbrochen. Er wurde zum Glück nicht verletzt.Mehr
Schwalbach:

Brandtragödie in Wohnung in Elm: Eltern und Sohn sterben bei Feuer

Ein Ehepaar und der fünfjährige Sohn sterben in den Flammen eines Wohnungsbrandes in Elm. Die neunjährige Tochter und die Großmutter überleben die Tragödie, die auch die zahlreichen Einsatzkräfte belastet.Mehr
Limbach:

„Bankraub“: Bänke abgeholt, ohne Bescheid zu sagen

Nach der Polizei-Meldung „Sieben Bänke in Limbach gestohlen“ in unserer Zeitung und auch auf unserer Facebook-Seite hat sich gestern Ortsvorsteher Max Limbacher gemeldet: Es war kein Diebstahl, der Hersteller, die kreiseigene Gesellschaft Aquis, hat die Bänke abgeholt, um Arbeiten daran durchzuführen.Mehr
Saarbrücken/Mainz:

Privatbahn Vlexx fährt ab 2019 mehr Saar-Strecken

Die Streckenausschreibung des Nahverkehrs der Bahn an der Saar ab 2019 ist entschieden. Die Privatbahn Vlexx erhielt in einem Teil des Netzes den Vorzug vor der Deutschen Bahn.Mehr
Unwort des Jahres
Darmstadt:

Das «Unwort des Jahres 2016» ist «Volksverräter»

Das «Unwort des Jahres 2016» ist «Volksverräter». Das gab die Jury in Darmstadt bekannt.Mehr
St Ingbert:

Einbrecherinnen in Mandelbachtal auf frischer Tat ertappt

Ein Zeuge hat am Freitag zwei Frauen aus Serbien und Bosnien-Herzegowina bei einem mutmaßlichen Wohnungseinbruch in Mandelbachtal gestört. Nach Angaben der Polizei beobachtete er, wie die beiden verdächtigen 35 und 39 Jahre alten Frauen gegen 11 Uhr aus einem Haus kamen.Mehr
Homburg/Saarbrücken:

Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Schneidewind

Kurz vor Veröffentlichung des Prüfergebnisses der Kommunalaufsicht zur Schneidewind-Affäre meldet sich die Staatsanwaltschaft zu Wort. Die macht sich Gedanken, ob ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden soll.Mehr
Saarbrücken:

FCS nimmt Training für die Restrunde auf – Zellner kommt

Der 1. FC Saarbrücken hat gestern mit der Vorbereitung nach der Winterpause begonnen. Mit Dennis Wegner ist ein lange Vermisster wieder mit von der Partie, Neuzugang Steven Zellner trainierte noch nicht mit.Mehr
St Ingbert:

Neue Pläne für St. Ingberter „blau“

Hinter den Kulissen des St. Ingberter „blau“ wird derzeit fleißig geplant. Das Becken für Babys und Kleinkinder wird aus dem Eingangsbereich weiter in den ruhigeren hinteren Freibadbereich versetzt. Auch eine Lösung für den Bau eines Lehrschwimmbeckens hat man fast schon in der Schublade.Mehr
Saarlandischer Landtag
Saarbrücken:

Saar-Koalitionsparteien verlieren Mitglieder - aber kleine Parteien legen zu

Grüne, Linke und besonders die AfD im Saarland haben im Jahr vor der Landtagswahl Mitglieder hinzugewonnen. Die Regierungsparteien CDU und SPD gehen geschwächt in den Kampf um die Wähler.Mehr
Niedersalbach:

Nadine Schön warnt vor Rot-Rot-Grün im Saarland

Ehrengast Nadine Schön sprach im Niedersalbacher Bürgerhaus von einem Jahr mit wichtigen Wahlen. Und sie warb dafür, „starken Frauen“ wie Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer die Stimme zu geben.Mehr
Saarbrücken:

Hochschulmagazin kürt Markus Thomas Münter von HTW-Saar zum „Professor des Jahres“

Der Professor des Jahres kommt aus dem Saarland. Markus Thomas Münter von der Hochschule für Technik und Wirtschaft wurde für innovative und praxisorientierte Lehrformate geehrt. Seine Studenten sind begeistert.Mehr
Blaulicht   Feuer   Brand   Feuerwehr   Flammen   Einsatz   Rettungskräfte   Notfall   Unfall
Saarbrücken:

Feuerwehr rettet Hund aus eiskalter Saar

Die Feuerwehr Saarbrücken ist am vergangenen Sonntag, 8. Januar, zur Rettung eines Hundes aus der teilweise zugefrorenen Saar ausgerückt. Eine Hundehalterin war mit ihrem Vierbeiner auf dem Leinpfad auf der linken Saarseite von Güdingen aus in Richtung Saargemünd unterwegs.Mehr
Cristiano Ronalde
Zürich:

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal FIFA-Weltfußballer

Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal zum FIFA-Weltfußballer gewählt worden.Mehr
Regionalverband:

Landtagswahl-Kandidaten treten bei vielen Neujahrsempfängen im Regionalverband auf

Alle Jahre wieder laden die Fraktionen der Stadt- und Gemeinderäte sowie der Regionalversammlung zu ihren Neujahrsempfängen. 2017 stehen sie ganz im Zeichen der Landtagswahl. Die Spitzenkandidatinnen von CDU und SPD sind deshalb sehr viel unterwegs.Mehr
Riegelsberg:

SPD fordert mehr Tempokontrollen in Riegelsberg

Mit der Südumgehung Riegelsbergs wird es so schnell nichts. Die SPD fordert nun verstärkt Geschwindigkeitskontrollen, um die genervten Menschen in der Wolfskaulstraße und in der Hixberger Straße zu entlasten.Mehr
Riegelsberg:

Saarlands Innenminister Klaus Bouillon Gastredner beim Neujahrsempfang in der Rathausgalerie

Innenminister Klaus Bouillon nahm die Zuhörer mit auf eine Reise in seine spannenden, aber auch sehr arbeitsintensiven letzten zwei Jahre als Innenminister, konfrontiert mit den Themen Flüchtlingskrise und Terrorismus.Mehr
Berlin/Saarbrücken:

Der Staat und das Glücksspiel

Die „Spielhallenflut“ soll eingedämmt werden. Da sind sich Bund und Länder einig. 2017 sollen deshalb noch schärfere Regeln gelten. Schwarz betriebene Casinos und das illegale Internet-Glücksspiel boomen weiter, warnt Saartoto.Mehr
Nohfelden:

Landkreis steckt 3,4 Millionen Euro in Bostalsee-Infrastruktur

Die Festwiese wird erweitert, auf den Staudamm kommt ein Geländer, die Liegeplätze für Segelboote werden erneuert, ein Teil des Zentralgebäudes der Seeverwaltung neu gebaut: 3,4 Millionen Euro investiert der Landkreis St. Wendel in diesem Jahr am Bostalsee in sechs Bauprojekte.Mehr
Saarbrücken:

Wrestler bringen Garage in Saarbrücken zum Kochen

Wrestling, bis die Rippen krachen, donnernder Metal-Sound und Stripperinnen, die Schnaps ausschenken: Der „Rock'n'Roll Wrestling Bash“ ist nichts für zartbesaitete Gemüter. Er ist plump, trashig, widerlich – und echt unterhaltsam.Mehr
Saarbrücken:

FCS startet in Vorbereitung: Rückkehrer sollen wie Neuzugänge einschlagen

Kann der 1. FC Saarbrücken noch einmal die Tabellenspitze angreifen? Das Aufgebot ist eigentlich stark genug besetzt, allerdings haben einige Spieler eine regelrechte „Seuche“, sagt Sportchef Marcus Mann.Mehr
Homburg:

Schneidewind entschuldigt sich für sein Verhalten in Detektiv-Affäre

Die Homburger Lokalpolitik hat am Wochenende die bevorstehende Entscheidung der Kommunalaufsicht in der „Schneidewind-Affäre“ diskutiert. OB Rüdiger Schneidewind (SPD) entschuldigte sich derweil für sein Verhalten.Mehr
Tödlicher Wohnhausbrand
Schwalbach:

Drei Menschen sterben bei Wohnungsbrand im Schwalbacher Ortsteil Elm

Bei einem Wohnungsbrand im Schwalbacher Ortsteil Elm sind drei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei den Opfern um eine Frau und einen Mann sowie ihren fünfjährigen Sohn.Mehr
Saarbrücken:

Vlexx übernimmt ab 2019 weitere Bahn-Strecken im Saarland

Von Dezember 2019 an fahren auf weiteren Bahn-Strecken im Saarland Züge der Vlexx GmbH.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücker Feuerwehr löscht dank Rauchwarnmeldern Brände in zwei Wohnungen

Seit 1. Januar 2017 ist die Installation von Rauchwarnmeldern im Saarland Pflicht. Dass das durchaus seinen Sinn hat, hat sich am Wochenende bei zwei Feuerwehreinsätzen in Ensheim und St. Johann gezeigt.Mehr
Heiko Maas
Berlin:

Maas will Gefährder in Abschiebehaft nehmen

Die Koalition will aus Pannen beim Berliner Terror-Anschlag Lehren ziehen. Künftig sollen abgelehnte Asylbewerber, die als gefährlich gelten, leichter in Abschiebehaft genommen werden, plant Justizminister Maas.Mehr
Saarbrücken:

Das Norovirus breitet sich derzeit stark im Saarland aus

Zurzeit ist das Norovirus verstärkt im Saarland unterwegs. Es gibt aber noch weitere häufige Krankheiten: Magen-Darm-Grippe sorgt für Übelkeit, ein besonders langwieriger Erkältungs-Infekt für wochenlangen Husten.Mehr
Saarbrücken:

Flughafen Saarbrücken rechnet 2017 mit 470 000 Passagieren

Mit 8200 Besuchern kamen am Wochenende noch mehr Interessenten als schon bei der Premiere 2016 mit 7000 zur Messe „Reisezeit“ am Flughafen Saarbrücken. Fest steht schon: 2018 findet die Messe wieder statt.Mehr
Berlin:

Braucht jedes Bundesland eine eigene Polizei?

Der Terrorismus geht längst über alle Grenzen hinweg. Ist der deutsche Föderalismus angesichts der aktuellen Gefahren noch zeitgemäß? Innenminister de Maizière hat eine sehr grundsätzliche Debatte angestoßen.Mehr
Saarbrücken:

Mehrere Unfälle durch Glatteis und Schnee im Saarland

Von Freitagabend bis Sonntagabend ist es im Saarland zu insgesamt 18 witterungsbedingten Unfällen gekommen. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt, wie die Polizei der SZ auf Anfrage mitteilte.Mehr
40 Jahre Apple
San Francisco:

Heute vor zehn Jahren präsentierte der Apple-Chef das iPhone

2007 stellte Apple das erste iPhone vor. Damals konnte sich kaum jemand vorstellen, dass Marktführer wie Nokia von der Bühne verschwinden. Heute fasziniert das Gerät immer noch – auch ohne Innovationen?Mehr
Oskar Lafontaine
Saarbrücken:

Lafontaine wirft Kramp-Karrenbauer Täuschung vor

Linken-Politiker Oskar Lafontaine hat Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) eine Täuschung der Öffentlichkeit vorgeworfen. In einem Interview hatte Kramp-Karrenbauer zuvor kritisiert, dass manche Forderungen der AfD und der Linkspartei sich verblüffend ähnelten.Mehr
Fußball Ball Tor
Homburg:

FC Homburg: Viele verletzte Spieler sind zum Trainingsauftakt noch nicht fit

Der Abwehrchef fällt weiter aus, der Kapitän auch. Zum Trainingsauftakt der Wintervorbereitung muss der FC Homburg, wie in den letzten Spielen vor der Pause, einige Akteure ersetzen. Auch deswegen sollen Neuzugänge her.Mehr
Elversberg:

SV Elversberg: Hall rückt auf, Heine und Cancar sollen gehen

Fußball-Regionalligist SV Elversberg will aufsteigen und ist auch auf dem besten Wege, sich für die Relegation zu qualifizieren. Der Kader wird in der Winterpause punktuell verändert. Zwei Neuzugänge sollen noch kommen.Mehr
Saarbrücken:

Narren fordern Kohle vom Staat

Gejuxt, gelacht, geklatscht wurde viel beim traditionellen Narrenempfang gestern in der Staatskanzlei. Allerdings brachte VSK-Präsident Strauß auch handfeste Probleme zur Sprache.Mehr
Blitzer
Saarbrücken:

Hier kann es diese Woche im Saarland blitzen

Auch in dieser Woche wird die saarländische Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wir verraten, wo. In jedem Fall besser: Grundsätzlich angepasst fahren!Mehr
Anschlag in Jerusalem
Jerusalem:

Lkw-Anschlag erschüttert Israel

Bei einem Terroranschlag mit einem Lastwagen hat ein Palästinenser in Jerusalem vier israelische Soldaten getötet. Es ist ein neuer Höhepunkt in der schwelenden Anschlagsserie im Konfliktherd des Nahen Ostens.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken gewinnt Spitzenspiel in der Tischtennis-Bundesliga gegen Fulda

Das neue Jahr hätte für den Tischtennis-Bundesligisten 1. FC Saarbrücken gar nicht besser beginnen können. Der Sieg am späten Freitagabend im Spitzenspiel gegen Fulda-Maberzell macht Lust auf mehr.Mehr
Saarbrücken:

Abenteuer, nicht nur bunte Bilder

Selbst entfernte Winkel der Welt flimmern über den Fernseher ins Wohnzimmer. Dennoch ist der Saarbrücker Schlosskeller immer voll, wenn Weltenbummler dort von ihren Erlebnissen berichten. Es sei ein einfaches Konzept, mit dem man Menschen motiviere, das heimische Sofa zu verlassen, sagen die Organisatoren.Mehr
Thomas de Maizière
Berlin:

Streit um Sicherheit: De Maizière will mit Maas reden

Der Asylantrag des Attentäters Anis Amri war längst abgelehnt, die Abschiebung scheiterte jedoch. Was folgt daraus? Darüber wird auch in der Koalition gestritten. Fest steht: 62 der «Gefährder», die in Deutschland erfasst sind, müssten eigentlich abgeschoben werden.Mehr
Frau mit Zentimetermaß
Saarbrücken/Neunkirchen:

Saarländerin gründet Selbsthilfegruppe für essgestörte Frauen

Sie wog nur noch 33 Kilogramm, litt an Magersucht und Ess-Brech-Sucht. Jetzt sieht sich die junge Neunkircherin auf einem guten Weg zur Heilung. Sie gründet in Saarbrücken eine Selbsthilfegruppe für von Essstörungen betroffene Frauen. In der SZ spricht die Studentin über ihre Krankheit, über Hilfe und das Vertrauen in sich selbst.Mehr
Großrosseln:

Großrosselns Bürgermeister Jörg Dreistadt warnt vor voreiligen Investitionen in Fußballplätze

Der Großrosseler Gemeinderat und Bürgermeister Jörg Dreistadt machen einen politischen Rückzieher. Sportplatzsanierungen waren bereits beschlossen, liegen aber jetzt auf Eis. Zunächst soll ein Entwicklungskonzept für die Gemeinde her.Mehr
Saarbrücken:

Wie Regisseur Ben Baur „Katja Kabanowa” am Saarbrücker Theater inszeniert

Mit „Lucia di Lammermoor“ landet Ben Baur am Saarbrücker Theater mit seinem Regie-Erstling gleich einen Hit. Auch seine „Katja Kabanowa“ dürfte spektakulär werden. Aus dem ländlichen Russland verlegt er Leos Janaceks Oper in einen Wanderzirkus mit „La Strada“-Aroma. Premiere ist nächsten Samstag.Mehr
Saargemünd:

Lothringer hat die größte Sammlung von Patisserie-Büchern in Frankreich

Gebäck, Schokolade und Pralinés sind Pierre Wolfs Passion – genau wie die entsprechenden Rezeptbücher. Mehrere Tausend besitzt er inzwischen – manche davon sind so wertvoll, dass er sie in einem Tresor lagert.Mehr
Saarbrücken:

Mehr als doppelt so viele Stammzellenspender im Saarland registriert

Die Zahl der Neuregistrierten für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) hat sich im Saarland in diesem Jahr mehr als verdoppelt. Das meldet DKMS-Sprecherin Julia Runge in Köln.Mehr
Rubenheim:

„Mein Kopf war auf Essen getrimmt“

Wenn alle Diäten versagen, wenn das Leben durch Diabetes und Herz-Kreislaufprobleme in großer Gefahr ist, dann bleibt vielen Übergewichtigen nur eine Magenverkleinerung. SPD-Chef Sigmar Gabriel unterzog sich erst kürzlich einer solchen Operation. Auch die 50-jährige Saarländerin As trid Franz überwand so ihr Schwergewicht.Mehr
Saarbrücken:

SZ am Sonntag mit Wochenrückblick, Menschen der Woche und einer Wochenvorschau

Kurz vor dem Jahreswechsel schlugen die saarländischen Fahnder zu, überwältigten Hassan A. (38) in seiner Wohnung in Burbach. Er soll der Terrormiliz IS angeboten haben, mit als Streifenwagen getarnten Autos Anschläge zu verüben. Dies und viele weitere Themen, eine Wochenvorschau, Menschen und Interviews der Woche auf einen Blick in der SZ am Sonntag.Mehr
Neunkirchen:

Neunkircher Zoo baut Quarantänestation und Auffangstation für exotische Tiere

820 000 Euro investieren Land und Neunkircher Zoo in eine Quarantäne- und Exotenauffangstation am Neunkircher Zoo. Damit werden zwei wichtige Tierschutz-Projekte auf 1700 Quadratmetern realisiert.Mehr
Berlin/Saarbrücken:

Wird die Fechinger Talbrücke schneller fertig?

Planung und Bau von Bundesfernstraßen ziehen sich oft über Jahre zäh hin – auch weil betroffene Bürger mehrfach klagen können. Künftig sollen die Verfahren deutlich schneller werden. Davon könnte auch die Fechinger Talbrücke profitieren. Kritiker sehen die Beteiligungsrechte der Bürger in Gefahr.Mehr
Dillingen:

Dillinger Eissporthalle wird zwangsversteigert

Die Sportstätte und mit ihr der Eishockeyclub Dillingen könnten Ende März Geschichte sein. Für 10. Januar um 10.30 Uhr ist beim Amtsgericht Saarlouis die Zwangsversteigerung der Eissporthalle Dillingen angesetzt.Mehr
Elversberg:

SV Elversberg: Präsident Holzer sieht enorme Leistungen außerhalb des Platzes

Elversberg. 2016 scheiterte die SV Elversberg in der Aufstiegs-Relegation. Nun marschiert der Fußball-Regionalligist wieder Richtung 3. Liga. Präsident Dominik Holzer erklärt im Interview mit SZ-Mitarbeiter Heiko Lehmann, warum es in seinem Club gut läuft und wie er mit dem Begriff Tradition umgeht.Mehr
Homburg:

Disziplinarverfahren gegen Schneidewind

Der Detektiveinsatz rund um den Homburger Baubetriebshof wird für Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) Folgen haben. Die Kommunalaufsicht wird wohl nächste Woche ein Verfahren gegen ihn einleiten.Mehr
Wadern/St Wendel:

Polizei im Nordsaarland wird neu aufgestellt

Die Polizeipräsenz im nördlichen Saarland soll rund um die Uhr erhöht werden. Am 6. März wird neben St. Wendel die Inspektion Nordsaarland mit Sitz in Wadern ihren Dienst aufnehmen. In Türkismühle bleibt ein Posten.Mehr
Bananen
Rom:

Ein Pilz bedroht den Exportschlager Bananen

Die Banane, die wir kennen und lieben, ist wegen einer Pilzkrankheit vom Aussterben bedroht. Denn Monokulturen sind besonders anfällig für Epidemien. Selbst wenn die Forscher die Katastrophe noch abwenden können, ist ein Umdenken gefragt.Mehr
Saarbrücken:

Achtung, Rutschgefahr trotz Winterdienst!

1150 Kilometer Straße und 35 000 Quadratmeter Fläche streuen der Stadtreinigungsbetrieb ZKE, die städtischen Bauhöfe und das Amt für Grünanlagen, Forsten und Landwirtschaft in Saarbrücken. Die Stadt weist darauf hin, dass auch die Bürger selbst in der Pflicht sind, etwas gegen Glätte zu tun.Mehr
BahnCard
Saarbrücken:

Saarländerin ärgert sich über Kündigungfrist bei Bahncard

Eine SZ-Leserreporterin möchte ihre Bahncard zurückgeben. Doch die Kündigungsfrist hat sie um zwei Wochen versäumt. Die Bahn gewährt der Auszubildenden keine Ausnahme und schickt ihr Mahngebühren.Mehr
Bosen:

Ganz dünnes Eis: Experte warnt vor Übermut

Bislang mussten Lebensretter nicht ausrücken, um Opfer aus eiskaltem Wasser zu ziehen. Damit dies so bleibt, rät ein Experte davon ab, jetzt schon Eisflächen zu betreten. Gleichzeitig gibt er Ratschläge, sollte es doch zum Unglück kommen.Mehr
Perl:

SZ-Leserreporter verzweifelt an seinem Telekom-Festnetzanschluss

Wochenlang funktionierte das Telefon von SZ-Leserreporter Hans Braun aus Perl nicht mehr. Das war in seinem Fall besonders ärgerlich, weil er sich rund um die Uhr um seine pflegebedürftige Frau kümmern muss und auf das Telefon angewiesen ist.Mehr
Berlin/Saarbrücken:

Saar-Minister Jost wehrt sich gegen Berliner Panikmache wegen Wölfen

Wolfsgeheul aus Berlin, Zähnefletschen aus Saarbrücken: Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will die wachsende Zahl der Wölfe mit einer „beschränkten Abschussfreigabe“ begrenzen.Mehr
Homburg:

Viel Arbeit bei der Sanierung im Homburger Waldstadion

Bis Anfang März wird die VIP-Lounge im Homburger Waldstadion erneuert, bis zum Start in die neue Saison soll auch das Trainingsgelände oberhalb des Stadions mit Rasen versehen und ausgebaut sein. Davon berichtet der FCH-Vorsitzende Eder. Die Stadt erstelle, hieß es von dort, einen Plan, was noch alles in der Sportstätte anstehe.Mehr
St Ingbert:

Seniorenresidenz in St. Ingbert startet im März

Anfang März soll die neue Seniorenresidenz im Gesundheitspark St. Ingbert eröffnen – in direkter Nachbarschaft zum Kreiskrankenhaus. Mit 94 rollstuhlgerechten Einzelzimmern. Daneben soll noch ein Gebäude für „betreutes Wohnen“ auf Mietbasis entstehen.Mehr

Heute startet die neue Staffel von "Mit Herz am Herd" mit Sternekoch Cliff Hämmerle

Ein Koch aus dem Saarland, traditionelle Gerichte neu interpretiert – und mit regionalen Produkten zubereitet: Das ist das Konzept von „Mit Herz am Herd“. Jetzt startet die zweite Staffel der SR-Reihe.Mehr
Burbach:

Oberbürgermeisterin Britz: Mehr Polizei für mehr Sicherheit

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat mit Blick auf 2017 dazu aufgerufen, die Polizeipräsenz in Saarbrücken zu erhöhen. Die Zusammenarbeit mit der Landesregierung beim Thema Sicherheit will sie ausbauen.Mehr
Heiligenwald:

Merchweiler Seelöwen laden zum Neujahrsschwimmen im Itzenplitzer Weiher ein

Erstmals nach vier Jahren rechnen die Merchweiler Seelöwen mal wieder mit Eis bei ihrem traditionellen Neujahrsschwimmen im Itzenplitzer Weiher. Der Weiher im Schiffweiler Ortsteil Heiligenwald ist seit Ende Dezember zugefroren, und wenn die Meteorologen Recht behalten, wird sich daran bis zum Neujahrsschwimmen der Merchweiler Seelöwen auch nichts mehr ändern.Mehr
Saarbrücken:

Saar-Uni Schlusslicht bei Ausbildung von Ingenieurinnen

Die sogenannten Mint-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – sind in Deutschland immer noch eine Männer-Domäne. Besonders im Saarland entscheiden sich nur wenige Frauen für ein Studium in diesem Bereich. Die Saar-Uni möchte das ändern.Mehr
Wintersport im Schwarzwald
Offenbach:

Erster Samstag 2017 bringt Winterspaß und Glättegefahr

Wintersportler frohlocken, Pendler fluchen: Nach einer weiteren Frostnacht soll es am Wochenende dank Hoch «Angelika» viel Sonne, aber auch Schnee und örtlich Glatteis wegen überfrierender Nässe geben. In den Skigebieten wird mit großem Andrang gerechnet.Mehr
Saarbrücken:

Bürger müssen vor Häusern bei Eis sofort Sand oder Splitt streuen

Wer sorgt im Winter dafür, dass Straßen, Treppen und Gehwege von Eis und Schnee befreit sind, damit keine Unfälle passieren? Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erklärt, was der Winterdienst des ZKE erledigt und wofür die Bürger selbst verantwortlich sind.Mehr
Maut für Lkw
Saarbrücken/Berlin:

Bundesministerium lehnt Ausnahme für Saarland bei Maut ab

Der Ärger über die Pkw-Maut spitzt sich erneut zu. Das Bundesverkehrsministerium hat gestern mautfreie Zonen für das Saarland strikt abgelehnt.Mehr
Schneefall in Rheinland-Pfalz
Nonnweiler/Erbeskopf:

„Optimale Bedingungen“ für Skifahrer am Erbeskopf

Die eisigen Temperaturen in Rheinland-Pfalz machen den Wintersportlern Freude: Viele Skigebiete können in die neue Saison starten. „Wir haben optimale Bedingungen“, sagte Klaus Hepp, Betriebsleiter des Wintersportzentrums Erbeskopf, am Freitag.Mehr
Donald Trump
Washington:

Im Streit um russische Hackerangriffe auf die US-Wahl gerät Trump unter Druck

Bisher war die Sache für Donald Trump klar: Der designierte US-Präsident glaubte nicht an russische Cyber-Attacken im Wahlkampf. Die Geheimdienste sind sich dessen aber offenbar sicher. Der Druck auf Trump wächst.Mehr
Gericht
Saarbrücken:

Gesprengter Geldautomat – Anklage gegen 32-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat mehr als zweieinhalb Jahre nach einer Explosion in der Sparkassen-Filiale in Bübingen Anklage gegen einen 32-Jährigen erhoben. Der Mann stehe im Verdacht, im Mai 2014 einen Geldautomaten im Foyer der Filiale gesprengt zu haben, um an die Geldkassetten zu gelangen, teilte die Behörde am Freitag mit.Mehr
Saarbrücken:

Studie: Ausgaben für Arbeitsmarkt lohnen

Langzeitarbeitslosen einen Job zu geben ist nicht teurer, als Arbeitslosigkeit zu finanzieren, und wirkt sich positiv auf die öffentlichen Finanzen aus. Das folgert Wirtschaftsministerin Rehlinger aus einer Studie der Saarbrücker Hochschule HTW.Mehr
Saarbrücken:

Land schafft für fünf Millionen Euro neue Kindergartenplätze

Die Landesregierung steckt fünf Millionen Euro in die Schaffung zusätzlicher Kindergartenplätze. „Wir reagieren mit dem Sofortprogramm auf die veränderte demografische Entwicklung sowie auf eine längere und höhere Inanspruchnahme von Kindergartenplätzen in unmittelbarem Anschluss an besuchte Krippenplätze“, teilte Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) am Freitag mit.Mehr
Wolfersheim:

Saarländerin bespannt in Australien die Tennisschläger der Stars

Akkurat und präzise: Mit ihrer Arbeit als Bespannerin von Tennisschlägern hat es Stefanie Schwarz-Eifler weit gebracht. Ab dem Wochenende präpariert die Wolfersheimerin bei den Australian Open die Rackets der weltbesten Spieler – wie etwa die von Angelique Kerber oder Sabine Lisicki.Mehr
Neunkirchen:

Versehentlich eingeschlossen: Feuerwehr rettet Säugling

Aus einem Kleinwagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Süduferstraße in Neunkirchen konnten Angehörige des Löschbezirkes Neunkirchen-Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr am frühen Donnerstagabend einen versehentlich eingeschlossenen Säugling aus einer misslichen Lage befreien.Mehr
Nach der Sturmflut an der Ostseeküste
Offenbach:

Nach der Ostsee-Sturmflut: Wintermärchen mit Glätte-Gefahr

Zumindest Kinder dürften sich freuen wie Bolle: Es fällt Schnee im Süden Deutschlands und der bleibt auch erstmal liegen. Im Norden und Westen ist große Vorsicht geboten auf den Straßen.Mehr
Stuttgart:

Die Liberalen strotzen in Stuttgart vor Selbstvertrauen

2017 wird das Schicksalsjahr für die FDP: Nach dem 4,8-Prozent-Desaster vom September 2013 geht es um den Wiedereinzug in den Bundestag. Dort wird nach Ansicht von FDP-Chef Lindner derzeit viel zu wenig geleistet.Mehr
Homburg:

13-Jährige aus Homburg wohlbehalten wieder aufgetaucht

Die vermisste 13-Jährige aus Homburg ist heute wieder wohlbehalten zu Hause eingetroffen. Das hat die Polizei mitgeteilt.Mehr
Saarbrücken:

Marie und Elias liegen in der Namenshitparade vorn

2652 Kinder kamen 2016 in Saarbrücken zur Welt. Unter jeweils fast 900 Jungen- und Mädchennamen trafen die Eltern ihre Wahl. Vorn behaupteten sich langjährige Lieblingsnamen: Marie und Elias. Doch auch Brunhilde oder Claudia gefielen den stolzen Vätern und Müttern. Und ein Junge aus dem Jahrgang 2016 trägt jetzt als einziger Neu-Saarbrücker den Namen eines New Yorker Stadtbezirkes: Brooklyn.Mehr
Streusalz für Wintereinsätze Winterdienst Räumdienst Winter
Saarbrücken:

Gefährliche Frosttage für städtische Mitarbeiter

Weil Gehwege nicht ordentlich gestreut sind, steigt das Unfallrisiko für die Mitarbeiter der MüllabfuhrMehr
Homburg:

Sechs der neuen Folgen mit Cliff Hämmerle und Michael Koch entstanden in Homburg

Die TV-Kochsendung mit dem Blieskasteler Sternekoch Cliff Hämmerle und dem Homburger Original Michael Koch geht in die nächste Runde. Ab Samstag gibt's wieder zu sehen, wie an wechselnden Orten im Freien saarländisch gekocht wird.Mehr
Handschellen Polizei Festnahme Haft Verhaftung
Saarbrücken:

Saarländischer Serieneinbrecher in Bosnien-Herzegowina festgenommen?

Ein mutmaßlicher Serieneinbrecher, der für zahlreiche Delikte auch im Saarland mitverantwortlich sein soll, ist Zielfahndern des Landespolizeipräsidiums (LPP) in Bosnien-Herzegowina ins Netz gegangen.Mehr
Heizung
Kastel:

Wegen einer ständig defekten Öl-Heizung müssen Flüchtlingsfamilien in Kastel frieren

Fast regelmäßig fällt in einem von Flüchtlingen bewohnten Mehrfamilienhaus eine in die Jahre gekommene Heizungsanlage aus. Im Sommer ärgerlich, aber im Winter eine echte Gefahr für die Gesundheit.Mehr
Pkw-Maut
Saarbrücken:

Sorge vor Nachteilen für den Handel

Pläne zur Einführung einer deutschen Pkw-Maut stoßen im Saarland auf breiten Widerstand in Politik und Wirtschaft. Grüne und Linke im Landtag, die FDP sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) fürchten Nachteile für den grenzüberschreitenden Handel und die Gastronomie.Mehr
Terrorverdächtiger festgenommen
Saarbrücken:

Anwalt des terrorverdächtigen Syrers legt Haftbeschwerde ein

Marius Müller, der Anwalt des 38-jährigen Syrers, der seit Sonntag (01.01.2017) wegen Terrorverdachts in Saarbrücken in Untersuchungshaft sitzt, will gegen die Inhaftierung seines Mandanten Beschwerde einlegen.Mehr
Nürnberg:

Wo beginnt der Weg zur Arbeit?

Wer einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit hat, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt – davon gehen zumindest viele aus. So einfach ist das jedoch nicht: Vielmehr gibt es einige Ausnahmen zu beachten.Mehr
Saarbrücken:

Minister Jost ist für Preissteigerung auf Fleisch

Lust auf Fleisch, Massentierhaltung und eine negative Ökobilanz: Das hängt alles zusammen, findet Saar-Umweltminister Jost. Von höheren Steuern hält er nichts. Das Geld versickere in Schäubles Topf.Mehr
Geld
Homburg:

Detektivaffäre: Hat der Homburger OB eigenmächtig gehandelt?

Der Detektiveinsatz rund um den städtischen Baubetriebshof (BBH) in Homburg erregt seit Monaten die Gemüter. Die Kommunalaufsicht im saarländischen Innenministerium hat sich der Angelegenheit schon vor längerem angenommen.Mehr
Saarbrücken/Mainz:

Wirbel um Zugverkehr im Saarland

Wer bedient ab 2019 die regionalen Bahnstrecken im Saarland? Mehrere Bahngesellschaften haben Angebote eingereicht. Doch noch ist die Entscheidung offen. Denn hinter den Kulissen gibt es Streit.Mehr
Homburg:

Ärger über Schmutz auf dem Schlossberg und in der Innenstadt

Die Stadt Homburg räumt auf, was andere einfach in die Gegend werfen. Trotz aller Bemühungen sieht es an vielen Stellen nicht wirklich sauber aus, etwa auf dem Schlossberg und in der Innenstadt. Die Verwaltung appelliert daher an alle, nicht achtlos zu sein und ihren Abfall wieder mitzunehmen oder in den Mülleimern zu entsorgen.Mehr
St Ingbert:

Das Aus für die reine Männersauna

Dass die reine Männersauna im Wellnessbereich des St. Ingberter blau abgeschafft wurde, stößt einigen Herren bitter auf. Sie demonstrierten gestern dagegen. Ausschlaggebend seien laut Stadtwerke-Geschäftsführer Hubert Wagner „rein wirtschaftliche Gründe“.Mehr
Saarbrücken:

Wiederbelebung für das Saarbrücker Filmhaus

Das Saarbrücker Filmhaus ist in der Krise. Zuletzt kamen nicht einmal mehr 18 000 Besucher im Jahr, im Schnitt also weniger als 50 pro Tag. Das Ganze kostet die Stadt, die das kommunale Kino betreibt, zwischen 350 000 und rund 400 000 Euro pro Jahr. Das geht nicht mehr lange gut, befürchten Filmfreunde und haben deshalb im September vergangenen Jahres eine Initiative gegründet. Nun haben sie Ideen für ein „neues Filmhaus“ vorgelegt.Mehr
Saarbrücken:

Hälsig will kein Sprachrohr des FCS sein

Er ist 39 Jahre alt und im Umfeld des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken bislang nicht in Erscheinung getreten. Seit Ende Dezember führt Marketing-Professor Frank Hälsig den Aufsichtsrats des Vereins an.Mehr
Saarlouis:

Oberverwaltungsgericht in Saarlouis stoppt Abschiebungen von Flüchtlingen

Die Verwaltungsgerichte im Saarland haben 2016 so viele Fälle verhandelt wie lange nicht. Meist ging es um Asylverfahren. Dabei resultierte der Aufwand teils aus dem Streit zwischen Innen- und Außenministerium.Mehr
Völklingen:

Lafontaine ruft Wähler zu mehr Wut auf

Oskar Lafontaine hat die Wähler dazu aufgerufen, mehr Wut gegenüber der Politik sowohl der Bundes- als auch der saarländischen Landesregierung zu entwickeln. „Wir müssen wieder wütend werden und Ungerechtigkeiten nicht als Selbstverständlichkeit verstehen“, rief der Fraktionschef der Linken im Landtag den rund 400 Gästen beim Neujahrsempfang seiner Partei gestern Abend in der Völklinger Hütte zu.Mehr
Saarbrücken:

Ärzte fordern deutlich höhere Investitionszuschüsse des Landes

Die Bundesländer haben bei den Investitionen in den Kliniken jahrelang massiv gekürzt. Die Folgen sind laut Ärztepräsident Josef Mischo Personalabbau und eine zunehmende Ökonomisierung der Behandlung.Mehr
Illustration Gewalt gegen Lehrer
Regionalverband:

Warum kaum jemand über Gewalt gegen Pädagogen spricht

Die Zahl der Straftaten an Schulen wächst. Dazu gehören auch Übergriffe, denen Lehrer im Schulalltag ausgesetzt sind. Das Problem: Nur wenige Betroffene wollen sich äußern. Der schulpsychologische Dienst spricht von einer „hohen Dunkelziffer“.Mehr
Haus mit Pyro-Material wird bewacht
Lauterecken:

Ausnahmezustand in Lauterecken: Explosivstoffe werden abtransportiert

Mehr als 100 Kilogramm Explosivmaterial müssen heute (06.01.2017) aus einem Haus in Lauterecken von Experten abtransportiert werden. Deshalb müssen Dutzende Anwohner vorübergehend ihre Häuser verlassen.Mehr
Saarbrücken:

Finalisten von "The Voice of Germany" traten in Saarbrücken auf

Es war fast wie bei der echten Fernseh-Show, als am Mittwoch die Gewinner der Castingshow „The Voice of Germany“ auftraten. Statt einer Live-Version ihrer Songs setzten einige Finalisten jedoch auf Cover-Versionen.Mehr
Merzig-Wadern:

Landesbetrieb für Straßenbau ist gut gerüstet für einen harten Winter

Der Landesbetrieb für Straßenbau sieht den kommenden Tagen entspannt entgegen: Die Minusgrade – ohne hohe Luftfeuchtigkeit – dürften für die Straßenverhältnisse unproblematischer werden als zuletzt.Mehr
Köllertal:

Der „blaue Luther“ aus Köllerbach

Die blaue Lutherbüste an der evangelischen Kirche in Heusweiler fällt jedem Passanten direkt ins Auge. Auf einem Sockel zur Saarbrücker Straße hin aufgestellt, soll sie auf das 500. Reformations-Jubiläum im neuen Jahr und die Veranstaltungen in der Kirche aufmerksam machen. Die Original-Büste, die als Vorbild für den an vielen Orten im Land aufgestellten „blauen Luther“ diente, kommt aus Püttlingen.Mehr
Michael van Gerwen
Saarbrücken:

Von der Promi-Darts-WM über Saarbrücken bis zur nächsten WM in London

Nach der WM ist vor der neuen Darts-Saison: Auf die Profis warten auch 2017 viele Turniere und Reisen quer durch Europa. Los geht es am kommenden Samstag mit einer ganz neuen Veranstaltung in Düsseldorf.Mehr
Saarbrücken:

Naturschutzbund ruft Vogelbeobachter in die saarländischen Gärten

Bei der Stunde der Wintervögel zählen Menschen in ganz Deutschland die gefiederten Besucher in ihren Gärten. Auch im Saarland hofft der Nabu an diesem Wochenende auf rege Teilnahme an der Aktion.Mehr
Ensdorf:

Ensdorfer Sternsinger freuen sich auf Reise zur Bundeskanzlerin

Vor rund 2000 Jahren kamen die Heiligen drei Könige nach Jerusalem, so die Legende. Zum 9. Januar reisen vier Sternsinger aus Ensdorf zur Bundeskanzlerin nach Berlin. Zum zweiten Mal innerhalb von zehn Jahren vertritt dort Ensdorf das Bistum Trier.Mehr
Schlägerei Prügelei Faust Kriminalität Gewalt
Saarlouis:

Gefährliche Körperverletzung mit einem Messer am Busbahnhof in Saarlouis

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen in Saarlouis hat einer von beiden mit einem Messer zugestochen.Mehr
Fleisch
Berlin:

Umweltbundesamt für höhere Mehrwertsteuer auf Tierprodukte

Das Umweltbundesamt fordert aus Gründen des Klimaschutzes eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Tierprodukte wie Milch und Fleisch.Mehr
Saarlouis:

Handball-Zweitligist HG Saarlouis zur Saison-Halbzeit erneut im Abstiegskampf

Das Potenzial ist da, die Leistungen in den Spielen aber sind wechselhaft: Die HG Saarlouis steckt erneut im Abstiegskampf – und sucht für die Zukunft einen, der die Mannschaft auch in schwierigen Phasen anführen kann.Mehr
Saarbrücken:

Saar-Grüne fordern Altschuldentilgungsfonds

Die Grünen-Landtagsfraktion ist der Ansicht, dass ein Altschuldenfonds die einzige Möglichkeit ist, um die Beamtenpensionen langfristig zu sichern.Mehr
Haus mit Pyro-Material wird bewacht
Lauterecken:

Abtransport der Explosivstoffe in Lauterecken wird vorbereitet

Im westpfälzischen Lauterecken laufen die Vorbereitungen für den Abtransport von mehr als 100 Kilogramm an Explosivstoffen, die in einem Privathaus entdeckt worden waren.Mehr
Saarbrücken/München:

Auch Kinder haben Pflicht zum Unterhalt

Eltern müssen nicht nur für ihre Kinder Unterhalt zahlen. Kinder müssen auch für die Eltern einstehen, wenn diese mittellos sind und zum Pflegefall werden. Darauf weist der Chef der Saarbrücker Versicherung UKV hin.Mehr
Desinfektionsmittel
Berlin:

Norovirus im Saarland verstärkt aktiv

Das Norovirus breitet sich im Saarland in diesem Winter stark aus. Allein in der Woche vor Weihnachten wurden 137 Erkrankungen gemeldet, wie aus einer neuen Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. In den vergangenen Jahren waren es in der Woche vor Weihnachten nur einige Dutzend Fälle. Das Virus löst starken Durchfall und Erbrechen aus.Mehr
Saarbrücken:

Das sind die Orte, wo die Saarbrücker ihre alten Weihnachtsbäume hinbringen können

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) holt von Montag, 9. Januar, bis Freitag, 27. Januar, in Saarbrücken kostenlos Weihnachtsbäume ab.Mehr
Polizei Blaulicht Verbrechen Festnahme Haft
Kirkel:

Mann wurde in Kirkel beim Gassi gehen angegriffen

Von einem vermummten, komplett schwarz gekleideten Mann ist ein Spaziergänger angegriffen worden, der mit seinem Hund zwischen Campingplatz und Naturfreibad auf dem Wiesenparkplatz des Naturfreibades in Kirkel unterwegs war. Passiert ist dies, wie die Polizei weiter mitteilte, am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr.Mehr
Saarbrücken:

SZ am Sonntag mit Wochenrückblick, Menschen der Woche und einer Wochenvorschau

Altbundespräsident Roman Herzog verstarb diese Woche im Alter von 82 Jahren. Von 1994 bis 1999 war Herzog im Amt. Dies und viele weitere Themen, eine Wochenvorschau, Menschen und Interviews der Woche auf einen Blick in der SZ am Sonntag.Mehr
Dudweiler:

Auch in Dudweiler werden immer seltener Briefkästen sonntags geleert

Weil immer weniger Briefe und Karten verschickt werden, lohnt sich für die Deutsche Post die Sonntagsleerung ihrer Briefkästen nicht mehr. Allerdings gibt es für Kunden Ausweichmöglichkeiten.Mehr











TICKER


Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige