Sie sind hier: Home


Artikel mit dem Keyword "Statistik":
Durchschnittsfamilie?
Wiesbaden:

Familie im Trend? Hoher Anspruch an Elternschaft

In Deutschland kommen wieder mehr Kinder zur Welt. Möglicherweise zeichnet sich ein neuer Trend ab. Doch das Geburtendefizit wird noch längst nicht ausgeglichen. Muss Deutschland familienfreundlicher werden?Mehr
Passgeber
Paris:

EM-Trends: Torarmut, Neulinge, Deutschland neues Spanien

Die Statistik stellt Deutschland ein ordentliches Vorrundenzeugnis aus: Der Weltmeister hat den meisten Ballbesitz, hohe Pass-Dominanz und den Verteidiger, der am häufigsten den Ball erobert. Bei der Schusseffizienz hapert es aber auch in anderen Teams.Mehr
Homburg:

Beim Abbiegen passieren die meisten Unfälle

1889 Unfälle sind im vergangenen Jahr in Homburg passiert. Zwei Menschen wurden dabei getötet, 42 Personen wurden schwer und 297 leicht verletzt. Diese Zahlen liefert die Unfallstatistik 2015, die kürzlich präsentiert wurde.Mehr
Voller Erfolg
Baku:

Rosbergs voller Erfolg: In Baku zum zweiten Grand Slam

Nico Rosberg hat bei seinem Sieg in Baku zum zweiten Mal in seiner Formel-1-Karriere einen sogenannten Grand Slam gefeiert.Mehr
Saarbrücken:

Einbrecherhauptstadt Saarbrücken

Saarlandweit ist die Zahl der Einbrüche 2015 niedriger als in den ersten zehn Monaten 2014. Nicht so in Saarbrücken, wo von Entspannung in diesem Jahr absolut keine Rede sein kann. Aber auch die Zahl der gescheiterten Versuche wuchs. Denn Bürger wehren sich jetzt besser – mit Hilfe der Polizei.Mehr
Saarbrücken:

Beim Wenden knallt's besonders oft

200 Unfälle mit Motorrädern gab es 2014 in Saarbrücken, fast ein Viertel mehr als im Jahr zuvor. Eine der häufigsten Unfallursachen: Autofahrer hatten die Zweiräder schlichtweg übersehen, bevor es krachte.Mehr
Völklingen:

Einbrecher waren aktiver denn je

Einbrecher, Trick- und Taschendiebe haben im vorigen Jahr die Völklinger Polizei in Atem gehalten. Die Beamten reagierten mit groß angelegten Vorbeugungs- und Aufklärungs-Aktionen. Ihre Erfolge beim Ertappen von Kriminellen liegen über dem Landesdurchschnitt.Mehr
Regionalverband:

28 580 Menschen suchen Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen im Regionalverband sinkt saisonbedingt weiter. Doch das nutzt, wie während jeder Frühjahrsbelebung, fast nur jenen, die erst kurz ohne Job sind und zur Klientel der Arbeitsagentur gehören. Wer lange auf Stellensuche ist, hat auch in diesem Frühjahr kaum Chancen, etwas zu finden.Mehr
Homburg:

Arbeitslosenzahl in der Region weiter leicht gesunken

Von der leichten Frühjahrsbelebung profitieren jedoch hauptsächlich Frauen und Männer, die zur Klientel der Arbeitsagentur gehören. Dagegen registriert das Jobcenter einen Anstieg der Arbeitslosigkeit.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
(5 Seiten)



EM-Ticker




Zum EM-Special 2016 ->



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Anzeige