Sie sind hier: Home
Artikel mit dem Keyword "Statistik":
DLRG zieht Bilanz
Hannover:

Zweitniedrigste Zahl an Badetoten

Ältere und Männer sind die Risikogruppen bei Badeunfällen. 392 Tote wurden im letzten Jahr gezählt. Die DLRG will mit einer neuen App und einer Informationsoffensive an der Küste vor den Gefahren warnen.Mehr
Strandwache auf Borkum
Hannover:

Zweitniedrigste Zahl an Badetoten

Ältere und Männer sind die Risikogruppen bei Badeunfällen. 392 Tote wurden im letzten Jahr gezählt. Die DLRG will mit einer neuen App und einer Informationsoffensive an der Küste vor den Gefahren warnen.Mehr
Zahnarzt in Berlin
Wiesbaden:

Höchststand: 8,2 Millionen Ausländer in Deutschland

Deutschland lockt so viele Menschen aus dem Ausland wie nie zuvor. 8,2 Millionen Ausländer leben nun hier. Die meisten kommen aus Osteuropa, aber auch die Flüchtlingszahlen steigen.Mehr
Kreuz zur Erinnerung an einen Verkehrstoten
Saarbrücken:

Weniger Tote auf saarländischen Straßen

Auf den Straßen im Saarland sind 2014 deutlich weniger Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als noch ein Jahr zuvor. Dafür zählte die Polizei aber mehr Verletzte.Mehr
Stau auf der A3
München:

Staurekord: Eine Million Kilometer Stillstand - Geduldsprobe Autobahn

Morgens ins Büro, am Wochenende heim zur Familie, in den Ferien in den Urlaub - und immer wieder Stau. Fast eine halbe Million Mal stand der Verkehr auf Deutschlands Autobahnen laut ADAC im vergangenen Jahr still - ein neuer Rekord.Mehr
Stau auf der A3
München:

Staurekord: Eine Million Kilometer Stillstand - Geduldsprobe Autobahn

Morgens ins Büro, am Wochenende heim zur Familie, in den Ferien in den Urlaub - und immer wieder Stau. Fast eine halbe Million Mal stand der Verkehr auf Deutschlands Autobahnen laut ADAC im vergangenen Jahr still - ein neuer Rekord.Mehr
Rauchen erhöht Krebsrisiko
Wiesbaden:

Weltkrebstag: Lungenkrebs bei Frauen nimmt stark zu

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Sorge macht den Medizinern vor allem der Lungenkrebs - er nimmt bei Frauen erheblich zu. Schuld ist vor allem das Rauchen.Mehr
Lungenuntersuchung
Wiesbaden:

Jeder Vierte stirbt an Krebs - aber immer später

Jeder Vierte in Deutschland stirbt an Krebs, doch die Patienten überleben immer länger. Das durchschnittliche Sterbealter bei Krebserkranken steigt seit Jahren an, wie das Statistische Bundesamt berichtete: «Im Jahr 2013 erreichte es mit 73,4 Jahren den bisher höchsten gemessenen Wert.»Mehr
Schriftzug «Polizei»
Saarbrücken:

Mehr Straftaten im Saarland: Hoher Anstieg bei Drogen und Einbrüchen

Im Saarland sind 2014 deutlich mehr Straftaten registriert worden als im Jahr davor. Die Kriminalstatistik verzeichnet für das vergangene Jahr insgesamt mehr als 75 000 Fälle - das entspricht einem Anstieg von rund 4,4 Prozent im Vergleich zu 2013.Mehr
Mann öffnet Autotür mit einem Schraubenzieher
Berlin:

Vergleichsweise wenige Autodiebstähle in Rheinland-Pfalz und Saarland

Autobesitzer in Rheinland-Pfalz und dem Saarland können sich recht sicher fühlen: Die beiden Bundesländer haben im deutschlandweiten Vergleich mit die niedrigsten Diebstahlquoten bei Kraftfahrzeugen.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
|
11
|
12
|
13
(13 Seiten)



Anzeige