Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern |   FuPa Saarland

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite
Saarbrücker Zeitung
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)
Auf dem Laufsteg
Albstadt/Sigmaringen

Tragbarer Schrott - Wie Müll zu Mode wird

Nachhaltigkeit hin oder her - Mode aus stinkigem Müll will niemand tragen. Oder etwa doch? Junge Designer machen vor, was aus wertlosem Schrott entstehen kann, und treiben auf die Spitze, was in der Modebranche längst praktiziert wird.


St Ingbert

Müll und Glasscherben auf Spielplätzen sorgen für Ärger

Leser-Reporter beklagt Dreck auf öffentlichen Flächen – Stadt verweist auf großes Engagement der eigenen Müllfeuerwehr

Scherben im Sandkasten, Hundekot oder Computerschrott in den Gassen – Leser-Reporter Michael Schlachter hat den Eindruck, um die Sauberkeit in der Stadt sei es schlecht bestellt. Die Verwaltung erinnert an ihre Bemühungen.


St. Johann

Täglich kommen rund 450 Saarbrücker ins Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen

In einer rund 4000 Quadratmeter großen Halle in der Straße Am Holzbrunnen können die Saarbrücker so ziemlich alles loswerden, was sie nicht mehr haben wollen. Und dabei sogar noch Geld sparen.


Müll im Meer
Horta

Müll weit über Meeresböden vor Europa verteilt

Unser Müll eilt uns selbst in die Tiefseegräben voraus. Bei einer weiträumigen Studie zur Müllverteilung und -dichte auf dem Meeresboden rund um Europa fanden Forscher an allen untersuchten Stellen Abfall.


Sulzbach

Vielhändig für einen sauberen Stadtpark

Zahlreiche Sulzbacher waren dem Aufruf des Aktionsbündnisses „Unsere Kinder“ gefolgt und packten am Samstag mit an

Reges Treiben herrschte am vergangenen Samstag im Stadtpark: Jung und Alt packten mit an, um wild entsorgten Müll in Sulzbachs Mitte einzusammeln. Das rührige Bündnis hat noch eine Menge weiterer Pläne.


Blitzeblank

Bambini-Wehr packte mit an Auch die Tholeyer CDU half mit

Mit geballter Kraft wurden in Kastel bei der Picobello-Aktion gleich zwei Projekte gestemmt

Seit Jahren beteiligen sich Freiwillige auch im Landkreis St. Wendel an der landesweiten Frühjahrsaktion Picobello.


Holz

Holzer CDU fordert Zaun um neuen Mehrgenerationenplatz

Der Holzer Ortsvorsteher Jan Paul (SPD) hat sich über Verunreinigungen und Beschädigungen am neuen Spielplatz hinter der Glück-Auf-Halle und über Müll vor der Halle geärgert (die SZ berichtete). Jetzt bezieht auch die CDU Stellung: „Der neue Mehrgenerationenplatz darf nicht zur Übungsstätte für sinnlosen Vandalismus werden“, sagt Martin Walter, Spitzenkandidat der Holzer CDU bei der Ortsratswahl am 25.


NEU SLS
Schmelz

Unbekannte entsorgen Müll neben Feldweg

Schmelz:

Unbekannte ZUmweltsünder haben mehrere Altreifen, Bauschutt und Holzteile an einem Feldweg in Schmelz entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen.


Müll Mülltonne
Heusweiler

Müllgebühren: EVS-Geschäftsführer Gisch prognostiziert Entlastung ab 2017

Von den derzeit kontinuierlich sinkenden Müllmengen im Saarland könnten mittelfristig auch die Verbraucher profitieren. EVS-Geschäftsführer stellte eine Gebührenentlastung in Aussicht.


Lebach

Zeugen gesucht: Wer entsorgte Sondermüll an der Michaelschule?

Traktorreifen, Hydraulikfilter und -schläuche sowie Schmutzabweiser für Traktoren sowie Ölbindemittel und Altöl haben Schmutzfinken am Freitag (21.93.2014) an der Michaelschule Lebach abgeladen. Das Umweltamt der Stadt Lebach bittet Bürger um Zeugenhinweise.


Lebach

Dreiste Müllentsorgung an der Michaelschule – Zeugen gesucht

Am Freitag hat sich die Michaelschule Lebach an der landesweiten „Picobello“-Aktion, beteiligt und Wald und Flur von Müll gereinigt. Die gefüllten Müllsäcke wurden nach getaner Arbeit an der Seite des Schulgebäudes gelagert, damit sie vom städtischen Bauhof entsorgt werden können, berichtet die Stadt.


Lebach

Dreiste Müllentsorgung an der Michaelschule – Zeugen gesucht

Am Freitag hat sich die Michaelschule Lebach an der landesweiten „Picobello“-Aktion, beteiligt und Wald und Flur von Müll gereinigt. Die gefüllten Müllsäcke wurden nach getaner Arbeit an der Seite des Schulgebäudes gelagert, damit sie vom städtischen Bauhof entsorgt werden können, berichtet die Stadt.


Saarbrücken

22 000 Saarländer helfen bei Picobello

Immer mehr Saarländer engagieren sich für die Umwelt. 22 000 Menschen beteiligten sich am Picobello-Wochenende des Entsorgungsverbandes Saar.


Sulzbach-/Fischbachtal

Mit Elan gegen den „wilden Müll“

Fleißige Helfer sammeln das ein, was Umweltsünder verboten entsorgen

Das Wetter am Wochenende war nicht schön, und dennoch haben sich viele Menschen auf den Weg gemacht, um im Rahmen der saarlandweiten Aktion Picobello ihr Umfeld von Unrat zu befreien. Ein paar Gruppen haben wir herausgepickt – stellvertretend für alle anderen fleißigen Helfer in der Region.


Oberwürzbach

Beim Frühjahrsputz ordentlich aufgeräumt

Mehr als 40 Bürger sammelten fleißig Müll bei der Picobello-Aktion in Oberwürzbach

Eine saubere Sache war die Picobello-Aktion am Samstag in Oberwürzbach. Vor allem junge Leute waren dem Aufruf gefolgt, sich an der Aktion zu beteiligen. Selbst Umweltminister Reinhold Jost packte fleißig mit an. Dabei wurden mehr als 30 große Säcke Müll gesammelt.


Aschbach

Aschbach beteiligt sich an der Frühjahrsputz-Aktion Picobello

Auch Aschbach beteiligt sich an der Picobello-Aktion des Entsorgungsverbandes Saar. Wie gewohnt findet der landesweite „Frühjahrsputz“ an zwei Tagen statt, diesmal am 21.


Saarbrücken

Wer seinen Müll trennt, der spart eine Menge Geld

Wer seinen Hausmüll richtig trennt, spart viel Geld. Daran erinnert erneut der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE).


Steinbach

Junge Steinbacher machen beim Frühjahrsputz mit

Kinder der Pestalozzischule und Jugendfeuerwehr beteiligen sich bei landesweiter Müllsammelaktion „Picobello“

. Die Projekttage „Steinbach in Aktion“ (Picobello) finden am Freitag, 21.


Heidstock

Heidstocker klagen über Vandalismus beim Fastnachtszug

Fastnacht feiern: gerne. Aber bitte ohne Vandalismus, ohne Müll und Scherben in Anwohner-Vorgärten, ohne alkoholbedingte Aggressionen: Das wünschen sich Anwohner des Heidstocker Umzugs für die Zukunft.


Marpingen

Frühjahrsputz mit Naturfreunden

Am 7. März ist Anmeldeschluss für Teilnehmer an der Abfallsammelaktion Picobello

An der Weiheranlage im Kimp in Marpingen wurde die Abfallsammelaktion „Saarland picobello 2014“ im Landkreis St. Wendel vorgestellt. Helfer können sich noch bis am Freitag anmelden.


Püttlingen

Elfte Picobello-Müllsammel-Aktion - Anmeldung noch bis 7. März

Tausende Freiwillige möchten am 21. und 22. März im Rahmen der jährlich stattfindenden Picobello-Sammelaktion dazu beitragen, die saarländische Natur vom Unrat zu befreien. Die erfolgreiche Aktion jährt sich bereits zum elften Mal.


NEU SB
Saarbrücken

AVA an Heiligabend vormittags dienstbereit

Saarbrücken:

Die EVS-Wertstoff- Zentren sind an beiden Tagen geschlossen. Das teilte der Verband mit.


Merzig

Die Müll-Diskussion in Merzig geht weiter

Michael Rauch fordert eine Arbeitsgruppe

Nachdem sich Bürgermeister Horf, Ortsvorsteher Klein und CDU-Fraktionschef Seiwert zum Thema Müll in Merzig geäußert haben, geht's weiter: Grünen-Fraktionsgeschäftsführer Rauch fordert eine Arbeitsgruppe.


Walpershofen

Sperrmüllmenge verdreifacht

Gestiegenes Müllaufkommen im Wertstoffzentrum Köllertal – 46 000 Anlieferer 2013

Seit der Eröffnung des EVS-Wertstoffzentrums Köllertal vor zwei Jahren hat sich die angelieferte Müllmenge ständig erhöht, wie Joachim Maurer, Chef des Riegelsberger Umweltamtes, berichtet. Beim Sperrmüll stieg die Menge sogar um das Dreifache.


„Das System von Kinderkrankheiten befreien“

SPD fordert: Kontrolle über Abfallmengen und Verwertungsmöglichkeiten noch stärker im Auge behalten

Was müssen die Bürger der saarländischen Kommunen für die Entsorgung ihrer Abfälle bezahlen? Ein Vergleich erscheine einfach, schreibt der Merziger Bürgermeister Manfred Horf als Reaktion zu zwei SZ-Beiträgen zum Thema Müllgebühren in der Kreisstadt: Man summiere die einzelnen festgesetzten Gebührensätze für die verschiedenen Abfallarten, es ergibt sich eine „Rangliste“, fertig. So einfach sei es jedoch nicht.


Gersheim

So entsorgt die Gemeinde im neuen Jahr den Müll

Neue Abfuhrtermine für Müll, Sonderabfälle und Gelbe Säcke in Gersheim

Restmülltonne, Biotonne, Öko-Mobil, gelber Sack – so wird in Gersheim in diesem Jahr der Abfall abgefahren. Die Restmülltonnen werden in Gersheim, Niedergailbach, Reinheim und Walsheim donnerstags in die geraden Kalenderwochen, in Bliesdalheim, Herbitzheim, Medelsheim, Peppenkum, Rubenheim, Seyweiler und Utweiler freitags in den geraden Kalenderwochen geleert.


Müll Mülltonne
Saarbrücken

Mit dem ASS GmbH-Konto könnte Saarbrücken ihre Müll-Gebühren stützen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit entschied der Stadtrat, dass die ASS-GmbH samt ihres Bankguthabens bald allein dem ZKE gehört. Die SZ fragte, ob der ZKE mit diesem Geld seine Gebühren stützen darf.


Völklingen/ Wadgassen

Müllberg brennt erneut: Zweiter Großeinsatz der Völklinger Feuerwehr bei Entsorgungsfirma am Saarufer

Beim ersten Mal war es Glut. Beim zweiten Mal gab es lodernde Flammen: In der Nacht zum Samstag hat bei einer Wadgasser Firma, an der Grenze zu Wehrden gelegen, erneut Müll gebrannt – harter Einsatz für die Völklinger Feuerwehr.


Haushaltsabfälle
Wiesbaden

Bundesbürger machen immer weniger Müll

Was nicht mehr gebraucht wird, ist häufig noch brauchbar: Mehr als die Hälfte der deutschen Haushaltsabfälle wird mittlerweile als Wertstoff zurückgewonnen. Der Rest wird immer kleiner.


Nacht-Einsatz für Völklinger Wehr

Brennender Müllberg am Saarufer – Komplizierte Löscharbeiten

In der Nacht zum Freitag ist auf dem Gelände einer Wadgasser Entsorgungsfirma, ganz nahe an der Grenze zu Wehrden, ein Müllberg in Brand geraten. Völklinger und Wadgasser Wehren rückten mit 100 Leuten aus. Löschwasser mussten sie von der 200 Meter entfernten Saar herbeipumpen.


Nacht-Einsatz für zwei Feuerwehren

Wadgassen: Brennender Müllberg – Komplizierte Löscharbeiten

In der Nacht zum Freitag ist auf dem Gelände einer Wadgasser Entsorgungsfirma, ganz nahe an der Grenze zu Wehrden, ein Müllberg in Brand geraten. Wadgasser und Völklinger Wehren rückten mit 100 Leuten aus. Das Löschwasser mussten sie von der 200 Meter entfernten Saar herbeipumpen.


Nacht-Einsatz für zwei Feuerwehren

Wadgassen: Brennender Müllberg – Komplizierte Löscharbeiten

In der Nacht zum Freitag ist auf dem Gelände einer Wadgasser Entsorgungsfirma, ganz nahe an der Grenze zu Wehrden, ein Müllberg in Brand geraten. Wadgasser und Völklinger Wehren rückten mit 100 Leuten aus. Das Löschwasser mussten sie von der 200 Meter entfernten Saar herbeipumpen.


Völklingen

Großbrand am Saarufer hält Völklinger Feuerwehr in Atem

In der Nacht zum Freitag ist auf dem Gelände einer Wadgasser Entsorgungsfirma, ganz nahe an der Grenze zu Wehrden, ein Müllberg in Brand geraten. Völklinger und Wadgasser Wehren rückten mit 100 Leuten aus. Löschwasser mussten sie von der 200 Meter entfernten Saar herbeipumpen.


NEU MZG
Losheim

Bürger erhalten Gutschrift für ungeleerte Tonnen

Losheim:

In den Orten in denen die letzte Leerung 2010 wegen der Witterungsverhältnisse nicht erfolgte, erhalten die Bürger bei der Abrechnung eine Gutschrift für die erste Leerung in 2011.


Saarbrücken

Müll-Millionen warten auf Bank

Mit dem Konto der ASS GmbH könnte die Stadt ihre Müll-Gebühren stützen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit entschied der Stadtrat, dass die ASS-GmbH samt ihres Bankguthabens bald allein dem ZKE gehört. Die SZ fragte, ob der ZKE mit diesem Geld seine Gebühren stützen darf.


Merzig

Merziger müssen für Müllentsorgung mehr bezahlen

Die Bürger von Merzig müssen ab diesem Jahr für ihre Abfallentsorgung tiefer in die Tasche greifen. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung 2013 eine Anhebung der Gebühren beim Rest- und Biomüll gebilligt.


Saarlouis

Restmüll und Altpapier leert der Betriebshof erst am 4. Januar

Der NBS, Neuer Betriebshof Saarlouis, hat mitgeteilt, dass die Restmüllgefäße des Abfuhrbezirks 1 und die blauen Tonnen des Abfuhrbezirks 3 erst am Samstag, 4. Januar geleert werden.


Neunkirchen

Gelbe Säcke verschandeln auch zu Weihnachten die Stadt

Schöne Bescherung – trotz des Aufrufes von Bürgermeister Jörg Aumann bei Facebook und der Bekanntgabe in der Presse, dass die Gelben Säcke über die Weihnachtsfeiertage nicht abgeholt werden, lagen und liegen sie in allen Straßen der Innenstadt herum. Selbst vor den Häusern der städtischen Immobiliengesellschaft GSG.


Köllertal

Müllabfuhr-Tage im Köllertal ändern sich in der Weihnachtswoche

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) informiert über geänderte Abfuhrtage in der Weihnachtswoche in Heusweiler, Püttlingen und Riegelsberg. In den Heusweiler Ortsteilen Eiweiler, Heusweiler, Niedersalbach und Obersalbach wird die Restmüllabfuhr und in den Ortsteilen Berschweiler, Holz, Kutzhof, Lummerschied, Numborn, Wahlschied und Wahlschieder Grube die Biomüllabfuhr auf Freitag, 27.


St. Ingbert

EVS will Strichcodes seiner Mülltonnen nachkleben lassen

St. Ingbert:

Die Strichcodes an den Tonnen lösen sich von selbst. Nun muss nachgebessert werden.


NEU SB
Walpershofen

Gestiegenes Müllaufkommen im Wertstoffzentrum Köllertal

Walpershofen:

Seit der Eröffnung des EVSWertstoffzentrums Köllertal vor zwei Jahren hat sich die angelieferte Müllmenge ständig erhöht, wie Joachim Maurer, Chef des Riegelsberger Umweltamtes, berichtet. Beim Sperrmüll stieg die Menge sogar um das Dreifache.


Heusweiler

Noch immer wilde Müllablagerungen

Heusweiler Naturschutzbeauftragte haben Gutes und weniger Gutes zu berichten

Von einem verlotterten ehemaligen Hühnerhof, einer Bauruine, Stacheldraht und Müll berichten die Heusweiler Naturschutzbeauftragten, aber auch von einem teilweisen Rückgang der illegalen Abfallentsorgung.


Müll Mülltonne
Saarbrücken

Müll: EVS erwägt Änderung bei Gebühren

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) denkt darüber nach, das Gebührensystem mittelfristig wieder zu ändern. Hintergrund sind Mehrausgaben bei Wertstoffzentren und rückläufige Einnahmen bei den Müllgebühren.


NEU WND
Tholey

Windelzuschüsse: Tholey fördert Familien ab dem kommenden Jahr

Tholey:

Gemeinde zahlt Geld wegen neuer Müllgebühren


NEU HOM
Homburg

Bei der Müllabfuhr gibt es weiterhin Probleme

Homburg:

Es könne nicht gewährleistet werden, dass die Mülltonnen alle geleert werden. Dies liege auch daran, dass die Zufahrten zur Müllverbrennungsanlage derzeit nicht befahrbar seien.


NEU HOM
Homburg

Winterwetter macht der Müllabfuhr Probleme

Homburg:

Zusätzlich anfallender Müll kann in normalen Säcken neben die Tonne gestellt werden. Auch bei der Sperrmüllabfuhr gibt es Engpässe.


NEU HOM
St. Ingbert

Müllabfuhr wird verschoben

St. Ingbert:

Neue Zeiten in Hassel und Oberwürzbach


NEU SLS
Wadgassen

Wadgassen erwägt Abfallentsorgungs-Ausstieg für 2013

Wadgassen:

Bürgermeister Harald Braun zeigt sich verärgert über die Gebühren der Entsorgungsverband Saar (EVS)


Biringen

Asbesthaltige Eternitplatten illegal entsorgt

Zu einer illegalen Müllentsorgung hat die Polizei Dillingen gestern eine Meldung herausgegeben. Demnach wurde Freitagmittag festgestellt, dass im kleinen Wäldchen in der verlängerten Alten Mohndorfer Straße in Biringen zehn alte Eternitplatten von 0,5 mal 2,3 Metern Größe entsorgt worden waren.


Biringen

Asbesthaltige Eternitplatten illegal entsorgt

Zu einer illegalen Müllentsorgung hat die Polizei Dillingen gestern eine Meldung herausgegeben. Demnach wurde Freitagmittag festgestellt, dass im kleinen Wäldchen in der verlängerten Alten Mohndorfer Straße in Biringen zehn alte Eternitplatten von 0,5 mal 2,3 Metern Größe entsorgt worden waren.


Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.