Sie sind hier: Home


Artikel mit dem Keyword "Ladenschluss":
Saarbrücken:

„Unbekannt“ ist enttarnt

Plötzlich war es da. Und niemand wollte es aufgehängt haben – ein Schild, das Skateboarder vor der Europa-Galerie bittet, dort nur nach Ladenschluss zu fahren. Angebracht war das Schild an einem Werk des Künstlers Alexander Karle. Der war nicht amüsiert und stellte Strafanzeige. Die Stadt, der das Kunstwerk aus Holz gehört, auch. Seit gestern ist klar: Die Stadt zeigte sich selbst an.Mehr
Saarbrücken:

„Unbekannt“ ist enttarnt

Plötzlich war es da. Und niemand wollte es aufgehängt haben – ein Schild, das Skateboarder vor der Europa-Galerie bittet, dort nur nach Ladenschluss zu fahren. Angebracht war das Schild an einem Werk des Künstlers Alexander Karle. Der war nicht amüsiert und stellte Strafanzeige. Die Stadt, der das Kunstwerk aus Holz gehört, auch. Seit gestern ist klar: Die Stadt zeigte sich selbst an.Mehr

Eine Verbeugung vor dem Eszett

SZ-Redakteur Martin Rolshausen freut sich über Leserpost.Mehr
Martin Rolshausen
So kann's gehen:

Eine Verbeugung vor dem Eszett

SZ-Redakteur Martin Rolshausen freut sich über Leserpost.Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Extreme Belastungen für Beschäftigte

Seit dem 1. November 1996 sind die Ladenöffnungszeiten liberalisiert. Verbraucher können nicht nur bis 18.30 Uhr einkaufen. Für Kunden hat sich die Novellierung des Ladenschlussgesetzes gelohnt, für die Beschäftigten nicht, sagt Verdi-Vorstandmitglied Stefanie Nutzenberger. Mit ihr sprach SZ-Korrespondent Hagen Strauß.Mehr
Elm:

Schön, schöner, am meisterlichsten

Zur Deutschen Meisterschaft der Kosmetikerinnen fährt Alisha Rohlinger aus Elm. Schon das ist bemerkenswert – noch ungewöhnlicher aber ist das junge Alter der Expertin ihres Fachs: Sie ist erst 17.Mehr
Saarbrücken:

Fleischer sehen regionale Vielfalt in Gefahr

Kanzleramtsminister Peter Altmaier forderte gestern auf dem Deutschen Fleischer-Verbandstag die Branche auf, die Digitalisierung für neue Möglichkeiten zu nutzen, um Produkte auch nach Ladenschluss auszuliefern.Mehr
Saarbrücken:

Fleischer sehen regionale Vielfalt in Gefahr

Kanzleramtsminister Peter Altmaier forderte gestern auf dem Deutschen Fleischer-Verbandstag die Branche auf, die Digitalisierung für neue Möglichkeiten zu nutzen, um Produkte auch nach Ladenschluss auszuliefern.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Anzeige