Sie sind hier: Home


Artikel mit dem Keyword "Holocaust":
Saarbrücken:

„Alte Dämonen drohen wieder zu erwachen“

Gedenken ist immer auch eine Mahnung an Gegenwart und Zukunft. Welche aktuelle Brisanz diese Mahnung hat, machen alle Redner im Saarländischen Landtag am Freitag bei der Gedenkveranstaltung für ... Mehr
Thorsten Grim
Unsere Woche:

Ungewöhnlich interessante Zeiten

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Sagt man. Und meist stimmt das ja. Aber es gibt Entwicklungen, da will es mir einfach nicht gelingen, das Gewöhnen. Beispielsweise an Hetzer und Bauernfänger ... Mehr
Auschwitz:

Das laute Schweigen des Papstes

Es ist ein Weg in die Dunkelheit. Papst Franziskus geht gebeugt, langsam, mit gesenktem Kopf in den Todesbunker im früheren Konzentrationslager . Mehr
St Wendel:

Aus der Geschichte lernen

Ganz still lauschten die 50 Schüler der Klassenstufe zehn dem Holocaust-Überlebenden George Shefi, der in einem rund 90-minütigen Vortrag aus seinem Leben erzählte. Mehr
Limbach:

Eine fast vergessene Geschichte

Der Limbacher Hugo Klein gilt als Beispiel gegen das Vergessen: „Gegen das Vergessen-Symposium über die Medizin des Nationalsozialismus“ lautete eine Veranstaltung der Medizinischen ... Mehr
Homburg:

Eine fast vergessene Geschichte

Der Limbacher Hugo Klein gilt als Beispiel gegen das Vergessen: „Gegen das Vergessen-Symposium über die Medizin des Nationalsozialismus“ lautete eine Veranstaltung der Medizinischen ... Mehr
Limbach:

Eine fast vergessene Geschichte

Der Limbacher Hugo Klein gilt als Beispiel gegen das Vergessen: „Gegen das Vergessen-Symposium über die Medizin des Nationalsozialismus“ lautete eine Veranstaltung der Medizinischen ... Mehr
Limbach:

Eine fast vergessene Geschichte

Der Limbacher Hugo Klein gilt als Beispiel gegen das Vergessen: „Gegen das Vergessen-Symposium über die Medizin des Nationalsozialismus“ lautete eine Veranstaltung der Medizinischen ... Mehr
St Wendel:

Ein Zeichen des Mutes und der Hoffnung

Ein berührender Moment, geprägt von Anerkennung und Dankbarkeit. Orna , Tochter von Fritz Berl, erhebt sich von ihrem Sitzplatz und spendet den Schülern der Projektgruppe „Wendalinum wider ... Mehr
Limbach:

Eine fast vergessene Geschichte

Der Limbacher Hugo Klein gilt als Beispiel gegen das Vergessen: „Gegen das Vergessen-Symposium über die Medizin des Nationalsozialismus“ lautete eine Veranstaltung der Medizinischen ... Mehr
Türkismühle:

Gemeinsam gegen das Vergessen

„Auschwitz“, schreibt der Historiker Peter Reichel, „das ist ein eigentümlich ortloser Ort.“ Die deutsche Bezeichnung für diese Kleinstadt im Süden Polens stehe ... Mehr
Saarwellingen:

Zeichen des Innehaltens und Nachdenkens

Es ist ein ganz besonderer Moment, als Edgar Lazar das Wort ergreift. „Ich danke allen und versichere, solange wir leben, werden wir dabei sein“, erklärt der 80-jährige aus Straßburg, ... Mehr
Saarlouis:

„Ich habe mich nie aufgegeben“

„Ich bin überzeugt, dass jeder, der das schlimme Schicksal aus erster Hand gehört hat, anderen gegenüber nicht intolerant sein kann. Mehr
Blieskastel:

Grüne Jugend Blieskastel auf den Spuren der Geschichte

Auch in diesem Sommer organisierte die Grüne Blieskastel wieder eine Reise ganz im Zeichen der politischen Bildung. Mehr
Wadern:

„In zweieinhalb Minuten verlor ich meine Eltern“

„In nur zweieinhalb Minuten verlor ich meine . Zuerst wurde mein Vater erschossen. Das Letzte, was er sagte, war, dass ich weglaufen sollte. Dann schrie meine Mutter, und ich hörte Schüsse. Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Anzeige