Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite
Saarbrücker Zeitung
Toni Garrn
Hamburg

Toni Garrn engagiert sich in Afrika

Das Märchen der Toni Garrn begann vor fast genau acht Jahren während der Fußball-Weltmeisterschaft. Damals, kurz vor ihrem 14. Geburtstag, wurde die Hamburgerin bei einem Fanfest als Model entdeckt - heute gehört sie zur Topriege ihrer Branche.


Karlheinz Böhm
München

Karlheinz Böhm ist tot

Als Kaiser Franz Joseph in den «Sissi»-Filmen wird er berühmt. Dann gehört seine Leidenschaft Afrika. Karlheinz Böhm findet in seiner Äthiopienhilfe «Menschen für Menschen» die Aufgabe seines Lebens. Nun ist er mit 86 Jahren gestorben.


Karlheinz Böhm ist tot
München

Karlheinz Böhm ist tot

Der Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation «Menschen für Menschen», Karlheinz Böhm, ist tot. Er starb am Donnerstagabend im Alter von 86 Jahren in seinem Haus in Grödig bei Salzburg, wie eine Sprecherin der Stadt Salzburg am Freitag sagte.


Saarbrücken

Zwölf neue Autos für Hilfsorganisationen

Die Sparkasse Saarbrücken übergab gestern zwölf Fahrzeuge an Hilfsorganisationen aus dem Geschäftsgebiet. Finanziert wurden die Autos durch den Erlös des Gewinnsparens 2013.


Fraulautern

Volksbank Saarlouis überreicht zwei Autos an Hilfsorganisationen

Zwei Fahrzeuge übergab die Volksbank Saarlouis jetzt in Fraulautern an Hilfsorganisationen. Dies waren ein Peugeot Partner für die Lebenshilfe in Völklingen sowie ein Peugeot 208 für die Caritas Sozialstation Wadgassen-Überherrn einschließlich der Gemeinden Wallerfangen und Rehlingen-Siersburg.


Unicef-Logo
Köln/Da Nang

Unicef: Behinderte Kinder in Entwicklungsländern diskriminiert

Behinderte Kinder in Entwicklungs- und Schwellenländern leben dem Kinderhilfswerk Unicef zufolge oft isoliert, in großer Armut und werden diskriminiert.


Hochwasser in Niedersahsen

Feuerwehreinsatz im Saarland
Saarbrücken

Saar-Feuerwehr rückte über 6300 mal aus

Die saarländische Feuerwehr ist im Jahr 2012 zu 6304 Einsätzen gerufen worden. Dabei ging es in rund 40 Prozent der Fälle um Brände. 60 Prozent machten andere Notfälle wie Verkehrsunfälle aus, wie Innenministerin Monika Bachmann (CDU) und Landesbrandinspektor


Rettungskräfte retten Mann
Saarbrücken/Hannover

Im Saarland ertranken im vergangenen Jahr zwei Menschen

Im Saarland sind im vergangenen Jahr zwei Menschen ertrunken, drei weniger als im Jahr zuvor. «Das hat in ganz Deutschland auch mit dem schlechten Wetter im letzten Sommer zu tun», sagte Sebastian Löw von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag in Hannover. Eines der saarländischen Opfer kam im Januar ums Leben, ein weiteres im Dezember.


wd-wd-geübt3.jpg_2691_2

Übung für den Ernstfall problemlos gemeistert

Eckelhausen. Zu einer groß angelegten Übung der Hilfsorganisationen im Landkreis St. Wendel trafen sich rund 100 Helfer von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk (THW), der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Bostalsee. Angenommenes Übungsszenario war die Kollision zweier Boote in der Nähe des Yachthafens am Regattahaus in Eckelhausen


Mainz

Schüler arbeiten für Afrika

Bei der bundesweiten Kampagne «Dein Tag für Afrika» wollen heute Zehntausende Schüler einen Tag lang zugunsten von Gleichaltrigen in Afrika arbeiten. Im vergangenen Jahr jobbten bei der «Aktion Tagwerk» in ganz Deutschland rund 200 000 junge Leute


Neunkirchen

Mehr als 5800 Hartz-IV-Bezieher

Neunkirchen

Fast jeder fünfte Neunkircher hängt finanziell am staatlichen Tropf. Dies weist der erstmals für die Stadt erstellte Armutsbericht aus. Stadt und Hilfsorganisationen steuern der Armut zielgerichtet entgegen – auf diesem Feld soll nichts dem Rotstift zum Opfer fallen, heißt es.


sb-SPK13121133D.jpg_4763

Sparkasse übergibt 14 Peugeots an Hilfsorganisationen

Saarbrücken. 14 Peugeots übergaben Hans-Werner Sander, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Saarbrücken, und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Uwe Kuntz an zwölf gemeinnützige Einrichtungen aus der Landeshauptstadt und dem Regionalverband: zehn Peugeot 107, zwei Peugeot Boxer und zwei Peugeot Partner. Die letztgenannten Fahrzeuge dienen dem Transport von Behinderten


Neunkirchen

Mehr als 5800 Hartz-IV-Bezieher

Neunkirchen

Fast jeder fünfte Neunkircher hängt finanziell am staatlichen Tropf. Dies weist der erstmals für die Stadt erstellte Armutsbericht aus. Stadt und Hilfsorganisationen steuern der Armut zielgerichtet entgegen – auf diesem Feld soll nichts dem Rotstift zum Opfer fallen, heißt es.


nk-tafel_0372

Armut verschont Neunkirchen nicht

Neunkirchen. "Das vielfältige Angebot zeigt, wie wichtig wir soziale Arbeit nehmen", stellte SPD-Fraktionschef Willi Schwender unlängst im Neunkircher Stadtrat fest


Mainz

Tausende Schüler jobben einen Tag für afrikanische Kinder

Die Idee ist einfach, aber sie funktioniert: Schüler verdingen sich einmal im Jahr als Tagelöhner und spenden ihre Erlöse für afrikanische Bildungsprojekte. Bundesweit kommen so riesige Geldsummen zusammen.


NF-Knitter_Harald-4c

Kürzere Wege für die Helfer

St. Wendel. Unter dem Leitmotiv "Gemeinsam engagiert für eine gerechtere Welt" stellten der St. Wendeler Eine-Welt-Laden, der durch den Verkauf von fair gehandelten Produkten Hilfsprojekte in Südamerika unterstützt, der noch junge Verein "Medical Care Somalia", der auf Initiative des St. Wendeler Arztes Dr. Ahmed Awad Aufbauarbeit in Somalia ermöglicht, und die St


Rot-Kreuz-Zentrum in Berlin
Genf

Rotes Kreuz: Drei Millionen Menschen in Haiti in Not

Das verheerende Erdbeben in Haiti hat nach Einschätzung des Roten Kreuzes rund drei Millionen Menschen schwer getroffen. Das bestätigte Peter Conneally von der Internationalen Föderation vom Roten Kreuz und Roten Halbmond (ICRC) am Mittwoch in Genf.


Hilfsorganisationen präsentierten sich in Bexbach

Bexbach. Im Rahmen der Camping- und Freizeitmesse (wir berichteten) führte die Stadt Bexbach einen Tag der Hilfsorganisationen in der Jugendverkehrsschule des Blumengartens durch. Hier wurden neben Fahrzeugen der Bundespolizei und Feuerwehr auch Gerätschaften und Fahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes ausgestellt


Deutsche spenden vor allem für soziale Zwecke

Berlin. "Ihre Spende wirkt" - so steht es in großen Buchstaben auf dem Plakat der Welthungerhilfe. Besonders zu Weihnachten buhlen Hilfsorganisationen um finanzielle Unterstützung für ihre Projekte. Sie wissen: Nur wenn sie glaubwürdig wirken, öffnen Menschen ihr Herz und ihr Portemonnaie für einen guten Zweck


Hauptübung der Riegelsberger Hilfsorganisationen

Riegelsberg. Die Jahreshauptübung der Riegelsberger Hilfsorganisationen ist am kommenden Samstag, 13. September. Übungsobjekt ist das zukünftige Gelände des Kauflandes, ehemals Real, in der Saarbrücker Straße 262, teilte die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg in einer Presseerklärung mit



App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.